Datum hinzufügen

Gemäldegalerie Alte Meister

Gemäldegalerie Alte Meister

Gemäldegalerie Alte Meister: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Zwinger Skip-the-Line & 2-Tage Hop-On Hop-Off Bus

1. Dresden: Zwinger Skip-the-Line & 2-Tage Hop-On Hop-Off Bus

Genießen Sie 2 von Dresdens beliebtesten Aktivitäten zum attraktiven Kombipreis: die Hop-On/Hop-Off-Bustour und die Museen am Zwinger. Dazu gehört auch ein Besuch der neu eröffneten Gemäldegalerie Alte Meister. Entdecken Sie Dresden mit einem 2-Tages-Ticket und lernen Sie die Stadt bei einer Bustour mit 22 verschiedenen Haltepunkten kennen. Beginnen Sie Ihre Tour am 1. Haltepunkt und tauschen Sie dort Ihren Voucher gegen zusätzliche Tickets ein. Ihr 2-Tages-Ticket beinhaltet zusätzlich einen Stadtrundgang mit Nachtwächter, einen Altstadtrundgang und den Transfer zum Schloss und Park in Pillnitz. Zentraler Treffpunkt für sämtliche Aktivitäten: Postplatz/Kronentor Zwinger. Der Zwinger ist eine bei Dresden-Reisenden äußerst beliebte Sehenswürdigkeit. In der Blütezeit des Barock als prachtvolle Festspielstätte angelegt, beherbergt er heute herrliche Sammlungen und Kostbarkeiten. Freuen Sie sich auf Zugang ohne Anstehen mit Ihrem Ticket. Bewundern Sie im Zwinger den Mathematisch-Physikalischen Salon und die Porzellansammlung. Das Highlight ist die Gemäldegalerie Alte Meister, die im Februar 2020 nach 7 Jahren Umbauzeit wiedereröffnet wurde. Bestaunen Sie Raffaels Meisterwerk "Sixtinische Madonna" und eine Skulpturensammlung aus der Zeit vor dem Jahr 1800.

Dresden: Semperoper und Gemäldegalerie Alte Meister

2. Dresden: Semperoper und Gemäldegalerie Alte Meister

Besuche die elegante Semperoper in Dresden und entdecke ihre beeindruckende Geschichte. Bewundere den Wiederaufbau, erfahre etwas über die Akustik und die Geschichte der Oper. Danach besuchst du die Gemäldegalerie Alte Meister und entdeckst die Skulpturensammlung bis zum Jahr 1800. Treffe deinen Guide an den Türen und besichtige die Semperoper, um die reichen Innenräume und die wunderschöne Architektur im Stil der italienischen Hochrenaissance zu entdecken. Erfahre mehr über den originalgetreuen Wiederaufbau und lausche den Hintergrundinformationen über die unglaubliche Akustik in dem kunstvoll gestalteten Zuschauerraum. Tauche ein in die reiche Geschichte dieses glanzvollen Hauses. Wenn keine Aufführungen oder andere Veranstaltungen stattfinden, ist ein Besuch der Semperoper fast täglich möglich. Du kannst einen facettenreichen Blick auf dieses atemberaubende Opernhaus genießen. Wenn du die Akustik am eigenen Leib gespürt hast, kannst du eine Führung durch die Gemäldegalerie Alte Meister genießen. Nach sieben Jahren teilweiser Schließung erstrahlt der berühmte Semperbau aus dem 19. Jahrhundert am Zwinger in neuem Glanz. Zum ersten Mal werden die Gemäldegalerie Alte Meister und die Skulpturensammlung bis 1800 gemeinsam in dem umfassend renovierten Museumsgebäude präsentiert. Das Konzept der neuen Dauerausstellung folgt einer geografischen Aufteilung nach Schulen und konzentriert sich auf einzelne Hauptthemen der jeweiligen Zeit. Fixpunkte bilden weltberühmte Meisterwerke wie Raffaels "Sixtinische Madonna", Rembrandts Ganymed oder Bernardo Bellottos Dresdner Veduten. Dann tauche ein in eine bedeutende Antikensammlung, die in der Skulpturenhalle ausgestellt ist.>

Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

3. Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

Erkunde die sächsische Landeshauptstadt bequem und günstig mit der Dresden Regio Card. Erlebe Kultur und Freizeit, Konzerte und Restaurantbesuche. Nutze die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn in Dresden und Umgebung, sowie Ermäßigungen in Museen und weiteren touristischen Angeboten wie Stadtrundfahrten, Rundgängen, Konzerten, Theater, Gastronomie und Shopping. Wähle zwischen der Dresden Regio Card und der Regio Card Plus für Einzelpersonen oder Familien. Beispiele für Rabatte: Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer Dresden (1,50 EUR) u. v. m. Stadttouren Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (7,00 EUR) Tour durch die Semperoper (1,00 EUR) Tasty Dresden – Die Kulinarische Stadtführung (1,00 EUR) Stadtrundgang der Dresden Information (2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Dresdner Frauenkirche (-20%) u. v. m. Freizeitaktivitäten in Dresden Zoo Dresden (1,00 EUR) Schwebebahn (1,50 EUR) Turmaufstieg Frauenkirche Dresden (2,00 EUR) u. v. m. Freizeitaktivitäten in der Region Karl-May-Museum Radebeul (0,50 EUR) Schloss Wackerbarth Wein- und Sektführungen (-10%) Stadtrundfahrt Meißen (1,50 EUR) Lößnitzgrundbahn (-50%) Kirnitzschtalbahn (-50%) Lessing Museum Kamenz (1,50 EUR) u. v. m. Zudem erhältst du Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten. Du kannst auch die Dresden Regio Card Plus für 2 Tage erwerben. Diese beinhaltet zusätzlich Ermäßigungen für die staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Dresden Regio Card Plus Gemäldegalerie Alte Meister (10,00€) Porzellansammlung (6,00€) Mathematisch-Physikalischer Salon (6,00€) Neues Grünes Gewölbe (12,00€) Türckische Cammer (12,00€) Rüstkammer im Riesensaal (12,00€) Münzkabinett (12,00€) Kupferstich-Kabinett (12,00€) Turmaufstieg Hausmannsturm (12,00€) Galerie Neue Meister (10,00€) Skulpturensammlung (10,00€) Kunsthalle Lipsiusbau (5,00€) Museum für Völkerkunde Dresden (frei) Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung (5,00€) Meißens Weinerlebniswelt (-10%)

Dresden: Ticket + Tour Galerie Alte Meister

4. Dresden: Ticket + Tour Galerie Alte Meister

Du beginnst deine Tour mit einer kurzen Orientierung im Gebäude und einer Einführung in das Gesamtkonzept der Ausstellung und die klassische Kunst im Allgemeinen. Du wirst einen kurzen Blick auf 5 Gemälde werfen, die jeweils nur ein paar Minuten dauern und jeweils eine andere Art oder Kategorie repräsentieren. Du wirst auch die ersten Gemälde sehen, die jemals mit Ölfarbe gemalt wurden, sowie einige, die aus Gold gefertigt wurden. Werke des italienischen Malers Botticelli, Raffael, des niederländischen Malers Jan van Eyk und der berühmten Rembrandt und Vermeer werden darunter sein. Sobald du weißt, wie man Kunst betrachtet und wie man spannende Elemente in religiösen Gemälden erkennt, wird es Zeit, einige von ihnen genauer zu betrachten. Untersuche die weltberühmte Madonna von Raffael, bevor du zwei Megastars der Renaissance entdeckst: Tizian und Giorgione. Die "Schlafende Venus" von Dresden ist nicht nur das erste und schönste Aktgemälde einer Frau in der gesamten modernen Kunst, sondern überrascht auch in vielerlei Hinsicht. Du erfährst etwas über die Hintergründe dieses Werks und kannst es sogar von innen sehen, indem du dir Röntgenbilder des Gemäldes ansiehst. Obwohl das nach viel klingt, ist die Tour so gestaltet, dass sie unterhaltsam und gleichzeitig leicht verständlich ist. Das Konzept soll für dich gleichermaßen unterhaltsam und aufschlussreich sein, und zusätzliche digitale Bilder und Videos werden dein Erlebnis in vollem Umfang bereichern.

