Datum hinzufügen

Glen Canyon Dam

Glen Canyon Dam

Glen Canyon Dam: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Las Vegas aus: Antelope Canyon, Horseshoe Bend Tour & Mittagessen

1. Von Las Vegas aus: Antelope Canyon, Horseshoe Bend Tour & Mittagessen

Erkunde den weltberühmten Antelope Canyon und Horseshoe Bend bei einer Tagestour ab Las Vegas, Eintrittskarten inklusive. Wandere durch die Landschaft von Arizona und halte an malerischen Orten an, um Fotos zu schießen. Triff deinen Guide in Las Vegas und steige in den klimatisierten Luxusreisebus, um dein Erlebnis zu beginnen. Entspanne während der Fahrt nach Page und genieße die Aussicht auf die Virgin River Gorge und die Felsformationen im Escalante/Grand Staircase National Monument.  Spaziere hindurch zwischen den berühmten Sandsteinmauern und bewundere die kaleidoskopartigen Farben und Lichtmuster, die du bestimmt schon 1000 Mal auf Fotos gesehen hast.  Lege einen Zwischenstopp ein, um ein paar Erinnerungsfotos zu knipsen und lausche deinem Navajo-Guide, der dir Wissenswertes über die lokale Geschichte und Kultur erzählt. Stärke dich unterwegs mit einem Müsliriegel und Wasser, falls du hungrig oder durstig wirst. Weiter geht es zum Horseshoe Bend Overlook, wo der Colorado River die berühmte hufeisenförmige Kurve geformt hat. Nach einer kurzen Wanderung von 2,4 km zum Aussichtspunkt kannst du den Blick auf den Fluss genießen, der durch den Glen Canyon fließt.  Für die Rückfahrt nach Las Vegas steigst du wieder in den Bus, der dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck am Startpunkt der Tour absetzt.

Ab Las Vegas: Antelope Canyon & Horseshoe Bend mit Abholung

2. Ab Las Vegas: Antelope Canyon & Horseshoe Bend mit Abholung

Steig ein in einen klimatisierten Van und fahr entweder zum berühmten Lower Antelope Canyon oder zum abgelegenen Antelope Canyon X mit deinem Navajo-Stammes-Guide. Verlasse die ausgetretenen Pfade und besuch Sehenswürdigkeiten wie den Horseshoe Bend und den Colorado River auf dieser Kleingruppentour. Genieße die malerischen Ausblicke auf der Fahrt von Las Vegas bis zum Antelope Canyon, während du die Grenzen zwischen den Bundesstaaten Utah und Arizona überquerst auf dem Weg nach Page, AZ. Leg einen Stopp ein entweder in Mesquite, Nevada, oder in Hurricane, Utah, je nach Wetter, um dir die Beine zu vertreten, die Einrichtungen zu nutzen und einen Kaffee zu trinken, bevor du zum Grand Canyon weiterfährst. Wandere vorbei an roten Sandsteinwänden und spiralförmigen Korkenzieherformationen, die die Schlucht durch das herabfallende Sonnenlicht erhellen. Nach einer Führung durch den Antelope Canyon bringt dich eine 10-minütige Fahrt zum Horseshoe Bend für eine 1 km lange Wanderung. Mach dich auf zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf die berühmte Biegung des Colorado River und genieß die atemberaubende Aussicht. Trete an den 300 m tiefen Abgrund und schieß Fotos von diesem herrlichen Wunder der Natur. Entspann dich auf der Rückreise und lass dich zurück zu deinem Hotel in Las Vegas bringen von deinem professionellen Fahrer-Guide, mit bequemen Pausen auf der Strecke.

Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

3. Sedona oder Flagstaff: Horseshoe Bend & Antelope Canyon X Tour

Wenn du in Sedona wohnst, beginnt dein Tag mit einer malerischen Fahrt von den Red Rocks von Sedona nach Flagstaff. Du fährst durch den Oak Creek Canyon, der zu den 10 schönsten Straßen in den USA zählt, und dann durch die hoch aufragenden Ponderosa-Kiefern. Nachdem du deine Gäste in Flagstaff abgeholt hast, fährt das Fahrzeug an den schlafenden Vulkanen der San Francisco Peaks vorbei und durch die Navajo Nation. Während der Fahrt erzählt dir dein erfahrener und ortskundiger Reiseleiter informativ und unterhaltsam über die Gebiete, die du durchfährst. Während du durch das Navajo-Reservat fährst, erzählt dir dein Guide Geschichten über diese uralte Kultur und informiert dich über die einzigartige Geologie und die Ausblicke entlang des Weges. Sobald du das Navajo-Reservat durchquert hast, hast du Zeit, auf dem unbefestigten Weg zum Horseshoe Bend zu wandern, einem legendären Aussichtspunkt. Danach kannst du dich von der Aussicht auf den Glen Canyon Dam und den südlichsten Punkt des Lake Powell beeindrucken lassen. Nach der Ankunft in Page, Arizona, kannst du in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen triffst du deinen Navajo-Führer zu einer spektakulären Tour durch den Antelope Canyon am Standort Canyon X. Nutze die vielen Fotomöglichkeiten, während du beobachtest, wie sich der Sonnenstand im Canyon verändert. Wandere mit den Navajo durch die Kurven dieses Slot Canyons aus rotem Fels. Vielleicht hörst du sogar die Flötenklänge, die von den Canyonwänden widerhallen. Nach deiner Tour machst du dich auf den Rückweg vom Antelope Canyon. Du kommst am westlichen Rand der Painted Desert vorbei, während du das Navajo-Reservat durchquerst und einen kurzen Halt am historischen Cameron Trading Post einlegst. Am Ende der Tour wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Seite: Horseshoe Bend Hubschrauberflug & Tower Butte Landung

4. Seite: Horseshoe Bend Hubschrauberflug & Tower Butte Landung

Genieße die bemerkenswerte Aussicht auf den Horseshoe Bend aus der Luft bei einem Hubschrauber-Rundflug von Page aus, mit einer exklusiven Landung am Tower Butte. Genieße die Kommunikation zwischen Pilot und Passagier über Kopfhörer mit laufenden Kommentaren zu den Sehenswürdigkeiten wie dem Lake Powell, dem Glen Canyon Dam und dem Horseshoe Bend. Nach einer kurzen Einführung am Startplatz gehst du an Bord des EC130 Hubschraubers und hebst ab. Fliege über die wunderschönen, zerklüfteten Landschaften von Arizona, während dein Pilot die natürlichen Sehenswürdigkeiten der Gegend erklärt. Bewundere den Anblick des Horseshoe Bend und des mächtigen Colorado Rivers unter dir. Bereite dich dann auf die Landung auf dem Tower Butte vor, einem perfekten Aussichtspunkt, der 5.000 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Stehe auf dem Gipfel eines der bedeutendsten Wahrzeichen des Südwestens - ein Ereignis, das nur wenige Menschen erleben. Vom Gipfel aus genießt du einen atemberaubenden Panoramablick auf den Glen Canyon, den Lake Powell, die Padre Bay, die Grand Staircase Escalante und den LeChee Rock. Verbringe 15-20 Minuten auf dem Tower Butte für einzigartige Fotomotive, bevor du zum Flugplatz zurückkehrst.

Seite: Navajo Canyon Scenic Boat Tour

5. Seite: Navajo Canyon Scenic Boat Tour

Beginne deine Reise am Wahweap Yachthafen, der vom Lake Powell Resort abfährt. Gehe an Bord des Tourboots und entspanne dich, während du durch den atemberaubenden Navajo Canyon fährst. Bestaune den Glen Canyon Dam, den zweitgrößten Betonbogen-Staudamm der USA. Bewundere die faszinierenden Navajo-Sandsteinformationen mit ihren auffälligen roten und orangefarbenen Farbtönen. Während du an den 600 Fuß hohen Wänden des Navajo Canyon entlangfährst, kannst du den faszinierenden "Wüstenlack", auch bekannt als Navajo Tapestry, sehen, der die Sandsteinwände schmückt. Bewundere die beeindruckende 50/50 Wall, die sich unter dem Wasser genauso hoch erhebt wie über dir. Halte die malerischsten Aussichten auf den Lake Powell mit deiner Kamera fest. Genieße Wasser, Kaffee und Limonade und kehre sicher zum Yachthafen zurück.

