Great Siege Tunnels, Gibraltar

26 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Schon unterwegs? Entdecke verfügbare Aktivitäten

Great Siege Tunnels, Gibraltar: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Great Siege Tunnels, Gibraltar: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Gibraltar: Official City Pass w/ Rock Tour Cable Car & More

Gibraltar: Official City Pass w/ Rock Tour Cable Car & More

Der einzige offizielle City Pass für Gibraltar - der GibraltarPass ist dein Schlüssel zu den Top-Attraktionen von Gibraltar mit beeindruckenden Ersparnissen und exklusiven Sonderangeboten. Entdecke den legendären Felsen. Genieße die atemberaubenden Ausblicke. Begegne den berühmten Affen und reise durch über 1000 Jahre Militärgeschichte. All das ist im Gibraltar One Day Pass enthalten! Der GibraltarPass vereint alle Top-Attraktionen von Gibraltar in einem Ticket, darunter die Seilbahn, die geführte Minibustour zum Felsen, den Skywalk, die St. Michael's Cave, Apes Den, die Great Siege Tunnels und vieles mehr... Insgesamt sind über 20 Attraktionen inbegriffen! Er beinhaltet außerdem den kostenlosen öffentlichen Bustransport von der Grenze und dem Kreuzfahrthafen zum Stadtzentrum und zur Seilbahn sowie eine Vielzahl von Vergünstigungen und Rabatten in über 100 Geschäften, Restaurants und Anbietern der Aktivität in ganz Gibraltar. Nach dem Kauf wird der digitale Pass an dein mobiles Gerät gesendet und kann an allen teilnehmenden Attraktionen gescannt werden, um ohne weitere Kosten Eintritt zu erhalten. Außerdem ist ein elektronischer Reiseführer mit Karten, Audioguides für Gibraltar und Routenvorschlägen enthalten, damit du das Beste aus deinem Besuch machen kannst. Mit dem GibraltarPass kannst du Gibraltar stressfrei, preiswert und auf höchstem Niveau erleben!

Gibraltar: Seilbahn & Naturschutzgebiet Ticket mit Transfers

Gibraltar: Seilbahn & Naturschutzgebiet Ticket mit Transfers

Mit diesem Kombiticket kannst du einen ganzen Tag lang alles erkunden, was der Naturpark Gibraltar zu bieten hat, darunter Wanderwege, Aussichtspunkte und historische Ausstellungen. Mit einer Liste von 17 Attraktionen, aus der du wählen kannst, gibt es genug, um dich den ganzen Tag lang zu unterhalten. Dieses Ticket beinhaltet den Bustransport von der Grenze zur Seilbahn und den Rücktransport mit der Seilbahn, so dass du dich nicht um die öffentlichen Verkehrsmittel kümmern musst. Beginne deine Führung an der Seilbahn und fahre zum höchsten Punkt des Felsens, dem The Rock auf 419 Metern über dem Meeresspiegel. Dann geht es hinunter zum Sky Walk, zur St. Michaels Cave und zu allen anderen Attraktionen, wie z.B. dem Apes Den, einer der bekanntesten Attraktionen Gibraltars, wo du die Berberaffen beobachten kannst, die den Park ihr Zuhause nennen. Diese Affen stammen aus Nordafrika und sind ein wichtiger Bestandteil des Upper Rock Nature Reserve. Die Abenteuerlustigen unter euch sollten die Windsor Suspension Bridge besuchen. Die Brücke überspannt 70 Meter und hängt über einer tiefen Schlucht. Wer mutig genug ist, sie zu überqueren, wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Wenn du dich mehr für Geschichte interessierst, solltest du dir die verschiedenen historischen Stätten und Ausstellungen im Reservat ansehen, darunter die Tunnel aus dem Zweiten Weltkrieg, die Ausstellung "City Under Siege" und die maurischen und spanischen Festungsanlagen. Mit deinem Ticket kannst du auch die 100-Tonnen-Kanone außerhalb des Parks besuchen.

Gibraltar: Upper Rock Nature Reserve Entry Ticket

Gibraltar: Upper Rock Nature Reserve Entry Ticket

Verbringe einen ganzen Tag damit, alles zu erkunden, was das Gibraltar Nature Reserve zu bieten hat, darunter Wanderwege, Aussichtspunkte und historische Ausstellungen. Mit einer Liste von 17 Attraktionen, aus der du wählen kannst, gibt es genug, um dich einen Tag lang zu unterhalten. Beginne am Judentor und passiere die Säulen des Herkules, bevor du die Mittelmeertreppe zum südlichen Ende des Reservats erklimmst. Weiter geht es zur O'Hara's Battery auf 419 Metern über dem Meeresspiegel, dem höchsten Punkt des Felsens. Besuche die Affenhöhle, eine der bekanntesten Attraktionen Gibraltars, und beobachte die Berberaffen, die den Park ihr Zuhause nennen. Diese Affen stammen aus Nordafrika und sind ein Hauptmerkmal des Upper Rock Nature Reserve. Für die Abenteuerlustigen unter euch ist die Windsor-Hängebrücke eine tolle Option. Die Brücke überspannt 70 Meter und hängt über einer tiefen Schlucht. Wer mutig genug ist, sie zu überqueren, wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Wenn du dich mehr für Geschichte interessierst, solltest du dir die verschiedenen historischen Stätten und Ausstellungen im Reservat ansehen, darunter die Tunnel aus dem Zweiten Weltkrieg, die Ausstellung "City Under Siege" und die maurischen und spanischen Festungsanlagen. Mit deinem Ticket kannst du auch die 100-Tonnen-Kanone außerhalb des Parks besuchen.

