Glengoyne-Brennerei: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Ab Glasgow: Stirling Castle, Loch Lomond und Whisky-Tour

1. Ab Glasgow: Stirling Castle, Loch Lomond und Whisky-Tour

Entdecke Schottlands glorreiche Vergangenheit bei dieser spannenden Tour durch das Herz der Highlands. Erfahre mehr über Helden wie Rob Roy, Robert the Bruce und William Wallace und bestaune die natürliche Schönheit der Wälder, Lochs und Berge im Nationalpark Loch Lomond. Starte am Morgen in Glasgow und mach dich auf den Weg in Richtung Stirling, entlang einer Route, die einst die nördlichste Grenze des Römischen Reiches bildete und später vom englischen König Edward I. auf seinem Marsch nach Stirling benutzt wurde.  Während der Fahrt nach Stirling erwartet dich ein toller Ausblick auf die prächtige Burg, die die Gegend dominiert. Fahr hinauf zu dem hohen Vulkanfelsen, der sich über die umliegende Landschaft erhebt,  bevor es weitergeht nach Norden, um das hoch aufragende National Wallace Monument zu besichtigen, das an den großen schottischen Helden William Wallace erinnert, der von Mel Gibson in dem Oscar-prämierten Film Braveheart" gespielt wurde. Im Süden entdeckst du die Burg Bannockburn, wo im Jahre 1314 der große schottische Kriegerkönig Robert I. die englische Armee von Edward II. besiegte. Von Stirling bahnst du dir deinen Weg in die Highlands, in ein Gebiet, das als Trossachs National Park bekannt ist und wo die Lowlands auf die Highlands treffen.  Leg eine Pause ein, genieß ein leckeres Mittagessen im Herzen des Waldes des Nationalparks außerhalb von Aberfoyle und lass dich verzaubern von der herrlichen Natur, die dich umgibt. Gut gestärkt geht es nach dem Mittagessen über die Nebenstraße zum Loch Lomond.  Wirf einen Blick auf den größten See des Landes, der seinen Namen dem Berg Ben Lomond am Ostufer verdankt. Nach einem Spaziergang durch das westliche Hochland ist deine nächste Station die schöne Brennerei von Glengoyne – hier wird einer der meistverkauften Malt Whiskys Schottlands hergestellt.  Freu dich auf eine Führung durch die Brennerei oder statte dem "Slainte Mhath Shop" einen Besuch ab und genieß leckere Erfrischungen. Von dort aus erreichst du nach einer kurzen Fahrt Glasgow, wo du am späten Nachmittag mit tollen Erinnerungen im Gepäck ankommst. 

Glasgow: Glengoyne Distillery Führung & Whisky-Verkostung

2. Glasgow: Glengoyne Distillery Führung & Whisky-Verkostung

Erfahren Sie mehr über die Whisky-Herstellung von der Maische-Tonne und dem Washback bis zu den Schwanenhälsen der Kupferkolben. Entdecken Sie, wie jedes noch so kleine Aroma eingefangen wird, bevor die Spirituose in Fässer gefüllt wird. Im kühlen steinernen Lager findet der magische Reifeprozess statt. Lauschen Sie Informationen über den Alterungsprozess sowie darüber, welchen Unterschied die unterschiedlichen Holzarten machen und weshalb der Whisky im Laufe der Jahre seine Farbe ändert. Probieren Sie einen Schluck eines 18 Jahre alten Whiskys und schlendern Sie zum Wasserfall sowie einem verborgenen Tal. An diesem malerischen und ruhigen Ort endet Ihre Tour.

Ab Edinburgh: Tagestour zur Malt Whisky Distillery

3. Ab Edinburgh: Tagestour zur Malt Whisky Distillery

Lernen Sie den schottischen Whiskey bei diesem Tagesausflug mit dem Van abEdinburgh besser kennen. Erkunde die Brennereien von Glengoyne und Deanston und unternimm eine Fahrt entlang der Ufer des berühmten Loch Lomond. Verlasse Edinburgh am Morgen an Bord eines klimatisierten Vans und entspanne auf der Fahrt nach Westen, vorbei an Stirling Castle. Erfahre mehr über den einfachen aber magischen Prozess, bei dem Gerste, Wasser und Hefe zu Whisky werden. Entspanne bei einer landschaftlich malerischen Fahrt zu den Ufern des Loch Lomond. In einer Kneipe kannst du ein herzhaftes Mittagessen und ein örtliches Bier kaufen. Nach dem Mittagessen hast du die Möglichkeit, einen kurzen Spaziergang zum Aussichtspunkt mit Blick auf den See zu unternehmen, bevor du dich auf den Weg zur Deanston Distillery machst. Erkunde die interessanten Merkmale dieser Brennerei, die aus einer Baumwollspinnerei am Ufer des Flusses Teith hervorgegangen ist. Finde heraus, wie sie hier einige einzigartige Whisky-Aromen herstellen. Kehr nach Edinburgh zurück, mit den Geschichten und Aromen von Single Malt Whisky in frischer Erinnerung.

