Datum hinzufügen

Grand Canyon Besucherzentrum

Grand Canyon Besucherzentrum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Grand Canyon South Rim: Selbstgeführte Tour

1. Grand Canyon South Rim: Selbstgeführte Tour

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Reiseführer, Audiotour und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! Hinweis: Diese 45 Meilen lange Tour deckt das Wesentliche des Grand Canyon in 2-3 Stunden ab. Diese selbstgeführte Tour führt dich zu den schönsten Aussichten, Wanderungen und Attraktionen am South Rim des Grand Canyon und erzählt dir die geheime Geschichte hinter dieser berühmten Landschaft. Wandere auf dem malerischen South Rim Trail, genieße den Sonnenuntergang am Mather Point und vieles mehr. Willkommen im Grand Canyon National Park. Die Tour durch dieses Naturwunder der Welt beginnt gleich außerhalb des Parks, in der Nähe des Willkommensschildes. Lade dir vor deiner Ankunft die App herunter, die dir als Führer, Erzähler und Karte dient. Dann gehst du in den Park und hörst dir zunächst die frühe Geschichte dieses Ortes an. Dein erster Halt ist das Grand Canyon Visitor Center, wo du den Mather Point findest, von dem aus du den ersten Blick auf den Canyon werfen kannst. Von dort aus geht es weiter zum Yavapai Point und zum Yavapai Geology Museum, wo du Insiderwissen über die komplexe Geologie des Canyons erhältst und erfährst, wie diese Gesteinsschichten uns helfen, Millionen von Jahren in die Vergangenheit zu schauen. Als Nächstes gehst du zum Grand Canyon Village, wo du Snacks und Souvenirs kaufen kannst. Dann wanderst du den South Rim Trail entlang. Es gibt einen Grund, warum dieser Weg der beliebteste im Park ist: Die Aussicht, die er bietet, ist unschlagbar. Unterwegs erfährst du mehr über die eigentümliche Konstruktion des Hopi-Hauses, den rätselhaften Architekten, der es gebaut hat, und die hitzige Fehde zwischen den Galerien entlang des Rims. Der nächste Teil der Tour findet an Bord des kostenlosen Grand Canyon Shuttles statt. Hol dir eine Wegbeschreibung zum Shuttle und fahre dann die Hermit Road hinunter, die für Autos nicht zugänglich ist. Auf dem Weg hältst du an unglaublichen Aussichtspunkten wie Powell Point, Hopi Point und The Abyss. In Hermit's Rest gibt es einen Wanderweg für Abenteurer, und dann kannst du die östliche Hälfte des Parks erkunden. Weitere großartige Aussichten erwarten dich am Pipe Creek Vista und dem treffend benannten Grandview Point, der auch eine üppige Wanderung unterhalb des Canyonrandes bietet. Fahre weiter zum Moran Point und lerne die Hopi und ihre Traditionen sowie die alten Puebloaner kennen, die ihnen vorausgegangen sind. Schließlich erreichst du den beeindruckenden, mittelalterlich anmutenden Desert View Watchtower, von dem aus du weitere spektakuläre Aussichten hast und Snacks kaufen kannst. Hier endet die Tour, die dich durch den gesamten Park geführt hat.

Las Vegas: Grand Canyon National Park, Hoover Dam, Route 66

2. Las Vegas: Grand Canyon National Park, Hoover Dam, Route 66

Entdecke den Hoover Dam, die Route 66 und den Grand Canyon National Park in nur einem Tag auf einem geführten Ganztagesausflug ab Las Vegas. Du wirst abgeholt und zurückgebracht und reist bequem in einem klimatisierten Fahrzeug. Ein Mittagessen, Snacks und Getränke sind im Preis inbegriffen. Beginne den Tag mit einer kostenlosen Abholung und fahre dann zum ersten Halt am Hoover Dam. Dort spaziere ich auf den Damm, um Fotos zu machen und etwas über die einzigartige Architektur und Geschichte des Ortes zu erfahren. Als Nächstes fährst du durch die Mojave-Wüste und bewunderst die berühmten Joshua-Bäume, bis du dein nächstes Ziel erreichst, die historische Route 66 - auch Mutterstraße genannt - die die Ost- und Westküste der Vereinigten Staaten verbindet. Hier kannst du im Route 66 Motoporium eine vielfältige Sammlung von Oldtimern bewundern, durch die Geschichte spazieren und ein paar Fotos machen. Bei deinem nächsten Halt kannst du bei einem inkludierten Mittagessen individuelle Speisen bestellen. Nach dem Mittagessen setzt du deine Reise zum UNESCO-gelisteten Grand Canyon fort, einem der sieben Weltwunder. Genieße die Aussicht vom South Rim und erkunde dann das Innere des Canyons bei einer leichten Wanderung auf dem Weg der Zeit. Während deiner Erkundungen besuchst du den Yavapai Point, das Yavapai Geology Museum, das Verkamp Visitor Center, Bright Angel, Mather Point und Desert View. Danach fährst du zurück nach Las Vegas zu deinem ursprünglichen Ausgangspunkt.

