Erlebnisse in
Genf

Erkunde die kosmopolitische Stadt am See, die Heimat zahlreicher internationaler Organisationen – inklusive großartiger Aussicht auf die Berge.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Genf

Genf: 1-stündige Bootsfahrt auf dem Genfer See

1. Genf: 1-stündige Bootsfahrt auf dem Genfer See

Erkunden Sie Genf und seinen herrlichen See aus einer neuen Perspektive - direkt vom Wasser aus. Starten Sie Ihre Tour am Pierres du Niton und kreuzen Sie auf dem See in Richtung Pointe à la Bise. Bestaunen Sie Genfs berühmte Wahrzeichen: die legendäre Fontäne Jet d'Eau, das Alpenpanorama inklusive Mont Blanc und bekannte Bauwerke, darunter die UN-Gebäude. Schippern Sie an gepflegten Gärten vorbei, die das Seeufer säumen, und erleben Sie die beeindruckende Flora und Fauna, bevor Sie am Ausgangspunkt wieder vor Anker gehen. Laden Sie sich eine App mit Erläuterungen zu Ihrer Bootsfahrt herunter. An der Kasse erhalten Sie alle notwendigen Informationen zum kostenlosen WLAN-Hotspot.

Ab Genf: Geführte Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

2. Ab Genf: Geführte Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

Besuchen Sie den Austragungsort der ersten Olympischen Winterspiele. In Chamonix erwarten Sie auf Ihrer Fahrt durch das malerische Arvetal majestätische Naturkulissen, nur noch übertroffen von einem sagenhaften Ausblick von der auf über 3.800 Metern gelegenen Aussichtsplattform des höchsten Bergs Europas. Lassen Sie Genf hinter sich und genießen Sie eine Fahrt über die französische Grenze, und weiter durch das von Gletschern übersäte Tal des Flusses Arve. Erreichen Sie schließlich Chamonix, umgeben von den majestätischen Gipfeln des Gebirgszuges Aiguilles Rouges. Mit der Seilbahn fahren Sie hinauf zur Aiguille du Midi. Bei ihrer Einweihung 1955 war dies die höchste Seilbahnfahrt der Welt. Genießen Sie die atemberaubenden Panoramen dieses alpinen Wunderlands mit Blick auf Frankreich, die Schweiz und Italien. Nutzen Sie etwas Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen. Erhalten Sie auch Gelegenheit, mit der beeindruckenden Zahnradbahn von Montenvers zum Gletscher Mer de Glace zu gleiten. Bewundern Sie während der Fahrt die traumhaften Bergpanoramen, bevor Sie schließlich den größten Gletscher Frankreichs erreichen. Verbringen Sie dort den Tag ganz wie Sie möchten. Entdecken Sie zu Fuß die vielen Sehenswürdigkeiten wie Parc Loisir, Musée Alpin, Lac Gaillands oder das Atelier Les Racines. Chamonix ist aber auch die Welthauptstadt für Outdoor-Aktivitäten: Freuen Sie sich auf Bergsteigen, Alpinismus, Wandern, Klettern, Mountain-Biking, Paragliding, Traillauf oder Skifahren.

Ab Genf: Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

3. Ab Genf: Tagestour nach Chamonix und zum Mont-Blanc

Wie fühlt es sich an, am Fuße des höchsten Bergs Europas zu stehen? Finde es heraus — mit dem zuverlässigen Transfer von Genf nach Chamonix Mont Blanc. Steig ein und genieß die 75-minütige Busfahrt durch das malerische Arve-Tal zum urigen Alpendörfchen am Fuße des majestätischen Mont Blanc. Genieße einen Tag in den bezaubernden Sträßchen und Gässchen in Chamonix. Stöber durch die lokalen Geschäfte und entdeck Spezialitäten wie Berghonig, Alpenkäse und die Wurstdelikatessen der Charcuterie. Probier das weltberühmten Fondue oder Raclette in einem der zahlreichen Restaurants dieses beliebten Ski-Resorts. Besuch den Ort, an dem 1924 die ersten Olympischen Winterspiele stattfanden. An der Grenze zwischen Frankreich und Italien gelegen, ist der kleine Ort außerdem berühmt für den Bergtunnel, der die beiden Länder verbindet. Entdeck die vielen weiteren Aktivitäten, die das Dorf zu bietet hat, bevor du zurückfährst nach Genf. Wenn du dich für die Option mit Seilbahn entscheidest, freu dich auf eine Fahrt zur Aiguille du Midi und genieß die Aussicht. Nutze am Nachmittag die Bergbahn und bewundere die Mer de Glace, den größten Gletscher Frankreichs. Wenn du dich für die All-Inclusive-Option entscheidest, freu dich zusätzlich auf ein köstliches Mittagessen in einer gemütlichen Brasserie in Chamonix.