Gibraltar: Private Highlights Tour mit Eintritts-Tickets

Gibraltar: Private Highlights Tour mit Eintritts-Tickets

Eine der Attraktionen auf dieser Tour sind die Säulen des Herkules. Dort an den Säulen kannst du die Aussicht auf Nordafrika und Marokko genießen. Du wirst sehen, wo der Atlantische Ozean auf das Mittelmeer trifft, denn dies ist der einzige Zugang zum Mittelmeer. Der nächste Ort ist die Höhle des Heiligen Michael. Tausende von Besuchern wandern jedes Jahr durch die riesigen Höhlen, die über ein paar Stufen leicht zu erreichen sind. Dieses erstaunliche Naturphänomen entstand, als Regenwasser langsam durch das Kalkgestein sickerte und sich in eine schwache Kohlensäure verwandelte, die das Gestein vor Millionen von Jahren nach und nach auflöste. Als Nächstes gehen wir auf die Spitze des Felsens, wo wir 2 Dinge tun werden: Der Skywalk ist ein ehemaliger militärischer Aussichtspunkt, der in eine hochmoderne Glasplattform und einen Steg umgewandelt wurde, der einen spektakulären Blick über das Mittelmeer bietet. Ein ununterbrochener 360º-Panoramablick. Betritt die 360°-Umgebung und bekomme ein Gefühl für die Freiheit und den Rausch, den du auf dem Skywalk erleben wirst. Vom Skywalk aus gehst du ein paar Minuten zu Fuß und verbringst einige Zeit mit unseren berühmten Affen in der Oberen Affenhöhle (auf dem gleichen Höhenniveau wie die Seilbahn) Die Berberaffen sind die einzigen Affen, die es auf dem europäischen Kontinent gibt. Sie leben im oberen Felsen-Naturschutzgebiet von Gibraltar. Zurzeit gibt es über 200 Affen in 6 Rudeln, die durch den oberen Felsen streifen. Die Legende besagt, dass die Affenpopulation im Jahr 1942 auf nur noch 7 Tiere gesunken war und der britische Premierminister (Sir Winston Churchill) anordnete, die Affenpopulation sofort wieder aufzufüllen, denn solange es auf dem Felsen von Gibraltar Berberaffen gibt, wird er unter britischer Herrschaft bleiben. Von der Spitze des Felsens aus fahren wir zur Nordseite des Felsens, um die Great Siege Tunnels zu besichtigen, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Diese Stätte erklärt viel über die Geschichte von Gibraltar während der Belagerung. Die Tunnel wurden während der großen Belagerung zwischen 1779 und 1783 von Hand in den Fels gehauen. Dies geschah, um Gibraltar gegen die spanischen und französischen Truppen zu verteidigen, die versuchten, Gibraltar von den Briten zurückzuerobern. Auf der Fahrt vom Upper Rock Nature Reserve hinunter sehen wir die Außenseite der maurischen Burg. Hier kannst du die Geschichte und die Narben von Kanonenkugeln sehen, die zwischen den Kriegen der Mauren und der Spanier auf die Burg geschossen wurden. Das Moorish Castle ist eine mittelalterliche Festung in Gibraltar, die aus einer Reihe von Gebäuden besteht. Das Moorish Castle steht stolz auf der östlichen Erhebung des Felsens und ist ein stolzes Symbol für die lange und farbenfrohe Geschichte des Felsens von Gibraltar, der ursprünglich im Jahr 1160 v. Chr. erbaut wurde. Sie wurde zwischen 1309 und 1333 von den Spaniern geplündert. Der "Turm der Ehrerbietung" wurde im 14. Jahrhundert von Abu-l-Hasan wieder aufgebaut. Wenn du genau hinsiehst, kannst du die Einkerbungen der Kanonen in den Burgmauern erkennen. Beim Verlassen des Naturschutzgebietes fahren wir durch die Altstadt von Gibraltar.

