Ab Galway: Aran-Inseln und Cliffs of Moher mit Bootsfahrt

Ab Galway: Aran-Inseln und Cliffs of Moher mit Bootsfahrt

Ab 60 € pro Person

Erleben Sie 2 Highlights des Wild Atlantic Way an einem einzigen Tag bei einem Besuch der Cliffs of Moher und auf Inisheer Island. Genießen Sie den Ausblick auf die Küste und machen Sie eine Bootsfahrt zum Fuß der Klippen, sofern das Wetter es zulässt.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutze dein Telefon oder drucke deinen Voucher aus
Dauer 10 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie Inisheer, die kleinste der Aran-Inseln
  • Sehen Sie die majestätischen Cliffs of Moher von Land und vom Wasser aus
  • Erfahren Sie mehr über die Landschaft und Geschichte von Burren
Beschreibung
Beginnen Sie Ihre Tour in Galway und fahren Sie durch die Mondlandschaft von Burren auf dem Weg zu den Cliffs of Moher. Fahren Sie vorbei an schönen Dörfern wie Kilcolgan und Ballyvaughan auf dem Weg nach Doolin. Gehen Sie an Bord der Fähre für eine 30-minütige Überfahrt nach Inisheer. Halten Sie Ausschau nach Tümmlern auf dem Weg zur kleinsten der Aran-Inseln. Genießen Sie etwas freie Zeit, um die antiken Stätten auf eigene Faust zu erkunden. Mieten Sie ein Fahrrad oder entdecken Sie die Insel mit Pony und Pferdewagen. Passieren Sie die Cliffs of Moher auf der Rückfahrt mit der Fähre. Weiter geht's zum umweltfreundlichen Besucherzentrum. Hier können Sie entlangspazieren an den Klippen. Auf dem Rückweg nach Galway fahren Sie durch die berühmte "Kuppler-Stadt" Lisdoonvarna.
Inbegriffen
  • Abholung von Hotels und registrierten Unterkünften in Galway (auf Anfrage)
  • Transport im Bus mit ortskundigem Fahrer/Guide
  • Hin- und Rückfahrt mit der Fähre von Doolin nach Inisheer
  • Bootsfahrt zu den Cliffs of Moher (in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen)
  • Zugang zum Besucherzentrum Cliffs of Moher und Atlantic Edge
  • Speisen und Getränke
  • Trinkgeld
Nicht geeignet für
  • Personen im Rollstuhl
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle erforderliche Schutzausrüstung wird bereitgestellt
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Du musst in den Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst ein Reiseinformationsformular ausfüllen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Die folgenden Angaben können sich ändern, sobald die aktuelle Auswahl angepasst wird:

    Treffpunkt

    Die Tour beginnt vor dem Kinlay Hostel, Merchants Road, Galway.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Bequeme Schuhe

    Nicht erlaubt

    • Haustiere
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,7 /5

    basierend auf 302 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,8/5
    • Transport
      4,6/5
    • Preis-Leistung
      4,6/5
    • Sicherheit
      4,8/5
    Sortieren nach

    Sortieren nach

    Kann ich nur Empfehlen

    Ich war sehr zufrieden mit der Tour, trotz dessen das die Bootsfahrt auf die Aran Islands gestrichen worden ist, wegen einer Sturmwarnung. Es wurde aber schnell eine Altanative angeboten, uns mehr das Land anzuschauen und eine Höhle zu besuchen. Natürlich gab es auch die Option die Tour „ canceln“ zu lassen. Unser Reiseführer (Alan) hatte eine wirklich deutliche & angenehme Erzählerstimme. Mit seinem Humor hat er unsere Gruppe immer bei guter Laune gehalten, nachdem er die traurige Vergsngenheit Irlands erzählte.

    Weiterlesen

    18. Oktober 2018

    Größtenteils kurzweilig

    Eine echt fantastische Tour. Mein Tourguide war John. Er hat die lange Fahrt sehr kurzweilig gestaltet durch seinen Humor und seine Storys. Er hat von sich, seinen Erlebnissen und allgemeinen von der Umgebung gesprochen. Es gab kaum eine Minute auf der er uns nicht etwas cooles, witziges oder interessantes erzählt hat. Er spricht RP Englisch, also das was man an deutschen Schulen lernt. Also kann man ihn gut verstehen. Es gibt viel zu sehen auf der Fahrt und ein paar Stellen, wird kurz gehalten um ein paar Fotos zu machen. Ich hab die Tour Anfang/Mitte September gemacht und hatte fantastisches Wetter. Bei schlechtem Wetter sieht man leider so gut wie gar nichts. Deshalb rate ich vorher zu gucken wie das Wetter wird. Die Bootsfahrt zieht sich leider etwas. Auf der Insel empfehle ich die Tour mit einem Guide. Sie kostet so um die 10€ pro Person, dafür sieht man alles und ist in einer kleinen Gruppe unterwegs. Die Klippen sind einfach malerisch. Ich empfehle beide Wege zu besuchen. Toll!

    Weiterlesen

    13. September 2018

    Wir hatten einen super netten Guide (Peter), der trotz schlechtem Wetter gute Laune verbreitet hat. Da durch den starken Wind und Wellengang keine Schiffe zu den Aran Islands fuhren, wurde die Tour kurzfristig geändert und als Ersatz ein Besuch der "Ailwee Cave" angeboten. Die Tourteilnehmer hatten die Wahl an der angepassten Tour, oder an der morgigen Tour teilzunehmen, wobei es auch für den nächsten Tag keine Garantie gab, dass die Schiffe zu den Aran Islands fahren. Wir haben uns dazu entschlossen, an der geänderten Tour teilzunehmen. Es gab mehrere kurze Stopps um sich z.B.: Dunguaire Castle oder einen Aussichtspunkt am Atlantik anzusehen. Die Ailwee Cave war eine recht gute Alternative, da es zu dem Zeitpunkt sowieso geregnet hat. Möglichkeit für ein Mittagessen gab es in einem Hotel. An den Cliffs hatten wir dann genug Zeit uns ausgiebig alles anzusehen. Peter hat interessante Informationen aber auch lustige Geschichten über Irland eingebracht.

    Weiterlesen

    30. April 2018

    Angeboten von

    Produkt-ID: 136742