Datum hinzufügen

Große Synagoge, Budapest

Große Synagoge, Budapest

Große Synagoge, Budapest: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Budapest: Die Große Synagoge Skip the Line Ticket

1. Budapest: Die Große Synagoge Skip the Line Ticket

Bei einer Führung durch die Große Synagoge in Budapest erfährst du mehr über die Geschichte und Architektur der größten Synagoge Europas und der zweitgrößten der Welt sowie über das Schicksal der ungarischen Juden vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. Überspringe die Warteschlange und gehe direkt zur Sicherheitskontrolle, um deine Tour durch die Große Synagoge zu beginnen. Besuche den Heldentempel, den Friedhof und das Jüdische Museum. Gedenke der Opfer des Holocaust am Emanuel-Baum im Raoul-Wallenberg-Gedenkpark. Nutze dann dein Ticket, um das Ungarische Jüdische Museum neben der Synagoge zu betreten. Bewundere die rote und gelbe Backsteinfassade, die romantischen Stil mit maurischen Elementen verbindet. Erfahre anhand von Alltagsgegenständen mehr über das Leben der Juden in Ungarn. Besuche den berühmten Emmanuel-Gedenkbaum im Hinterhof der Synagoge. Bewundere die kleinen Metallblätter dieser prächtigen Trauerweide, in die der Name eines Holocaust-Opfers eingraviert ist, und die Tafeln, die nichtjüdische Retter ehren. Beende deinen Besuch auf dem Friedhof im Hinterhof des Heldentempels, der Begräbnisstätte derjenigen, die während des Zweiten Weltkriegs im Ghetto gestorben sind.

Budapest: Big Bus Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour

2. Budapest: Big Bus Hop-On Hop-Off Sightseeing Tour

Erhalte eine perfekte Einführung in die Stadt Budapest auf einer Sightseeing-Tour in einem Hop-On/Hop-Off-Bus. Fahr ganz unkompliziert durch die Stadt und steig an den mehr als 20 Haltestellen entlang der sorgfältig entworfenen Routen nach Belieben ein und aus. Sieh die prächtige Basilika, die grüne und klassische Andrássy út, die Kettenbrücke und vieles mehr. Hör dir den Audiokommentar in einer der 16 verfügbaren Sprachen an, besuche die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und nimm teil an einem optionalen Rundgang durch Pest. Erlebe Ungarns Hauptstadt in ihrer ganzen Pracht auf einer Donau-Flussrundfahrt und sieh Budapest aus einer anderen Perspektive. Ticketinhaber kommen außerdem in den Genuss eines geführten Rundgangs durch den herrschaftlichen Stadtteil Pest. Alle Busse sind im Sommer mit Klimanalage und im Winter mit Heizung ausgestattet, sodass du deine Zeit in Budapest bequem und in allem Komfort genießen kannst.

