Datum wählen
Erlebnisse

Gödöllő

Unsere Empfehlungen für Gödöllő

Ab Budapest: Schloss Gödöllő und Königin Sisi

1. Ab Budapest: Schloss Gödöllő und Königin Sisi

Die vierstündige Tour beginnt mit einer Fahrt von Budapest nach Gödöllő, dem Ort der ehemaligen Sommerresidenz der Kaiserin Elisabeth, die als Sissi bekannt war. Das Schloss ist das zweitgrößte Barockschloss der Welt und ein Anwesen, das sich die Atmosphäre des prächtigen 19. Jahrhunderts erhalten hat. Unter der Führung eines sachkundigen Guides erleben Sie einen Rundgang durch das renovierte Schloss und laufen durch die gleichen Gänge, die selben Treppen und wunderschönen Parks wie die Kaiserin von Österreich. Nach Ende der Führung werden Sie in Ihr Hotel in Budapest zurückgebracht.

Gödöllő: Ticket für Schloss Gödöllő

2. Gödöllő: Ticket für Schloss Gödöllő

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und gehen Sie in der Familie Grassalkovich drei Generationen zurück, während Sie durch die Räume des Schlosses Gödöllő wandeln, das im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Erhaschen Sie einen Blick in das Geschlecht der Habsburger und erfahren Sie mehr über deren glanzvolles Leben.  Erkunden Sie das Schloss und erfahren Sie, wie es aussah, als Kaiserin Sisi mit ihrem Gemahl Franz Joseph dort lebte. Entdecken Sie selbst, weshalb das Schloss im Sommer die Lieblingsresidenz des Paares war. Die kunstvollen Barockmöbel, privaten Räume und zahlreichen Gemälde versprechen eine einzigartige Reise in die Vergangenheit der Monarchie. Zu einem bestimmen Zeitpunkt in der Geschichte des Bauwerks gab es auch eine geheime Seite, die Sie zum Abschluss der Tour erkunden Entschlüsseln Sie selbst die Rätsel des Schlosses Gödöllő.

Ab Budapest: Tour zum Schloss Gödöllő von Königin Elisabeth

3. Ab Budapest: Tour zum Schloss Gödöllő von Königin Elisabeth

Gödöllő ist eine Stadt im Komitat Pest, ca. 30 km nordöstlich von Budapest gelegen. Dort befindet sich das ursprünglich für die Adelsfamilie Grassalkovich erbaute Schloss Gödöllő. Später nutzten Franz Josef, Eroberer von Österreich und König von Ungarn, und seine Frau Elisabeth das Schloss als Sommerresidenz. Genieß eine Führung durch diese faszinierende historische Stätte. Der Transfer erfolgt von Budapest aus. Vor Ort hast du Gelegenheit, den größten Barockpalast Ungarns zu besuchen. Die Tour führt dich durch das eindrucksvolle Innere des Schlosses. Die große Treppe, die Eingangshalle, der kleine Speisesaal, die Speisekammer und die Räume aus der Zeit der Grassalkovichs und der königlichen Familie gehören zur Dauerausstellung. Nachdem du die inneren Räumlichkeiten gesehen hast, kannst du an einem Spaziergang teilnehmen durch die anliegenden landschaftlich gestalteten Schlossgärten mit einem Besuch des Pavillons. Dann hast du die Gelegenheit, dich (auf eigene Kosten) bei einer Tasse Tee oder Kaffee im Schlosscafé auszuruhen.Kehr im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück ins Stadtzentrum von Budapest.

