Golden Gate Bridge

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die beste Aussicht auf die Golden Gate Bridge

Die Golden Gate Bridge vor San Francisco ist das Wahrzeichen der Bay Area und verbindet die Stadt an der Bucht mit Marin County. Seitdem die Hängebrücke 1937 fertiggestellt wurde, wurde sie schon von über zwei Milliarden Autos befahren. Von wo aus lässt sich die Brücke am besten bewundern? Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

  • Bootsfahrt

    1. Bootsfahrt

    Segeln Sie durch die Bucht, unter der Brücke hindurch und rund um die Insel Alcatraz. Halten Sie die Augen offen. Auf der Fahrt lassen sich auch jede Menge Tiere wie Delfine und Pelikane entdecken.

  • Alcatraz

    2. Alcatraz

    Wieso nicht das berühmte Gefängnis vor der Küste San Franciscos besichtigen? Verbringen Sie einen Tag damit, mehr über die ungewöhnliche Geschichte von Alcatraz zu erfahren, während Sie die Stadt aus der Ferne bestaunen.

  • Battery Spencer

    3. Battery Spencer

    Begeben Sie sich auf die Aussichtsplattform dieser Militäranlage aus dem späten 19. Jahrhundert und genießen Sie die Panoramaaussicht.

  • Baker Beach

    4. Baker Beach

    Verbringen Sie einen Nachmittag an diesem schönen Strand und bewundern Sie die Brücke bei Sonnenuntergang. Baker Beach liegt am California Coastal Trail. Beachten Sie, dass der nördliche Teil des Strandes FKK-Bereich ist.

  • Die Brücke selbst

    5. Die Brücke selbst

    Sie wollen die berühmte Golden Gate Bridge hautnah erleben? Dann nichts wie rauf auf die Brücke! Passieren Sie die rote Hängebrücke zu Fuß oder fahren Sie mit dem Fahrrad über die Brücke.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Zeit für eine Besichtigung?

    In Nordkalifornien ist das Wetter milder als im Süden, aber es ist trotzdem warm. Werfen Sie einen Blick auf den Wetterbericht, bevor Sie sich auf den Weg machen. Sie wollen doch nicht, dass Ihr Ausflug wegen Regens ins Wasser fällt.

  • Brauche ich ein Ticket?

    Wenn Sie die Golden Gate Bridge von Alcatraz aus betrachten möchten, beachten Sie bitte, dass das Gefängnis eine separate Attraktion ist. Für Alcatraz brauchen Sie entsprechend ein Ticket. Alle anderen Aussichtspunkte können Sie einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anfahren.

  • Wie lange dauert die Bootsfahrt?

    Die meisten Schifffahrten dauern etwa 1,5 Stunden. Allerdings müssen Sie oft 20-30 Minuten vor Abfahrt anwesend sein, um Ihren Platz zu sichern.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Die Aussicht können Sie das ganze Jahr über den ganzen Tag genießen. Zu bestimmten Zeiten kann es auf der Brücke zu Verkehrsbeschränkungen kommen.
  • Preis
    Die Brücke selbst können Sie kostenlos besichtigen. Wir empfehlen aber eine Architektur-Tour, um die Technik besser zu verstehen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Nein. Eine gute Idee ist aber eine Bootsfahrt durch die Bucht von San Francisco. Hier gelingen tolle Schnappschüsse vom Wasser aus.
  • Anfahrt
    Der öffentliche Verkehr bietet viele Möglichkeiten. Schauen Sie nach. Es kommt ganz darauf an, wo Ihre Reise losgeht.
  • Weitere Tipps

    • Einen Parkplatz zu ergattern ist wirklich schwierig. Kommen Sie am besten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    • Beachten Sie Hinweise zu Baumaßnahmen, damit die Brücke bei Ihrem Besuch nicht geschlossen ist. Die Informationen sind online und in jeder Touristeninformation erhältlich.

Golden Gate Bridge: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 8.002 Bewertungen

Die Übernahme der Fahrräder hat super geklappt. Ich kann nur empfehlen, gegen einen Aufpreis von 25 $ (werden vor Ort bezahlt), E-Bikes zu nehmen. Die Tour über die Golden Gate mit mehreren Zwischenstopps war grandios. Nach Abschluss der geführten Tour in Sausalito können die Räder noch bis zur Schließung der Radstation (20 Uhr) frei genutzt werden. San Francisco eignet sich super zur Erkundung mit dem Rad. Auch die Alcatraz-Tour hat perfekt geklappt. Die Tickets lagen bereits bereit und wir hatten die Möglichkeit eine Stunde eher als vorgegeben zur Gefängnisinsel zu fahren. Allerdings war der Andrang sehr gering. Alles in Allem sehr zu empfehlen!

Die Tour war sehr ,sehr angenehm,persönlich mit Charme,wir hatten das Glück einen Minivan zu haben..der Guide Dustin war auch very charming.. Die Muirwood trees waren ein Traum ,morgends sehr ruhig..top Das erste Weingut war richtig klasse ,die anderen beiden eher durchschnittlich aber auch von der Betreuung sehr nett ..tolle Tour vielen Dank

Unser Guide Rolando hat so viel Geschichts- und Ortskenntnis über SFO und Umgebung!Voller Energie,gentle,beantwortet alle Fragen in der Kleingruppe. Die Lacations sind perfekt gewählt. Super war's! Danke Rolando!

Wir waren Anfang April dort. Man sollte sich trotz Sonnenschein wirklich warm einkleiden, denn den Küstenwind kann man leicht unterschätzen.

Sehr unkompliziert und auch in deutscher Sprache vorhanden. Sehr viele Informationen über die Stadt.