Datum wählen
Granada

Stadtführungen & Rundgänge

Unsere beliebtesten Granada Sightseeing-Rundgänge

Granada: Alhambra-Führung mit Tickets

1. Granada: Alhambra-Führung mit Tickets

Entdecken Sie die Schönheit der tausendjährigen Stadt Granada mit Hilfe eines einheimischen Guides auf einer zweisprachigen Tour auf Spanisch und Englisch.  Besuchen Sie einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten einschließlich der Alhambra - dem Palast des alten arabischen Königshauses. Der Komplex ist ein monumentaler Anblick und umfasst El Generalife - die Sommerresidenz der Sultane, die Nasridenpaläste und La Alcazaba, die als militärischer Abschnitt der Zitadelle diente. Während Sie die Architektur bewundern, erzählt Ihnen Ihr Guide mehr über die komplizierte Geschichte dieses legendären Ortes. Gehen Sie durch die im 14. Jahrhundert erbaute Puerta de la Justicia hinunter in das Herz der Stadt.  Gehen Sie weiter und erhaschen Sie einen Blick auf die königliche Kanzlei von Granada und den alten Hölzfällerplatz. Hier kommen Sie auch vorbei an Santa Ana, einer ehemaligen Almanzora-Moschee mit einem exquisiten Glasdach. Runden Sie Ihre Führung ab mit einem Besuch der Teehäuser im unteren Albaicín, einem Ausflug auf den alten Seidenmarkt Alcaicería und einem Blick auf die Capilla Real und die Kathedrale von Granada. Beenden Sie die Tour mit Tapas und verkosten Sie die wahren Aromen der Region.

Granada: Wandertour durch den Canyon Los Cahorros de Monachil

2. Granada: Wandertour durch den Canyon Los Cahorros de Monachil

Diese Wanderroute durch die Cahorros de Monachil ist eine der schönsten und am einfachsten zu praktizierenden ein paar Kilometer von der Stadt Granada entfernt. Wir treffen uns zur vereinbarten Zeit auf der Plaza del Professor Fontboté. Nachdem wir uns vorgestellt haben, steigen wir in den Van und lassen Granada hinter uns, um zum Nationalpark Sierra Nevada zu fahren, wo wir mit der Aktivität beginnen werden. Dieser 6,5 Kilometer lange Wanderweg ist für die meisten Menschen geeignet, da er keine großen körperlichen Anforderungen stellt. Los Cahorros ist eine sehr beliebte Route unter Wanderern, die in dieser Gegend ein Naturparadies gefunden haben. In den meisten Orten des Sierra Nevada Nationalparks wird gewandert. Monachil ist eine dieser Routen, die sich aufgrund ihrer großen Schönheit und der einfachen Streckenführung ideal für Wanderungen mit der Familie eignet, was ihr einen herausragenden Platz eingebracht hat. Es ist ein Weg, auf dem Hängebrücken überquert werden und du nach und nach entdeckst, was diese besondere Route mit ihren unglaublichen Aussichten, Wasserfällen und Tunneln zu bieten hat. Dieser Weg führt dich durch einige der spektakulärsten Landschaften Andalusiens. Wichtige Informationen: Um diesen Weg zu gehen, sind Geschicklichkeit und Beweglichkeit gefragt, denn es gibt schmale Abschnitte und Stellen, an denen man in der Hocke gehen muss. Nicht geeignet für Menschen mit eingeschränkter Mobilität. Wir empfehlen dir, einen Rucksack mitzunehmen, um deine Gegenstände und dein Wasser zu transportieren, denn während der Wanderung ist es wichtig, die Hände frei zu haben. In den Sommermonaten: Juli und August, beginnt die Aktivität wegen der Hitze und zu unserer Sicherheit schon um 8:30 Uhr.