Von Malaga aus: Tagestour nach Gibraltar

Von Malaga aus: Tagestour nach Gibraltar

Du beginnst den Tag früh mit einem komfortablen Transfer von Malaga nach Gibraltar, wo du einen Panoramablick auf die Straße von Gibraltar und Afrika genießen kannst. Anschließend hast du die Möglichkeit, die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend zu besichtigen. Gibraltar, eine der außergewöhnlichsten Städte voller Geschichte, ist ein verbundener Ort, dessen Wasser zwei Kontinente trennt: Europa und Afrika. Buche und wir kümmern uns um den Rest. Entfliehe dem Trubel von Sevilla und komm mit uns nach Gibraltar, um das britische Überseegebiet kennenzulernen. Entdecke einen Mix aus Kulturen und Sprachen und genieße den atemberaubenden Blick auf die Straße von Gibraltar, die Europa und Afrika trennt. Besuche die maurische Burg, die zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert von der Marinidendynastie erbaut wurde. Genieße den Besuch der Höhle Saint Michelle aus Kalkstein, die sich auf dem Felsen von Gibraltar befindet. Sie liegt im Upper Rock Nature Reserve von Gibraltar und befindet sich auf einer Höhe von über 300 Metern über dem Meeresspiegel. Halte nach den einheimischen Berberaffen Ausschau, um die einzigen wilden Affen in ganz Europa kennenzulernen. Du wirst auch Zeit haben, in den zollfreien Geschäften einzukaufen und die lokale Gastronomie in den nahe gelegenen Restaurants und Bars zu probieren. Verpasse nicht die Gelegenheit, die Schönheit des Felsens von Gibraltar auf einer Tagestour ab Malaga mit uns zu entdecken. Buche deinen Ausflug jetzt und erlebe ein unvergessliches Erlebnis! WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte informiere dich vor der Buchung über die Visabestimmungen für deinen Besuch in Gibraltar. Weitere Informationen findest du auf der Gibraltar Visa Website: https://www.gibraltarborder.gi/visa. Nicht-EU-Bürger müssen sicherstellen, dass ihr Reisepass einen gültigen Einreisestempel für Spanien oder Europa hat. Andernfalls können sie die Grenze nicht passieren und wir können die Einreise nicht garantieren.

Fels von Gibraltar: Historische Tour

Fels von Gibraltar: Historische Tour

Erkunde die Geschichte Gibraltars auf einer Sightseeing-Tour in einem kleinen klimatisierten Minibus. Begib dich auf eine Reise in die Vergangenheit an Gibraltars berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Weiter geht es zum Europa Point, dem südlichsten Punkt Gibraltars, mit seinem Trinity House Leuchtturm und beeindruckenden Ausblicken über die Straße von Gibraltar bis zur Nordküste Afrikas. Anschließend hältst du am spektakulären St. Michael's Cave. Diese Höhle wurde während des Zweiten Weltkriegs zu einem Militärkrankenhaus umfunktioniert. Es hat eine reiche Geschichte, die Zehntausende von Jahren zurückreicht, und heute wird es als Konzertsaal genutzt, mit einem der besten natürlichen Auditorien und großartiger Akustik. Fahr anschließend zum Apes Den und triff dort auf die berühmten Berberaffen, die einzig noch wildlebenden Menschenaffen Europas, in ihrer natürlichen Umgebung. Weiter geht es mit einem Besuch der Großen Belagerungstunnel. Die Tour endet am Kasematten-Platz, dem idealen Platz zum Shoppen oder zum Relaxen in einem örtlichen Restaurant.

Rock to the Top Tour mit dem Premium eBike

Rock to the Top Tour mit dem Premium eBike

EBike-Gibraltar ist auf erstklassige eBike-Erlebnisse spezialisiert: Wir zeigen dir das Beste des Felsens in einem bequemen, gemächlichen Tempo. Du wirst staunen, wenn du die Spitze des Felsens auf über 400 m über dem Meeresspiegel erklimmst! Maximale Gruppengröße von 10 Personen Mindestgröße: 155 cm Mindestalter: 12 Jahre Genieße atemberaubende Aussichten über 3 Länder und 2 Kontinente, erkunde Gibraltars faszinierende Geschichte und lerne unsere berühmtesten Einwohner kennen, die Berberaffen - die einzigen frei lebenden Affen in Europa! Bitte beachte, dass unsere Premium eBikes mit Tretunterstützung ausgestattet sind und kein Gaspedal haben. Es geht steil bergauf und bergab; du solltest über eine mittlere Fitness verfügen und dich sicher fühlen, auf einer Straße mit mäßigem Verkehr zu fahren. Die Tour beginnt und endet am EBike Experience Store, Ocean Village. Entfernung: vom Kreuzfahrtterminal: 15 Minuten zu Fuß; von der Grenze: 15 Minuten Fußweg; vom Midtown Busparkplatz: 5 Minuten Fußweg; vom Market Place Bus Terminal: 1 Minute zu Fuß. Passkontrolle an der Grenze zu Spanien Gesamtdauer: 3 Stunden Gibraltar International Airport, British Lines Road, Gibraltar GX11 1AA, Gibraltar, ohne anzuhalten vorbeifahren Catalan Bay, Gibraltar, 5 Minuten Europa Point, Gibraltar GX11 1AA, 10 Minuten Säulen des Herkules, Straße von Gibraltar, Sandy Bay, Gibraltar, 5 Minuten Upper Rock Nature Reserve, Naturschutzgebiet, Gibraltar GX11 1AA, 1 Stunde 30 Minuten St. Michael's Cave, Off of Queen's Road, Gibraltar, 15 Minuten O'Hara's Battery, Rock of Gibraltar, Gibraltar, vorbeifahren ohne anzuhalten Skywalk, St Michael Road, Gibraltar Town, Gibraltar GX11 1AA, 5 Minuten Apes Den, Old Queen's Road, Gibraltar, 10 Minuten The Great Siege Tunnels, auf halber Höhe am nördlichen Ende des Felsens, Gibraltar, ohne anzuhalten vorbeifahren Der Moorish Castle Complex (The Tower of Homage und The Gate House), Willis Road, Gibraltar, ohne anzuhalten vorbeifahren Main Street, Gibraltar, vorbeifahren, ohne anzuhalten Grand Casemates Square, Gibraltar, 5 Minuten