Budapest Card: Nahverkehr, über 30 Top-Attraktionen & Touren

3. Budapest Card: Nahverkehr, über 30 Top-Attraktionen & Touren

Erkunde, besuche und probiere das Beste von Budapest mit dem offiziellen Stadtpass. Genieße die unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel und freien Eintritt zu mehr als 30 Attraktionen inklusive. Nimm teil an einer geführten Sightseeing-Tour durch Buda und Pest, erfrische dich im St. Lukacs Thermalbad und genieße Ermäßigungen von bis zu 50 Prozent bei Attraktionen, Cafés, Restaurants und Geschäften. Museen, die mit der Budapest Card kostenlos besucht werden können: • Ungarische Nationalgallerie • Ungarisches Nationalmuseum • Museum der Bildenden Künste • Budapester Geschichtsmuseum – Burgmuseum • Memento Park – Statuenparkmuseum • Robert Capa Zeitgenössisches Fotografie-Zentrum • Haus der ungarischen Fotografen - Mai Manó Haus • Museum Ludwig – Museum für zeitgenössische Kunst • Budapester Geschichtsmuseum - Aquincum Museum • Ferenc-Hopp-Museum für asiatische Kunst • Vasarely Museum • Budapester Geschichtsmuseum - Kiscell Museum Weitere Attraktionen, die in der Budapest Card enthalten sind: • Kostenloser Besuch des Buda-Turms • Kostenloser Besuch der Pálvölgyi-Höhle • Kostenlose Nutzung des offiziellen Busses zum Burgpalast • Kostenlose Führungen durch Pest und Buda • Freier Eintritt zum St. Lukács Thermalbad und Schwimmbad • Kostenlose Fahrt auf dem Zugliget-Sessellift Ermäßigte Erlebnisse mit der Budapest Card: • 50% Rabatt im Stephansdom - Burg Buda • 25% Rabatt auf Legenda-Stadtrundfahrten • 25% Rabatt im Felsenkrankenhaus-Atombunker-Museum • 20% Rabatt auf Touren mit dem Hop-On/Hop-Off-Bus • 20% Ermäßigung im Széchenyi Bad, Rudas Bad, Aquaworld Resort, Lupa Beach • 20% Rabatt auf einen Flughafentransfer mit miniBUD • 10% Rabatt in der Synagoge der Dohánystraße • 10-20% Rabatt in Molnár's Kürtőskalács, Halaszbastya Restaurant, Zsolnay Café, Parisi Passage Cafe, Cafe Astoria, Hard Rock Café Budapest-Karte 72 Plus Mit der Budapest Card 72 Plus erhältst du Zugang zu mehr als 100 Dienstleistungen, die in der Budapest Card enthalten sind, und zusätzlich: • Flughafentransfer von Tür zu Tür mit dem MiniBUD-Flughafenshuttle • Donau-Flussfahrt mit Legenda Duna Bella • Hin- und Rückfahrt mit der Standseilbahn am Burgpalast • Eintritt zur Matthiaskirche • Ungarisches Dessert (Molnár's kürtőskalács)

Budapest: Geführte Sightseeing-Tour per Fahrrad

4. Budapest: Geführte Sightseeing-Tour per Fahrrad

Auf dieser amüsanten und entspannten Halbtagestour radelst du durch Budapest, vorbei an den wichtigsten und bedeutendsten Plätzen der Stadt. Anstatt dich mit Daten und Zahlen zu überfluten, macht der Tourguide Budapest durch interessante Anekdoten und Geschichten zugänglich. Das erste Ziel der Tour ist der Szabadsag Tér (Platz der Freiheit). Hier siehst du ein großes Denkmal aus der Sowjet-Zeit, welches an die Befreiung Budapests nach dem Zweiten Weltkrieg erinnert. Hier spürt man noch den Geist der ungarischen Revolution, der Aufstände und der wechselvollen Geschichte Ungarns. Danach geht's weiter zum Parlamentsgebäude, einem riesigen Gebäude im neugotischen Stil mit 28 Treppenhäusern, die zusammen mehr als 20 km ergeben. Von hier aus kannst du den ersten Blick auf die wunderschöne Donau werfen. Danach fährst du weiter zur Andrassy-Straße, Budapests Boulevardstraße, an der du die herrlichsten Gebäude und exklusivsten Geschäfte von Pest findest. Du kommst auch vorbei an der Nagymezö Utca, dem Broadway von Budapest. Auf dieser Straße reihen sich die Bars, Clubs und Theater aneinander. Welche davon die besten sind, erfährst du von deinem Guide. Auf der nächsten Etappe fährst du über den Hôsök Tere (Heldenplatz) und spazierst zum Stadtpark Városliget, wo du die Gelegenheit hast, in den Gärten und Grünflächen des Schlosses Vajdahunyad etwas zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen. Nachdem du dich wieder auf dein Fahrrad geschwungen hast, siehst du das weltberühmte Thermalbad Szechenyi, den Erlebnispark und den Budapester Zoo. Der Weg zurück zur Basilika führt durch verwinkelte Gassen, in denen du eine gute Vorstellung erhältst vom alten Budapest. Sieh alte Gebäude, die noch immer die Spuren der Ungarischen Revolution von 1956 tragen. Außerdem wirst du zu den versteckten Ecken dieser wunderbaren Stadt geführt. Auch die größte Synagoge Europas, Nagy Zsinagóga (Große Synagoge), liegt auf der Route.

