Datum wählen

Gefion-Brunnen, Kopenhagen

Gefion-Brunnen, Kopenhagen: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Kopenhagen Bus & Boot Hop-on/Hop-off 48-Stunden-Pass

1. Kopenhagen Bus & Boot Hop-on/Hop-off 48-Stunden-Pass

Erkunde Kopenhagen in deinem eigenen Tempo mit einem 48-Stunden-Pass für die Doppeldecker-Sightseeing-Busse der Stadt und Zugang zur Bootstour durch den Kanal. Du kannst den Bus an jeder der 25 Haltestellen im Stadtzentrum verlassen, einschließlich dem Gefion-Brunnen, Schloss Amalienborg und der legendären Freistadt Christiania. Verlasse den Bus am Zoo, erkunde das Schloss Frederiksberg, bewundere das Liberty Monument oder halte an der Carlsberg-Brauerei. Die Paläste und Museen Kopenhagens liegen dir zu Füßen, während der Bus durch die anmutigen Straßen der Hauptstadt Dänemarks fährt. Geh an warmen Tagen auf das offene Deck und entspann dich in den bequemen Sitzen. So lange das Ticket gültig ist, kannst du so oft du willst in die Busse ein- und wieder aussteigen. Bei kaltem Wetter wird der Bus für den größmöglichen Komfort beheizt. Geh zum Hafen und atme die frische Seeluft ein. Sieh die berühmte kleine Meerjungfrau und das beeindruckende Den Sorte Diamant (der schwarze Diamant) Gebäude, in dem sich die Dänische Königliche Bibliothek befindet. Steig dann in eine Bootstour entweder von Nyhavn oder Ved Stranden aus, um die Stadt vom Wasser aus zu sehen. Hier siehst du einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Christiansborg, das beeindruckende neue Opernhaus* Eine kleine Auswahl der Bushaltestellen:    Die Kleine Meerjungfrau Schloss Amalienborg Nyhavn Christianshavn Schloss Christiansborg Carlsberg Christiania Die Oper Planetarium und Langelinie (Kreuzfahrthäfen) Audioguide und Kopfhörer mit vorher aufgenommenen Kommentaren werden in mehreren Sprachen zur Verfügung gestellt, u.a. Englisch, Spanisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Italienisch, Dänisch, Japanisch, Chinesisch, Schwedisch und Polnisch. Bootshaltestellen:  Ved Stranden Nyhavn

Kopenhagen: 48-Stunden-Ticket Hop-On/Hop-Off-Bustour

2. Kopenhagen: 48-Stunden-Ticket Hop-On/Hop-Off-Bustour

Genießen Sie das wunderschöne Kopenhagen in Ihrem eigenen Tempo, mit der beliebten Hop-On/Hop-Off-Bustour. Die Tour umfasst alle Highlights von Kopenhagen, wobei Sie so oft ein- und aussteigen, wie Sie mögen. Die Busse sind mit einem elektrischen Dach ausgestattet, das im Falle von Regen verwendet wird. Selbstverständlich sind die Busse im Winter beheizt. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind: die Kleine Meerjungfrau, Schloss Amalienborg, Schloss Rosenborg, Nyhavn, der Gammel Strand, der Gefion-Brunnen und Schloss Christiansborg. Das Ticket ist auch mit Ermäßigungen für viele beliebte Sehenswürdigkeiten, geführte Touren und Restaurants verbunden. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Abfahrt vom Personal. 

