Datum wählen

Erlebnisse Glasgow

Schottlands größte Stadt bietet Entdeckern ein Tor zu den Highlands, bezaubernde Museen und atemberaubende Architektur.

Unsere Empfehlungen für Glasgow

Glasgow: Stadiontour Celtic Park

1. Glasgow: Stadiontour Celtic Park

Erlebe das Celtic-Park-Stadion aus einer neuen Perspektive bei dieser Führung. Erfahre mehr über das Erbe und die Kultur der Celtics, die den Verein in der ganzen Welt berühmt gemacht haben. Celtic Park ist eines der größten Fußball-Stadien in Europa. Hier lernst du alles über die bunte Geschichte und das Erbe des Celtic Football Club seit seiner Gründung 1888.  Freu dich auf eine Führung durch das Stadion und begib dich auf eine spannde Reise durch die Geschichte des Vereins anhand der verschiedenen informativen und beeindruckenden Ausstellungen. Du besuchst die Umkleidekabine der Heimmannschaft und die Vorstandsetage des Celtic FC, bevor du auf den Spuren der Legenden durch den Tunnel läufst, auf der Platz nimmst und die Atmosphäre am Spielfeldrand genießt.

Glasgow: Celtic Park-Stadiontour und Abendessen

2. Glasgow: Celtic Park-Stadiontour und Abendessen

Wirf einen Blick hinter die Kulissen des Fußballgeschäfts bei dieser Stadionführung durch den Celtic Park.   Im Anschluss an die Besichtigung wirst du in ein Restaurant gebracht, wo die Erwachsenen  ein 3-Gänge-Menü genießen können. Kinder speisen von der Kinderkarte. 

Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tour

3. Ab Glasgow: Highlands, Loch Ness & Glencoe - Tour

Begib dich auf eine geführte Tour ab Glasgow zum Loch Lomond National Park, Rannoch Moor, Glencoe, dem Great Glen, Loch Ness und Pitlochry. Erfahre mehr über die Geschichte der Stadt von deinem Guide. Starte in Glasgow und fahr nach Norden zu den Highlands entlang der Ufer des wunderschönen Loch Lomond. Überquere die uralte, natürliche Verwerfungslinie quer durch Schottland und erreiche die majestätischen Highlands, in denen sich die Landschaft schnell und dramatisch ändert - die flachen, fruchtbaren Ebenen der Lowlands weichen glitzernden Seen, den Lochs, zerklüfteten Bergen und bewaldeten Tälern. Fahr nach Norden durch Breadalbane, das Hochland Schottlands, und erreiche das wilde, verlassene Rannoch Moor und schließlich das berühmteste Tal Schottlands: Glencoe. Glencoe ist bekannt für das Massaker von Glencoe im Jahr 1692. Hinter Glencoe erreichst du Great Glen, ein tiefes Gletschertal, das einer geologischen Verwerfungslinie folgt. Du fährst durch Fort William und vorbei am höchsten Berg Großbritanniens, dem Ben Nevis, bevor du in Fort Augustus am südlichen Ufer des Loch Ness ankommst. Halte Ausschau nach dem legendären Ungeheuer von Loch Ness, Nessie. Genieß die Aussicht auf die charmante Stadt Fort Augustus und den Caledonian Canal, der die Seen des Great Glen miteinander verbindet. Hier hast du die Möglichkeit, ein leckeres Mittagessen zu dir zu nehmen, bevor du den gesamten Sees entlang nach Norden fährst. Sieh die alte Festung Urquhart Castle bei einer 5-Sterne-Jakobiten-Bootsfahrt auf dem See. Fahr weiter nach Norden durch Inverness, bevor es schließlich nach Süden in die atemberaubende Bergwelt des Cairngorms National Park geht. Überquere den Drumochter Pass, 450 m über dem Meeresspiegel, und komm vorbei am Blair Castle aus dem 13. Jahrhundert, dem historischen Heim des Duke of Atholl. Vertritt dir schließlich die Beine im Highland-Ferienort Pitlochry, der für den viktorianischen Tourismus erbaut wurde und sich in die Berge von Highland Perthshire schmiegt. Am Ende der Tour kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Glasgow.