Budapest: Führung durch das jüdische Erbe mit Ticket für die Synagoge

5. Budapest: Führung durch das jüdische Erbe mit Ticket für die Synagoge

Auf diesem geführten Rundgang kannst du die schönsten Denkmäler des jüdischen Viertels von Budapest kennenlernen. Zunächst zeigt dir dein Guide die wichtigsten Kapitel der Geschichte des ungarischen Judentums und der Elizabethtown. Währenddessen spazierst du durch die Straßen des sogenannten Pester Judenviertels und erkundest die "status quo ante" Synagoge in der Rumbachstraße (Außenbesichtigung). Als Höhepunkt der Tour besuchst du die Synagoge in der Dohány-Straße (Innenbesichtigung), die die größte in Europa und die zweitgrößte der Welt ist. Außerdem bekommst du eine Führung im Jüdischen Museum, wo du anhand einer einzigartigen Sammlung von Kunstwerken aus Ungarn und Osteuropa das ungarische jüdische Erbe, die reiche Tradition des Judentums, seine Feiertage und seinen Alltag kennenlernst. Ein eigener Raum erinnert an den ungarischen Holocaust. Außerdem besuchst du den Märtyrerfriedhof, den Raoul-Wallenberg-Gedenkpark mit dem Baum des Lebens und den Heldentempel (Außenbesichtigung). Nach der Tour ist es möglich, die Ausstellung des Jüdischen Viertels in der Goldmark-Halle und das Familienforschungszentrum zu besuchen.

Jüdisches Budapest: 2,5-stündige Kleingruppentour mit Historiker

6. Jüdisches Budapest: 2,5-stündige Kleingruppentour mit Historiker

Entdecke eine der beliebtesten Gegenden in der Innenstadt von Pest. Im 7. Bezirk blüht die jüdische Kultur seit über 200 Jahren. Hier findet man heute die größte und aktivste jüdische Gemeinde Osteuropas. Das Highlight deiner Tour ist ein Besuch der Synagoge Rumbach utca und der Synagoge in der Dohány Straße, die größte in Europa und eine der größten der Welt.  Folge deinem Guide durch das Jüdische Viertel über die Straßen des ehemaligen Ghettos, mit Synagogen, Denkmälern, koscheren Restaurants und Geschäften. Lausche spannenden Geschichten über dieses besondere Viertel und die Stadt Budapest. Besuch unterwegs das Carl Lutz-Denkmal, das einem der Gerechten unter den Völkern gewidmet ist, der auch als ungarischer Schindler bekannt ist. Weiter geht es durch die lebhafte Gozsdu-Passage und zur Synagoge in der Rumbachstraße , die 1872 vom Wiener Architekten Otto Wagner erbaut wurde. Besuch nicht nur die größte Synagoge Europas und 2 weitere wichtige Synagogen, sondern erhalte auch exklusive Geheimtipps zu den besten Pubs und zum Nachtleben der Stadt. Erfahre Wissenswertes über die Straßenkunst in der Stadt und die Geheimnisse des Viertels Elisabethstadt.