Kopenhagen: Tickets für den Hop-On/Hop-Off-Bus

3. Kopenhagen: Tickets für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Hole dir deinen Full-Access-Pass für Kopenhagen mit einer Auswahl von 4 verschiedenen Tickets, die alle 72 Stunden lang gültig sind und dir die Möglichkeit geben, das Beste zu sehen, was Kopenhagen zu bieten hat. Lerne die Stadt kennen in deinem eigenen Tempo und steige an jeder der 30 Haltestellen nach Belieben aus und wieder ein. Finde heraus, warum die Menschen an Bord des Doppeldecker-Sightseeing-Busses "Wunderbares, wunderbares Kopenhagen" rufen und genieße einen fantastischen Panoramablick auf Sehenswürdigkeiten wie Schloss Amalienborg, den Gefion-Brunnen und den Botanischen Garten. An Bord steht dir ein vorab aufgezeichneter Audiokommentar zur Verfügung auf Englisch, Dänisch, Schwedisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch und Polnisch.  Klassische Kopenhagen-Route: Haltestelle 1 - Ved Stranden Haltestelle 2 - Nyjhavn Haltestelle 3 - Schloss Amalienborg Haltestelle 4 - Gefion-Brunnen Haltestelle 5 - Die Kleine Meerjungfrau Haltestelle 6 - Langelinie N Haltestelle 7 - Langelinie M Haltestelle 8 - Langelinie S Haltestelle 9 - Schloss Rosenborg Haltestelle 10 - Gammel Torv Haltestelle 11 - Rådhuspladsen Haltestelle 12 - Radisson Royal Hotel/Tivoli Haltestelle 13 - Tivoli Hotel/Fisketorvet - Einkaufszentrum Kopenhagen Stop 14 - Marriott Hotel/Kalvebod Waves Stop 15 - Den Sorte Diamant

Kopenhagen: 3-stündige Fahrradtour mit Guide

4. Kopenhagen: 3-stündige Fahrradtour mit Guide

Erlebe die vielen Attraktionen und schönen Sehenswürdigkeiten Kopenhagens aus nächster Nähe bei einer lockeren und entspannten Tour. Kopenhagen ist wie gemacht zum Radfahren. Mit seiner hervorragenden Infrastruktur und nahezu keinen Hügeln auf der Tourstrecke könnten die Bedingungen kaum besser sein. Lass dich an einem zentral gelegenen Treffpunkt von deinem charismatischen Guide begrüßen und schwing dich in den Sattel deines traditionellen, leicht zu handhabenden Fahrrads. Radle stilecht durch die Stadt und genieß die Aussicht mit deiner Gruppe. Dein Guide ist ein grandioser Geschichtenerzähler und verrät dir, was das einzigartige Kopenhagen wirklich ausmacht. Winke der Kleinen Meerjungfrau zu und bewundere Schloss Christiansborg und viele andere Sehenswürdigkeiten bei dieser 3-stündigen Radtour zu den Highlights der Stadt.

Kopenhagen: Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad

5. Kopenhagen: Sightseeing-Tour mit dem Fahrrad

Entdecke die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kopenhagen in kürzerer Zeit bei einer geführten Fahrradtour. Schnapp dir eines der gut gewarteten Fahrräder und folge deinem Guide zu Sehenswürdigkeiten wie der Statue der kleinen Meerjungfrau, dem Gefion-Brunnen und dem Schloss Amalienbrog. Triff deinen freundlichen Guide an einem zentral gelegenen Treffpunkt und stell dein Fahrrad individuell ein. Radle dann mit deinem Guide durch die Stadt zu den besten Sehenswürdigkeiten und erfahre Wissenswertes über die Geschichte von Kopenhagen. Tauch ein in die Atmosphäre der Stadt und lausche unterhaltsamen Geschichten über die Sehenswürdigkeiten und die dänische Kultur. Den größten Teil des Geländes kannst du mit dem Fahrrad erkunden, aber du kannst auch unterwegs absteigen und zu Fuß durch die Parks und Gebiete laufen, in denen Radfahren nicht gestattet ist. Bahne dir deinen Weg durch die Stadt und erkunde die Seen, das Schloss Rosenborg im Park Kongens Have, die Neuen Häuser, Die Kleine Meerjungfrau, den Gefion-Springbrunnen, das Schloss Amalienborg und das Stadtviertel Nyhavn. Wenn du Lust hast, frag deinen Guide gerne nach Besuchen an weiteren Attraktionen oder lass einige aus – so lange die Gruppe sich einig ist, ist das Erlebnis noch individualisierbar. Freu dich auf eine entspannte Tour mit ausreichend Pausen zum Trinken oder um das WC aufzusuchen. Radle außerdem in gemächlichem Tempo, bei dem jeder gut mithalten kann.