Horseshoe Bend: In-App Audio-Tour zum Wandern und Fahren

6. Horseshoe Bend: In-App Audio-Tour zum Wandern und Fahren

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Reiseführer, Audiotour und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! Hinweis: Diese 0,2+ Meilen lange Tour deckt das Wesentliche von Horseshoe Bend in 1-2 Stunden ab. Lerne die Schönheit und Erhabenheit des Horseshoe Bend Canyons in deinem eigenen Tempo mit deinen Freunden oder deiner Familie kennen. Auf deiner In-App-Audio-Tour erfährst du mehr über die Geschichte dieses magischen Ortes, während du ihn entlangläufst. Später kannst du dich auf eine selbstgeführte Tour durch Page begeben und alles über diese faszinierende Stadt erfahren. Beginne deine Reise auf dem Parkplatz von Horseshoe Bend. Von dort aus musst du nur noch dem eine Viertelmeile langen Weg zum Canyon selbst folgen. Unterwegs erfährst du mehr über die Anfänge des mächtigen Colorado Rivers, als er noch nicht viel mehr als ein mäandernder Fluss in einer Flussaue war. Auf deinem Weg erfährst du, wie sich das Überschwemmungsgebiet in das heutige Hochplateau verwandelt hat. Du erhältst auch Einblicke in die Geschichte der Menschen in diesem Gebiet, z. B. wie es von den Navajo in die Hände der US-Regierung gelangte. Schließlich kommst du am Horseshoe Bend selbst an, wo mehrere Aussichtsplattformen einen atemberaubenden Blick auf dieses einzigartige Wahrzeichen bieten. Vergiss nicht, viele Fotos zu machen. Deine Tour zum Horseshoe Bend endet hier. Auf deiner Tour ist auch eine Fahrt durch Page, die Stadt, in der Horseshoe Bend liegt, enthalten. Diese Tour beginnt am Glen Canyon Dam Overlook, von wo aus du einen phänomenalen Blick auf den Staudamm hast, der der Grund für die Existenz der Stadt war. Von dort aus geht es in Richtung Norden zu einer Reihe von atemberaubenden Wanderwegen mit großartigen Wüstenausblicken. Dann geht es weiter zum Staudamm selbst, wo du die Möglichkeit hast, aus deinem Auto auszusteigen und über das riesige Bauwerk zu laufen. Danach geht es zum Wahweap Overlook, von dem aus du einen atemberaubenden Blick über den Lake Powell hast. Hier endet deine Tour.

Seite: Bootstour zum Lake Powell, Antelope und Glen Canyon

7. Seite: Bootstour zum Lake Powell, Antelope und Glen Canyon

Begib dich auf eine atemberaubende Bootsfahrt im Antelope Canyon. Nutze die Gelegenheit, um die enge, farbenfrohe und geformte Geologie des unteren Endes des Lake Powell, umgeben von hochwandigem Navajo-Sandstein, aus nächster Nähe zu betrachten. Besuche den Seitenarm des Lake Powell, der für seine Farbenpracht und die Slot Canyons berühmt ist. Zunächst erlebst du den Antelope Canyon, der über 10 Meilen lang ist. Du wirst etwa 4 Meilen der Canyonwand sehen, bevor sie sich verengt. Während du zum Lake Powell hinuntergleitest, kannst du ein erfrischendes Wasser, eine Limonade oder einen Kaffee genießen, die auf allen Fahrten erhältlich sind. Als Nächstes kannst du die atemberaubenden geologischen Formationen der Navajo Sandstones mit ihren roten und orangefarbenen Gesteinen bewundern. Außerdem kannst du am Glen Canyon Dam den zweitgrößten Betonstaudamm der Vereinigten Staaten sehen, der nach dem Hoover Dam der zweitgrößte ist. Beende deine Tour schließlich in der Wahweap Marina. Fahre nach Hause und staune über die natürlichen und von Menschenhand geschaffenen Wunder der Gewässer und der Landschaft Arizonas.