Von Málaga oder Marbella aus: Private Gibraltar-Tour

Von Málaga oder Marbella aus: Private Gibraltar-Tour

Begib dich auf eine geführte Halb- oder Ganztagestour nach Gibraltar und besuche den imposanten Felsen von Gibraltar, auf dem sich ein Naturschutzgebiet befindet. Du kannst deine Tour nach dem Besuch des Naturschutzgebiets mit etwas Zeit zum Einkaufen und Erkunden der Stadt verlängern. Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft in Málaga oder Marbella. Fahre über die spanische Grenze in das britische Überseegebiet Gibraltar. Bestaune den massiven Kalksteinfelsen, der als Felsen von Gibraltar bekannt ist, während du die Grenze überquerst. Triff deinen Reiseleiter in der Stadt und nimm an einer geführten Tour durch das Naturschutzgebiet auf dem Felsen von Gibraltar teil und erkunde die St. Michael's Caves, die Belagerungstunnel und die maurische Festung. Beobachte die schelmischen Berberaffen, die einzigen wild lebenden Primaten in Europa. Wenn du dich für die Ganztagestour entscheidest, kannst du die Stadt in deinem eigenen Tempo erkunden und hast Zeit zum Einkaufen und Mittagessen. Anschließend fährst du mit dem Bus entspannt zurück zu deiner Unterkunft.>

Gibraltar Tagesausflug von Sevilla aus

Gibraltar Tagesausflug von Sevilla aus

Du beginnst den Tag mit der Abholung vom Hotel und der Fahrt nach Gibraltar, wo du unterwegs ein traditionelles lokales Frühstück einnimmst. Zurück in deinem Privatfahrzeug genießt du die Aussicht auf die Landschaft und die Naturparks, bis du die Stadt erreichst. In Gibraltar angekommen, lässt du das Auto stehen und steigst nach dem Grenzübertritt zusammen mit deinem Reiseleiter in ein Taxi, das dich zum Hauptplatz der Stadt bringt. Hier siehst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Naturpark, die Säulen des Herkules, die Höhle des Heiligen Michael, die großen Belagerungstunnel und die bekannten Affen, die überall auf dem Felsen von Gibraltar zu finden sind. Das Taxi setzt dich dann im Stadtzentrum ab, wo dir der Reiseleiter die besten Plätze zum Essen und Einkaufen zeigt. Kaufe ein paar Souvenirs und probiere einheimische Gerichte, bevor du dich auf den Weg zur Línea de la Concepción machst, um dich in Ruhe zu unterhalten oder einheimische Lieder zu lernen. Die Tour endet mit der Rückfahrt zum Hotel in Sevilla.

Ab Cadiz: Private Ganztagestour nach Gibraltar

Ab Cadiz: Private Ganztagestour nach Gibraltar

Begeben Sie sich auf eine Reise, um Gibraltar mit den Augen eines sachkundigen Führers zu entdecken. Von der Spitze des ikonischen Felsens von Gibraltar bis hin zu einer Reihe von Tunneln und Höhlen können Sie bei diesem ganztägigen Ausflug alles sehen. Verlassen Sie Cadiz bequem in einem privaten Van und machen Sie sich auf den Weg nach Gibraltar. Gibraltar ist seit 1703 britische Kolonie und ist heute eine der letzten Bastionen des britischen Empire. Besuchen Sie mit einem lokalen Guide aus Gibraltar die Great Siege Tunnels. Diese Tunnelreihe befindet sich am nördlichen Ende des Felsens von Gibraltar und wurde im 18. Jahrhundert von den Briten ausgegraben. Sehen Sie Nordafrika vom Gipfel des Gibraltar-Felsens, der als eine der Säulen des Herkules gilt. Halten Sie an, um einige unglaubliche Bilder zu machen. Dann besuchen Sie die St. Michael's Cave, das Maurische Schloss und die Affenhöhle. Am Ende der Tour haben Sie etwas Freizeit, um die Stadt und ihre Geschäfte zu entdecken.

