Datum wählen
Erlebnisse in

Glastonbury

Unsere Empfehlungen für Glastonbury

Ab London: 5-Tages-Tour nach Devon und Cornwall

1. Ab London: 5-Tages-Tour nach Devon und Cornwall

Entdecken Sie auf dieser 5-tägigen Minibus-Tour die Landschaften und die Geschichte des wilden Südwesten Englands! Sie kombiniert die Highlights von Devon und Cornwall miteinander: Jurassic Coast, Dartmoor, Lands End, Tintagel Castle, 2 Nächte in der römischen Stadt Exeter und 2 Nächte in der Hafenstadt Falmouth. Kommen Sie mit auf eine einzigartige Reise durch eine der schönsten Ecken Großbritanniens. Sie übernachten in privatgeführten und sympathischen Pensionen beziehungsweise Gasthäusern. Neben einem Zimmer mit eigenem Bad erwartet Sie hier die Ruhe des malerischen Südwestens von England. Tag 1: Von London aus geht es durch das alte Königreich Wessex zum historischen Winchester. Die frühere Hauptstadt des angelsächsischen Englands trumpft mit einer glorreichen Kathedrale und der altertümlichen Great Hall auf. Reisen Sie danach weiter zu einem ruhigeren Ort, dem neolithischen Steinkreis - Stonehenge. Nachdem Sie diesen mystischen Ort besichtigt haben, führt die Fahrt zur historischen Stadt Exeter, die südwestlichste, befestigte Siedlung der Römer. Hier verbringen Sie die kommenden 2 Nächte. Tag 2: Den Vormittag verbringen Sie inmitten der herrlich wilden Natur von Dartmoor. Sie sehen die alte Clapper Bridge in Postbridge und die historische Marktstadt Tavistock, aus der Francis Drake stammte. Am frühen Nachmittag kehren Sie nach Exeter zurück. Nun ist es an der Zeit, diese alte Römerstadt zu erkunden. Unterirdische Gänge, altertümliche Mauern, das Royal Albert Memorial Museum und die berühmte normannische Kathdrale aus dem 12. Jahrhundert warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Tag 3 Heute führt die Fahrt in Richtung Westen, in das keltische Königreich Cornwall, wo die Sagen rund um König Artus ihren Ursprung haben. Sie sehen Launceston, die alte Hauptstadt Cornwalls mit einem aus dem 12. Jahrhundert stammenden Burgfried, der über dem Bodmin Moor und dem elisabethanischen Fischerdorf Boscastle zu schweben scheint. Probieren Sie den typischen Cream Tea, spazieren Sie über die Landzunge oder lernen Sie einen Zauberspruch im Museum of Witchcraft. Entlang der Westküste geht es weiter zum romantischen Tintagel Castle, dem Geburtsort von König Artus. Der Tag endet mit der Fahrt in die am Meer gelegene Universitätsstadt Falmouth, wo Sie die nächsten 2 Nächte verbringen. Tag 4 An diesem herrlichen Tag erkunden Sie den westlichsten Zipfel Englands. Zu den Höhepunkten gehören St. Michael's Mount, das wunderbare und inmitten der Atlantikklippen befindliche Minack Theatre sowie der wunderschöne National-Trust-Strand von Porthcurno. In Penzance sollten Sie nach Piraten Ausschau halten! Nach dem Besuch von Lands End, dem westlichsten Punkt Englands, geht es entlang der dramatisch anmutenden Küste mit ihren windgepeitschten Mooren und alten, keltischen Ortschaften weiter zum Künstler-Hafen von St. Ives. Der Tag endet mit der Übernachtung in Falmouth. Tag 5 An diesem letzten Morgen verabschieden Sie sich von Cornwall und reisen durch die Landschaft von Devon zurück. Unterwegs machen Sie Halt für wunderschöne Fotomotive und eine kleine Erfrischung, bevor Sie Ihr Mittagessen in der berühmten malerischen Kleinstadt Glastonbury zu sich nehmen. Glastonbury Tor erhebt sich majestätisch über der Stadt und wird in vielen Legenden mit den Mythen um König Arthus und Avalon in Verbindung gebracht. Von hier aus reisen Sie gen Osten zurück nach London, das mit seiner modernen Urbanität in totalem Kontrast zu dem steht, was Sie gerade in Devon und Cornwall erlebt und gesehen haben.