Shuttle zwischen Las Vegas, St. George, Kanab und Page

8. Shuttle zwischen Las Vegas, St. George, Kanab und Page

Bequemer Shuttle-Service zwischen Las Vegas, Nevada, St George, Utah, Kanab, Utah und Page, Arizona. Page bietet unglaubliche Möglichkeiten, die natürliche Schönheit des Wüsten-Südwestens zu besuchen: Den Antelope Canyon mit seinem einzigartigen Navajo-Sandstein, der über Jahre hinweg durch Sturzfluten entstanden ist und durch die Erosion des Wassers fast ein Kunstwerk geschaffen hat. Lake Powell, der durch den Bau des Glen Canyon Damms am Colorado River in den 1950er Jahren entstanden ist. Zeit, sich im See abzukühlen oder ein Boot zu nehmen und ihn zu erkunden! Horseshoe Bend, ein perfekter Ort für das perfekte Foto. Von den Felsvorsprüngen, auf die sich die Mutigen wagen können (auf eigene Gefahr!), lassen sich unglaubliche Fotos vom Colorado River machen, der sich durch die Felsstruktur schlängelt und die berühmte Hufeisenform bildet. Zusätzlich zu den Wundern, die den Besucher erwarten, gibt es zahlreiche Aktivitäten, wie z. B. Kajakfahren oder die Erkundung der Wanderwege auf dem Rücken eines Pferdes. Page ist der perfekte Ort für deine abenteuerliche Seite! Las Vegas bietet das aufregendste Angebot der Welt mit einem unglaublichen Nachtleben, schillernden Shows, preisgekrönten Restaurants, einzigartigen Aktivitäten und unvergleichlichen Resorts. Las Vegas ist das Juwel der Wüste und der perfekte Ort, um die Naturwunder des Südwestens der Vereinigten Staaten zu erkunden.

