Geburtsfassade, Sagrada Família

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Geburtsfassade, Sagrada Família: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 8.211 Bewertungen

Die Sagrada von innen zu sehen, ist unbeschreiblich!Viele Feinheiten fallen ohne Guide gar nicht auf,weil es einfach wahnsinnig viel zu sehen gibt & so viel dahinter steckt was wirklich erklärt gehört. Ob ich nun wirklich zu jedem Apostel usw. etwas hören muss? Finde ich schon sehr speziell und schwierig zu merken. Da wir einen sehr kalten Tag erwischt haben,war es dann doppelt anstrengend permanent im „ Zug- sehr windig „ für die Erklärung ,gefühlt jedes Ornaments, zu stehen . Ansonsten, sind wir unten in der Basilika rumgeführt und dann am Gang des Turms verabschiedet worden. Den Turm haben wir allein erkundet ( die Treppe abwärts ist nichts für Gehbehinderte, Kinder die gerne hin und her hüpfen, usw. Die Gänge sind sehr eng und es führt eine schmale Wendeltreppe nach unten, die in der Mitte ein nicht abgesichertes Loch nach unten hat. Falls Jemand mal den Halt verliert, oder Kinder neugierig springen/gucken... Puh. Der Preis ist schon ordentlich. Nur Eintritt hätte mir gereicht

Um einen Eindruck in ca. 1,5 h ( inkl. Security Check, Ticket Pick-Up durch den Tour Guide) über das Bauwerk an welchem schon über 100 Jahre gearbeitet wird zu erhalten ist es in Ordnung. Um detaillierte Informationen oder tiefere Einblicke zu erhalten ist die Zeit mit dem Tour Guide zu kurz. Ein Besuch im Museum in Anschluss ist daher lohnenswert. Besonders bei schönem Wetter zu empfehlen, da die Farbenpracht im Inneren zur vollen Geltung kommt.Die langen Wartezeiten am Lift und der kurze Aufenthalt auf dem Türmen bei ca. 65 m ist im Verhältnis Kosten /Nutzen eher mager. Wirklich ein Touristenmagnet.

Diese Führung war der Höhepunkt unserer Barcelona Reise! Eine beeindruckende Kirche! Die Führung war gut strukturiert und das Englisch war sehr gut verständlich und deutlich ausgesprochen. Erst hat uns der Preis etwas abgeschreckt aber die Führung war jeden Cent wert! Ich würde genau diese Führung jederzeit wieder machen. Am Ende auf dem Turm hatte man einen tollen Blick auf die Stadt und konnte die Details an den Türmen und Mauern noch von nahem bewundern. Zu 100% werter zu empfehlen!

Über den Audioguide konnte man den Ausführungen des Guides folgen, selbst wenn man nicht direkt in der Gruppe mitlief. Und man sollte den aufgestellten Spiegeltisch nutzen, um die Deckenkonstruktion besser und deutlicher fotografieren zu können. Der Turmbesuch ist dagegen für Leute mit Gehproblemen und einem gewissen Körperumfang etwas problematisch, da der Auf- bzw. Abgang recht schmal ist und die Stufen doch recht hoch sind.

Die Führung war super. Es gab nur ein Problem am Anfang. wir waren am vereinbarten Treffpunkt, aber niemand von geht you Guido war dort. wir haben eine andere Reiseleitung dann angesprochen, die wie sich herausgestellt für uns zuständig war