London: Stonehenge, Glastonbury & Avebury - Kleingruppentour

2. London: Stonehenge, Glastonbury & Avebury - Kleingruppentour

Besuchen Sie das mysteriöse Stonehenge und das Weltkulturerbe von Avebury. Begeben Sie sich auf einen ganztägigen Ausflug zum Reich von König Artus ab London. Erfahren Sie mehr über König Artus und die mystische Insel Avalon. Erforschen Sie alte Steinkreise im Königreich Wessex, einschließlich Avebury und dem berühmten Stonehenge. Beginnen Sie Ihren Tag mit der Fahrt nach Stonehenge. Ihr Guide erzählt Ihnen mehr über die 5.000 Jahre alte Geschichte von Stonehenge und über die Theorien und Ideen, über die die Gelehrten noch immer diskutieren. War der Steinkreis eine astronomische Uhr, ein Kalender, eine Kultstätte oder ein Begräbnisort für die Elite? Sie können über die Theorien nachdenken, während Sie um die Steine laufen und die Aussicht genießen. Weiter geht's nach Westen in keltische Lande, zur Insel Avalon und in das mystische Glastonbury. Halten Sie am berühmten Glastonbury Tor. Begeben Sie sich zu den Chalice Well Gardens und hören Sie die Legende von Josef von Arimathäa und dem Kelch des letzten Abendmahls. Der letzte Halt dieser Kleingruppentour ist das Weltkulturerbe von Avebury. Dieser Ort fasziniert nicht nur durch seine Größe (Avebury beheimatet den größten Steinkreiskomplex der Welt), sondern auch, weil es der einzige Steinkreis ist, in dessen Mitte ein Dorf erbaut wurde. Hier genießen Sie einen geführten Rundgang und etwas Freizeit, um diesen faszinierenden Ort zu erkunden, bevor Sie nach London zurückkehren.

Ab London: Tagestour Glastonbury und Schlucht von Cheddar

3. Ab London: Tagestour Glastonbury und Schlucht von Cheddar

Fahren Sie morgens in London los und besuchen Sie auf diesem Tagesausflug einige der Highlights von Englands berühmtem West Country. Auf Ihrer Fahrt kommen Sie durch Wells, die kleinste Domstadt Englands, bevor Sie in Glastonbury die Geheimnisse dieses sagenumwobenen Ortes lüften. Erfahren Sie mehr über die Legende von König Artus und den berühmten Weißdorn von Glastonbury. Von der Spitze des Hügels Glastonbury Tor haben Sie einen guten Blick auf die Überreste der St. Michaels-Kirche, die während eines Erdbebens im Mittelalter zerstört wurde. Durch die malerische Landschaft von Somerset geht es nach Cheddar - eine englische Stadt wie aus dem Bilderbuch. Hier gibt es eine kurze Pause, in der Sie die Geschäfte besuchen und die Felsschlucht Cheddar Gorge besichtigen können. Sie wurde zum zweitgrößten Naturwunder in Großbritannien gewählt.