Ab Budapest: Tour zum Schloss Gödöllő

4. Ab Budapest: Tour zum Schloss Gödöllő

Besichtigen Sie den prächtigen Königspalast von Gödöllő, eine der extravaganten ehemaligen Residenzen des Kaisers von Österreich. Unternehmen Sie einen Ausflug in Ungarns üppige Naturlandschaft, nur 30 Minuten von Budapest entfernt. Der ehemalige Herrschersitz des Hauses Habsburg ist der zweitgrößte Barockpalast der Welt und eines der größten und bedeutendsten Beispiele der ungarischen Architektur. Entdecken Sie, wo die liebevoll Sissi genannte Elisabeth, Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn, einst im 19. Jahrhundert mit ihrem Gatten Franz Josef I. lebte. Erfahren Sie, wie das Kaiserpaar im Frühjahr und Herbst in Gödöllö residierte und die ländliche Umgebung des Palastes mit Leben und neuem Glanz erfüllte. Der elegante königliche Komplex ist mittlerweile für Besucher geöffnet. Diese Tour führt Sie in den restaurierten Palast, um einen Einblick in den verschwenderischen Lebensstil der Kaiser zu erhalten. Besichtigen Sie außerdem das Schlossmuseum und nehmen Sie Teil an einer Führung durch den 26 Hektar großen, englischen Landschaftsgarten des Palastes. Erkunden Sie das riesige und prächtig gestaltete Anwesen. Lauschen Sie den Anekdoten Ihres Guides zum geheimen Privatleben des Kaiserpaars, Liebschaften und verborgenen Winkeln. Genießen Sie auch eine Kaffeepause auf dem Anwesen, bevor Sie die Rückfahrt ins Zentrum von Budapest antreten.

Ab Budapest: Private Tour zum Schloss Gödöllő

5. Ab Budapest: Private Tour zum Schloss Gödöllő

Starten Sie an Ihrem Hotel in Budapest in den Tag und genießen Sie den privaten Transport durch malerische Landschaften zum charmanten Städtchen Gödöllő für einen Besuch und eine Tour im Schloss. Als Ungarn 2012 zuletzt den Vorsitz im Rat der Europäischen Union innehatte, fanden in Gödöllő seine Tagungen statt. Vor allem aber befindet sich hier das atemberaubende barocke Königsschloss Gödöllő, das einst die Sommerresidenz von Königin Elisabeth war. Erkunden Sie das traumhaft schöne Schloss und unternehmen Sie eine Reise zurück in die Ära der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Erfahren Sie mehr über die Verbindungen des Königshauses mit dem Schloss, das zu den absoluten Favoriten von Franz Joseph und der restlichen Königsfamilie gehörte. Die legendäre Kaiserin Elisabeth, bekannt als Sissi, liebte die Residenz ganz besonders.   Erkunden Sie die Gemächer und lernen Sie das Leben in der Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie kennen. Freuen Sie sich anschließend auf einen Spaziergang durch den märchenhaften Schlosspark und genießen Sie einen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen in der Schlosskonditorei.

Budapest: Schloss Gödöllő & Pester Stadtpark - Private Tour

6. Budapest: Schloss Gödöllő & Pester Stadtpark - Private Tour

Folgen Sie den Fußstapfen von Königin Sissy. Ihr erster Stopp ist im königlichen Sommerschloss Gödöllő, wo Sie eine Führung mitmachen.  Dies war das Lieblings-Landschloss der königlichen Familie, der Adligen und Aristokraten. Gehen Sie durch das renovierte Schloss und bestaunen Sie die originalen Möbelstücke. Erfahren Sie mehr über die Österreichisch-Ungarische Monarchie. Der Palast wurde zu einem Symbol des unabhängigen Ungarn und hatte wichtige politische Bedeutung. Die Herrscherin Elisabeth (1837-1898) war besonders gerne hier und das Personal und die Nachbarschaft begrüßte Sie stets herzlich. Nach Ihrem tragischen Tod wurde eine Gedenkstätte im oberen Gartenteil gebaut. Besuchen Sie die neu eröffnete Ausstellung über das Schloss, den Schlosspark und die Umgebung. Auf dem Rückweg sehen Sie das Stadtwäldchen und die Burg Vajdahunyad.