Glasgow: Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbustour

4. Glasgow: Hop-On/Hop-Off-Sightseeingbustour

Erkunde eine der lebendigsten und aufregendsten schottischen Städte mit einem 1- oder 2-Tages-Ticket für den Hop-on und Hop-off Sightseeing-Bus in Glasgow. Entdecke hervorragende Museen, Kunstgalerien, wunderschöne Parks und Gebäude sowie Einkaufsmöglichkeiten, die nur von London übertroffen werden. Außerdem tragen die Pubs, Cafés, Bars und Nachtclubs der Stadt dazu bei, Glasgow zu einem der neuen bevorzugten Ziele für Kurzurlaube zu machen. Die Besucherattraktionen und Sehenswürdigkeiten sind über die ganze Stadt verteilt und die beste Art, die Attraktionen zu besuchen und die Stadt kennenzulernen, ist, in einen der offenen Tourbusse zu steigen und eine vollständig geführte Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu machen. Steig an einer der 21 Haltestellen aus, die günstig gelegen sind, um die gotische Kathedrale, das Riverside Museum of Transport and Travel, die kürzlich restaurierten Kelvingrove Art Galleries, die Universität Glasgow, Glasgow Green und die Clydeside Distillery und viele andere Sehenswürdigkeiten zu erreichen. Busroute Reiseplan:  Haltestelle 1 - George Square Haltestelle 2 - Kathedrale von Glasgow Haltestelle 3 - Kaufmannsstadt Haltestelle 4 - Barras Markt Haltestelle 5 - Glasgow Green Haltestelle 6 - St. Enoch Haltestelle 7 - St. Vincent Place Haltestelle 8 - Radisson Hotel Haltestelle 9 - Argyle Street Haltestelle 10 - Hilton Garden Inn Haltestelle 11 - SECC Haltestelle 12 - Clydeside Distillery Haltestelle 13 - Riverside Museum Haltestelle 14 - Kelvin Way Haltestelle 15 - Byres Road Haltestelle 16 - Kelvingrove-Kunstgalerie Haltestelle 17 - Kelvin Park Haltestelle 18 - Universität von Glasgow Haltestelle 19 - Charing Cross Haltestelle 20 - Sauchiehall St Haltestelle 21 - Königliches Theater Haltestelle 22 - Buchanan Busbahnhof

Von Glasgow aus: Tagesausflug nach Glenfinnan, Fort William und Glencoe

5. Von Glasgow aus: Tagesausflug nach Glenfinnan, Fort William und Glencoe

Bei diesem Tagesausflug mit dem Bus von Glasgow aus kannst du in die Kulissen berühmter Filme wie der Harry Potter-Reihe eintauchen. Sieh dir die Brücke an, über die der Hogwarts-Express fährt, besuche die Glencoe-Wiese, sieh dir ein Stück jakobitische Geschichte am Glenfinnan Monument an und genieße freie Zeit in der Stadt Fort William. Beginne deine Tour mit der Abholung im Herzen von Glasgow. Steig in einen komfortablen und klimatisierten Bus und lass dich von den belebten Straßen entführen. Genieße die atemberaubende Aussicht, während du durch das Herz des Trossachs Nationalparks fährst, der auch als "die Highlands in Miniatur" bekannt ist. Halte für eine Pause in Tyndrum in der Trossachs-Region, bevor deine Tour von Glenfinnan weiter nach Glencoe führt. Das Glen ist wohl eines der berühmtesten Täler Schottlands. Es wurde bereits im James Bond-Film "Skyfall", in "Outlander" und in einem Harry Potter-Film gezeigt. Fahre weiter zum Glenfinnan-Viadukt, das vielen als "Harry-Potter-Brücke" bekannt ist, über die der Jacobite-Dampfzug, der Hogwarts-Express, während der Zeit, in der er fährt, fährt. Die Brücke ist von Bergen umgeben, die das Ufer des atemberaubenden Loch Shiel säumen. Sieh nach, ob du einen Grindylow unter der Oberfläche entdeckst, der am Loch Shiel, dem Schauplatz des Schwarzen Sees in Hogwarts in den Harry Potter Filmen, sein Unwesen treibt. Er diente als Kulisse für Szenen wie Buckbeaks wunderschönen Flug und das Trimagische Turnier. Mache Fotos vom See und der Brücke, bevor du dich auf den Weg zum nahegelegenen Glenfinnan Monument machst, einem Symbol für eines der wichtigsten Ereignisse in der schottischen Geschichte, den Jakobitenaufstand von 1745. Von Glenfinnan aus fährst du am Ufer des Loch Linnhe entlang zur Highland-Stadt Fort William am Fuße des Ben Nevis. Gönne dir in Fort William genügend Freizeit, um dir die Beine zu vertreten und eine Mittagspause einzulegen. Nach dem Mittagessen treten wir die Rückfahrt nach Glasgow an. Wir passieren Loch Lomond und legen eine Foto- und Kaffeepause ein. Am frühen Abend kommst du wieder im Stadtzentrum an.

Ab Glasgow: Loch Lomond, Trossachs & Stirling Castle-Tour

6. Ab Glasgow: Loch Lomond, Trossachs & Stirling Castle-Tour

Begib dich von Glasgow aus auf eine geführte Bustour zu Loch Lomond, den Trossachs und Stirling Castle. Genieße die Aussicht auf die üppige schottische Landschaft und erfahre von deinem Fahrer mehr über William Wallace und Rob Roy. Erlebe auf diesem Ausflug ab Glasgow die atemberaubend schöne Natur Schottlands. Leg einen Stopp ein an den Ufern des Loch Lomond, eines der schönsten und größten Lochs in ganz Schottland. Genieße bei einer Bootsfahrt die spektakuläre Aussicht auf die vielen Inseln des Sees und die umliegenden Berge. Oder du unternimmst einen Spaziergang entlang des Westufers des Sees zu dem malarischen und gut erhaltenen Örtchen Loch Lomond Shores mit seinen altertümlich-urigen Häusern und Cafés und atemberaubenden Ausblicken auf die westliche Seite des Sees. Iss zu Mittag in dem Dorf Aberfoyle, das im Herzen des Trossachs National Park liegt. Weiter geht's durch die Trossachs, den ersten Nationalpark Schottlands, der wegen seiner vielen Seen, Berge und Wälder als "Highlands en miniature" bekannt ist und die Heimat des legendären Banditen Rob Roy MacGregor ist. Dein letzter Halt ist dann das beeindruckende Stirling Castle, das hoch oben auf vulkanischem Felsen thront und seine Besucher mit einer spektakulären Aussicht auf die umgebende Landschaft für den Aufstieg belohnt. Nimm dir Zeit, die Burg zu besichtigen und erfahre mehr über die Heldentaten wichtiger historischer Persönlichkeiten wie William Wallace, Robert the Bruce und Maria, Königin der Schotten. Mach dich nach deinem Besuch von Stirling Castle auf den Weg zurück nach Glasgow.

Glasgow: Clydeside Brennerei-Tour & Whiskey-Verkostung

7. Glasgow: Clydeside Brennerei-Tour & Whiskey-Verkostung

Entdecken Sie auf eigene Faust die Dockside Story, die Geschichte des alten Pumphouses und des historischen Docks der Königin zu Beginn dieser Tour in Glasgow. Erfahren Sie mehr über die Geburt der Whisky-Industrie und Glasgows Geschichte. Sehen Sie dazu Live-Filmmaterial und Animationen, welche die Geschichte zum Leben erwecken. Lassen Sie sich als nächstes von einem sachkundigen Guide durch die verschiedenen Produktionsbereiche der Brennerei führen. Sehen Sie den Mitarbeitern dabei zu, wie sie den "New Make Spirit" herstellen, den Clydeside Single Malt Whiskey. Ihr Guide erzählt Ihnen mehr über die Einzelheiten im Produktionsprozess in der Brennerei, einschließlich Mälzen, Maischen, Fermentation und Destillation. Bestaunen Sie das malerische Still House mit der Brennblase aus Kupfer und bewundern Sie die Aussicht auf den Fluss Clyde. Gehen Sie in den stilvollen Verkostungsraum, wo Sie unter Anleitung Ihres Guides 3 kleine Dram Whiskey probieren. Genießen Sie eine regionale Verkostung des "Label Your Own Range" mit 3 schönen Whiskeys: ein Lowland, ein Highland, und ein Islay. Auf dieser Tour erhalten Sie 5% Rabatt auf eine Flasche von einem der 3 Whiskeys, die Sie verkostet haben. Diese sind im Ladengeschäft erhältlich, wo Sie Ihr eigenes Etikett personalisieren können.

Ab Glasgow: 3-tägige Isle of Skye & Highlands-Tour

8. Ab Glasgow: 3-tägige Isle of Skye & Highlands-Tour

Entfliehe der Hektik des täglichen Lebens und begib dich zurück in die Natur bei einer 3-tägigen Tour entlang der Schottischen Highlands und der Isle of Skye, mit Übernachtung in einer Pension in Skye. Höre die Geschichte von Massakern zwischen schottischen Clans, besuche Denkmäler, die an den Kampf gegen England erinnern und sieh Schauplätze des Kinofilmes “Highlander.” Tag 1: Nimm von Glasgow aus eine spektakuläre Route nach Norden durch Loch Lomond und den Trossachs National Park. Mach zuerst Halt in einem hübschen Dorf am Ufer des Loch Lomond. Überquere anschließend weiter nördlich die brütende Weite von Rannoch Moor und fahren weiter durch Glen Coe. Erfahre mehr von Clan-Massakern, während du in der unheimlichen, aber wunderschönen Schlucht stehst. Übernachte am Abend in Kandy. Tag 2: Verlasse Inverness, um zu unserem Tagesausflug zur Isle of Skye aufzubrechen. Halte am Loch Ness und am Eilean Donan Castle an, um Fotos zu machen, bevor du die Brücke nach Skye überquerst. Auf der Insel kannst du die zerklüfteten Cuillin Mountains, die dramatischen Hügel des Quiraing und die wunderschöne Halbinsel Trotternish erkunden. Halte Ausschau nach Robben, die aus den Wellen lugen, während du entlang der Küste spazierst oder entdecke die Silhouetten junger Hirsche auf den Hügeln.Halte dann zum Mittagessen in der Hauptstadt der Insel, Portree, an. Tag 3: Fahre entlang des Ufers von Loch Ness und unternimm eine Bootsfahrt nach Urquhart Castle oder bleibe an der Küste und halte Ausschau nach Nessie. Bitte beachte, dass es in den Wintermonaten möglicherweise nicht möglich ist, eine Kreuzfahrt zu unternehmen und das Schloss zu besichtigen. Auf dem Weg zurück nach Glasgow kommst du am Schlachtfeld von Culloden vorbei, dem Ort der Niederlage der Jakobiten. Fahre durch die Cairngorm Mountains, die Heimat von Großbritanniens höchstem Berg, und besuche die malerische viktorianische Stadt Pitlochry.

Ab Glasgow: Oban, Glencoe, Highland Lochs & Schlösser

9. Ab Glasgow: Oban, Glencoe, Highland Lochs & Schlösser

Erkunde die beeindruckenden Lochs und Schlösser der westlichen Highlands bei dieser Kleingruppentour ab Glasgow. Sieh die fantastischen Ruinen von Kilchurn Castle am Loch Awe, die geschäftige Hafenstadt Oban an der Westküste und die dramatische Schönheit des Tals GlenCoe. Verlasse Glasgow um 08:30 Uhr und fahr durch das wunderschöne Glen Fruin, parallel zum Loch Long. Überquere die uralte, natürliche Verwerfungslinie quer durch Schottland und erreiche die majestätischen Highlands, in denen sich die Landschaft schnell und dramatisch ändert - die flachen, fruchtbaren Ebenen der Lowlands weichen glitzernden Seen, den Lochs, zerklüfteten Bergen und bewaldeten Tälern. Fahr weiter über den Gebirgspass Rest and Be Thankful bevor du durch die Arrochar Alps reist. Du erreichst die malerische Hafenstadt Inveraray an den Ufern des Loch Fyne. Von hier aus fährst du entlang der Ufer des längsten Lochs Schottlands, des Loch Awe, und hältst zu einem kurzen Spaziergang und Besuch von Kilchurn Castle, einer fantastischen Ruine mitten im Loch Awe und ehemaliger Sitz der Campbells of Breadalbane. Es geht weiter zur Hafenstadt Oban, dem Tor zu den Inseln, wo du dein Mittag genießt. Nach dem Mittagessen fährst du nach Norden entlang der Küste um Appin, vorbei am imposanten Castle Stalker und zum berühmtesten Tal Schottlands, dem Glen Coe. Hier befindet sich Schottlands größtes Loch, das seinen Namen vom Berg Ben Lomond erhielt. Der letzte Halt des Tages ist in Luss, einem Dorf aus dem 18. Jahrhundert, in dem noch heute die Hütten der Arbeiter für den Landsitz erhalten werden.

Ab Glasgow: Oban, Glencoe & West Highlands: Burgen-Tour

10. Ab Glasgow: Oban, Glencoe & West Highlands: Burgen-Tour

Diese Tour führt dich zu den schimmernden Seen und historischen Burgen in der herrlichen Landschaft des schottischen Hochlands. Von Glasgow aus fährst du über den Firth of Clyde, vorbei an der legendären Steinfestung von Dumbarton Der erste Halt ist das hübsche, unter Naturschutz stehende Dorf Luss an den "Bonny, Bonny Banks" des Loch Lomond. Hier kannst du einen Spaziergang an der Küste unternehmen oder einfach durch das Dorf schlendern. Dann geht es vorbei an weiteren atemberaubenden Burgen und Seen ins Hochland. Leg einen Zwischenstopp ein zum Mittagessen in der Fischerstadt Oban. Die Fahrt geht dann weiter in Richtung Süden zu der spektakulären Burg Kilchurn, die majestätisch Loch Awe überblickt. Zum Schluss hältst du noch am Landsitz des Dukes von Argyll in Inveraray. Hier kannst du entweder die Burg besichtigen* (nur zwischen April und Oktober) oder die Stadt mit ihren gregorianischen Bauten und breit angelegten Straßen der Stadt erkunden. Dann geht es über den „Rest and Be Thankful“-Pass wieder zurück nach Glasgow.

Verfügbare Aktivitäten

  • Lochs & Highlands
  • Scotch Whisky-Erlebnisse
  • Glasgow erkunden
  • Schottische Schlösser & mehr
  • Wildwasser-Rafting & mehr
61 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 4

Häufig gestellte Fragen über Glasgow

Glasgow: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Glencoe

Glasgow: Was sind die besten kinderfreundlichen Aktivitäten?

Sightseeing in Glasgow

Möchten Sie alle Aktivitäten in Glasgow entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Glasgow: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 7.775 Bewertungen

Alle Orte wie im Programm beschrieben besucht. Tour guide Jeff C. Machte den Tag mit seiner Freundlichkeit, Humor und Informationen perfekt. Noch nie einen so tollen Reiseleiter getroffen!

Tolle Tagesfahrt, auch wenn es jetzt im Dezember war, wird halt früh dunkel

Ben was just the best. We had so much fun on this tour. Highly recommended.

I loved this tour! Had a great time and got to see amazing landscapes!

Spannende und informative Tour mit feiner Whiskey-Verkostung.