Dresden: Altstadt Highlights Selbstgeführte Tour

5. Dresden: Altstadt Highlights Selbstgeführte Tour

Diese Tour ist nur auf Deutsch verfügbar. Lerne Dresden auf entspannte Art und Weise kennen. Beginne die selbstgeführte Tour wann immer du willst und verbringe eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Zeit in dieser spannenden und faszinierenden Stadt. Die Tour beginnt an der Schinkelwache, unweit des Zwingers, bevor du zum König-Johannes-Denkmal gelangst, einem beeindruckenden Reiterstandbild, das 1889 errichtet wurde. Von hier aus hast du einen fantastischen Blick auf die Semperoper, eines der schönsten Theater in Europa. Weiter geht es zur Gemäldegalerie der Alten Meister, wo du Meisterwerke wie "Die Sixtinische Madonna" oder "Das Schokoladenmädchen" bewundern kannst. Der nächste Halt ist der Mauerpavillon im Zwinger, ein beeindruckendes Barockgebäude, das von Balthasar Permoser geschaffen wurde. Die Tour endet an der Frauenkirche, einem beeindruckenden Symbol der Versöhnung, das aus den Trümmern des Zweiten Weltkriegs wiederauferstanden ist. Egal, ob du ein Geschichtsfan, ein Kunstliebhaber oder einfach nur ein neugieriger Reisender bist, diese Tour bietet dir die Möglichkeit, die Dresdner Altstadt auf eine einzigartige und unterhaltsame Weise zu entdecken. Wer weiß zum Beispiel, was ... aber nein, das verraten wir dir noch nicht! Plane für diesen 1,5 km langen Spaziergang gemütliche 2,5 Stunden ein, damit du dir alles in Ruhe ansehen kannst und Zeit für kleine Pausen hier und da hast. Die Tour endet in der Nähe des Startpunkts. Die Tour ist eine tolle Möglichkeit, um mit der Familie, mit Freunden oder auf eigene Faust nach draußen zu gehen und neue Dinge zu entdecken. Es ist, als würde man Dresden von einem guten Freund gezeigt bekommen, der die Stadt wie seine Westentasche kennt und viele spannende Geschichten und Anekdoten zu erzählen hat. Du kannst die Tour zu jeder Zeit und so oft du willst im Browser deines Smartphones starten. Vor Ort oder sogar bequem vom Sofa aus. Genieße deine Zeit in Dresden! *** Gut zu wissen *** Du erhältst den Link zum Starten der Tour direkt nach der Buchung in einer E-Mail.

7 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Gemäldegalerie Alte Meister: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in Gemäldegalerie Alte Meister

Möchten Sie alle Aktivitäten in Gemäldegalerie Alte Meister entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Gemäldegalerie Alte Meister: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7
(602 Bewertungen)

Ich könnte die meisten öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, mit Ausnahme einiger Fähren, die den Fluss überqueren. Vorteil: praktisch, Zugang zu regionalen öffentlichen Verkehrsmitteln (Dresdener Stadt und Umlandstädte), ohne sich Gedanken über den Ticketkauf machen zu müssen. Nachteil: Bus- und Fährfahrer sind mit der Karte nicht vertraut. Sie nahmen sich die Zeit, die Karte zu lesen, bevor sie die Fahrten akzeptierten

Es hat alles sehr gut geklappt. Konnten an der Schlange vorbeikommen . Auch das Hop on Hop off hat super geklappt. Sehr nette Busfahrer und an den Stationen konnte man überall Auskunft bekommen. Nur zu empfehlen.

Die Führung war wahnsinnig spannend und informativ! Unser Tourguide Thomas macht einen super Job und noch dazu ist er mega sympathisch . Wir kommen gerne wieder.

Unterhaltsam, spannend, interessant. So hatte ich einen Museum noch nie erlebt, danke an den Guide

Alles perfekt, einmal ist uns der Bus vor der Nase weg gefahren, mussten über 20 Minuten warten.