Cornwall: 2-tägige König-Artus-Tour zu Tintagel & Boscastle

4. Cornwall: 2-tägige König-Artus-Tour zu Tintagel & Boscastle

Entdecken Sie die Legende um König Artus und seine Frau Guinevere bei einer 2-tägigen Sightseeing-Tour in Cornwall. Besuchen Sie die historische Burg Tintagel, die Quelle des legendären Arthur’s Stone. Wandern Sie über die Hügellandschaft von Dartmoor und entlang des Ufers des wilden River Dart. Malen Sie sich eine Welt aus voller Kobolde, Feen und Zauberer, die sich in den Wäldern tummeln. Tag 1: Fahren Sie von Glastonbury nach Dartmoor und sehen Sie zwei Abschnitte des wilden River Dart in den Überresten des alten Dartmoor Forest. In Dartmeet gibt es eine sehr alte Brücke, die mit großen, megalithischen Platten aus örtlichem Stein gebaut wurde. Machen Sie Halt in einer alten Jagdhütte und genießen Sie ein Mittagessen. Besuchen Sie danach Wistman's Woods. Spazieren Sie zwischen kleinen Eichenbäumen und riesigen Felsbrocken und stellen Sie sich vor, wie sich Kobolde und Feen dahinter verstecken. Steigen Sie als nächstes hinauf zur Kirche von Brentor, die dem Heiligen Michael gewidmet ist. Sie liegt auf einem felsigen Berg und ist angebunden an die Michael-Ley-Line. Tag 2: Starten Sie den Tag mit einer Tour nach Tintagel. Gehen Sie zur King Arthur's Hall und treten Sie in Verbindung mit dem legendären Monarchen. Weiter geht's zur Burg Tintagel und zu Merlin's Höhle. Erleben Sie hier eine angeleitete Meditation. Probieren Sie zu Mittag eine traditionelle Cornish Pasty. Genießen Sie am Nachmittag einen Spaziergang entlang des Küstenwegs zum Rocky Valley und bestaunen Sie die bronzezeitlichen Labyrinthe. Gehen Sie weiter zu St. Nectan's Glen. Bleiben Sie dort bis zur Abenddämmerung und erleben Sie die mystische Atmosphäre. Nehmen Sie an einer Zeremonie teil, um die Göttin zu hören. Laufen Sie dann entlang der Klippen nachhause, hoffentlich begleitet von einem wundervollen Sonnenuntergang.

England: 3-Tagestour zum Stonehenge, Bath & zur Südwestküste

5. England: 3-Tagestour zum Stonehenge, Bath & zur Südwestküste

Entdecken Sie einige der historischen Stätten in England auf einer 3-tägigen Tour in den Südwesten Englands und besuchen Sie die römische Stadt Bath und die Mitte des Königreiches Wessex bei Exeter. Fahren Sie entlang der beeindruckenden prähistorischen Küste von Dorset, der sogenannten Jurassic Coast, die aus der Jurazeit stammt. Begeben Sie sich anschließend in die weite Moorlandschaft von Dartmoor, ein geschützter Nationalpark mit freiliegenden Granithügeln. Auf dieser Tour in einem Kleinbus mit 16 Sitzplätzen verbringen Sie auch einige Zeit am Stonehenge, der berühmteste Steinkreis in England. Es besteht auch die Chance, auf den Hügel "Glastonbury Tor" zu klettern. Tag 1: Begeben Sie sich von London aus auf den Weg ins alte Königreich von Wessex und zum berühmten neolithischen stehenden Steinkreis, Stonehenge, auf der Ebene von Salisbury. Entdecken Sie die mystischen Steine, die Historiker noch bis heute verblüffen. Begeben Sie sich als nächstes zur dramatischen Südküste von Dorset, genießen Sie den Panoramablick über weiße Sandstrände und den natürlichen Felsbogen von Durdle Door. Verbringen Sie den Nachmittag an der eindrucksvollen Jurassic Coast, bevor Sie sich auf den Weg machen zur historischen Stadt von Exeter, die südwestlichste befestigte Siedlung des antiken Römischen Reiches. Dies wird Ihr Anlaufpunkt für die nächsten zwei Nächte sein. Tag 2: Genießen Sie eine morgendliche Erkundungstour durch der Wildnis von Dartmoor, einschließlich der alten "Clapper Bridge" bei Postbridge. Gehen Sie zur Marktstadt Tavistock, wo Francis Drake einst lebte. Kehren Sie am frühen Nachmittag zurück nach Exeter und erkunden Sie die unterirdischen Gänge und alte Mauern dieser einst römischen Stadt. Besuchen Sie das renovierte Royal Albert Memorial Museum und finden Sie dort faszinierende Abschnitte über Zoologie, Archäologie, Anthropologie und Kunst. Bewundern Sie die normannische Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert, die die längste ununterbrochene Gewölbedecke in England bietet. Tag 3: Begeben Sie sich am letzten Tag auf den Weg nach Glastonbury und besuchen Sie den Glastonbury Tor. Erfahren Sie mehr über die Verbindung zwischen Avalon und König Arthur und klettern Sie auf den Hügel für einen spektakulären Blick über 3 englische Grafschaften. Fahren Sie in die schöne Stadt Bath und genießen Sie dort ein leckeres Mittagessen. Nutzen Sie am Nachmittag die Zeit und entdecken Sie die Reliquien aus seiner römischen Vergangenheit, darunter die berühmten römischen Bäder. Bewundern Sie die schöne georgische Architektur des Stadtzentrums und gehen Sie in die Abteikirche Bath aus dem 7. Jahrhundert, bekannt für sein Fächergewölbe und Gedenkglasmalerei. Lassen Sie am frühen Abend zurück nach London bringen.