Granada: Kulinarischer Rundgang

3. Granada: Kulinarischer Rundgang

Freuen Sie sich auf einen einzigartigen 3,5-stündigen Rundgang und erleben Sie die besten Käsesorten, Weine und typischen Gerichte Granadas. Probieren Sie pionono, ein Dessert, das speziell für den Besuch von Papst Pius im Jahr 1854 kreiert wurde. Erfahren Sie mehr über sephardische, berberische, nasridische und sogar römische Einflüsse auf die Küche von Granada. Lassen Sie sich von Ihrem Guide erklären, wie Schinken in den Alpujarra-Bergdörfern gereift, und durch frische Sierra Nevada-Luft getrocknet wird. Kosten Sie drei verschiedene Schinken, darunter zwei aus Granada und einen aus einem anderen Teil Andalusiens. Besuchen Sie das Restaurant Garanada Passion und genießen Sie regionalen Käse und Schokolade aus der Region Alpujarra. Genießen Sie köstliche Tapas aus Granada und mischen Sie sich unter die Einwohner. Freuen Sie sich auf ortstypische Gerichte im Restaurant Chikito, wo in den 1900er Jahren regelmäßig lokale Künstler, Schriftsteller und Dichter einkehrten.

Granada: Sonnenuntergangswanderung in Albaicín & Sacromonte

4. Granada: Sonnenuntergangswanderung in Albaicín & Sacromonte

Keine Reise nach Granada ist vollständig, ohne den Albaicín und den Sacromonte besucht zu haben. Wähle zwischen einer privaten oder gemeinsamen Tour und besuche einige der symbolträchtigsten Viertel Granadas. Passiere durch den Albaicín, der 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Es ist auch als altes muslimisches Viertel bekannt und besteht aus labyrinthischen Straßen, durch die du die faszinierende Welt von Al-Andalus entdecken und die berühmte Landschaft Granadas vom Aussichtspunkt San Nicolás aus genießen kannst. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zum Sacromonte-Viertel, das mehr als 3.000 Höhlen beherbergt und von versteckten Plätzen aus Panoramablicke bietet. Wenn du schon mal hier bist, solltest du unbedingt die besten Fotos von Granada aus diesem beeindruckenden Tal machen. Auf deiner Tour kommst du auch an bedeutenden Sehenswürdigkeiten Granadas vorbei, wie z.B. der Plaza Nueva, der Placeta de San Gregorio und der Casa Enrique Morente, die alle perfekt geeignet sind, um ein paar atemberaubende Fotos zu schießen und sie deinen Freunden und deiner Familie zu zeigen.

Granada: Besichtigung der Kathedrale und/oder der königlichen Kapelle

5. Granada: Besichtigung der Kathedrale und/oder der königlichen Kapelle

Wenn die Alhambra der Höhepunkt der muslimischen Seite Granadas ist, ist die Kathedrale das Herz der christlichen Stadt. Auf diesem 90-minütigen Rundgang mit einem spanischsprachigen Führer beginnen Sie mit einem Besuch der Kathedrale, die Königin Isabella nach der Eroberung Granadas an der Stelle einer Moschee erbaut hat. Bewundern Sie dieses Meisterwerk im spanischen Renaissancestil mit seinen beeindruckenden Fassaden und dem atemberaubenden Interieur, das einen großen Altar und mehrere Kapellen umfasst. Carlos V., der stets die Erinnerung an seine Vorfahren respektierte, sorgte dafür, dass die Kathedrale nach den Wünschen der katholischen Könige gebaut wurde. Weiter geht es zur königlichen Kapelle, die von der Kathedrale von Granada, der Kirche von Sagrario und dem Madraza-Palast umgeben ist. Die zwischen 1505 und 1517 im isabellinischen Gotik erbaute Kapelle wurde dem hl. Johannes dem Täufer und dem hl. Johannes dem Evangelisten gewidmet. Sie können den hier Bestatteten, einschließlich der katholischen Monarchen Joanna von Kastilien und ihrem Ehemann Philipp I. von Kastilien, Ihren Respekt erweisen.

Granada: Geführter Rundgang Albaicín und Sacromonte

6. Granada: Geführter Rundgang Albaicín und Sacromonte

Reisen Sie durch die Jahrhunderte bei einem 2,5-stündigen Rundgang durch die beeindruckendsten Viertel von Granada und tauchen Sie ein in die Geschichte der berühmten Viertel Albaicín und Sacromonte. Erfahren Sie von Ihrem offiziellen Guide mehr über die Geschichte, die Legenden und die Kultur der Stadt. Entdecken Sie die Überbleibsel der glorreichen Dynastien, die das letzte muslimische Königreich der Iberischen Halbinsel regierten. Sehen Sie interessante Mauern, Tore, Paläste und Moscheen. Ihre Tour beginnt im Stadtzentrum und führt sie durch die engen Gassen des maurischen Viertels Albaicín. Lassen Sie sich von den weißen Häusern und den blumengeschmückten Balkonen verzaubern. Besuchen Sie Sacromonte, das „Flamenoco“-Viertel Granadas. Erfahren Sie, weshalb Menschen dort in Höhlen leben und weshalb Roma diesen Ort vor Jahrhunderten für Ihre Siedlung wählten.

Granada: Geführte Tapas-Verkostung

7. Granada: Geführte Tapas-Verkostung

Verwöhnen Sie Ihre Sinne bei einer geführten Tapas-Tour durch Granada und probieren Sie einige der besten Speisen und Weine aus Spanien auf einer Route, die speziell für Feinschmecker zusammengestellt wurde. Besuchen Sie 3 sorgfältig ausgewählte Restaurants in der Innenstadt und erfahren Sie, warum die Lokale für die Einheimischen wichtig sind, wenn es um mediterrane Küche geht. Erhalten Sie einen Einblick in die Ursprünge der Tapas und die Rezepte aller Gerichte, die Sie probieren. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen lokalen Weine und vieles mehr.

Granada: Königliche Kapelle, Kathedrale und Kloster San Jerón

8. Granada: Königliche Kapelle, Kathedrale und Kloster San Jerón

Bei dieser kombinierten Tour können Sie die drei charakteristischsten Monumente Granadas genießen, die mit den Katholischen Königen und Kaiser Carlos V verbunden sind. Beginnen Sie Ihre Tour an der Plaza Bib-Rambla, wo Sie Ihren freundlichen Führer treffen. Von hier aus betreten Sie die königliche Kapelle, die für Isabel la Católica erbaut wurde und neben Fernando de Aragón begraben liegt. Nach der Entdeckung der prächtigen Marmorgräber und der reichen Sammlung flämischer Gemälde, die der Königin persönlich gehören, besichtigen Sie die Kathedrale von Granada, die von Kaiser Carlos V. erbaut wurde. Diese Kathedrale wurde von dem Architekten Diego de Siloé an der Alhama-Moschee errichtet Damit ist es eines der ersten Renaissance-Werke des Landes. Vervollständigen Sie Ihre Erfahrung mit einem Besuch des prächtigen Klosters San Jerónimo, das von den katholischen Monarchen erbaut wurde, um die militärische und heldenhafte Größe des Großkapitäns Gonzalo Fernández de Córdoba zu preisen. Besonders hervorzuheben ist in diesem Gebäude der Hauptaltar, auf dem Gonzalo begraben wurde. Es ist wirklich ein unvergesslicher Anblick.

Alhambra und Nasridenpaläste: Private Tour mit allen Sinnen

9. Alhambra und Nasridenpaläste: Private Tour mit allen Sinnen

Überspringen Sie die langen Warteschlangen am Eingang des Denkmals und beginnen Sie direkt Ihre Erkundungstour durch diese unglaubliche Stätte des UNESCO-Welterbes. Ihre exklusive Tour ist eine Erfahrung für alle Sinne — lassen Sie sich verzaubern von der Geschichte und der Kunst der Alhambra. Ihr Guide nutzt audiovisuelle Quellen und historische Objekte, um die Ära der Nasriden-Dynastien der Alhambra für Sie aufleben zu lassen und Ihre Fantasie zu beflügeln. Lassen Sie sich einige der außergewöhnlichsten Gegenstände zeigen, die zum täglichen Leben im Alhambra-Palast zur Zeit der Nasriden gehörten. Berühren, riechen oder schmecken Sie lebendig gewordene Geschichte und entdecken Sie die Mysterien und die einzigartige Atmosphäre dieser vergangenen Epoche. Erfahren Sie dank audiovisueller Elemente mehr über die grundlegenden technischen Aspekte beim Bau dieses einzigartigen Denkmals.

Granada: Privater Sierra Nevada Veleta Peak Trek mit Mittagessen

10. Granada: Privater Sierra Nevada Veleta Peak Trek mit Mittagessen

Abfahrt in Granada um 09:00 Uhr oder Treffpunkt in Hoya de la Mora, Sierra Nevada um 10:00 Uhr, wo wir die Trekkingtour beginnen. Im Winter werden wir Schneeschuhe und Stöcke benutzen, um Schnee und Eis zu genießen, und im Sommer nur Wanderstöcke, um die Aussicht auf die fruchtbare Ebene von Granada, den Gipfel des Mulhacen und die Veleta und an klaren Tagen die Aussicht auf das Mittelmeer zu genießen. Auf dem Gipfel der Veleta auf 3.396 Metern über dem Meeresspiegel angekommen, genießen wir eine wohlverdiente Pause mit einem Picknick-Mittagessen und bereiten uns auf den Abstieg vor. Für die Hin- und Rückfahrt nach Hoya de la Mora benötigen wir ca. 7 Stunden und sind um 18:00 Uhr zurück in Granada.

  • Führungen
  • Private Touren
82 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 82

Häufig gestellte Fragen zu Sightseeing-Rundgänge in Granada

Was ist neben Sightseeing-Rundgänge in Granada sonst noch einen Besuch wert?

Sightseeing-Rundgänge in Granada – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Granada

Möchten Sie alle Aktivitäten in Granada entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Granada: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 29.421 Bewertungen

Wir genossen eine private Tour, mit vielen Informationen und Sehenwürdigkeiten, die unsere Reiseleiterin mit Begeisterung uns vermittte. Sie ging auf unsere Fragen und Wünsche ein, wir besichtigten noch außerhalb des Programms eine Höhlenwohnung. Der Höhepunkt war natürlich die Aussicht auf die Alhambra im Abendlicht. Ein weiterer Vorteil der Abendtour sind natürlich auch die niedrigeren Temperaturen.

Eine wunderschöne Anlage, Burg und Palast! Bezaubernde Gärten und mit Antonio ein Tour-Guide der uns viel spannendes und interessantes über das Leben und die Enstehung der ALHAMBRA erzählen konnte - ein unvergessliches Erlebnis das wir unbedingt weiter empfehlen können!!

Wir hatten eine sehr interessante Führung, haben viele Informationen bekommen, die wir nicht im Reiseführer erfahren haben. Unser Guide Borja war mit großer Begeisterung dabei und dazu noch sehr sympathisch, vielen Dank für den tollen Tag auf der Alhambra!

Es war wie im Märchen- wir sind in eine andere Zeit und verschiedene Kulturen eingetaucht. Dies war vor allem unserem Guide zu verdanken, der uns mit vielen Geschichten und historischen Gegebenheiten der Alhambra näher gebracht hat.

Tolle Erklärung von Antonio. Wenn Sie die Alhambra auf diese Weise besuchen, sehen und hören Sie so viel mehr als ohne Führung. Dieser Führer spricht ausgezeichnetes Englisch und gibt Ihnen so viele Informationen.