Grand Canyon: IMAX-Filmerlebnis mit optionalem Mittagessen

3. Grand Canyon: IMAX-Filmerlebnis mit optionalem Mittagessen

Riesenkino mit neuem IMAX-Laser-Digitalprojektionssystem und präzisem Soundsystem. Jetzt wird Grand Canyon Rivers of Time gezeigt, das den Zuschauer auf eine Reise durch die Zeit in einem der größten Naturwunder der Welt mitnimmt. Von der Mythologie der Ureinwohner bis hin zu geologischen Erklärungen erforschen wir die Ursprünge dieses großen Canyons. Die menschliche Geschichte des Canyons wird durch dramatische Nachstellungen lebendig, angefangen bei den ersten Bewohnern, den alten Puebloern, deren Zivilisation auf mysteriöse Weise verschwand. Reise durch die Zeit und erlebe die "Entdeckung" des Canyons durch spanische Eroberer, Grenzgänger und John Wesley Powell, der sich mit seinen Männern die nie zuvor bezwungenen Wildwasser-Stromschnellen des Colorado River hinunterstürzt. Nostalgische Fotos von Besuchern aus den 1890er Jahren, die Tiere der Region und Flüge über den Canyon runden diesen tiefen Einblick in dieses Weltwunder ab. Du kannst dir ein Lunchpaket aussuchen, das du vor, während oder nach dem Film genießen kannst. Das Mittagessen beinhaltet ein Sandwich nach Wahl (Honigschinken, Truthahn, Gemüse), Pommes, Apfel, Käse, einen Keks und Wasser. Halte für dein IMAX-Erlebnis am Grand Canyon Visitors Center (in Tusayan) an - der perfekte erste Stopp auf deinem Weg zum Rim.

Grand Canyon: Selbstgeführte South Rim Tour

4. Grand Canyon: Selbstgeführte South Rim Tour

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Tourguide, Audioguide und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu. Diese selbstgeführte Tour führt dich zu den schönsten Aussichten, Wanderungen und Attraktionen am South Rim des Grand Canyon und erzählt dir die geheime Geschichte hinter dieser berühmten Landschaft. Wandere auf dem malerischen South Rim Trail, genieße den Sonnenuntergang am Mather Point und vieles mehr. Willkommen im Grand Canyon National Park. Die Tour durch dieses Naturwunder der Welt beginnt gleich außerhalb des Parks, in der Nähe des Willkommensschildes. Lade dir vor deiner Ankunft die App herunter, die dir als Reiseführer, Erzähler und Karte in einem dienen wird. Begib dich in den Park und höre dir zunächst die frühe Geschichte dieses Ortes an. Dein erster Halt ist das Grand Canyon Visitor Center, wo du den Mather Point findest, von dem aus du den ersten Blick auf den Canyon hast. Weiter geht es zum Yavapai Point und zum Yavapai Geology Museum, wo du Insiderwissen über die komplexe Geologie des Canyons erhältst und erfährst, wie diese Gesteinsschichten uns helfen, Millionen von Jahren in die Vergangenheit zu schauen. Im Grand Canyon Village kannst du Snacks und Souvenirs kaufen. Dann wanderst du den South Rim Trail entlang. Es gibt einen Grund, warum dieser Weg der beliebteste im Park ist: Die Aussicht, die er bietet, ist unschlagbar. Erfahre mehr über die eigentümliche Konstruktion des Hopi-Hauses, den rätselhaften Architekten, der es gebaut hat, und die hitzige Fehde zwischen den Galerien entlang des Rims. Der nächste Teil der Tour findet an Bord des kostenlosen Grand Canyon Shuttles statt. Hol dir eine Wegbeschreibung zum Shuttle und fahre dann die Hermit Road hinunter, die für Autos nicht zugänglich ist. Unterwegs hältst du an unglaublichen Aussichtspunkten wie Powell Point, Hopi Point und The Abyss. In Hermit's Rest gibt es einen Wanderweg für Abenteurer, und dann kannst du die östliche Hälfte des Parks erkunden. Am Pipe Creek Vista und dem treffend benannten Grandview Point, der auch einen üppigen Wanderweg unterhalb des Canyonrands bietet, kannst du weitere großartige Aussichten genießen. Fahre weiter zum Moran Point und lerne die Hopi und ihre Traditionen sowie die alten Puebloaner kennen, die ihnen vorausgegangen sind. Du erreichst den beeindruckenden, mittelalterlich anmutenden Desert View Watchtower, von dem aus du weitere spektakuläre Aussichten hast und Snacks kaufen kannst. Hier endet die Tour, die dich durch den gesamten Park geführt hat.

Grand Canyon: Sonnenuntergangstour aus biblischer Schöpfungsperspektive

5. Grand Canyon: Sonnenuntergangstour aus biblischer Schöpfungsperspektive

Tauche ein in die Wunder des Grand Canyon durch die Brille der biblischen Schöpfung. Wir treffen uns etwa vier Stunden vor Sonnenuntergang am Fahnenmast des Grand Canyon Visitor Center im Park, um unsere Sunset Rim Tour zu starten. Die Reise führt dich zu den besten Plätzen an der Ostseite des South Rim mit atemberaubenden Aussichten und Aussichtspunkten entlang des Desert View Drive. An Bord unseres Tourfahrzeugs fährst du bequem von einem bemerkenswerten Aussichtspunkt zum nächsten. An jedem Halt kannst du das Fahrzeug verlassen, um die atemberaubende Landschaft zu bewundern, auf Entdeckungsreise zu gehen und an fesselnden Lektionen teilzunehmen, die dich mit unserer Umgebung verbinden. Dein sachkundiger Reiseleiter wird dir Einblicke in die Geologie des Canyons, die Flora, die Fauna, die Geschichte der Menschheit und vor allem in die biblische Erzählung von der Schöpfung und der Sintflut aus dem Buch Genesis geben. Am Ende des Tages halten wir an einem beliebten Ort an, um den faszinierenden Anblick des Sonnenuntergangs am westlichen Horizont zu genießen. Schließe den Tag ab, indem du auf unserer Sunset Rim Tour inmitten der Pracht des Grand Canyons mit deinem Schöpfer kommunizierst. Entdecke weitere Tagestouren, Rucksacktouren und Ausflüge zum Colorado River auf unserer Canyon Ministries Website.

Die perfekte Grand Canyon Tour: Einheimische Führer & Überspringen der Warteschlangen

6. Die perfekte Grand Canyon Tour: Einheimische Führer & Überspringen der Warteschlangen

In Flagstaff halten wir im Kickstand Kafe, um uns die Beine zu vertreten, die Toilette zu benutzen und ein Mittagessen zum Mitnehmen zu kaufen, das wir später mit Blick auf den Grand Canyon genießen können. Von Sedona aus geht es über den Oak Creek Canyon Scenic Drive (Rte. 89A), eine 24 Meilen lange Strecke zwischen Flagstaff und Sedona. Die atemberaubende Straße führt von der Spitze des Mogollon Rim 4.500 Fuß hinunter und schlängelt sich durch Sandsteinschluchten und Felsformationen um jede Kurve. 15 Minuten. Eintrittskarte für den Grand Canyon National Park (Pass By) Wir fahren die 90 Minuten von Flagstaffs Kickstand Cafe zum Grand Canyon. Das Naturwunder ist mit nichts auf der Welt vergleichbar. 2 Hopi House Nach dem Vorbild der 1000 Jahre alten Pueblo-Behausungen des Hopi-Dorfes in Old Orabi. Das Hopi House wurde von der Fred Harvey Company als Markt für indianisches Kunsthandwerk gebaut, das von Handwerkern vor Ort hergestellt wurde. Bright Angel Lodge, Hermit's Rest, Lookout Studio, Phantom Ranch, Desert View Watchtower, Colter Hall und Victor Hall (die beiden letzteren sind Mitarbeiterwohnheime). Auf den ersten Blick scheint das Kolb Studio nur ein altes Haus zu sein, das am Rande des Canyons steht. Wenn du es jedoch betrittst oder es vom Bright Angel Trail auf deiner Wanderung aus dem Canyon heraus siehst, bekommst du das Gefühl, dass es viel mehr ist als das. Es ist das viktorianische Haus der Gebrüder Kolb, die ein dauerhaftes Erbe an Abenteuern, Entdeckungen, Familienliebe und einer atemberaubenden Aussicht hinterlassen haben! Für viele Besucher, die den South Rim besuchen, ist der Mather Point der erste Blick auf ein Weltwunder. Nur einen kurzen Spaziergang vom Grand Canyon Visitor Center und den Parkplätzen 1-4 entfernt, bietet Mather Point einen weiten Blick auf den Canyon. An einem klaren Tag kannst du über 48 km (30 Meilen) im Osten und über 96 km (60 Meilen) im Westen sehen. Wenn du in den Canyon hinunterschaust, kannst du ein paar kleine Ausschnitte des Colorado River, die Phantom Ranch am Boden des Canyons und zahlreiche Wanderwege sehen, die die Landschaft durchziehen. Der 1932 errichtete Desert View Watchtower wurde von Mary Colter entworfen, die oft als "Architektin des Südwestens" bezeichnet wird. In der Nähe des östlichen Randes des Grand Canyon Nationalparks, wo der Colorado River nach Norden abbiegt und sich die Painted Desert in Richtung der Navajo- und Hopi-Reservate ausdehnt, zieht ein 70 Fuß hohes, rundes Steinbauwerk am South Rim die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich. Der Aussichtspunkt am South Rim bietet einen außergewöhnlichen Blick auf die Canyon-Kämme und den Colorado River. Das Yavapai Geology Museum liegt direkt am Rande des Canyons am Yavapai Point und bietet einen der besten Aussichtspunkte für einen Überblick über die Geologie des Grand Canyon. Moran Point ist ein beliebter Ort am Südrand des Canyons, um in den Canyon zu blicken. Ein toller Ort für Gruppenfotos! Zusammen mit Desert View, Grandview und Yaki ist Moran einer der meistbesuchten Punkte auf dem East Rim Drive und bietet weitreichende Ausblicke auf einen großen Teil des Grand Canyons. Jetzt kannst du dich für die 2 Stunden und 20 Minuten dauernde Fahrt zurück nach Sedona entspannen.

Der Grand Canyon South Rim: In-App Audio Tour (ENG)

7. Der Grand Canyon South Rim: In-App Audio Tour (ENG)

Begib dich auf eine außergewöhnliche Audiotour, die dir die atemberaubenden Wunder des Grand Canyon offenbart, ein beeindruckendes Naturwunder, das durch die allmähliche Erosion des Colorado Rivers über unzählige Jahrtausende hinweg geformt wurde. Deine Expedition beginnt im Besucherzentrum, einem Zentrum des Wissens, in dem du die Entstehung und Entwicklung der geologischen Pracht des Canyons kennenlernst - eine fesselnde Geschichte, die Millionen von Jahren umfasst. Begib dich auf eine Reise durch die Zeit und entdecke die Überreste der alten indianischen Zivilisationen, die im Grand Canyon Jahrtausende lang gelebt haben. Im sorgfältig nachgebauten Hopi-Haus kannst du in die lebendige und unverwechselbare Kultur des Hopi-Volkes eintauchen. Mach dir ein Bild von der Vergangenheit, indem du die Überreste eines der frühesten Lagerplätze entdeckst und den rustikalen Charme des historischen El Tovar Hotels erlebst. Bestaune die zeitlose Schönheit der Bright Angel Lodge, deren Kamin aus Steinen gebaut wurde, die jede Epoche der reichen Geschichte des Canyons repräsentieren. Tauche noch tiefer in die Faszination des Grand Canyon ein und besuche das berühmte Kolb Studio, eine Ausstellung, die Kunst und Fotografie miteinander verbindet und am Rande des Canyons liegt. Entdecke faszinierende Geschichten am Maricopa Point, wo du von einem Goldsucher erfährst, der unermesslichen Reichtum hätte anhäufen können, doch das Schicksal kam dazwischen. Erkenne die Bedeutung von Powell Point, dem Ort, an dem die Erklärung des Grand Canyons zum Nationalpark stattfand. Und vom Hopi Point aus kannst du die majestätischen Hügel bestaunen, die die Namen ägyptischer Götter tragen. Zum Abschluss deiner bemerkenswerten Reise besuchst du das malerische Hermit's Rest, eine malerische Oase, bevor du zum Grand Canyon Village zurückkehrst. Bitte beachte, dass ein Teil der Hermit Road hinter dem Kolb Studio von März bis Ende November für Fahrzeuge gesperrt ist, außer für die kostenlosen Shuttlebusse. Der Eintritt in den Grand Canyon National Park beträgt 35 USD/Fahrzeug (zahlbar vor Ort). Nur Kredit-/Debitkarten. WIE LÄUFT DIE TOUR AB? - Bleib flexibel: Steig in die Tour ein, wann immer du willst, und erkunde die Sehenswürdigkeiten so lange, wie du willst. - Genieße die Tour auch offline: Alle Audiotouren sind auf hohe Qualität und einfache Navigation getestet.

7 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Grand Canyon Besucherzentrum: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Grand Canyon Besucherzentrum

Möchten Sie alle Aktivitäten in Grand Canyon Besucherzentrum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Grand Canyon Besucherzentrum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(19 Bewertungen)

Der Film war großartig, ABER auf dem Ort stand nur „Gr Canyon Visitor Ctr“, von dem wir annahmen, dass es sich um „Besucherzentrum IM PARK“ handelte … aber tatsächlich befand es sich außerhalb des Parks im Dorf südlich des Südeingangs des Nationalparks.

Ich habe es wirklich genossen. Aber ein paar Mal musste ich die Augen schließen, weil mir beim Anblick der Kamera durch die Schluchten schwindelig wurde. Ich hörte andere das Gleiche sagen.

Ich habe das IMAX-Erlebnis des Grand Canyon sehr genossen!