Ab Edinburgh: Highland Lochs, Stirling Castle und Whisky

4. Ab Edinburgh: Highland Lochs, Stirling Castle und Whisky

Tauche ein in die Geschichte Schottlands und besuche ein typisches schottisches Schloss und eine Whiskydestillerie. Beginne den Tag mit einem Besuch von Stirling Castle, eine der Hauptresidenzen der schottischen Könige bis ins frühe 17. Jahrhundert. Entdecke das Schloss von innen und schlender durch Old Stirling, die ehemalige Hauptstadt Schottlands. Auf dem Weg nach Loch Lomond siehst du die berühmten Hochlandrinder und fährst an atemberaubenden Landschaften vorbei. Nach einem Mittagessen an den malerischen Ufern des Sees kannst du Loch Lomond mit dem Boot erkunden oder bei einer kleinen Wanderung die Aussicht auf den See genießen. Besuche anschließend die Glengoyne Distillery in den südlichen Highlands. Die Brennerei, die ihren Namen von Glen Guin oder Glen of the Wild Geese trägt, produziert seit fast 200 Jahren hochwertigen Single Malt. Entdecke die Destillerie bei einem Rundgang und probiere selbst den zehn Jahre alten Whisky.

Von Edinburgh aus: Stirling, Kelpies, Loch Lomond & Whisky Tour

5. Von Edinburgh aus: Stirling, Kelpies, Loch Lomond & Whisky Tour

Begib dich auf eine geführte Tagestour zu Stirling Castle, Kelpies, Loch Lomond und der Glengoyne Distillery, die in Edinburgh startet. Verschaffe dir einen Überblick über die schottische Geschichte und Kultur, während du einige der berühmtesten Wahrzeichen des Landes erkundest. Von Edinburgh aus fährst du zunächst zum Stirling Castle. Entdecke die Geheimnisse dieses historischen Schlosses, in dem Maria, Königin der Schotten, und Jakob VI. ihre Kindheit verbrachten. Sie liegt oberhalb des Flusses Forth, an der Schnittstelle zwischen den Lowlands und den Highlands. Besuche den Königspalast des Schlosses und werde Zeuge der üppigen Ausstattung aus der Zeit um 1500. Besuche das letzte königlich-schottische Gebäude in Stirling, die Chapel Royal, und erfahre, wie die Burg Stirling mit berühmten Namen wie König Robert the Bruce, Bonnie Prince Charlie und dem Jakobitenaufstand verbunden ist. Von Stirling Castle aus besuchst du dann die Ufer des Loch Lomond. Bei einer kurzen Wanderung am Ufer erfährst du alles über die lokalen Legenden sowie die Geschichte, die Tierwelt und die Kultur des Trossachs Nationalparks. Erfahre mehr über die Wikinger, die vor vielen Jahren in dieser Gegend landeten und sie besiedelten. Nachdem du am Ufer des Loch Lomond gewandert bist, fährst du zur Glengoyne Distillery, wo du die Gelegenheit hast, bei einer Führung mehr über die Whiskyherstellung zu erfahren. Du erfährst, wie das berühmte "Wasser des Lebens" hergestellt wird und kannst sogar ein oder zwei köstliche Tropfen probieren. Weiter geht es zur Kelpies-Skulptur in Falkirk, die der Glasgower Andy Scott mit einer Höhe von fast 100 Fuß geschaffen hat. Erfahre mehr über diese Fabelwesen, die angeblich in schottischen Gewässern vorkommen und mit ihren Fähigkeiten, ihre Gestalt zu verändern, ahnungslosen Einheimischen viel Schaden zufügen können. Zum Schluss kannst du dich auf der Rückfahrt nach Edinburgh entspannen. Wir setzen dich im Stadtzentrum ab und verabschieden uns von dir, während du den Rest deiner Zeit in Schottland genießt.

