Erlebnisse in
Garmisch-Partenkirchen

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Garmisch-Partenkirchen

Unsere Empfehlungen für Garmisch-Partenkirchen

Ab München: Tagestour zum Schloss Neuschwanstein

1. Ab München: Tagestour zum Schloss Neuschwanstein

Zwei Stunden von München entfernt befindet sich die bezaubernde Stadt Füssen, die zu Füßen der Alpen liegt, einer der schönsten Landschaften der Welt. Weit über dem Ort thront das märchenhafte Schloss Neuschwanstein, so als wäre es direkt aus den majestätischen Alpen gehauen. Dieses glorreiche Monument ließ im 19. Jahrhundert der berühmte König Ludwig II. bauen, ein Mann der berauscht war von Mythologie und auch selbst eine Legende ist. Das Schloss mit den schimmernden weißen Türmen ist sehr vielen Leuten bekannt, obwohl sie oftmals den Namen Neuschwanstein noch nie gehört haben. Es war außerdem die Inspiration für Disneys Dornröschenschloss. Ein Besuch dieses Bauwerks ist wie ein Ausflug in eine Märchenwelt. Auf dieser Ganztagestour von München aus bringt dich dein Reiseleiter mit dem Zug oder Bus hinauf zur Burg, die hoch oben über einem spektakulären Panorama aus Bergen, Seen und Tälern thront. Es geht aber nicht nur um das Schloss, sondern auch um seine wunderbare Lage. Dabei wirst du die besten Aussichtspunkte aufsuchen und den See erkunden. Wenn Zeit und Wetter es zulassen, kannst du sogar schwimmen gehen. Genieße den postkartenreifen Blick auf das ebenso schöne Schloss Hohenschwangau, die Wasserfallschlucht und die atemberaubende Marienbrücke, die hoch über allem schwebt. Während du die Schönheit bewunderst, erzählt dir dein Reiseleiter die spannende Geschichte von König Ludwigs berühmter und tragischer Herrschaft, von seinen turbulenten Zeiten und von der Besessenheit, die ihn dazu trieb, sein Fantasieschloss in den Bergen zu bauen und die ihn schließlich zerstörte. Überspringe die langen Warteschlangen für die separate Innenbesichtigung der Privatgemächer des Königs durch einen spezialisierten Burgführer. Diese Tour ist der bequemste Weg in die außergewöhnliche Fantasiewelt von Schloss Neuschwanstein.

Kehlsteinhaus & Berchtesgaden ab Salzburg

2. Kehlsteinhaus & Berchtesgaden ab Salzburg

Genießen Sie eine einmalige Berglandschaft bei einer Rundfahrt durch die bezaubernde bayrische Alpenwelt. Entlang der Königssee-Arche können Sie imposante Nischen der Bergwelt und romantisch gelegene Bauernhöfe auf dem Weg zum Obersalzberg entdecken. Von speziell ausgestatteten und komfortablen Bussen können Sie in entspannter Sicherheit dramatische Schluchten und steile Felswände erobern, bis Sie nach 20-minütiger Fahrt über gut ausgebaute Straßen das Kehlsteinhaus, wo Adolf Hitler seinen Sommerurlaub stets verbrachte, erreichen. Vom Kehlsteinhaus genießen Sie einen beeindruckenden Ausblick auf den „Hohen Göll” und viele andere majestätische, schneebedeckte Berggipfel der bayrischen Alpen.

Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

3. Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

Diese Reise führt Sie durch das malerische bayerische Voralpenland. Bewundern Sie auf der Fahrt den Chiemsee, der auch als das "Bayerische Meer" bekannt ist und mit einer Fläche von knapp 80 km² der größte See Bayerns ist. In der Mozartstadt Salzburg haben Sie etwa 2,5 Stunden Zeit für die Besichtigung von beeindruckenden Bauwerken und einem Gang durch die zauberhafte Altstadt. Besonders sehenswert sind zum Beispiel die erhabene Festung Hohensalzburg und das Geburtshaus Mozarts. Auch der Dom zu Salzburg und das Schloss Hellbrunn und die Wasserspiele sind einen Abstecher wert. Zudem bietet die Salzburger Altstadt vom Shopping in edlen Boutiquen über kulinarische Köstlichkeiten bis hin zu Kunst und Kultur alles, was das Herz begehrt. Der nächste Teil der Tour findet nur im Sommer statt (von April bis November): Die Tour führt Sie dann weiter durch das Salzkammergut zum Wolfgangsee. Dort haben Sie die Möglichkeit an einer Bootsfahrt nach St. Wolfgang zum Weißen Rössl teilzunehmen und die Wallfahrtskirche zu besuchen. Auf der Rückfahrt erwartet Sie ein weiteres spannendes Highlight: ein Halt am Mondsee, einem Drehort für den Film "Die Trapp-Familie". Lassen Sie sich von dieser Tour nach Salzburg & ins Salzkammergut begeistern. Wenn Sie im Winter (von November bis April) reisen, können Sie anstelle des Besuchs in St. Wolfgang mehr Zeit in Salzburg genießen. Im Dezember können Sie auch den Christkindlmarkt besuchen.

