Gewandhaus

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Gewandhaus: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Leipzig: Hop-On/Hop-Off-Busticket mit 13 Haltestellen

1. Leipzig: Hop-On/Hop-Off-Busticket mit 13 Haltestellen

Erleben Sie Leipzig an Bord eines blau-gelben Doppeldeckerbusses, der Ihnen die besten Rundumblicke bietet zusammen mit zertifizierten Guides. Tauchen Sie ein in die sächsische Gemütlichkeit, während Sie die schönsten und beeindruckendsten Orte in Leipzig besuchen bei dieser unterhaltsamen 1,5-stündigen Stadtrundfahrt. Fahren Sie vorbei am Zoo, der nicht nur für jüngere Gäste einen Besuch wert ist, und weiter zum Gohliser Schlösschen mit seiner sächsischen Rokoko-Architektur. Anschließend fahren Sie durch das Waldstraßenviertel, eines der größten und besterhaltenen europäischen Gründerzeitviertel, um danach zur Red Bull Arena weiterzufahren. Fahren Sie dann vorbei an der Thomaskirche und dem Neuen Rathaus, bevor Sie durch das Musikviertel kommen mit dem Bundesverwaltungsgericht. Erleben Sie die kosmopolitische Atmosphäre der Alten Messe und des MDR-Geländes sowie das beeindruckende Völkerschlachtdenkmal und das Panometer. Entdecken Sie die legendären Kneipen und Einkaufsstraßen und lassen Sie sich die kulturellen Highlights für Musik- und Theaterliebhaber zeigen, darunter die Oper und das Gewandhaus. Atmen Sie die herrliche Luft im grünen Viertel Plagwitz und genießen Sie das "Klein-Venedig" von Leipzig mit seinen zahlreichen Wasserwegen.

Leipzig: Historischer Rundgang

2. Leipzig: Historischer Rundgang

Erfahre auf diesem spannenden Rundgang interessante Fakten über Leipzig. Erfahre, warum der Hauptbahnhof aus zwei Hälften besteht, höre die interessante Geschichte über die Brunnen, entdecke, wie Grönländer in Leipzig landen und finde heraus, was an Shakespeares Strümpfen interessant ist. Dieser Rundgang ist genau das Richtige für alle Besucher, die die Stadt auf unterhaltsame Art kennenlernen möchten. Besuche die Oper, das Gewandhaus, die Universität, die Mädlerpassage, das Alte Rathaus und die Thomaskirche. Lausche unterwegs den Anekdoten und Legenden deines Guides zur Stadtgeschichte.

Leipzig: Geführter Rundgang auf Deutsch

3. Leipzig: Geführter Rundgang auf Deutsch

Genieße einen geführten Rundgang durch das schöne Leipzig. Erkunde die berühmten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum in kurzer Zeit. Sieh den Augustusplatz mit Oper, das Gewandhaus und danach die Nikolaikirche, die im Mittelpunkt der Ereignisse der Wiedervereinigung 1989 stand. Durch die moderne Passage des Specks Hof geht es weiter zum Naschmarkt, mit der Alten Börse. Gleich gegenüber befindet sich die Mädler-Passage und etwas weiter das historische Lokal "Auerbachs Keller". Am Markt steht das Alte Rathaus, eines der schönsten Renaissance-Bauten Deutschlands. Setz anschließend deine Tour fort und besichtige die Taverne Barthels Hof. Zahlreiche Restaurants und Kneipen prägen das Gesicht Leipzigs wohl bekanntester Gasse, das Barfußgässchen. Letzter Höhepunkt dieser Tour ist die Thomaskirche, Heimat des weltweit geschätzten Thomanerchores.

Leipzig: Schnitzeljagd durch die Innenstadt auf Deutsch

4. Leipzig: Schnitzeljagd durch die Innenstadt auf Deutsch

Erkunden Sie die Leipziger Innenstadt auf einzigartige Weise mit diesem Schnitzeljagd-Stadtspiel auf Deutsch. In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 versiegelte und nummerierte Briefumschläge. Darin verbergen sich Aufgaben, die es zu lösen gilt. Machen Sie sich zu Fuß auf durch die Leipziger Innenstadt, geführt von klaren Wegbeschreibungen. Lösen Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zur nächsten Station führen. Des Rätsels Lösung ist nämlich stets die Nummer des nächsten Briefumschlags. Sie wissen vorher nicht, in welcher Reihenfolge die Briefumschläge der Schnitzeljagd-Stadtführung geöffnet werden müssen. Erhalten Sie außerdem zu jeder Sehenswürdigkeit auf der Strecke detaillierte Infos zur Geschichte, zur heutigen Nutzung und vieles mehr. Entscheiden Sie selbst, wann Sie mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung durch Leipzigs Innenstadt beginnen und wie lange Sie an jeder Station verweilen möchten. Schlendern Sie in Ihrem eigenen Tempo durch die Stadt und erleben Sie eine spannende, außergewöhnliche Tour. Legen Sie ganz nach Geschmack Pausen ein und setzen Sie die Schnitzeljagd an einem anderen Tag fort. Sie sind der Chef und gestalten den Terminplan. Auf Ihrer Route liegen zahlreiche Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen, wenn Ihnen unterwegs der Sinn nach einer Erfrischung steht. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie bei dieser Schnitzeljagd-Stadtführung durch Leipzig. Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie auf Ihrer Tour: Starten Sie das Stadtspiel am Leipziger Hauptbahnhof. Lenken Sie Ihre Schritte zum Augustusplatz und sehen Sie die Oper, das Gewandhaus und den sogenannten Uni-Riesen, ein bekanntes Hochhaus. Auch der beliebte Studentenclub Moritzbastei liegt auf Ihrem Weg. Versäumen Sie keinesfalls das berühmte Restaurant Auerbachs Keller in einer von Leipzigs zahlreichen Arkaden, der Mädler-Passage. Entdecken Sie die wunderschöne Alte Handelsbörse und das Leipziger Rathaus bei Ihrer Schnitzeljagd. Die Tour führt Sie zudem zur Thomaskirche, einer der Wirkungsstätten Johann Sebastian Bachs, sowie zur Nikolaikirche. Sie benötigen keinen Termin für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung. Bestellen Sie einfach die Stadtspiel-Box und lassen Sie sich diese zuschicken. Nach vorheriger Absprache können Sie Ihre Box auch während der Öffnungszeiten in Dresden abholen. Und schon können Sie loslegen.

Leipzig: Schnitzeljagd für Familien & Schulklassen

5. Leipzig: Schnitzeljagd für Familien & Schulklassen

Entdecken Sie die Leipziger Innenstadt auf ganz besondere Weise und lassen Sie sich auf spielerische Art die Sehenswürdigkeiten der Stadt näherbringen. Die kompakte Variante des Stadtspiels führt Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser bunten und lebendigen Stadt. Startpunkt der originellen Schnitzeljagd-Stadtführung durch Leipzig ist der Hauptbahnhof. Weiter geht es dann zur Oper und dem berühmten Leipziger Gewandhaus. Das City-Hochhaus wartet ebenso mit einer Aufgabe auf Sie und bietet außerdem die Möglichkeit, die Stadt von oben zu betrachten (der Eintrittspreis ist nicht inbegriffen). Unterbrechen Sie die Schnitzeljagd-Stadtführung Leipzig je nach Lust und Laune, wenn Sie sich eine Sehenswürdigkeit näher ansehen möchten. Schlendern Sie zum Beispiel durch die Mädlerpassage oder bestaunen Sie die Thomaskirche von innen. Gehen Sie dann weiter zum Alten Rathaus am Markt, vorbei an der alten Handelsbörse bis zum geschichtsträchtigen Auerbachs Keller, in dem schon Goethe speiste. In der Stadtspiel-Box befinden sich 11 verschlossene und nummerierte Briefumschläge. In diesen verbergen sich kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Geführt von klaren und eindeutigen Wegbeschreibungen führt Sie der Weg durch Leipzig. Lösen Sie die Rätsel und lassen Sie sich auf diese Weise zur nächsten Sehenswürdigkeit führen. Zu jeder Sehenswürdigkeit erhalten Sie außerdem detaillierte Hintergrundinformationen zur Geschichte und der heutigen Nutzung.

Leipzig: Stadtrundgang durchs historische Zentrum

6. Leipzig: Stadtrundgang durchs historische Zentrum

Entdecken Sie das historische und wunderschöne Zentrum Leipzigs auf diesem informativen Stadtrundgang. Leipzigs bunte Vergangenheit und lebhafte Gegenwart lassen sich überall in der Stadt erkennen. Besuchen Sie das Alte Rathaus, die Thomaskirche, die Nikolaikirche und die Mädlerpassage mit dem legendären Restaurant Auerbachs Keller. An jedem Ort werden Sie mehr über die verschiedenen Traditionen, Persönlichkeiten, und die Geschichte Leipzigs erfahren. Viele einflussreiche Leute haben einige Zeit in Leipzig verbracht oder die Stadt zu ihrer Heimat gemacht. Sowohl der bedeutende deutsche Dichter und Philosoph Friedrich Schiller als auch die berühmten Komponisten Johann Sebastian Bach, Mendelssohn und Schumann haben ihre künstlerischen Spuren in der Stadt hinterlassen. Auch heute noch ist Leipzigs internationaler Ruf als Musikstadt eng mit dem bekannten Gewandhausorchester verknüpft. In den späten 1760er Jahren hat der große deutsche Schriftsteller Johann Wolfgang von Goethe in Leipzig Poesie studiert. Die Anwesenheit von Goethe und all der künstlerischen Talente aus Leipzig hat die Stadt in eine der wichtigsten kulturellen Hochburgen Deutschlands verwandelt. Leipzig war Ausgangspunkt für die Aufstände der Friedensrevolution von 1989. Sehen Sie die Originalschauplätze der Aufstände, wie z.B. die Nikolaikirche und besuchen Sie das Hauptquartier der Staatssicherheit (Stasi).

Privater Stadtrundgang: Altstadt Leipzig

7. Privater Stadtrundgang: Altstadt Leipzig

Entdecken Sie die interessante Altstadt von Leipzig bei einem privaten Stadtrundgang. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der fast 1000-jährigen Handels- und Messestadt. Blicken Sie zurück auf eine lange Tradition, die sich in den Gebäuden der Stadt widerspiegelt. Alle deutschen Buchverlage hatten ihren Sitz in Leipzig, weswegen es auch als Buchstadt bekannt ist. Viele Musiker lebten und wirkten hier, wie Johann Sebastian Bach, Mendelsohn Bartholdy oder Robert und Clara Schumann. Die Gebäude der historischen Innenstadt zeigen noch heute diese bunte Mischung und haben viele interessante Ecken zu bieten. Sehen Sie Altes neben Neuem und Baustile verschiedener Epochen direkt nebeneinander. Erkunden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten wie den Markt mit dem Alten Rathaus, das Neue Rathaus und die Thomaskirche mit dem Bachdenkmal. Schlendern Sie über den Augustusplatz, bewundern Sie Oper und Gewandhaus und sehen Sie das Museum Coffee-Baum. Besichtigen Sie die ehemaligen Handels- und Messehöfe, die den Charakter der Stadt ausmachen.

Leipzig: Die Musikstadt mit Bach, Wagner und Thomanerchor

8. Leipzig: Die Musikstadt mit Bach, Wagner und Thomanerchor

Erleben Sie, dass Leipzig nicht nur eine alte Handels- und Messestadt ist, sondern auch eine der Musikhauptstädte Europas. Weltberühmte Musiker wie Wagner, Bach, Mendelssohn-Bartholdy und Schumann haben hier gelebt und gearbeitet. Und auch im Geburtsregister der Stadt finden Sie den Namen eines weltbekannten Musikers: Richard Wagner ist in Leipzig geboren. Erfahren Sie mehr über die Musiker, die das unvergleichliche musikalische Leben von Leipzig prägen: das großartige Gewandhausorchester, der Thomanerchor und die Professoren am Konservatorium. Unternehmen Sie einen Erkundungsgang auf dem Leipziger Musikpfad, der Notenspur. Erhalten Sie Informationen über die Musikmuseen, die Musikgeschichte und die kulturellen Zentren Thomaskirche, Oper und Gewandhaus. Erweitern Sie Ihr Wissen über den Thomanerchor, der weit über die Grenzen von Leipzig hinaus beliebt ist, und seine 800-jährige Tradition. Hören Sie unterwegs den Klang der Straße aus dem 18. Jahrhundert und die Stücke, die Bach in Leipzig komponiert hat. Bewundern Sie Bachs Büste in der Nikolaikirche, die den Komponisten bei seinem 1. Auftritt dort im Jahr 1723 zeigt.

Leipzig: 1,5-stündiger Stadtrundgang

9. Leipzig: 1,5-stündiger Stadtrundgang

Nach einem Spaziergang durch die Passage des modernen Specks Hof erreichen Sie die Nikolaikirche mit ihrem Kirchhof, der das Zentrum der friedlichen Revolution im Herbst 1989 war. Dann geht es zum Augustusplatz mit seiner Oper, dem Konzertgebäude Gewandhaus und dem neu entstehenden Universitätskomplex. Gleich gegenüber dem Naschmarkt mit der Alten Börse befindet sich die Mädler-Passage. Zwei Figurengruppen aus Goethes Drama „Faust“ flankieren hier den Abstieg in Auerbachs Keller. Seit Beginn des 16. Jahrhunderts befindet sich hier das berühmte historische Lokal. An der Ostseite des Marktes steht das Alte Rathaus, das zu den schönsten Renaissance-Bauten Deutschlands zählt. Der Barthels Hof, ein offener Durchhof zum Barfußgäßchen, schließt sich an. Zahlreiche Restaurants und Kneipen prägen das Gesicht Leipzigs wohl bekanntester Gasse. Der Rundgang endet an der Thomaskirche, Heimat des weltweit geschätzten Thomanerchores.

Leipzig: Selbstgeführter Audio-Rundgang – Erkundungstour

10. Leipzig: Selbstgeführter Audio-Rundgang – Erkundungstour

Erkunde Leipzig, eine der reizvollsten Städte Deutschlands, mit diesem selbstgeführten Audiowanderweg. Spaziere im eigenen Tempo und entdeck die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Leipziger Hauptbahnhof und die wunderschöne Leipziger Oper. Nach dem Herunterladen der MP3-Audiotour in Kombination mit einer detaillierten Karte des Gebiets (Download-Anweisungen auf Ihrem Bestätigungsgutschein) kannst du dein Abenteuer mit deinem Audiogerät als persönlichem Guide beginnen. Besuch den monumentalen Leipziger Hauptbahnhof, den flächenmäßig größten Bahnhof Europas, und die Thomaskirche, die letzte Ruhestätte des großen Musikgenies Johann Sebastian Bach. Stöbere im Bach-Archiv und -Museum, einer der bedeutendsten Sammlungen von Materialien zu Leben und Werk Bachs. Bestaune das Museum der Schönen Künste mit seiner großartigen Sammlung niederländischer und deutscher Meister wie Frans Hals und Lucas Cranach. Weiter geht es zum Leipziger Opernhaus, zur Moritzbastei, zum Neuen Rathaus, zum Marktplatz, zum Alten Rathaus, zur Nikolaikirche und zu weiteren Sehenswürdigkeiten. 

Sightseeing in Gewandhaus

Möchten Sie alle Aktivitäten in Gewandhaus entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Gewandhaus: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 1.801 Bewertungen

Eine sehr schöne und informative Stadtführung, der Guide hat viel über die Geschichte Leipzigs erzählt und uns zu Plätzen und durch Passagen geführt, die man sonst vielleicht nicht entdeckt hätte. Das Audiogerät hat einwandfrei funktioniert. Alles in allem eine gelungener Rundgang.

Ein wunderschöner Rundgang mit einem hervorragenden Reiseleiter. Geschichte sehr gut und lebendig erzählt!

Stressfreier Rundgang durch moderne Technik - super! Infos wurden auf nette und lockere Art vermittelt.

Es war sehr informativ, lecker und unterhaltsam! Gern wieder!

Empfehlenswert. Schöner und informativer Rundgang.