Great Siege Tunnels, Gibraltar: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Gibraltar: Official City Pass w/ Rock Tour Cable Car & More

Gibraltar: Official City Pass w/ Rock Tour Cable Car & More

Der einzige offizielle City Pass für Gibraltar - der GibraltarPass ist dein Schlüssel zu den Top-Attraktionen von Gibraltar mit beeindruckenden Ersparnissen und exklusiven Sonderangeboten. Entdecke den legendären Felsen. Genieße die atemberaubenden Ausblicke. Begegne den berühmten Affen und reise durch über 1000 Jahre Militärgeschichte. All das ist im Gibraltar One Day Pass enthalten! Der GibraltarPass vereint alle Top-Attraktionen von Gibraltar in einem Ticket, darunter die Seilbahn, die geführte Minibustour zum Felsen, den Skywalk, die St. Michael's Cave, Apes Den, die Great Siege Tunnels und vieles mehr... Insgesamt sind über 20 Attraktionen inbegriffen! Er beinhaltet außerdem den kostenlosen öffentlichen Bustransport von der Grenze und dem Kreuzfahrthafen zum Stadtzentrum und zur Seilbahn sowie eine Vielzahl von Vergünstigungen und Rabatten in über 100 Geschäften, Restaurants und Anbietern der Aktivität in ganz Gibraltar. Nach dem Kauf wird der digitale Pass an dein mobiles Gerät gesendet und kann an allen teilnehmenden Attraktionen gescannt werden, um ohne weitere Kosten Eintritt zu erhalten. Außerdem ist ein elektronischer Reiseführer mit Karten, Audioguides für Gibraltar und Routenvorschlägen enthalten, damit du das Beste aus deinem Besuch machen kannst. Mit dem GibraltarPass kannst du Gibraltar stressfrei, preiswert und auf höchstem Niveau erleben!

Gibraltar: Seilbahn & Naturschutzgebiet Ticket mit Transfers

Gibraltar: Seilbahn & Naturschutzgebiet Ticket mit Transfers

Mit diesem Kombiticket kannst du einen ganzen Tag lang alles erkunden, was der Naturpark Gibraltar zu bieten hat, darunter Wanderwege, Aussichtspunkte und historische Ausstellungen. Mit einer Liste von 17 Attraktionen, aus der du wählen kannst, gibt es genug, um dich den ganzen Tag lang zu unterhalten. Dieses Ticket beinhaltet den Bustransport von der Grenze zur Seilbahn und den Rücktransport mit der Seilbahn, so dass du dich nicht um die öffentlichen Verkehrsmittel kümmern musst. Beginne deine Führung an der Seilbahn und fahre zum höchsten Punkt des Felsens, dem The Rock auf 419 Metern über dem Meeresspiegel. Dann geht es hinunter zum Sky Walk, zur St. Michaels Cave und zu allen anderen Attraktionen, wie z.B. dem Apes Den, einer der bekanntesten Attraktionen Gibraltars, wo du die Berberaffen beobachten kannst, die den Park ihr Zuhause nennen. Diese Affen stammen aus Nordafrika und sind ein wichtiger Bestandteil des Upper Rock Nature Reserve. Die Abenteuerlustigen unter euch sollten die Windsor Suspension Bridge besuchen. Die Brücke überspannt 70 Meter und hängt über einer tiefen Schlucht. Wer mutig genug ist, sie zu überqueren, wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Wenn du dich mehr für Geschichte interessierst, solltest du dir die verschiedenen historischen Stätten und Ausstellungen im Reservat ansehen, darunter die Tunnel aus dem Zweiten Weltkrieg, die Ausstellung "City Under Siege" und die maurischen und spanischen Festungsanlagen. Mit deinem Ticket kannst du auch die 100-Tonnen-Kanone außerhalb des Parks besuchen.

Gibraltar: Upper Rock Nature Reserve Entry Ticket

Gibraltar: Upper Rock Nature Reserve Entry Ticket

Verbringe einen ganzen Tag damit, alles zu erkunden, was das Gibraltar Nature Reserve zu bieten hat, darunter Wanderwege, Aussichtspunkte und historische Ausstellungen. Mit einer Liste von 17 Attraktionen, aus der du wählen kannst, gibt es genug, um dich einen Tag lang zu unterhalten. Beginne am Judentor und passiere die Säulen des Herkules, bevor du die Mittelmeertreppe zum südlichen Ende des Reservats erklimmst. Weiter geht es zur O'Hara's Battery auf 419 Metern über dem Meeresspiegel, dem höchsten Punkt des Felsens. Besuche die Affenhöhle, eine der bekanntesten Attraktionen Gibraltars, und beobachte die Berberaffen, die den Park ihr Zuhause nennen. Diese Affen stammen aus Nordafrika und sind ein Hauptmerkmal des Upper Rock Nature Reserve. Für die Abenteuerlustigen unter euch ist die Windsor-Hängebrücke eine tolle Option. Die Brücke überspannt 70 Meter und hängt über einer tiefen Schlucht. Wer mutig genug ist, sie zu überqueren, wird mit einer wunderbaren Aussicht belohnt. Wenn du dich mehr für Geschichte interessierst, solltest du dir die verschiedenen historischen Stätten und Ausstellungen im Reservat ansehen, darunter die Tunnel aus dem Zweiten Weltkrieg, die Ausstellung "City Under Siege" und die maurischen und spanischen Festungsanlagen. Mit deinem Ticket kannst du auch die 100-Tonnen-Kanone außerhalb des Parks besuchen.