Zugspitze: Tagestour zu Deutschlands höchstem Gipfel

4. Zugspitze: Tagestour zu Deutschlands höchstem Gipfel

Steigen Sie in den Tourbus und trauen Sie sich, die Welt von ganz oben zu betrachten: von Deutschlands höchstem Gipfel. Diese Tagestour führt Sie direkt in die Hochalpen und ihre grünen Täler. Fahren Sie vorbei an den malerischen Häusern von Garmisch-Partenkirchen und weiter den Berg hinauf bis zur Talstation der Zugspitze, mit 2.963 Metern Deutschlands höchster Gipfel. Erreichen Sie mit der neuen Seilbahn schon nach wenigen Minuten den Gipfel. Lassen Sie sich die klare Luft um die Nase wehen und genießen Sie die wahrhaft atemberaubende Aussicht auf mehr als 400 Alpengipfel in Bayern, Österreich, der Schweiz und Italien.  Speisen Sie in einem der Gipfelrestaurants. Es sind auch vegetarische und Halāl-Gerichte verfügbar. Vergnügen Sie sich beim Bobfahren oder machen Sie einen Spaziergang im ewigen Eis der Gletscher.  Fahren Sie mit der historischen Zahnradbahn zurück ins Tal. Ihre Tour endet mit der Rückfahrt nach München im komfortablen Bus.

Adlerhorst-Tour ab München: Gruppen ab 4 Personen

5. Adlerhorst-Tour ab München: Gruppen ab 4 Personen

Dieser ganztägige Ausflug ab München bringt Sie zum Rückzugsort Hitlers in den Bergen, der sich noch oberhalb von Berchtesgaden befindet. Der Adlerhorst wurde Hitler 1939 als Geschenk zu seinem 50. Geburtstag übergeben. Das Chalet in den Bergen wurde über 13 Monate hinweg erbaut und verfügt über einen Aufzug, der durch einen Tunnel im Berg führt, wodurch man zum Eingang gelangt. Brechen Sie ab München auf über einige der malerischsten Straßen Deutschlands in Richtung der Alpen. Bei Ihrer Ankunft bringt Sie ein eigens gemieteter Bus in den Eingangsbereich des Adlerhorst, wo Sie mit dem Aufzug zum Berggipfel fahren, direkt in den Adlerhorst selbst. Erleben Sie die majestätische Schönheit der Alpen und genießen Sie Zeit zu Ihrer eigenen Verfügung, in der Sie den Adlerhorst erkunden können. Die unteren Räume können mit einem englischsprachigen Guide besucht werden und bieten durch die Spiegelglasfenster einen Einblick in die Geschichte des Gebäudes. Graffiti, die von den alliierten Truppen aufgesprüht wurden, sind noch heute deutlich im umgebenden Holzwerk sichtbar. Eine große Feuerstätte im Speisesaal zeigt in den Grundmauern schwere Schäden, wo Soldaten Stücke aus dem Marmor als Souvenirs schlugen und mitnahmen. Hitlers kleines Arbeitszimmer wird nun als Abstellkammer der Cafeteria genutzt. Nach dem Rundgang haben Sie ausführlich Zeit, um das NS-Dokumentations-Zentrum in Berchtesgaden zu sehen, ehe es zurückgeht nach München.