Zentrales Kopenhagen: 2-stündiger Rundgang durch kleine Gruppen

6. Zentrales Kopenhagen: 2-stündiger Rundgang durch kleine Gruppen

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum Kopenhagens auf einem 2-stündigen Rundgang. Mit einem Einheimischen an deiner Seite lernst du die Kultur der Stadt kennen, siehst wichtige historische Stätten und hältst an weniger bekannten Juwelen. Die Tour beginnt im Kafferiet, einem der charmantesten Kaffeehäuser Kopenhagens. Wenn du 10 Minuten vor Beginn der Tour ankommst, kannst du dir eine Tasse Kaffee oder ein anderes Getränk mitnehmen. Vom Kaffeehaus aus nimmt dich dein fachkundiger Guide mit auf eine historische Straße mit Geschichten, die dich in ihren Bann ziehen werden. Du erfährst von den größten Momenten in Kopenhagens reicher 1000-jähriger Geschichte. Alles beginnt an einer der berühmtesten Festungsanlagen, dem Kastellet. Von dort aus geht es durch einen üppigen, grünen Park, der an die Helden des Zweiten Weltkriegs erinnert. Hier findest du einen der beeindruckendsten Brunnen Kopenhagens: den Gefion-Brunnen. Im Vorbeigehen kommst du an einer Promenade vorbei, von der aus du einen tollen Blick auf den Hafen hast. Begrüße die kultige Kleine Meerjungfrau und erfahre, warum sie noch epischer ist, als du es dir vielleicht vorstellst. Danach besuchst du Amalienborg und siehst dir den Königspalast an. Hier erzählt dir dein Guide Insidergeschichten über die königliche Garde und beeindruckende Geschichten über die Royals, die nur diejenigen kennen, die in der Garde waren. Du wirst sogar ein kleines Spiel spielen, bei dem du deine Beobachtungsgabe testen kannst, um herauszufinden, wo das aktuelle Oberhaupt der dänischen Königsfamilie, Daisy, wohnt. Als Nächstes gehst du zum malerischen Hafenkanal, dem New Harbor. Hol dir einen ganz besonderen Blickwinkel für ein unvergessliches Foto. Zögere nicht, deinen Reiseleiter zu fragen, ob er dir hilft, das perfekte Bild zu machen. Gehe weiter durch eine kleine Gasse und überquere einen der berühmtesten Plätze Kopenhagens. Streck deinen Nacken zurück und bewundere die Turmspitze einer der spektakulärsten Kirchen Kopenhagens. Die Tour endet an diesem wunderschönen Platz, der direkt an der Hauptfußgängerzone im Herzen Kopenhagens liegt und von dem aus Busse, Taxis und U-Bahnen bequem zu erreichen sind.

Kopenhagen: Privater Rundgang zu Highlights und Geheimnissen

7. Kopenhagen: Privater Rundgang zu Highlights und Geheimnissen

Entdecken Sie die Magie Kopenhagens bei einem privaten Rundgang mit einem ortskundigen Guide. Erleben Sie Kopenhagens Kultur, Geschichte, unglaubliche moderne Architektur und bahnbrechende soziale und städtische Entwicklung. Kombinieren Sie die Highlights der Stadt mit versteckten Orten, die Ihnen nur ein Einheimischer zeigen kann. Schlendern Sie durch die engen Gassen der Altstadt, den farbenfrohen Hafen von Nyhavn und bewundern Sie die St.-Nikolaus-Kirche (heute das Zentrum für zeitgenössische Kunst). Spazieren Sie durch Kongens Nytorv, den beliebten Treffpunkt der Dänen, um ihren entspannten Lebensstil zu beobachten. Schlendern Sie durch die Gärten von Schloss Rosenborg und Schloss Amalienborg, der Residenz der Könige von Dänemark. Sehen Sie sich die unglaubliche Marmorkirche an, erfahren Sie mehr über ihre faszinierende Geschichte und probieren Sie dänisches Gebäck in einer traditionellen Konditorei. Besuchen Sie die Kanäle und den Gefion-Brunnen, den Eingang zur alten Festung Kastellet. Sehen Sie die berühmte Statue, die das Wahrzeichen von Kopenhagen und das meistbesuchte Denkmal Dänemarks darstellt: Die kleine Meerjungfrau. Ab dem Endpunkt der Tour begleitet Sie Ihr Guide zur nächsten Station, wenn Sie Hilfe benötigen und gibt Einblicke und Tipps, um Ihren Besuch in Kopenhagen optimal zu nutzen.