Von Glasgow aus: Geführter Tagesausflug nach Loch Lomond & Distillery

6. Von Glasgow aus: Geführter Tagesausflug nach Loch Lomond & Distillery

Sieh dir die Highlights Schottlands an, darunter ein historisches Schloss, die Highland Whisky Distillery und die schottischen Highlands. Erfahre von deinem örtlichen Reiseleiter alles über die Geschichte der Region. Nachdem du Glasgow, Schottlands größte Stadt mit viel Charakter, einer großartigen Musikszene und vielen tollen Restaurants, verlassen hast, bringt dich dein Reiseleiter nach Norden in die historische Stadt Stirling. Dabei hast du die Gelegenheit, Stirling Castle zu besichtigen, eine besonders markante Sehenswürdigkeit, die auf eine der schönsten Geschichten des Landes zurückblicken kann. Es wird angenommen, dass es mindestens 16 Mal belagert wurde und während der Unabhängigkeitskriege mehrmals den Besitzer wechselte. Genieße die freie Zeit, um die Burg zu erkunden oder nimm an einer der geplanten Führungen teil, die von den erfahrenen Burgführern geleitet werden. Als Nächstes bringt dich dein Reiseleiter zum Loch Lomond and the Trossachs National Park, wo du die herrlichen schottischen Highlands erleben kannst. Erlebe die Highland-Grenzverwerfung, das Gebiet in Schottland, in dem die schottischen Lowlands und Highlands vor Millionen von Jahren zusammengestoßen sind. Bei einer kleinen Wanderung kannst du die atemberaubende Landschaft der Highlands in ihrer ganzen Pracht erleben. Dein Guide wird dir die wunderbare Geschichte der Region erzählen und dir die Tierwelt und die Besonderheiten des Loch Lomond and the Trossachs National Park näher bringen. Als Nächstes ist es Zeit für den schmackhaften Teil der Tour, eine köstlich glatte Highland Whisky Distillery. Dein Reiseleiter bringt dich zur Glengoyne Distillery, wo du eine Tour machen und alles über "uisge beatha", gälisch für "Wasser des Lebens", erfahren möchtest. Hier erfährst du alles über den gesamten Prozess der Whiskyherstellung und kannst deine Geschmacksknospen sogar mit einem kleinen Dram oder zwei erfreuen. Nachdem du eine wunderbare Tagestour erlebt hast, die dir zeigt, was Schottland alles zu bieten hat, verabschiedet sich dein Reiseleiter von dir und bringt dich zurück nach Glasgow, wo du dein großes schottisches Abenteuer fortsetzen kannst. Die geführte Tagestour zum Stirling Castle, zur Whisky-Destillerie und zum Loch Lomond kann auch in umgekehrter Richtung unternommen werden.>

Ab Balloch: Stirling Castle, Whisky & Loch Lomond Bustour

7. Ab Balloch: Stirling Castle, Whisky & Loch Lomond Bustour

Besuche Stirling Castle, die Glencoyne Distillery, den Trossachs National Park und Loch Lomond - all das kannst du auf einer Bustour ab Balloch erleben. Tauche ein in die schottische Geschichte, die Aromen und die Natur, während du von deinem örtlichen Reiseleiter mehr über die lange und reiche Geschichte des Landes erfährst. Lehn dich zurück und entspanne dich auf deiner Busfahrt zu deinem ersten Halt: Stirling Castle - eine der geschichtsträchtigsten Burgen Schottlands. Die Burg wurde 1746 während des Jakobitenaufstands von Bonnie Prince Charlie belagert, hat Verbindungen zu Maria, der Königin der Schotten, und wechselte während der Unabhängigkeitskriege den Besitzer zwischen den Schotten und den Engländern. Wandere durch die historischen Mauern der Burg und erfahre, was sie so bedeutend macht. Dann vertrete dir die Beine bei einer kurzen Wanderung in den kultigen und dramatischen Highlands von Schottland. Erkunde den Loch Lomond and the Trossachs National Park und erfahre alles über die Highland-Grenzverwerfung und wie diese dramatische Landschaft vor Millionen von Jahren entstanden ist. Höre zu, wenn dein Reiseleiter von der Geschichte, den Legenden und der Tierwelt erzählt und erklärt, warum diese Gegend Schottlands so besonders ist. Als Nächstes löschst du deinen Durst mit dem "Wasser des Lebens" und machst dich auf den Weg zur Glengoyne Distillery, wo du an einer geführten Whisky-Destillerie-Tour teilnehmen und sehen kannst, wie schottischer Whisky hergestellt wird. Du kannst sogar ein oder zwei Dram probieren, bevor es zurück nach Balloch geht.

Sightseeing in Glengoyne-Brennerei

Möchten Sie alle Aktivitäten in Glengoyne-Brennerei entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Glengoyne-Brennerei: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 575 Bewertungen

Jim war unser Reiseleiter und er war großartig, kannte sich sehr gut in den Gegenden aus, durch die wir fuhren und in die wir fuhren, und hatte einen großartigen Sinn für Humor. Wir würden dieses Unternehmen auf jeden Fall für Touren empfehlen

Interessante Führung durch eine kleine Whiskey Distille, mit anschließendem Tasting plus Schokolade. Für Whiskey Liebhaber ein absolutes Muss. Wer Auro fährt kann sich seine Probier Gläser sogar in kleineren Flaschen mitnehmen.

Tolle Führung durch die Distillery mit einem fantastischen Guide (Ambassador! :)) und das Tasting im Anschluss ein Traum! Toller Nachmittag! :) Sehr zu empfehlen, würde ich jederzeit nochmal machen!

Sehr schöne Fahrt mit genug Haltestellen . Kelpies, Loch Lommond und die beiden Distillerien - was will man mehr besonders Glengoyne ist ein Tipp . Gerne wieder !

Der Führer war absolut fantastisch und sehr unterhaltsam auf den Autofahrten. Gleichzeitig hörten wir die Geschichte Schottlands.