Budapest: Geführte Elektrofahrrad-Tour durch die Innenstadt

7. Budapest: Geführte Elektrofahrrad-Tour durch die Innenstadt

Erkunde Budapest, das sogenannte "Paris des Ostens", auf einem komfortablen und innovativen E-Bike. Du wirst entweder unsere Fahrräder mit Holzrahmen von my-esel oder die E-Bikes von Kalkhoff Berleen benutzen. Bitte beachte, dass ein E-Bike ein Fahrrad mit elektrischer Unterstützung ist und du immer noch in die Pedale treten musst. Als Erstes fährst du die Andrássy-Allee in ihrer ganzen Länge entlang, vorbei an der Ungarischen Staatsoper, dem Haus des Terrors und kommst am Heldenplatz an. Du kannst sicher sein, dass dein Guide alle Geschichten auf dem Weg erzählen wird. Vom Heldenplatz geht es weiter in den Stadtpark, wo du von einer falschen Burg und dem Széchenyi Thermalbad, dem größten und beliebtesten Bad der Stadt, überrascht wirst. Die Tour geht weiter mit Highlights wie der Liszt Ferenc Musikakademie und dem jüdischen Viertel, bevor du in die Innenstadt eintauchst. Sieh dir die St. Stephansbasilika an, die größte Kirche Budapests, und lerne sie kennen. Im Herzen des Finanzviertels liegt der Freiheitsplatz mit einer blutigen Geschichte und einem umstrittenen Holocaust-Denkmal. Von hier aus ist es nicht weit zum ungarischen Parlamentsgebäude, einem Wahrzeichen von Budapest. Als nächstes erreichst du die Donau mit einem atemberaubenden Blick auf die Budaer Seite der Stadt. Du kommst am Denkmal der Schuhe vorbei, aber bitte beachte, dass der direkte Zugang nicht immer gewährt werden kann. Über die neu renovierte Kettenbrücke, die jetzt für den Autoverkehr gesperrt ist, gelangst du nach Buda, von wo aus du den Burgberg erklimmen wirst. Hier wird die elektrische Unterstützung deines Fahrrads ihre Stärke zeigen. Bewundere die Matthiaskirche und die Fischerbastei, bevor du zum Donauufer zurückkehrst und das historische Rudas-Bad passierst. Auf dem Gellértberg kannst du das berühmte Gellért-Thermalbad besichtigen und über die Freiheitsbrücke, die beliebteste Brücke Budapests, zurück nach Pest fahren. Verpasse nicht die Zentrale Markthalle und das Ungarische Nationalmuseum, bevor du die Synagoge in der Dohány-Straße erreichst, den letzten Halt auf der Tour, bevor du zum Ausgangspunkt zurückkehrst.

Budapest: Festliches & Jüdisches Viertel Selbstgeführter Rundgang

8. Budapest: Festliches & Jüdisches Viertel Selbstgeführter Rundgang

Entdecke in deinem eigenen Tempo das alte jüdische Viertel von Budapest, das heute als das festliche, aber auch kulturelle und künstlerische Viertel der Stadt bekannt ist! Das Einzige, was du für die 1-stündige Erkundung brauchst? Dein Smartphone! Die Stimme eines ortsansässigen Guides wird dich während des gesamten Besuchs begleiten und die Geschichten werden automatisch ausgelöst, während du mitgehst. Beginne deine Tour wann immer du willst, allein oder mit Freunden, fernab von Touristengruppen... Während dieser 1h30 langen Audioführung beginnst du deinen Spaziergang auf der eleganten Andrassy Avenue. Sie wird auch die "Champs Élysées" von Budapest genannt und gehört seit 2002 zum Weltkulturerbe der Unesco. Dann entdeckst du die kommunistische Periode Budapests, indem du vor dem Haus des Terrors vorbeikommst. Anschließend setzt du deinen Weg entlang der Andrassy-Allee fort, wo viele sehenswerte Orte, Geschichten und Anekdoten auf dich warten. Du kommst am ersten Budapester Kaufhaus vorbei, bewunderst das prächtige Opernhaus der Stadt und spazierst den Hollywood Boulevard von Budapest entlang. Setze deine Reise fort, indem du das jüdische Viertel von Budapest betrittst und die größte Synagoge Europas entdeckst! Du wirst verstehen, warum dieses Viertel heute einen Teil seiner Identität verloren hat... Du wirst an Gebäuden wie dem Denkmal der Gerechten oder dem Gedenkpark vorbeikommen, die von der tragischen Geschichte der Juden in Budapest zeugen. Dann wirst du entdecken, warum dieser Bezirk heute vor allem als Ort für Feste und künstlerische und kulturelle Veranstaltungen bekannt ist. Du wirst zum Beispiel die Geschichte der berühmten Ruinenbars in Budapest kennenlernen! Viele Anekdoten werden deinen Spaziergang durch die Stadt bereichern. Ein kurzer Stopp auf einer Terrasse oder in einem Laden, ein kleiner Heißhunger? Setz den Besuch fort, wann du willst, genau dort, wo du eine Pause gemacht hast. Es ist unmöglich, sich zu verlaufen. Der Guide liefert klare Audiowegbeschreibungen und eine Karte zeigt klare Richtungen an, denen du in Echtzeit folgen kannst. Und wenn du einmal falsch abbiegst, bringt dich die integrierte Geolokalisierungsfunktion im Handumdrehen wieder auf den richtigen Weg! Gestalte deine Reiseroute nach deinen Wünschen, entspanne dich und genieße eine unterhaltsame Tour durch das Burgviertel in deinem eigenen Tempo. Da alle guten Dinge zu einem Ende kommen müssen, beendest du deinen Besuch in der berühmtesten Ruinenbar der Stadt: dem Szimpla Kert. Ein einzigartiger Ort, den du unbedingt entdecken solltest, wenn du in den Bezirk kommst.