Kopenhagen: Geführte E-Bike-Tour durch Palast, Brunnen und Kirchen

8. Kopenhagen: Geführte E-Bike-Tour durch Palast, Brunnen und Kirchen

Triff 10 Minuten vor Tourbeginn ein, um deinen Guide zu treffen und dich mit dem E-Bike vertraut zu machen. Du bekommst einen Helm und ein Funksystem, damit du deinen Guide hören kannst, während du radelst - so kannst du auch sicherstellen, dass du in nur 2 Stunden so viel wie möglich siehst. Dein Guide bringt dich zu den berühmtesten Plätzen Kopenhagens, darunter die Kleine Meerjungfrau, Nyhavn, Schloss Amalienborg, der Gefion-Brunnen und vieles mehr! Außerdem gibt es einen kurzen Stopp in der einzigartigen Freistadt Christiania, wo du dich auf eigene Faust umsehen kannst. Bitte beachte, dass dein Guide dich hier nicht begleiten wird, da dies für externe Guides nicht erlaubt ist. Du hast also die Möglichkeit, diese Oase in der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Trinke einen Kaffee in einem der vielen Cafés und genieße die Atmosphäre von Christiania - sie ist anders als an jedem anderen Ort in Kopenhagen! Du wirst auch die Fahrradbrücken überqueren und mit dem E-Bike kannst du in 2 Stunden so viel zurücklegen wie auf einer 3-stündigen normalen Fahrradtour. Auch das Funksystem sorgt für eine reibungslose Fahrt, so dass dein Guide während der Fahrt sprechen kann. Jedes Fahrrad hat außerdem einen Korb, in dem du kleine Gegenstände während der Tour verstauen kannst. Das E-Bike ist ein in Dänemark entwickeltes Fahrrad mit 7 Gängen, Tempomat und einer Geschwindigkeit von bis zu 30 km/h. Du bekommst sowohl Sightseeing als auch Spaß in einer Tour! Wenn du deine Kinder mitnehmen möchtest, gibt es zwei Zusatzoptionen: 1) Kindersitz - hier passt ein Kind bis zu 8 Jahren rein 2) Frachtanhänger - hier können zwei Kinder bis zu 8 Jahren mitfahren Kein schweres Treten oder Kämpfen, um mit der Gruppe mitzuhalten - steig einfach auf dein E-Bike, folge deinem Guide und genieße Kopenhagen!

