Governors Island

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Governors Island: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 2.224 Bewertungen

Ein muss für jeden New York Aufenthalt! Ich war bereits 3x in New York und habe diese Bootstour bei jedem meiner Besuche gemacht. Zweimal im Sommer einmal im Frühling. Die Bootstour ist Traumhaft schön um die Skyline der Stadt zu bewundern. Ein Guide erklärt viele wissenswerte Infos welchen man gut folgen kann. Die beste Aussicht gibt es laut Veranstalter auf dem Oberdeck (draußen) und am vorderen Teil des Schiffs. Diese sind allerdings schnell voll und überlaufen. Mein Tipp daher, am ende des Bootes gibt es ein Möglichkeit auf dem Unterdeck draußen zu stehen. Hier sieht man die Attraktionen zwar zuletzt, dafür aber meist ganz allein oder nur mit 2 bis 3 anderen.

Es war ein super Erlebnis. Die Skyline bei Nacht zu sehen ist etwas ganz besonderes. Der Guide hat uns viele Details und Geschichten über die Stadt und den Hafen erzählt. Das Boot fährt extra langsam an der Freiheitsstatue vorbei sodass man Bilder machen kann. Kann ich nur weiterempfehlen. In den Wintermonaten unbedingt sehr warm anziehen, da der Fahrtwind eisig ist.

Super Bootstour, sehr empfehlenswert, man wird sehr nah an die Freiheitsstatue heran gefahren und das von beiden Seiten sodass es egal ist auf welcher Seite man auf dem Schiff sitzt ! Man versteht die Durchsagen auf dem Oberdeck sehr gut, wir würden die Tour jederzeit wieder buchen !

Es war schöne Rundfahrt an Midtown, Downtown und Brooklyn Bridge vorbei - wir sprangen zwischen drinnen und draußen sitzen ( auch im Dezember wegen dem schönen Ausblick wert)

Buchung ging kurzfristig und flott! Preis.Leistung: Top! Manhattan bei Nacht zu umrunden, ist schon ein sehr besonderes Event.