Genf-Pass: Rabatte und Gratis-Angebote an 40 Attraktionen

4. Genf-Pass: Rabatte und Gratis-Angebote an 40 Attraktionen

Mit dem Geneva City Pass kannst du Stadt und Land in ihrer ganzen Pracht entdecken. Im Fall von Verlust oder Nichtbenutzung ist der Pass nicht erstattungsfähig. Der Pass kann nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden. Mit dem Genf-Pass kannst du die Stadt und ihre Umgebung günstig und einfach individuell erkunden. Erhalte kostenlosen Eintritt, Rabatte, Gutscheine und viele Überraschungen rund um die Stadt, ihre Kultur, Parks, Berge und Seen. Der Genfer Stadtpass bietet zahlreiche Touren an, wie z. B. einen geführten Rundgang durch die Altstadt, eine klassische Stadtrundfahrt von der ikonischen Wasserfontäne Jet d'Eau bis zum internationalen Viertel von Genf oder eine Führung in Carouge, einem wohlhabenden Vorort von Genf mit einer gut etablierten Kunstszene. Du möchtest nicht so viel laufen? Kein Problem. Fahre einfach mit dem Minizug entlang der Ufer des Genfer Sees.Von hier aus kannst du auch eine Bootstour auf dem Genfer See unternehmen und die schönen Sehenswürdigkeiten dort erkunden. Gleite entlang der Rhône oder miete selbst verschiedene Wasserfahrzeuge (Segeln, Tretboot oder Motorboote).Das alles ist in deinem Pass enthalten. Das reicht dir noch nicht? Fahre mit der Seilbahn auf den Berg Salève und blicke von oben über Genf. Zum Thema Berge erwartet dich noch ein weiteres Highlight, denn ein Nachtskipaket mit Fondue ist ebenfalls in deinem Pass enthalten. Bisher war noch nichts für dich dabei?Wie wäre es mit einem Aufenthalt in einem der zahlreichen Museen von Genf! Egal, ob du dich für Wissenschaft, moderne Kunst, Ethnographie oder die Geschichte der Schweiz interessierst, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Besuch die Fondation Baur und das Musée des Arts d’Extrême-Orient und bestaune Kunst aus dem fernen Osten, oder erkunde das Musée Arianamit einer einzigartigen Sammlung aus Glas- und Keramik-Handwerk. Dies und vieles mehr erwartet dich mit dem Geneva City Pass!

Genf: Der Geschmack der Schokolade - Rundgang

5. Genf: Der Geschmack der Schokolade - Rundgang

Nehmen Sie an dieser köstlichen Schokoladenführung durch Genf teil, um einzigartige, preisgekrönte Schokoladenkreationen zu erleben. Besuchen Sie einige der besten handwerklichen Schokoladenhersteller der Stadt - von traditionell bis modern. Erleben Sie Schokolade in allen Formen: von Schokoladenpralinen über Trüffel, Ganaches, Trinkschokolade bis hin zu Gebäck. Lernen Sie während der Tour die Geheimnisse der Herkunft und Herstellung von Schokolade kennen und erfahren Sie mehr über die Geschichte der Schweizer Schokolade. Die Tour beinhaltet einen Besuch der Altstadt, und Sie hören Anekdoten und Geschichten über Genf. Erleben Sie die wichtigste Tradition Genfs - das Brechen des Schokoladentopfs (Escalade de Genève). Erkunden Sie die Stadt ebenfalls vom Wasser aus bei einer Bootsfahrt. Der beste Weg, eine Stadt zu entdecken, ist durch ihre Geschmacksrichtungen, ihr lokales Handwerk und ihre Geschichten - also viel Spaß mit diesem aufregenden, süßen und berauschenden Sinneserlebnis.