Von Bath aus: Private Glastonbury & Hard Cider Tour mit Abholung

6. Von Bath aus: Private Glastonbury & Hard Cider Tour mit Abholung

Glastonbury ist eine Stadt voller Mysterien und Legenden. Besuche die Abtei und erklimme das Tor, um den Panoramablick über die Somerset Levels zu genießen. Die Wanderung beginnt auf dem Gelände der beeindruckenden Abteiruine, die angeblich die Grabstätte von König Artus ist. Der Legende nach ist dies auch der Ort, an dem Joseph von Arimathäa mit dem Heiligen Gral ankam, um die erste englische christliche Kirche zu gründen. Danach kannst du einen gemütlichen Spaziergang durch die Stadt machen, die ein New-Age-Treffpunkt voller schrulliger, eklektischer Geschäfte ist. Alternativ kannst du mit deinem Guide das Tor besteigen. Dieser symbolträchtige Hügel dominiert die umliegende Landschaft und ist seit Jahrhunderten ein spiritueller Anziehungspunkt für Heiden und Christen. Die Aussicht vom Gipfel ist atemberaubend und das Erlebnis unvergesslich. Genieße ein Mittagessen in einem traditionellen Country Pub, bevor du zu einem international bedeutenden RSPB-Naturschutzgebiet in den Avalon Marshes weiterfährst. Ham Wall ist ein Feuchtgebiet mit einer reichen Tierwelt - von seltenen Arten wie Wühlmäusen und Fischottern bis hin zu prächtigen Vögeln wie Rohrdommeln und Eisvögeln. Nimm dir Zeit, um abgelegenen Pfaden durch die mystische Landschaft zu folgen, in der sich in den Wintermonaten (November - März) das außergewöhnliche Spektakel der Starenschwärme abspielt. Lass am Ende des Tages die Seele baumeln und lass dich von einer lokalen Legende der (harten) Apfelweinherstellung unterhalten. Roger. Er und seine Familie stellen seit mehr als einem Jahrhundert auf ihrem Hof in Somerset "richtigen traditionellen Apfelwein" her. Probiere seinen preisgekrönten Cider und sogar einige seiner unglaublichen Käsesorten. Dieser Haus-zu-Haus-Service bringt dich durch die englische Landschaft und bringt dich am Ende eines denkwürdigen Tages wieder nach Bath zurück.

Sightseeing in Glastonbury

Möchten Sie alle Aktivitäten in Glastonbury entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Glastonbury: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 103 Bewertungen

Stonehage und Glastonbury wollten so gerne hin, dass ich diese Tour gemacht habe. Stone Hage hat auch einen japanischen Audioguide. Leider war der Regen fürchterlich, aber es war in gewisser Weise ein beeindruckendes Erlebnis. Der Führer und der Busfahrer waren nett und dankbar. Ich kann nur Englisch sprechen. Die Teilnehmer der Tour waren auch nett und angenehm. Das letzte war etwas überstürzt, aber ich bin zufrieden.

Sehr gute Reise!!!

Ich habe die Tour wirklich genossen, ich kann sie jedem empfehlen. Guide Joni erzählte viel Interessantes und führte uns zu interessanten Orten in Glastonbury. Es war gemütlich und zum ersten Mal kehrten wir nicht müde von der Tour zurück, die 12 Stunden dauerte. Ich empfehle jedem. Glastonbury ist ein ungewöhnlicher und mythischer Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten.

Wir hatten eine tolle Tour, wir waren zu 8 und unser Guide war sehr gut informiert und sehr bemüht jedem seine Wünsche zu erfüllen. Er hat versucht trotz Zeitdruck, der an manchen Stationen war, uns die Geschichte der Plätze näherzubringen. Gerne wieder :)

John war der beste Führer aller Zeiten. Alle Plätze waren absolut hervorragend und gut ausgewählt. Vielen Dank für eine Erfahrung, die über das Gewöhnliche hinausgeht. Gunhild und Ib

Spannendes Erlebnis fantastischer Russel-Führer, bezaubernde Exponate. Vielen Dank