Von Las Vegas aus: Antelope Canyon und Horseshoe Bend Tour

9. Von Las Vegas aus: Antelope Canyon und Horseshoe Bend Tour

Fahre in die Wüste und erlebe beeindruckende Landschaften. Besuche den Antelope Canyon und den Horseshoe Bend auf diesem Tagesausflug von Las Vegas aus. Verlasse Las Vegas am frühen Morgen (Abholung ab 5 Uhr) für eine malerische Fahrt durch die Wüste von Nevada. Sobald du den Antelope Canyon erreichst, wird dir dein Navajo-Führer etwas über die Geschichte des Canyons und die Kultur des örtlichen Navajo-Stammes erzählen. Bestaune den Antelope Canyon, der für seine atemberaubenden Geräusche und Farben berühmt ist, die von Wasser geformt wurden, das jahrhundertelang durch Sandstein floss. Als Nächstes fährst du zum Horseshoe Bend und erlebst ein seltenes Naturwunder. Beobachte, wie sich das dunkelgrüne Wasser des Colorado Rivers um die roten Felsformationen schlängelt und zu einer 280-Grad-Kurve führt, die seit Jahrhunderten denselben Weg nimmt und heute 1,2 km tief ist. Haftungsausschluss: Sollten Wetterprobleme oder andere unvorhergesehene Umstände zu einer Verzögerung unserer Tour oder des Transports vor der Abfahrt führen, behält sich unser Unternehmen das Recht vor, die Tour zu verschieben oder zu stornieren, und alle entstehenden Verluste oder zusätzlichen Kosten gehen zu Lasten der Teilnehmer. Die aufgelisteten Touren werden von Vegas Top Tours entworfen; wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass alle Tour-Arrangements und -Inklusivleistungen so sind wie geplant. Sollte es zu unvorhergesehenen Situationen kommen, wie z.B. Verkehr, Straßenverhältnisse, Unfälle, mechanische Probleme, Staatsfeinde, Streiks, Aufstände, politische Umwälzungen, die Autorität des Gesetzes, schlechtes Wetter oder andere natürliche Umstände, die sich unserer Kontrolle entziehen, behalten sich die örtlichen Agenten, die die Tour durchführen, oder unsere Büromitarbeiter das Recht vor, die Reiseroute im Interesse des Komforts und der Sicherheit der Teilnehmer zu ändern. Alle zusätzlichen Kosten, die dadurch entstehen, werden den Teilnehmern in Rechnung gestellt. Die Teilnehmer/innen sollten sich strikt an die Gesetze und Vorschriften der örtlichen Behörden halten. Unser Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Einzelpersonen, für jegliche Bußgelder aufgrund von Vorschriften der Regierungen der besuchten Städte, Landkreise, Länder und anderer Gerichtsbarkeiten. Um Komfort, Qualität und Sicherheit zu gewährleisten, behält sich unser Unternehmen das Recht vor, Personen, die als störend oder unvereinbar mit den Interessen, dem Komfort und der Sicherheit der Gruppe erachtet werden, zu akzeptieren, abzuweisen oder auszuschließen. Alle Kosten, die dadurch entstehen, gehen zu Lasten des Reisenden. Vegas Tours übernimmt keine Verantwortung für das Verhalten von Reiseteilnehmern. Vegas Tours behält sich das Recht vor, den Reiseplan zu ändern oder die Reise abzusagen, wenn das Unternehmen dies für den Komfort, die Bequemlichkeit oder die Sicherheit der Reiseteilnehmer für notwendig erachtet. Die Entscheidung, den Antelope Canyon aufgrund des Wetters zu schließen, liegt bei den Betreibern des Antelope Canyon und/oder Navajo Parks and Recreation. Unser Unternehmen hat keine Kontrolle über diese Schließungen.

Ultimate Arizona Self-Guided Driving & Walking Tours Bundle

10. Ultimate Arizona Self-Guided Driving & Walking Tours Bundle

Lade dir zunächst die Action Tour Guide App herunter, die dir als persönlicher Reiseführer, Audiotour und Karte dient. Kaufe eine Tour pro Auto, nicht pro Person. Alle hören gemeinsam zu! Hinweis: In diesem Paket ist jede Tour über 30 Meilen lang und dauert 2-3 Stunden. Nutze deine Zeit in Arizona, um die 3 größten natürlichen und kulturellen Attraktionen zu entdecken: den Grand Canyon, Sedona und Horseshoe Bend. Lade dir einfach die Tour-App herunter und führe dich mit Hilfe der Audiokommentare und dem GPS deines Handys durch spannende Fahr- und Wanderabenteuer. Nach dem Download beginnt deine Grand Canyon Tour in der Nähe des südlichen Willkommensschilds des Parks. Besuche den Mather Point, den Yavapai Point und das Geologiemuseum, bevor du dich im Grand Canyon Village mit Snacks und Souvenirs eindeckst. Wandere den South Rim Trail entlang und erfahre mehr über das eigentümliche Hopi-Haus. Steig in den kostenlosen Grand Canyon Shuttle und halte an unglaublichen Aussichtspunkten wie Powell Point, Hopi Point und The Abyss. Weitere tolle Aussichten erwarten dich im Osten am Pipe Creek Vista und Grandview Point sowie am beeindruckenden Desert View Watchtower. Die Tour endet hier. Deine Tour durch Sedona beginnt am Visitor Center. Fahre auf dem Red Rock Scenic Byway und erfahre mehr über die spirituelle Geschichte dieser Stadt. Erkunde das Tlaquepaque Arts Shopping Village, die Chapel of the Holy Cross, den Cathedral Rock und den Courthouse Vista. Beende deine Tour im Village of Oak Creek. Mach dich auf den Weg zum Horseshoe Bend und erfahre mehr über die Anfänge des Colorado Rivers und wie die heutige Formation entstanden ist. Komme am Horseshoe Bend an und bewundere die atemberaubende Aussicht auf das Wahrzeichen. Nimm an einer geführten Tour durch Page teil, die Stadt, in der sich dieser Ort befindet.>

20 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Glen Canyon Dam: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Glen Canyon Dam

Möchten Sie alle Aktivitäten in Glen Canyon Dam entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Glen Canyon Dam: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 886 Bewertungen

Ein absoluter Traum! Wir würden es sofort wieder machen. Man kann sich bei der Buchung zwischen dem upper, lower Antelope und Antelope Canyon X entscheiden. Wir besuchten den lower Antelope Canyon. Die Busfahrt war super angenehm mit unserer Busfahrerin Gracie. Als erstes fährt man zum Horseshoe Bend, einfach nur WOW. Man bekommt genug Zeit um sich dort umzuschauen und Bilder zu machen. Danach geht man zum Antelope Canyo, ab da trennt sich der Bus, je nach gebuchter Option geht man mit seiner Gruppe dann in einen anderen Kleinbus der einen an den Ort bringt, nach der Tour kommt man wieder zum Reisebus zurück. Es war unbeschreiblich, unser Guide der mit uns runter ist war super lieb, erzählte alles mega toll und machte Bilder von einem, er spielte sogar auf seiner Panflöte, es war so toll. Man fühlte sich jederzeit sicher und gut aufgehoben. Die Guides Leonardo und Marvin waren sehr lieb. Das Mittagessen das kostenlos ist, war wirklich sehr lecker, auch dafür bekommt man genug Zeit!

Eine Kleingruppentour ist immer den Preis wert, den wir zahlen. Wir wurden pünktlich in unserem Hotel abgeholt und wieder abgesetzt. Es war eine lange Fahrt, aber es gab häufige Stopps, um sich zu strecken, Toiletten zu benutzen oder Snacks zu kaufen (alles Tankstellen, aber alle sauber). Kirt, unser Fahrer/Reiseleiter, war sehr freundlich und zuvorkommend. Der Reiseplan einschließlich der Reisezeit und der Haltestellen wurde gleich am Morgen als erstes erwähnt. Es gab nicht viele Möglichkeiten, Essen zum Mittagessen zu bekommen, aber wir hatten damit gerechnet (es hilft, wenn man die Bewertungen anderer liest). Ich kann diese Tour wärmstens empfehlen, wenn Sie in Las Vegas sind.

Wundervoller Ausflug, atemberaubende Orte, die Sie erschaudern lassen, und das nicht wegen der Kälte, Mehrwert dieses Erlebnisses von dem Moment an, in dem Sie die schneebedeckte Antilopenschlucht wirklich sprachlos macht und alles noch eindrucksvoller macht. Die netten Worte beschränken sich allerdings auf den Ausflug als solchen, doch das mangelnde Fingerspitzengefühl und Interesse des Reiseleiters, der mit nur zehn Minuten Verspätung bereits vom Hufeisen in Richtung Antilope aufgebrochen war, ließ uns im Stich Ich war fassungslos, vor allem weil ich dachte, sie hätten unsere Handynummern, und ich hatte Glück, sie rechtzeitig erwischt zu haben.

Kurt war unser Führer und er war wunderbar. Freundlich, aufschlussreich und hilfsbereit, wo er nur konnte. Das Einzige, was besser sein könnte, wäre, mehr Zeit für das Fotografieren in der unteren Antelope-Schlucht einzuplanen. Alles scheint in Eile zu sein, wir haben nur mit weniger als 10 Gruppenbildern geendet.

Der 10-köpfige Führer ist sehr nett, freundlich und verfügt jederzeit über alle notwendigen Informationen, die Sie wissen müssen. Wenn ich einen weiteren Ausflug in den Grand Canyon mache, werde ich versuchen, mit ihm zusammenzufallen.