Genf: Sightseeingtour im Open-Top-Bus

6. Genf: Sightseeingtour im Open-Top-Bus

Beginnen Sie Ihr zweistündiges Abenteuer durch die belebten Straßen von Genf am Gare Routière, wo Sie in Ihren Open-Top-Tourbus einsteigen können. Ihre Führung bringt Sie zu den historisch und kulturell bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Genf.  Besuchen Sie zunächst den Jet d'eau, Genfs legendären Wasserbrunnen am Hafen. Ihre Tour durch das Hafengebiet führt Sie zu den wunderschönen Stadtparks wie dem Jardin Anglais, einer großen Auswahl an Seerestaurants und Cafés in diesem Stadtteil sowie zu den berühmten Bains des Paquis. Nach dem Hafen geht's weiter zur Blumenuhr im Jardin Anglais. Bestaunen Sie die große Blumenpracht des Gartens. Sehen Sie den atemberaubenden Parc des Eaux Vives und den wohlhabenden Vorort Cologny mit seinen Villen und seiner beeindruckenden Architektur. Von hier aus haben Sie Zugang zu einem der schönsten Aussichtspunkte mit Blick auf die Stadt Genf. Bevor Sie zum Abholpunkt zurückgebracht werden, fährt Sie Ihr Tourbus zum berühmten UNO-Hauptquartier, dem Palais des Nations. Auch die Skulptur "Broken Chair" können Sie von hier aus betrachten.

Ab Montreux: Tagestour Riviera Col du Pillon & Glacier 3000

7. Ab Montreux: Tagestour Riviera Col du Pillon & Glacier 3000

Erkunden Sie die pittoreske Region Les Diablerets (kleine Teufel) im Herzen der Alpes Vaudoises am Col du Pillon. Bestaunen Sie das Dorf und seine hübschen Chalets aus vergangenen Zeiten. Besuchen Sie den majestätischen, 3.000 Meter hohen Gletscher. Bestaunen Sie diese imposante Erscheinung und gehen Sie auf dem Peak Walk,  der ersten Hängebrücke der Welt,  die zwei Berggipfel miteinander verbindet. Sehen Sie auf der 108 Meter langen Brücke mehr als 24 Gipfel, die über 4.000 Meter hoch sind. Freuen Sie sich auf den Vergnügungspark, wo Schlitten auf Sie warten. Im Sommer fahren Sie mit dem Alpine Coaster, der höchsten Sommerrodelbahn Europas.  Fall Sie gerne in Diablerets bleiben möchten, schlendern Sie am Fluss entlang und erkunden Sie die wundervolle Landschaft. Gegen 15:00 Uhr fahren Sie mit dem Bus zurück nach Montreux, wo Sie etwas freie Zeit haben, um die Künstlerstadt zu erkunden, bevor Sie nach Genf zurückkehren.

Chamonix, Aiguille du Midi und Mer de Glace: Tagestour

8. Chamonix, Aiguille du Midi und Mer de Glace: Tagestour

Lassen Sie bei einer Bustour durch das malerische Tal Arve nach Chamonix Ihre Blicke über die dramatischen Landschaften schweifen. Chamonix' Lage am Fuße des höchsten Gipfels Europas, dem Mont-Blanc, macht es zu einem der beliebtesten Bergdörfer der Region. Während dieser Tagestour ab Genf besuchen Sie Aiguille du Midi, einen 3842 Meter hohen Gipfel in der Nähe des Mont-Blanc. Fahren Sie mit der berühmtesten Seilbahn der Welt. Bitte beachten Sie, dass aktuell Wartungsarbeiten an der Seilbahn erfolgen. Ihre Tour nutzt eine andere Seilbahn oder Aktivität. Der für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit mit allen Annehmlichkeiten ausgestattete Ort in den Bergen offenbart einen uneingeschränkten Ausblick auf den majestätischen Mont-Blanc sowie sein gesamtes Massiv. Zudem genießen Sie eine fantastische Aussicht auf das Tal Chamonix und die höchsten Gipfel der Französischen, Schweizer und Italienischen Alpen. Aiguille du Midi umfasst Piton-Nord, Piton-Mitte mit der Mont-Blanc-Galerie und die Mont-Blanc-Terrasse mit ihren atemberaubenden Aussichten auf den Mont-Blanc. Fahren Sie mit einem charmanten roten Zug von Chamonix zum Aussichtspunkt Montenvers und zum weltberühmten Gletscher Mer de Glace. Der Aussichtspunkt Montenvers ist von den majestätischen Gipfeln von Les Drus, Les Grandes Jorasses und Les Grands Charmoz umgeben. Finden Sie in den Ausstellungen mehr über den größten französischen Gletscher und die Natur der Alpenregion heraus.

