Gans Bay
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Gans Bay

Gans Bay: Alle Touren & Aktivitäten

Gans Bay: Was andere Reisende berichten

Es war ein wirklich tolles Erlebnis. Als wir ankamen, wurden wir mit einem Frühstück begrüßt, erhielten eine kleine Einweisung (in Englisch) und Neporen-Anzüge, da das Wasser selbst jetzt im Sommer nur 10-max 14°C warm wird. Anschließend sind wir mit dem Boot etwa 5 km hinausgefahren. Sobald der erste Hai sich Blicken ließ, konnten die ersten 5 Personen in den Käfig. Es wurden nach und nach immer mehr Haie, die immer wieder nah an den Käfig kamen. -Wahnsinn! Auch wenn man sich entschieden hat, nicht in den Käfig zu steigen, hatte man eine gute Aussicht. Zum Schluss ist auch noch eine Baby-Robbe aufgetaucht. Nach ca. einer halben Stunde wurde gewechselt und die nächsten 5 Personen konnten in den Käfig. Zum Schluss wurde gefragt, wer Interesse an einer zweiten Runde hätte. Nach insgesamt etwa 2-3 Stunden auf dem Wasser fuhren wir zurück und erhielten noch ein leckeres Mittagessen. Der Tauchgang wurde auch gefilmt. Wir hatten Glück mit dem Wetter. Wirklich sehr empfehlenswert!!!

Von Kapstadt nach Gans Bay: Hai-Käfigtauchen Bewertet von Peter, 11.02.2020

Tolle Erfahrung. Die eigentlich gebuchte Tour um 11 Uhr wurde wetterbedingt abgesagt bzw. auf 7 Uhr vorverschoben. Dadurch wurde ich bereits um 4 Uhr nachts im Hotel abgeholt. In Gaansbai gab es ein kleines Frühstück. Ich würde aber rückwirkend nichts mehr essen. Ich habe mir sagen lassen, der Seegang war - trotz des eher schlechten Wetters an dem Tag - nicht schlimmer als sonst. Ca. 70% der Teilnehmer wurden dennoch früher oder später seekrank, mehrere haben sich übergeben. Ich konnte zumindest 2/3 der Tour genießen. Dass wir keinen großen Weißen gesehen haben (das war immer ein Traum von mir) war sehr schade. Aber es war im Januar auch nicht unbedingt zu erwarten und nicht Schuld der Veranstalter (Saison für weiße Haie ab April). Es war dennoch absolut aufregend im Käfig und ich habe einige Copperhaie gesehen. Es sind tolle Fotos entstanden. Ich würde es wieder machen. Man fühlte sich sehr sicher. Die Organisation war top.

Super Erlebnis! Am Anfang waren zwar schnell Bronzehaie am Boot aber sehr schnell wieder weg. Nach ca. 1h Wartezeit sind dann aber gleich 2 Weisse Haie aufgetaucht - einer davon ca. 4,5-5m lang. Unvergessliche Momente, egal ob im Haikäfig oder vom Boot aus. Damit hatten wir extrem viel Glück! Die Firma macht hauptsächlich Meeres/Hai Forschung und macht die Touristenfahrten nur zur Finanzierung.

Von Kapstadt nach Gans Bay: Hai-Käfigtauchen Bewertet von Anonym, 19.03.2020

Das Personal war toll, wir konnten jedoch leider nur den Bronzehai sehen, weil momentan keine weissen Haie dort zu finden sind. Was das Schlimmste für uns war, ist, dass wir Beide komplett Seekrank wurden und das Abenteuer gar nicht mehr geniessen konnten, keine Erinnerungsfotos machen konnten, weil uns sie schlecht war und das sehr schade ist.

Der Ausflug ist gut und professionell organisiert. Aber man wirbt halt mit dem „weißen Hai“ und hatte bei uns schon einige Tage lang keinen mehr gesichtet. Auch bei uns waren es „nur“ Copper Sharks - aber darauf haben die Veranstalter natürlich keinen Einfluss. Schade keinen weißen Hai gesehen zu haben, beeindruckend war es trotzdem

Von Kapstadt nach Gans Bay: Hai-Käfigtauchen Bewertet von Christoph, 06.01.2020