Kopenhagen: Private ganztägige Stadtrundfahrt mit Verkostungen

9. Kopenhagen: Private ganztägige Stadtrundfahrt mit Verkostungen

Erkunden Sie Kopenhagen auf dieser privaten Ganztagestour mit einem Guide. Bewundern Sie die Kultur, Geschichte, Gastronomie, Architektur und die wegweisende soziale und städtische Entwicklung der Stadt. Kombinieren Sie die Highlights der Stadt mit versteckten Orten, die Ihnen nur ein Einheimischer zeigen kann. Vom ikonischen Round Tower bis zu den ältesten Straßen und Ecken der Kopenhagener Altstadt. Treffen Sie Ihren Guide am zentralen Brunnen am Kultorvet-Platz und beginnen Sie Ihre Tour durch Kopenhagen. Besuchen Sie Schloss Christiansborg, die ehemalige königliche Residenz und heute Sitz des dänischen Parlaments. Genießen Sie eine Verkostung der dänischen Küche in seinem prächtigen Turm mit einem privilegierten Blick auf die Stadt. Spazieren Sie zwischen den Kanälen auf der Insel Christianshavn. Besuchen Sie die Erlöserkirche, ein Barockgebäude, das für seine Wendeltreppe im Freien bekannt ist. Erkunden Sie Freetown Christiania, eine Gemeinde im Herzen der dänischen Hauptstadt. Erfahren Sie mehr über diese selbstverwaltete und unabhängige Gemeinschaft, in der mehr als tausend Menschen in Frieden und abseits gesellschaftlicher Normen zusammenleben. Entspannen Sie nach Ihrem Besuch in Christianshavn am Kanal und beobachten Sie die vorbeifahrenden Boote im farbenfrohen Hafen von Nyhavn, einem der berühmtesten Reiseziele Kopenhagens. Dann besuchen Sie Schloss Rosenborg, Königsgärten und die Marmorkirche. Machen Sie Ihren letzten Verkostungsstopp für ein dänisches Gebäck. Probieren Sie Ihr köstliches Gebäck und trinken Sie einen Kaffee, bevor Sie Amalienborg, die offizielle Residenz der Könige von Dänemark, besuchen. Von den Gärten aus können Sie ein architektonisches Juwel auf der anderen Seite des Kanals bewundern, das Kopenhagener Opernhaus. Gehen Sie am Fluss entlang und sehen Sie das Kastellet, eine Festung aus dem 17. Jahrhundert. Besuchen Sie den Gefion-Brunnen, ein Symbol der Geschichte der dänischen Hauptstadt, wo Sie sich etwas wünschen können. Ihre letzte Station ist die Kleine Meerjungfrau, ein Symbol für Kopenhagen. Bevor Sie sich verabschieden, bringt Sie Ihr Guide zum Bahnhof oder zur Schiffstation, damit Sie problemlos in die Innenstadt zurückkehren können.

Geführte Wandertour in Kopenhagen

10. Geführte Wandertour in Kopenhagen

Du planst eine Reise nach Skandinavien? Bist du auf der Suche nach einer Wandertour in Dänemark? Hast du jemals davon geträumt, eine Stadt voller Märchen und Magie zu besuchen? Dieser Stadtrundgang ist ideal für das erste Kennenlernen der Stadt, die den Seiten von Andersens Märchen entsprungen ist, ihrer Geschichte und ihres Innenlebens. Du wirst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sehen und dich an die Kindermärchen erinnern. Und unser Reiseleiter wird dir von der Mentalität der Einheimischen erzählen und dich in das Stadtleben und die Geheimnisse des dänischen Glücks einweihen! Mach dich bereit, Dänemark aus einer anderen Perspektive zu erleben.

  • Führungen
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
13 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Gefion-Brunnen, Kopenhagen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Gefion-Brunnen, Kopenhagen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Gefion-Brunnen, Kopenhagen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 1.592 Bewertungen

Wir haben die Bus- & Bootstour noch am selben Tag gebucht, da wir nur 3 Tage in Kopenhagen waren und es leider die meiste Zeit geregnet hat. So haben wir wenigstens die wichtigsten Sehenswürdigkeiten gesehen, da wir die Classic Tour gemacht haben. Alle Fahrer waren sehr nett und hilfsbereit. Nur einmal wurde eine Haltestelle angesagt aber wir konnten gar nicht so schnell von den Plätzen aufstehen, da wurde auch schon weiter gefahren. Das einzige was man noch verbessern könnte, wäre eine Tabelle mit den Anfahrtszeiten an jeder Haltestelle, denn so wurde nur „jede halbe Stunde“ gesagt. Der Guid auf dem Boot namens Patrick war sehr freundlich und hat auf eine unterhaltsame Weise alles erklärt! Uns persönlich hat die Bootstour noch besser gefallen als die Bustour.

Ich finde die Kanalfahrt Spitzenklasse! Vergleichbar mit Amsterdam. Auch sehr gute Begleitung in Deutsch und Englisch. Die anderen drei Strecken mit dem Bus auch sehr interessant. Da kannst du die ganze Stadt sehr gut erkunden und dich entscheiden, wo du aussteigen willst.

Ist inklusive Transfer vom außerhalb gelegenen Kreuzfahrtterminal. Die Buchung mit Bootstour können wir sehr empfehlen.

Alles super. Das Ticket mit dem QR-Code war etwas schwierig online zu finden. Sollte per Email Versand werden.

Guide war sehr ortskundig. Die Tour hat uns Ecken gezeigt, die wir sonst nicht gesehen hätten.