Graz: 24/48 Stunden Ticket für Universalmuseum Joanneum

Ab 13 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
24 Stunden - 48 Stunden
Sofortige Bestätigung
Für Rollstuhlfahrer geeignet

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Besuchen Sie alle 12 Standorte des Universalmuseums Joanneum
  • Entdecken Sie das Kunsthaus Graz und sehen Sie zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau
  • Erleben Sie das Schloss Eggenberg mit seinen faszinierenden Prunkräumen und den Landschaftsgärten
  • Besuchen Sie das weltberühmte Landeszeughaus und sehen Sie die historische Rüstkammer aus dem 17. Jahrhundert des Habsburgerischen Reiches
  • Erleben Sie ein einzigartiges Panorama von Wissenschaft, Kunst und Kultur
Überblick
Besuchen Sie mit Ihrem 24 bzw. 48-Stunden-Ticket das Universalmuseum Joanneum, das größte seiner Art in Mitteleuropa. Mehr als 4,5 Mio. Sammlungsobjekte sind die Basis für ein inhaltlich überaus facettenreiches Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm.
Was Sie erwartet
Das Universalmuseum Joanneum wurde 1811 als erstes öffentliches Museum Österreichs gegründet und präsentiert ein breites Spektrum an Kunst, Kultur und Naturwissenschaft an 12 architektonisch wertvollen Standorten. 

Als architektonischer Schlusspunkt des "Europäischen Kuturhauptstadtjahres" öffnete das Kunsthaus Graz 2003 seine Pforten. Mittlerweile ist der "Friendly Alien" mit seiner biomorphen Architektur von Peter Cook und Colin Fournier nicht nur Anziehungspunkt für Kunst- und Kulturinteressierte aus aller Welt, sondern auch essenzieller Bestandteil der städtebaulichen Identität von Graz. Als Ausstellungszentrum für Gegenwartskunst zeigt es österreichische und internationale Kunst seit 1960. Die BIX Medienfassade des Kunsthauses Graz, gestaltet von den Berliner Designern "realities:united", stellt eine einzigartige Fusion aus Architektur und Medientechnologie dar. 

Die UNESCO-Welterbestätte Schloss Eggenberg fasziniert mit barocken Prunkräumen und präsentiert Kunst vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert in der Alten Galerie. Das Münzkabinett im ältesten Teil des Schlosses zeigt funkelnde Schätze aus der Steiermark und das Archäologiemuseum präsentiert Jahrtausende alte, geheimnivolle "Lebensspuren". Umgeben ist das Schloss von einem romantischen Landschaftsgarten, der zum entspannten Verweilen einlädt. 

Das Landeszeughaus gilt als die größte historische Waffenkammer der Welt und beinhaltet rund 32.000 Objekte. Die historische Rüstkammer hat jährlich 55.000 Besucher und ist das meistbesuchteste Museum des Joanneums. Die Zeit vom 15. bis zum 18. Jahrhundert war für die damals innerösterreischischen Länder durch anhaltende bewaffnete Überfälle und kriegerische Auseinandersetzungen mit dem Osmanischen Reich und ungarischen Rebellen geprägt. Vor diesem Hintergund wurde das Landeszeughaus nach Plänen von Antonio Solar erbaut und gilt als touristischer Pflichtort. 

12 Standorte des Universalmuseum Joanneum:
- Kunsthaus Graz
- Schloss Eggenberg (Alte Galerie, Archäologiemuseum, Münzkabinett und Landschaftsgärten)
- Landeszeughaus Graz
- Joanneumsviertel (Neue Galerie Graz, Naturkundemuseum und Multimediale Sammlungen)
- Musuem im Palais
- Österreichischer Skulpturenpark
- Volkskundemuseum
- Schloss Trautenfels
- Schloss Stainz (Jagdmuseum und Landwirtschaftsmuseum)
- Römermuseum Flavia Solva
- Rosegger-Geburtshaus Alpl
- Rosegger-Museum Krieglach
Inbegriffen
  • Eintritt für 24 bzw. 48 Stunden an allen 12 Standorten des Universalmusems Joanneum
Nicht inbegriffen
  • Führungen
Treffpunkt

An einem der 12 Standpunkte des Universalmuseums Joanneum

Ab 13 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Universalmuseum Joanneum

Produkt-ID: 72154