Gibraltar: Private Highlights Tour mit Eintritts-Tickets

Gibraltar: Private Highlights Tour mit Eintritts-Tickets

Eine der Attraktionen auf dieser Tour sind die Säulen des Herkules. Dort an den Säulen kannst du die Aussicht auf Nordafrika und Marokko genießen. Du wirst sehen, wo der Atlantische Ozean auf das Mittelmeer trifft, denn dies ist der einzige Zugang zum Mittelmeer. Der nächste Ort ist die Höhle des Heiligen Michael. Tausende von Besuchern wandern jedes Jahr durch die riesigen Höhlen, die über ein paar Stufen leicht zu erreichen sind. Dieses erstaunliche Naturphänomen entstand, als Regenwasser langsam durch das Kalkgestein sickerte und sich in eine schwache Kohlensäure verwandelte, die das Gestein vor Millionen von Jahren nach und nach auflöste. Als Nächstes gehen wir auf die Spitze des Felsens, wo wir 2 Dinge tun werden: Der Skywalk ist ein ehemaliger militärischer Aussichtspunkt, der in eine hochmoderne Glasplattform und einen Steg umgewandelt wurde, der einen spektakulären Blick über das Mittelmeer bietet. Ein ununterbrochener 360º-Panoramablick. Betritt die 360°-Umgebung und bekomme ein Gefühl für die Freiheit und den Rausch, den du auf dem Skywalk erleben wirst. Vom Skywalk aus gehst du ein paar Minuten zu Fuß und verbringst einige Zeit mit unseren berühmten Affen in der Oberen Affenhöhle (auf dem gleichen Höhenniveau wie die Seilbahn) Die Berberaffen sind die einzigen Affen, die es auf dem europäischen Kontinent gibt. Sie leben im oberen Felsen-Naturschutzgebiet von Gibraltar. Zurzeit gibt es über 200 Affen in 6 Rudeln, die durch den oberen Felsen streifen. Die Legende besagt, dass die Affenpopulation im Jahr 1942 auf nur noch 7 Tiere gesunken war und der britische Premierminister (Sir Winston Churchill) anordnete, die Affenpopulation sofort wieder aufzufüllen, denn solange es auf dem Felsen von Gibraltar Berberaffen gibt, wird er unter britischer Herrschaft bleiben. Von der Spitze des Felsens aus fahren wir zur Nordseite des Felsens, um die Great Siege Tunnels zu besichtigen, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Diese Stätte erklärt viel über die Geschichte von Gibraltar während der Belagerung. Die Tunnel wurden während der großen Belagerung zwischen 1779 und 1783 von Hand in den Fels gehauen. Dies geschah, um Gibraltar gegen die spanischen und französischen Truppen zu verteidigen, die versuchten, Gibraltar von den Briten zurückzuerobern. Auf der Fahrt vom Upper Rock Nature Reserve hinunter sehen wir die Außenseite der maurischen Burg. Hier kannst du die Geschichte und die Narben von Kanonenkugeln sehen, die zwischen den Kriegen der Mauren und der Spanier auf die Burg geschossen wurden. Das Moorish Castle ist eine mittelalterliche Festung in Gibraltar, die aus einer Reihe von Gebäuden besteht. Das Moorish Castle steht stolz auf der östlichen Erhebung des Felsens und ist ein stolzes Symbol für die lange und farbenfrohe Geschichte des Felsens von Gibraltar, der ursprünglich im Jahr 1160 v. Chr. erbaut wurde. Sie wurde zwischen 1309 und 1333 von den Spaniern geplündert. Der "Turm der Ehrerbietung" wurde im 14. Jahrhundert von Abu-l-Hasan wieder aufgebaut. Wenn du genau hinsiehst, kannst du die Einkerbungen der Kanonen in den Burgmauern erkennen. Beim Verlassen des Naturschutzgebietes fahren wir durch die Altstadt von Gibraltar.

Von Malaga aus: Tagestour nach Gibraltar

Von Malaga aus: Tagestour nach Gibraltar

Du beginnst den Tag früh mit einem komfortablen Transfer von Malaga nach Gibraltar, wo du einen Panoramablick auf die Straße von Gibraltar und Afrika genießen kannst. Anschließend hast du die Möglichkeit, die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Gegend zu besichtigen. Gibraltar, eine der außergewöhnlichsten Städte voller Geschichte, ist ein verbundener Ort, dessen Wasser zwei Kontinente trennt: Europa und Afrika. Buche und wir kümmern uns um den Rest. Entfliehe dem Trubel von Sevilla und komm mit uns nach Gibraltar, um das britische Überseegebiet kennenzulernen. Entdecke einen Mix aus Kulturen und Sprachen und genieße den atemberaubenden Blick auf die Straße von Gibraltar, die Europa und Afrika trennt. Besuche die maurische Burg, die zwischen dem 13. und 15. Jahrhundert von der Marinidendynastie erbaut wurde. Genieße den Besuch der Höhle Saint Michelle aus Kalkstein, die sich auf dem Felsen von Gibraltar befindet. Sie liegt im Upper Rock Nature Reserve von Gibraltar und befindet sich auf einer Höhe von über 300 Metern über dem Meeresspiegel. Halte nach den einheimischen Berberaffen Ausschau, um die einzigen wilden Affen in ganz Europa kennenzulernen. Du wirst auch Zeit haben, in den zollfreien Geschäften einzukaufen und die lokale Gastronomie in den nahe gelegenen Restaurants und Bars zu probieren. Verpasse nicht die Gelegenheit, die Schönheit des Felsens von Gibraltar auf einer Tagestour ab Malaga mit uns zu entdecken. Buche deinen Ausflug jetzt und erlebe ein unvergessliches Erlebnis! WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte informiere dich vor der Buchung über die Visabestimmungen für deinen Besuch in Gibraltar. Weitere Informationen findest du auf der Gibraltar Visa Website: https://www.gibraltarborder.gi/visa. Nicht-EU-Bürger müssen sicherstellen, dass ihr Reisepass einen gültigen Einreisestempel für Spanien oder Europa hat. Andernfalls können sie die Grenze nicht passieren und wir können die Einreise nicht garantieren.

Fels von Gibraltar: Historische Tour

Fels von Gibraltar: Historische Tour

Erkunde die Geschichte Gibraltars auf einer Sightseeing-Tour in einem kleinen klimatisierten Minibus. Begib dich auf eine Reise in die Vergangenheit an Gibraltars berühmtesten Sehenswürdigkeiten. Weiter geht es zum Europa Point, dem südlichsten Punkt Gibraltars, mit seinem Trinity House Leuchtturm und beeindruckenden Ausblicken über die Straße von Gibraltar bis zur Nordküste Afrikas. Anschließend hältst du am spektakulären St. Michael's Cave. Diese Höhle wurde während des Zweiten Weltkriegs zu einem Militärkrankenhaus umfunktioniert. Es hat eine reiche Geschichte, die Zehntausende von Jahren zurückreicht, und heute wird es als Konzertsaal genutzt, mit einem der besten natürlichen Auditorien und großartiger Akustik. Fahr anschließend zum Apes Den und triff dort auf die berühmten Berberaffen, die einzig noch wildlebenden Menschenaffen Europas, in ihrer natürlichen Umgebung. Weiter geht es mit einem Besuch der Großen Belagerungstunnel. Die Tour endet am Kasematten-Platz, dem idealen Platz zum Shoppen oder zum Relaxen in einem örtlichen Restaurant.

Rock to the Top Tour mit dem Premium eBike

Rock to the Top Tour mit dem Premium eBike

EBike-Gibraltar ist auf erstklassige eBike-Erlebnisse spezialisiert: Wir zeigen dir das Beste des Felsens in einem bequemen, gemächlichen Tempo. Du wirst staunen, wenn du die Spitze des Felsens auf über 400 m über dem Meeresspiegel erklimmst! Maximale Gruppengröße von 10 Personen Mindestgröße: 155 cm Mindestalter: 12 Jahre Genieße atemberaubende Aussichten über 3 Länder und 2 Kontinente, erkunde Gibraltars faszinierende Geschichte und lerne unsere berühmtesten Einwohner kennen, die Berberaffen - die einzigen frei lebenden Affen in Europa! Bitte beachte, dass unsere Premium eBikes mit Tretunterstützung ausgestattet sind und kein Gaspedal haben. Es geht steil bergauf und bergab; du solltest über eine mittlere Fitness verfügen und dich sicher fühlen, auf einer Straße mit mäßigem Verkehr zu fahren. Die Tour beginnt und endet am EBike Experience Store, Ocean Village. Entfernung: vom Kreuzfahrtterminal: 15 Minuten zu Fuß; von der Grenze: 15 Minuten Fußweg; vom Midtown Busparkplatz: 5 Minuten Fußweg; vom Market Place Bus Terminal: 1 Minute zu Fuß. Passkontrolle an der Grenze zu Spanien Gesamtdauer: 3 Stunden Gibraltar International Airport, British Lines Road, Gibraltar GX11 1AA, Gibraltar, ohne anzuhalten vorbeifahren Catalan Bay, Gibraltar, 5 Minuten Europa Point, Gibraltar GX11 1AA, 10 Minuten Säulen des Herkules, Straße von Gibraltar, Sandy Bay, Gibraltar, 5 Minuten Upper Rock Nature Reserve, Naturschutzgebiet, Gibraltar GX11 1AA, 1 Stunde 30 Minuten St. Michael's Cave, Off of Queen's Road, Gibraltar, 15 Minuten O'Hara's Battery, Rock of Gibraltar, Gibraltar, vorbeifahren ohne anzuhalten Skywalk, St Michael Road, Gibraltar Town, Gibraltar GX11 1AA, 5 Minuten Apes Den, Old Queen's Road, Gibraltar, 10 Minuten The Great Siege Tunnels, auf halber Höhe am nördlichen Ende des Felsens, Gibraltar, ohne anzuhalten vorbeifahren Der Moorish Castle Complex (The Tower of Homage und The Gate House), Willis Road, Gibraltar, ohne anzuhalten vorbeifahren Main Street, Gibraltar, vorbeifahren, ohne anzuhalten Grand Casemates Square, Gibraltar, 5 Minuten

Von Málaga oder Marbella aus: Private Gibraltar-Tour

Von Málaga oder Marbella aus: Private Gibraltar-Tour

Begib dich auf eine geführte Halb- oder Ganztagestour nach Gibraltar und besuche den imposanten Felsen von Gibraltar, auf dem sich ein Naturschutzgebiet befindet. Du kannst deine Tour nach dem Besuch des Naturschutzgebiets mit etwas Zeit zum Einkaufen und Erkunden der Stadt verlängern. Beginne mit der Abholung von deiner Unterkunft in Málaga oder Marbella. Fahre über die spanische Grenze in das britische Überseegebiet Gibraltar. Bestaune den massiven Kalksteinfelsen, der als Felsen von Gibraltar bekannt ist, während du die Grenze überquerst. Triff deinen Reiseleiter in der Stadt und nimm an einer geführten Tour durch das Naturschutzgebiet auf dem Felsen von Gibraltar teil und erkunde die St. Michael's Caves, die Belagerungstunnel und die maurische Festung. Beobachte die schelmischen Berberaffen, die einzigen wild lebenden Primaten in Europa. Wenn du dich für die Ganztagestour entscheidest, kannst du die Stadt in deinem eigenen Tempo erkunden und hast Zeit zum Einkaufen und Mittagessen. Anschließend fährst du mit dem Bus entspannt zurück zu deiner Unterkunft.>

Gibraltar Tagesausflug von Sevilla aus

Gibraltar Tagesausflug von Sevilla aus

Du beginnst den Tag mit der Abholung vom Hotel und der Fahrt nach Gibraltar, wo du unterwegs ein traditionelles lokales Frühstück einnimmst. Zurück in deinem Privatfahrzeug genießt du die Aussicht auf die Landschaft und die Naturparks, bis du die Stadt erreichst. In Gibraltar angekommen, lässt du das Auto stehen und steigst nach dem Grenzübertritt zusammen mit deinem Reiseleiter in ein Taxi, das dich zum Hauptplatz der Stadt bringt. Hier siehst du die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Naturpark, die Säulen des Herkules, die Höhle des Heiligen Michael, die großen Belagerungstunnel und die bekannten Affen, die überall auf dem Felsen von Gibraltar zu finden sind. Das Taxi setzt dich dann im Stadtzentrum ab, wo dir der Reiseleiter die besten Plätze zum Essen und Einkaufen zeigt. Kaufe ein paar Souvenirs und probiere einheimische Gerichte, bevor du dich auf den Weg zur Línea de la Concepción machst, um dich in Ruhe zu unterhalten oder einheimische Lieder zu lernen. Die Tour endet mit der Rückfahrt zum Hotel in Sevilla.

Ab Cadiz: Private Ganztagestour nach Gibraltar

Ab Cadiz: Private Ganztagestour nach Gibraltar

Begeben Sie sich auf eine Reise, um Gibraltar mit den Augen eines sachkundigen Führers zu entdecken. Von der Spitze des ikonischen Felsens von Gibraltar bis hin zu einer Reihe von Tunneln und Höhlen können Sie bei diesem ganztägigen Ausflug alles sehen. Verlassen Sie Cadiz bequem in einem privaten Van und machen Sie sich auf den Weg nach Gibraltar. Gibraltar ist seit 1703 britische Kolonie und ist heute eine der letzten Bastionen des britischen Empire. Besuchen Sie mit einem lokalen Guide aus Gibraltar die Great Siege Tunnels. Diese Tunnelreihe befindet sich am nördlichen Ende des Felsens von Gibraltar und wurde im 18. Jahrhundert von den Briten ausgegraben. Sehen Sie Nordafrika vom Gipfel des Gibraltar-Felsens, der als eine der Säulen des Herkules gilt. Halten Sie an, um einige unglaubliche Bilder zu machen. Dann besuchen Sie die St. Michael's Cave, das Maurische Schloss und die Affenhöhle. Am Ende der Tour haben Sie etwas Freizeit, um die Stadt und ihre Geschäfte zu entdecken.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Gibraltar

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Great Siege Tunnels, Gibraltar

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Great Siege Tunnels, Gibraltar

Möchten Sie alle Aktivitäten in Great Siege Tunnels, Gibraltar entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.