Ab München: Tour auf die Zugspitze in Gruppen ab 4 Personen

6. Ab München: Tour auf die Zugspitze in Gruppen ab 4 Personen

Verbringen Sie mit dieser Tour ab München einen Tag in den deutschen Alpen bzw. auf der Zugspitze. Kaum in Garmisch-Partenkirchen angekommen, erklimmen Sie an Bord einer Seilbahn den mit 2962 m höchsten Berg Deutschlands. Die Zugspitze bildet die Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Demzufolge führen aus beiden Ländern Seilbahnen hinauf zum Gipfel. Neben Restaurants und Geschäften befinden sich dort oben auch Teleskope. Vom Gipfel aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die schier endlos wirkenden Alpen. Um die Mittagszeit herum machen Sie eine Pause in einer kleinen Berghütte, von wo aus Sie ebenfalls einen tollen Blick über die Gipfel der Alpen und an guten Tagen sogar bis München haben. Nach dem Mittagessen geht es mal eben von Deutschland nach Österreich. Einen Reisepass benötigen Sie dafür nicht. Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich in Deutschlands höchstgelegenem Biergarten ein Bier schmecken zu lassen. Eine Rundfahrt durch die Berge mit der Zahnradbahn bildet den krönenden Abschluss dieser Tour.

Ab München: Tagesausflug zum Schloss Neuschwanstein

7. Ab München: Tagesausflug zum Schloss Neuschwanstein

Verbringen Sie einen schönen Tag im malerischen Bayern und genießen Sie eine Fahrt entlang der Romantischen Straße in den Bayrischen Alpen. Auf Ihrem Weg zum Märchenschloss Neuschwanstein fahren Sie durch alte, idyllische bayrische Dörfer und durch eine wunderschöne Landschaft. In Neuschwanstein angekommen, werden Sie auf eine geführte Tour durch das Schloss mitgenommen, das im 19. Jahrhundert im neoromanischen Stil erbaut wurde. Das Schloss befindet sich auf einem zerklüfteten Berg mit einem gebieterischen Blick auf das darunter liegende Dorf Hohenschwangau. Von der Marienbrücke aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht auf das Schloss. Das Schloss wurde von König Ludwig II. von Bayern als königlicher Rückzugsort und zu Ehren des Komponisten Richard Wagner in Auftrag gegeben. Nach dem Tod Ludwig II. wurde das Schloss 1886 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und hat heute mehr als 1,3 Millionen Besucher im Jahr. Neuschwanstein ist bereits in zahlreichen Filmen zu sehen gewesen und diente auch als Vorbild für das Dornröschenschloss in Disneyland. Sie werden durch eine wunderschöne Schlucht mit Kaskaden und Wasserfällen laufen. Und auf dem Weg zurück machen Sie einen Halt an der Wieskirch, einer im 17. Jahrhundert erbauten Kirche, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Danach haben Sie die Möglichkeit, einen bayerischen Bauernhof mit eigener Käseherstellung zu besuchen und eine Käse- und Wurstplatte mit frisch gebackenem Brot zu genießen. Hier haben Sie außerdem eine spektakuläre 360° Aussicht auf die Berge.

Salzkammergut: Salzbergwerk, Seen und Berge Tour

8. Salzkammergut: Salzbergwerk, Seen und Berge Tour

Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Fahrt von der Stadt Salzburg in die bayerischen Alpen. Fahren Sie von der Königsseer Ache bis zum Obersalzberg, wo sich früher der zweite Hauptsitz des Dritten Reichs befand. Entdecken Sie das Highlight Ihrer Tour, das 500 Jahre alte Salzbergwerk Berchtesgaden. Schlüpfen Sie in die traditionelle Bekleidung der Arbeiter und fahren Sie mit dem Bergzug tief in den Berg. Erleben Sie die faszinierende unterirdische Welt der Bergarbeiter und entdecken Sie den Charme der prächtig beleuchteten Untergrundlandschaft. Weiter geht es hinunter zum Salzsee, den Sie mit dem Boot überqueren. Nach Ihrer unvergesslichen Bootstour haben Sie Zeit, die malerische Stadt Berchtesgaden zu erkunden und  einige bayerische Spezialitäten zu probieren. Fahren Sie dann vorbei am Fuschlsee und am Schloss Fuschl. Erkunden Sie die zauberhafte kleine Stadt St. Gilgen, in der die Mutter von Mozart geboren wurde. In den Sommermonaten (1. Mai - 26. Oktober) genießen Sie eine 45-minütige Bootsfahrt nach St. Wolfgang. Im Winter erwartet Sie eine gemütliche Kaffeepause in einem der traditionellen österreichischen Kaffeehäusern.  In St. Wolfgang zeigt Ihnen Ihr Guide die berühmte Wallfahrtskirche mit dem geschnitzten gotischen Flügelaltar von Michael Pacher. Nutzen Sie etwas Freizeit, um die malerische Stadt zu erkunden oder machen Sie eine Kaffeepause auf der Terrasse des berühmten Weißen Rössl (auf eigene Kosten). Fahren Sie vorbei am Krottensee mit Schloss Hüttenstein und weiter entlang des Mondsees, bevor Sie nach Salzburg zurückkehren.

Tour durch ein bayerisches Salzbergwerk und Berchtesgaden

9. Tour durch ein bayerisches Salzbergwerk und Berchtesgaden

Erhalten Sie einen authentischen Einblick in das Leben in den bayerischen Alpen. Über die Alpenstraße fahren Sie entlang der Königseeache auf den Obersalzberg, wo einst die ranghöchsten Politiker des Dritten Reichs residierten. Der Höhepunkt dieser Tour ist der Besuch in einem als 500 Jahre alten Salzbergwerk. Bevor es hinab geht, schlüpfen Sie in die Originalschutzkleidung der Bergknappen. Anschließend erfahren Sie Spannendes, Informatives und Sagenhaftes über die verborgene Welt unter Tage. Über die Rutschen, die einst die Bergmänner benutzten, geht es weiter hinein in das Bergwerk. Lüften Sie nach und nach seine Geheimnisse und entdecken Sie den Zauber der unterirdischen Grotten. Eine Floßfahrt über den mystischen Salzsee und eine Fahrt mit der Grubenbahn bilden den krönenden Abschluss Ihrer lehrreichen und zugleich romantischen Tour. Vor der Rückfahrt nach Salzburg haben Sie noch ausreichend Zeit, um Berchtesgaden und Umgebung genauer zu erkunden oder die ein oder andere bayerische Spezialität zu verkosten.

Ab Salzburg: Tour nach Berchtesgaden

10. Ab Salzburg: Tour nach Berchtesgaden

Erleben Sie diese zauberhafte Tour ab dem Mirabellplatz über die Staatsbrücke, entlang der Salzach, vorbei an der barocken Altstadt, über die Alpenstraße zur früheren Grenzstation Marktschellenberg. Bewundern Sie während der Fahrt die Königseearche und fahren Sie durch die bezaubernde Tallandschaft der bayrischen Alpen zum Obersalzberg (ca. 1000 m Seehöhe). An dem Ort, an dem Hitler seine Ferienresidenz hatte, sieht man heute nur noch Ruinen. Eine Straße schlängelt sich zu der Stelle, an der einst das Kehlsteinhaus, Hitler Adlerhorst, stand. Die nächste Station ist der Königsee, eingebettet zwischen steil aufragenden Bergen. Nach ausreichend Zeit am Königsee geht es zurück nach Berchtesgaden, wo Sie vor der Heimfahrt noch das eine oder andere bayrische Schmankerl verkosten können.

Häufig gestellte Fragen über Garmisch-Partenkirchen

Was muss man in Garmisch-Partenkirchen unbedingt gesehen haben?

Top-Attraktionen, die man gesehen haben muss:

Was kann man in Garmisch-Partenkirchen unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Garmisch-Partenkirchen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Garmisch-Partenkirchen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Garmisch-Partenkirchen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.825 Bewertungen

Unsere Reiseleiterin Bridget war unglaublich! ! ! Ihr Englisch war nicht nur fantastisch, sie war auch eine fantastische Fahrerin. Wir hatten gerade genug Zeit, um sie an jedem einzelnen Ort zu besuchen. Sie erklärte uns die Geschichte des Klangs der Musik der Stadt, ehrlich gesagt, eine der besten Touren, die ich je gemacht habe eine Privattour!

Wir hatten Walter als Reiseleiter und er war wunderbar. Sehr zuvorkommend und sachkundig. Die Reisegesellschaft war von Anfang bis Ende einfach zu handhaben.

Wir hatten einen sehr schönen Tag. Unser Führer war sehr einladend. Er erklärte die Orte, die wir besuchten, sehr gut.

Great tour. Our guide Charlie was amazing. Very interesting historic facts. Thanks a lot!

Tolle Tour! Leider war die Zeit in Berchtesgaden etwas knapp.