Budapest: Stadtrundgang mit einem ortskundigen Guide

9. Budapest: Stadtrundgang mit einem ortskundigen Guide

Begib dich mit einem ortskundigen Guide auf eine persönliche Erkundungstour durch Budapest. Dieses Abenteuer in einer kleinen Gruppe garantiert ein persönliches Erlebnis, bei dem du die Route gemeinsam gestaltest und dabei die Vorlieben deiner Mitreisenden berücksichtigst. Wähle eine Tour, bei der die Themen von der klassischen Stadterkundung über Kneipentouren und Straßenkunst bis hin zu einer Reise durch die architektonischen Wunder vom Mittelalter bis zur Moderne reichen, einschließlich Brücken, Bäder und Geschichte. Genieße eine spannende Reise und verbringe ein paar Stunden damit, Budapests vielfältige Wunder zu entdecken, die auf deine gemeinsamen Interessen zugeschnitten sind. Zum Abschluss der Tour kannst du dir ein Bier gönnen und wenn du möchtest, kannst du den Abend mit einer Kneipentour fortsetzen.

Budapest: Sightseeing-Tour mit einem elektrischen Tuktuk

10. Budapest: Sightseeing-Tour mit einem elektrischen Tuktuk

Du nimmst an einer etwa zweistündigen Tour teil und ich zeige dir sowohl die Hauptattraktionen als auch die gemütlichen Orte in der Stadt, die du unbedingt sehen musst, wenn du das echte Budapest kennenlernen willst. Während der Tour hast du auch Zeit, Fotos zu machen. Zuerst besuchen wir den Heldenplatz, das Kunstmuseum, die Kunsthalle und die Vajdahunyad-Burg, dann gehen wir die Andrassy-Allee entlang und sehen das Haus des Terrors und das Opernhaus. Danach siehst du die St. Stephansbasilika und das Parlament. Danach machen wir einen Rundgang durch das Jüdische Viertel, wo du die Atmosphäre der Stadt in den engen Gassen spüren kannst, und wir kommen auch an der Großen Synagoge vorbei. Auf der Budaer Seite zeige ich dir das Gellért Hotel, das Rudas Thermalbad und fahre dann zur Budaer Burg, um die Matthiaskirche, die Fischerbastei und den Budaer Palast zu sehen. Du erfährst etwas über die Geschichte, interessante Legenden und Geschichten von Budapest. Außerdem erhältst du Empfehlungen für Restaurants, Kneipen und Bars. (Die Reiseroute kann je nach Verkehr und Wetterlage geändert werden).

37 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Große Synagoge, Budapest: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Große Synagoge, Budapest

Möchten Sie alle Aktivitäten in Große Synagoge, Budapest entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Große Synagoge, Budapest: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(3.295 Bewertungen)

Meine Reise nach Budapest war ganz schön. Durch die Budapest Card wurde es noch bequemer. Abgesehen von der unbegrenzten Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel wurde der Zugang zu den meisten Sehenswürdigkeiten durch das Vorzeigen dieser Karte erleichtert. Der im Preis inbegriffene Flughafentransfer war auch eine nette Geste. Zur Erinnerung: Bringen Sie diese Karte immer mit, wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest nutzen, da es Kontrolleure gibt, die stichprobenartige Kontrollen durchführen.

Unverzichtbarer Besuch bei einem Besuch in Budapest; Atypisches und hervorragendes Gebäude, perfekter Führer auf Französisch, eine ergreifende Erinnerung an die Geschichte der Judenverfolgung ... Hervorragend ...

Elisabeth war äußerst kompetent und humorvoll. Sie konnte ihr großes Wissen sehr verständlich vermitteln. Wir sind rundum sehr zufrieden - Danke!

Hervorragende Unterstützung bei der Behebung eines plötzlich aufgetretenen Problems. Klare und kompetente Anleitung.

Großartig, sehr gut, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen