Erlebnisse in
Georgioupoli

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Georgioupoli

Ab Georgioupolis: Hin- und Rücktransfer zur Samaria-Schlucht

1. Ab Georgioupolis: Hin- und Rücktransfer zur Samaria-Schlucht

Entdecke die berühmte Samaria-Schlucht bei einer Tour entlang der Nordküste Kretas und durch die Weißen Berge bis hinauf zum Omalos-Plateau. Die Samaria-Schlucht wurde 1962 zum Nationalpark erklärt. Heute bietet sie den letzten Rückzugsort für die Kretische Wildziege Kri-Kri. Lass dich früh morgens von einem Reisebus an deinem Hotel abholen. Genieß die bequeme Fahrt und mach eine Pause auf dem Omalos-Plateau, bevor es weiter geht zum Eingang der Schlucht. Der Startpunkt des Wanderweges durch die Schlucht liegt in einer Höhe von 1.200 Metern. Wandere durch die üppige Vegetation und hohen Felswände, auch bekannt als „Eiserne Pforten“. Füll deine Wasserflasche an einer der Quellen in der Schlucht. Erreiche am Ende der 17 Kilometer langen Wanderung das Libysche Meer. Genieß am Strand von Ayia Roumeli ein erfrischendes Bad oder verbring die Zeit in einer der Tavernen, bis eine Fähre deine Gruppe nach Chora Sfakion bringt. Fahr von dort mit dem Bus zurück zu deinem Hotel. 

Ab Georgioupoli: Halbtägige Quad-/ATV-Safari

2. Ab Georgioupoli: Halbtägige Quad-/ATV-Safari

Entdecke die Berge Kretas und erleb das Fahren eines 450-ccm-ATV-Quads. Spüre die frische Luft auf deinem Gesicht, während du flache Flüsse überquerst und versteckte Hügel und kleine Schluchten erkundest, die nur den einheimischen Hirten bekannt sind. Lass dich von deinem Guide in faszinierende lokale Geschichten und die kretische Kultur einführen. Erlebe ein unterhaltsames Quad Abenteuer und fahr über eine perfekte Route für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Fahr auf einem Quad für zwei Personen und wechsel dich mit dem Fahren ab, während du die Berge und die traditionellen Dörfer Kretas entdeckst. Ein Quad bietet Platz für 2 Personen. Folge deinem Guide über das Festland und düse durch die unberührte Natur mit Olivenhainen, Flüssen und verschiedenen Pflanzen. Entdecke historische Stätten wie byzantinische Kirchen, malerische traditionelle Dörfern und erlebe einzigartige Panoramablicke. Unterwegs werden insgesamt 7 Fotostopps eingelegt, an denen du unglaubliche Erinnerungsfotos der Umgebung schießen und den atemberaubenden Ausblick genießen kannst. Freu dich auf eine unvergessliche Tour mit deinen Kinder, deinen Freunden oder deinem Partner.

Von Rethymno aus: Ganztagesausflug nach Kissamos, Balos und Gramvousa

3. Von Rethymno aus: Ganztagesausflug nach Kissamos, Balos und Gramvousa

Bei einem Tagesausflug mit Bus und Boot geht es zur herrlichen Balos-Lagune und der Insel Gramvousa an der Nordwestküste Kretas. Mit dem klimatisierten Bus fährst du zum Hafen von Kissamos und gehst an Bord für eine Kreuzfahrt mit Badestopps und einem Besuch einer Burg. Nachdem du am frühen Morgen in der Nähe deines Hotels abgeholt wurdest, kannst du dich entspannt zurücklehnen, während du durch eine wunderschöne Landschaft zum Hafen von Kissamos fährst. Dort bezahlst du für die Kreuzfahrt und gehst an Bord des Bootes, das dich etwa eine Stunde lang durch das Meer bis zur Insel Gramvousa bringt. Auf Gramvousa angekommen, hast du 1,5 Stunden Freizeit, um die venezianische Festung zu erkunden, die einen atemberaubenden Blick von oben bietet. Ansonsten kannst du auf dem Boot bleiben und das Bar-Restaurant nutzen oder am Strand entspannen. Danach fährt das Boot etwa 20 Minuten weiter, um die Lagune von Balos zu erreichen. Dort hast du 2,5 Stunden freie Zeit am Strand. Schwimme, schnorchle, sonne dich und erkunde die Dünen im Hintergrund. Am Nachmittag fährt das Boot zurück nach Kissamos, von wo aus du zu deinem Hotel in Rethymno zurückgebracht wirst.

Georgioupolis: Ganztägige Landrover-Safari

4. Georgioupolis: Ganztägige Landrover-Safari

Steig ein in ein 4x4-Fahrzeug für ein ganztägiges Safari-Abenteuer und lerne die kretischen Traditionen kennen, während du köstliche Speisen genießt. Erkunde die paradiesische Landschaft und schwimm im klaren Wasser des Südkretischen Meeres. Erklimm eine Höhe von 1.200 Metern und erleb die Stille der Weißen Berge und kretische Tänze in einer faszinierenden Landschaft. Halte Ausschau nach Geiern, die dir mit ihrer imposanten Erscheinung den Atem rauben werden. Besuch ein altes Dorf mit einer byzantinischen Kirche und einem Café mit kretischen Produkten wie Kräutern, Raki und Honig. Sieh dir eine Burg an und schwimm im unberührten Wasser des Südkretischen Meeres, bevor du in eine Taverne gehst, um traditionelle Gerichte zu probieren. Besuche ein Weingut in Familienbesitz und erfahre, wie Wein auf der Insel produziert wird. Entdecke die Geheimnisse des kretischen Olivenöls in einer alten Fabrik und lerne, wie man verschiedene Olivenölsorten identifiziert. Tauche bei Besuchen historischer Museen in die Vergangenheit der Insel ein.

Ab Rethymno: Tour zum Strand von Elafonissi

5. Ab Rethymno: Tour zum Strand von Elafonissi

Besuchen Sie einen der schönsten Strände der Welt. Elafonissi ist wirklich ein Himmel auf Erden, mit weichem weißem oder rosafarbenem Sand, kristallklarem Wasser und Zedern direkt an der Küste. Der Ort liegt an der Südwestküste von Kreta. Lassen Sie sich gegen 08:00 Uhr abholen in der Umgebung Ihres Hotels und beginnen Sie diese komfortable Kleingruppentour. Ihr erster Zwischenstopp ist an der Agia Sophia-Höhle, wo Sie eine kurze Pause einlegen. Besuchen Sie die Höhle und genießen Sie einen Kaffee oder Erfrischungen Ihrer Wahl. Danach fahren Sie weiter nach Elafonissi. Auf dem Weg nach Elafonissi sehen Sie kleine, traditionelle Dörfer in typisch mediterraner Umgebung und die zerklüftete Landschaft rund um die Topolia Schlucht. Sobald Sie Elafonissi erreichen, haben Sie 4 Stunden freie Zeit, um in der Sonne zu baden und die Vielfalt an Blautönen zu genießen, die dieser Strand bietet. Am Ende der Tour kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft auf Kreta.

Ab Georgioupoli: Tagestour zur Insel Elafonisi

6. Ab Georgioupoli: Tagestour zur Insel Elafonisi

Bei dieser Tagestour fahren Sie von Georgioupoli zur südwestlichen Ecke von Kreta und verbringen einen entspannten Tag an den rosafarbenen Stränden der kleinen Insel Elafonisi.  Entspannen Sie während der 3-stündigen Fahrt zur Insel. Lehnen Sie sich zurück und bewundern Sie die Schönheit der üppig grünen Landschaft. Auf dem Weg sehen Sie traditionelle Häuser und eine kleine Kirche, die in eine Höhle gebaut wurde. Nach einer kurzen Pause, bei der Sie etwas trinken können, erreichen Sie Ihr Ziel: Elafonisi. Entdecken Sie dieses malerische Badeparadies mit einer Insel, die einfach zu Fuß erreicht werden kann. Das Wasser auf der Insel ist flach, klar und schimmert in bezaubernden Blau- und Grüntönen. Sie haben ausreichend Zeit, um am Strand zu entspannen und Snacks und Getränke zu kaufen, bevor Sie am Abend nach Georgioupoli zurückkehren.

Von Georgioupoli: Leichter Wandertagesausflug zur Imbros-Schlucht

7. Von Georgioupoli: Leichter Wandertagesausflug zur Imbros-Schlucht

Unser Fahrer wird Sie nach Süden durch die Askifou-Berge zum Dorf Imbros führen. Aber zuerst gibt es eine kurze Einkehr in eine charmante Taverne. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden, da die Schlucht 8 km lang ist. Das Ende der Schlucht befindet sich in der Nähe des Dorfes Komitades. Der Bus wartet dort auf Sie und bringt Sie zu einem schönen Strand. Vor der Rückkehr bleibt Zeit zum Schwimmen und Mittagessen. Diese sanfte Wanderung eignet sich für alle, die sicher auf den Beinen sind. Es ist auch für Familien mit Kindern sowie fitte ältere Menschen geeignet.

Georgioupolis: Entdeckungs-Safari der kretischen Kultur

8. Georgioupolis: Entdeckungs-Safari der kretischen Kultur

Diese Tour ist perfekt für alle, die die kretische Kultur und Tradition kennen lernen möchten, während Sie 4 Stunden fernab der Straßen verbringen. Besuchen Sie eine moderne Ölmühle und sehen Sie, wie Olivenöl produziert wird. Außerdem können Sie hier verschiedene Olivenöle probieren. Danach tauchen Sie ein in einige der Mythen und die Hintergrundgeschichte einer frühen christlichen Kirche, die als Versteck diente für Menschen, die von den Türken vertrieben wurden. Sie hören auch etwas über die Geschichte eines 400 Jahre alten Turms, der von den gefürchteten türkischen Janitscharen gebaut wurde und immer noch fast vollständig erhalten ist. Danach fahren Sie fernab der Straßen bis auf 1.000 Meter über dem Meeresspiegel. Fahren Sie durch die Lefka Ori-Wälder und lassen Sie sich verzaubern von der Panorama-Aussicht. Danach treffen Sie einen Hirten, der Ihnen zeigt, wie kretischer Käse hergestellt wird. Sie können auch etwas Käse verkosten, den er selbst herstellt.   Schließlich endet der Abend bei einem traditionellen Abendessen. Dabei gibt es für jeden Teilnehmer jede Menge Essen und traditionelle Gerichte. Beenden Sie den Abend mit schönen Erinnerungen an Ihren Erkundungstag auf Kreta. 

Ab Georgioupoli: Tagesausflug nach Chania und zum Botanischen Park

9. Ab Georgioupoli: Tagesausflug nach Chania und zum Botanischen Park

Bewundern Sie eine Reihe exotischer Pflanzen- und Tierarten im Botanischen Park und genießen Sie auf diesem ganztägigen Ausflug einen entspannten Spaziergang durch die malerischen Straßen von Chania. Beginnen Sie Ihr Abenteuer früh am Morgen und begeben Sie sich zum Botanischen Garten und Park von Kreta. Schlendern Sie vom kleinen Pfad aus in den Park und sehen Sie eine Vielzahl von Bäumen, exotischen Pflanzen und einen kleinen künstlichen See. Bewundern Sie in diesem Naturparadies die Vielfalt der Tiere, die diesen Park zu Hause nennen. Nächster Halt: Chania, die Stadt Zorbas. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang durch die verwinkelten venezianischen Straßen und machen Sie unglaubliche Fotos von Stadthighlights wie dem berühmten Leuchtturm. Besuchen Sie bei Ihrer Erkundung den türkischen Markt im Zentrum und bewundern Sie das traditionelle Kunsthandwerk. Schlendern Sie am Hafen entlang oder machen Sie Halt in einem der vielen Cafés und bestaunen Sie die atemberaubende Aussicht auf das Meer.

Ab Georgioupoli und Umgebung: Tagestour Chania mit Freizeit

10. Ab Georgioupoli und Umgebung: Tagestour Chania mit Freizeit

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in der Region Georgioupoli-Kavros-Dramia abholen und direkt zum Stadtzentrum von Chania bringen. Dort vereinbaren Sie einen Treffpunkt für die Rückfahrt. Erkunden Sie einige Stunden lang die Altstadt von Chania, besuchen Sie die Geschäfte oder entspannen Sie in einem traditionellen Café mit atemberaubendem Blick aufs Meer. Ganz in der Nähe befindet sich der alte Markt, in dem Käse, Fisch, Fleisch und viele Souvenirs angeboten werden. Hinter dem Markt befinden sich Geschäfte, in denen handgefertigte Kleidung verkauft wird. Nicht weit von dieser Straße entfernt liegt der Alte Venezianische Hafen von Chania. Bewundern Sie die bezaubernde Aussicht, während Sie einen Kaffee trinken oder ein Mittagessen in einem der Restaurants genießen. Finden Sie sich um 15:00 Uhr am Treffpunkt ein, um mit dem Bus zurückzufahren. Der Fahrer bringt Sie ganz entspannt zu Ihrem Hotel, das Sie gegen 16:00 Uhr erreichen.

Sightseeing in Georgioupoli

Möchten Sie alle Aktivitäten in Georgioupoli entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Georgioupoli: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 210 Bewertungen

Sehr schöne Quad Tour. Wir wurden an unserem Hotel (Anemos Luxury Grand Resort) abgeholt und zu den Quads gefahren. Unser Reiseführer war sehr sehr nett und konnte gut Deutsch. Es gab eine kurze Einweisung zu den Quads. Jederzeit konnte man Fragen stellen oder wenn man Probleme hat wurde sofort geholfen. Hat sehr viel Spaß gemacht und würde es aufjedenfall weiter empfehlen!

Wir hatten den Guide Stelios und er war einfach super! Er konnte perfekt Deutsch und Englisch. Konnte und sehr viel erzählen und es war ein sehr schöner und interessanter Tag mit tollen Spots von Kreta. Haben auch viele Pausen gemacht um Bilder zu machen. Super Empfehlenswert:)

We had a really cool trip and I can only recommend it! It was a lot of fun and the guides were very friendly and helpful. You do not need to be afraid, if you drive carefully yourself, nothing happens.

Super Guide, interessante Tour und viel zu sehen. Wir haben sehr viel Spaß gehabt

Besser selbst mit dem Auto zum Start Punkt fahren. Sonst alles top