Budapest: Private 3-stündige Gödöllő-Palasttour

7. Budapest: Private 3-stündige Gödöllő-Palasttour

Lernen Sie die ehemalige Königin Elisabeth, auch bekannt als Sisi, und König Franz Joseph I. bei dieser privaten 3-stündigen Tour durch Schloss Gödöllő kennen. Besichtigen Sie das Barockschloss und lernen Sie die geliebte Königin und die Geschichte der österreichisch-ungarischen Monarchie kennen. Fahren Sie von Budapest ab und entspannen Sie bei einer 30-minütigen Fahrt zur ehemaligen Sommerresidenz von Königin Elisabeth (Sisi) und Franz Joseph (Habsburgischer Kaiser und ungarischer König 1867-1916) in Gödöllő. Ihr Besuch gibt Ihnen einen Einblick in die Zeiten unter der österreichisch-ungarischen Monarchie. Lernen Sie auch die Geheimnisse des Privatlebens, versteckte Türen, Räume und Liebhaber des Königspaares kennen. Nach Ihrer Führung durch das Schloss Gödöllő haben Sie die Möglichkeit, einen Kaffee zu genießen und sich im Souvenirshop umzusehen, bevor es zurück nach Budapest geht.

Gödöllő Palast Ganztagestour ab Budapest

8. Gödöllő Palast Ganztagestour ab Budapest

Der Königspalast von Gödöllö ist der größte Barockpalast in Ungarn und nach Versailles der flächenmäßig zweitgrößte der Welt. Auf dieser Ganztagestour von Budapest aus fahren Sie in das Komitat Pest, etwa 30 Kilometer nordöstlich des Budapester Stadtzentrums. Der von Graf Antal Grassalkovich, einem der angesehensten ungarischen Adligen des 18. Jahrhunderts, errichtete Komplex diente zwischen 1867 und 1916 Kaiser Franz Joseph und Königin Elisabeth (Sissi) und zwischen 1920 und 1944 Gouverneur Miklós Horthy als Sommerresidenz. Wunderschön restauriert, können Sie jetzt durch die reich bemalten Räume wie den Großen Saal und die Bibliothek schlendern. Bewundern Sie das weiß-goldene Dekor, die roten Marmorbäder und den Kleiderschrank von Sissi sowie ein kleines Barocktheater. Bummeln Sie durch den 26 Hektar großen englischen Park. Auf Anfrage und je nach Saison können im nahe gelegenen Park Lázár Reitmöglichkeiten und Reitshows organisiert werden. Sie werden auch zu den Marienheiligtümern von Máriabesnyő gehen, einem Wallfahrtsort seit dem 18. Jahrhundert. Bewundern Sie die bezaubernde Barockkirche, die heute ein beliebter Hochzeitsort für ungarische Bräute ist.

Sightseeing in Gödöllő

Möchten Sie alle Aktivitäten in Gödöllő entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Gödöllő: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 485 Bewertungen

Bei Anreise mit Pkw Münzgeld für den Parkplatz bereithalten (440F/h). Durch das Schloss wird man mit einem Audioguide (1500F, der ist nicht im Ticket inkludiert) geführt. Es ist sehr informativ. Ein Muss für alle Sissi-Fans. Die Kinder können an mehreren Stationen Rätsel beantworten und damit am Ende ein Lösungswort erhalten. Also auch vom pädagogischen Ansatz toll. Es waren einige Kindergruppen unterwegs, die allerdings sehr leise und aufmerksam auf ihre Museumspädagogen achteten. Ein ungewohntes Bild für uns Deutsche. Laut schreiende, aggressive und egoistische Heranwachsende sind bei uns eher die Regel.

Für alle Sisi Fans ein Muss.Audioguide ist nicht zwingend notwendig, es stehen überall Texterklärungen auch in deutsch.

Lohnt sich wenn man Sisi kennenlernen möchte...aufregend in den Räumen zu sein wo sie auch war ...der Garten ist schön

Sehr gut geführt und interessant pünktlich abgeholt vom Hotel. Alles wunderbar funktioniert

Gute Organisation, netter und kompetenter Travelguide