Ab Genf: Halbtagesausflug nach Annecy

9. Ab Genf: Halbtagesausflug nach Annecy

Annecy befindet sich nur 45 Minuten von Genf entfernt und wurde als eine der französischen Städte der Kunst und der Geschichte ausgezeichnet. Nach deiner Ankunft in Annecy gehst mit deinem Guide auf einen Orientierungsrundgang durch die Stadt. Anschließend hast du viel Zeit, um Annecy auf eigene Faust zu erkunden. Bitte beachte, dass diese Tour selbstgeführt ist, wenn du die Nachmittagstour buchst.  Während du durch die Straßen dieser charmanten Stadt am Thiou gehst, durchquerst du mehrere Lebensmittel- und Flohmärkte und gehst vorbei an historischen Denkmälern und Wahrzeichen. Stöber in den Geschäften und genieße ein traditionelles Essen in einem der vielen Restaurants oder Cafés.

Gruyère: Tagestour zu Käserei und Schokoladenfabrik

10. Gruyère: Tagestour zu Käserei und Schokoladenfabrik

Schokoladenfabrik Maison de Cailler Tauchen Sie mit allen Sinnen ein in die wunderbare Welt der Cailler-Schokoladen. Sie sehen mysteriöse Kakao-Rituale von den Azteken. Sie hören spannende Erzählungen zum ersten schweizerischen Schokoladenrezept überhaupt. Sie fühlen geröstete Kakaobohnen und Sie riechen die Aromen frisch hergestellter Schokolade. Nach der Tour werden Sie im Verkostungszimmer alleingelassen, wo Sie so viel Schokolade naschen können, wie Sie möchten. Gruyère-Altstadt Lassen Sie sich verzaubern vom Charme des mittelalterlichen Orts mit pittoresker Architektur. Die Stadt am Fuß der Voralpen ist Namensgeberin der umliegenden Gegend und des köstlichen Käses. Entdecken Sie dieses Städtchen, in dem die Zeit stillzustehen scheint. Besuchen Sie seine beeindruckende mittelalterliche Burg und genießen Sie die kulinarischen Spezialitäten von Gruyère.  Käserei La Maison du Gruyère An den Bergwiesen vor dem Schloss von Gruyère liegt La Maison du Gruyère – die Käserei lädt Sie ein, Le Gruyère AOP zu entdecken. Erleben Sie in der Fabrik ein Feuerwerk für die Sinne, während Sie eine Ausstellung zu Aromen, Düften und Geschmäckern bestaunen. Entdecken Sie die Geheimnisse der Käseherstellung nach uralter Tradition. Panorama-Stopp auf Weinterrasse Lavaux ist international bekannt als terrassenförmig angelegtes Weinbaugebiet am Ufer des Genfersees. Ein Teil des Lavaux (Bas-Lavaux) gehört nicht umsonst seit 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Machen Sie hier eine Pause, um die herrliche Aussicht zu genießen.

Häufig gestellte Fragen über Genf

Was muss man in Genf unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wann ist die beste Reisezeit?

    Die beste Zeit für einen Urlaub in Genf ist der August. Dann herrscht schönes Sommerwetter und es weht eine angenehme Brise. Außerdem findet das Stadtfest Fêtes de Genève statt. Falls Sie Ski fahren möchten, ist natürlich eine Reise im Winter angesagt.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Französisch
  • Währung
    Franken (CHF)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +41
  • Beste Reisezeit
    Wenn Sie nicht zur Skisaison im Winter anreisen, dann besuchen Sie Genf im August. Dann herrscht hier sommerliches Wetter mit einer angenehmen Brise und in der Stadt findet ein wundervolles Festival statt.

Sightseeing in Genf

Möchten Sie alle Aktivitäten in Genf entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Genf: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1.921 Bewertungen

Schöner Ausblick von Mont-Blanc. Man wird eher die gesamte Zeit selbständig sein. Der Tourguide bringt uns zum Seilbahn sowie zum Bergbahn sonst musst man allein klarkommen. Ich finde persönlich, dass es cool war. Ich kann es nur weiter empfehlen.

Wir haben die Erfahrung geliebt! Niels war so ein toller Führer. Er war unterhaltsam und war immer da, um unsere Fragen zu beantworten. Ich würde diese Aktivität auf jeden Fall meinen Freunden empfehlen!

unser reiseleiter war so super mit ganzem herzen und viel leidenschaft dabei auch das angebot mit bus und dann zu fuss perfekt

Es gibt keine bessere Art Genf, seine Geschichte und seine Menschen kennenzulernen.

Lohnt sich absolut wenn man mehrere Städte bereisen möchte.