Galleria Vittorio Emanuele II


Galleria Vittorio Emanuele II: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 6.049 Bewertungen

Interessante Eindrücke, patente Reiseleiterin, gelungener Nachmittag

Um es kurz zu machen: es war ein gelungener Nachmittag. Die Informationen zum Dom und zum "Letzten Abendmahl" waren definitiv bereichernd. Die Reiseleiterin Serena sprach in verständlichem Englisch und begleitete die Tour patent, freundlich und witzig. Man sollte besser vorher wissen, dass die Reisegruppe ca 50 Personen umfasste, soviel passten in den Bus, mit dem die Strecke Treffpunkt --> Abendmahl --> Dom zurückgelegt wurde. Ein wenig mehr Verweildauer im Dom wäre schön gewesen, mir persönlich hat der Museumsbesuch an der Scala bei aller Leidenschaft für Musik nicht all zuviel gegeben (es ist letztlich "nur" die Präsentation von Devotionalien; "modernes" Museum funktioniert anders). Ein Blick in die Scala war uns an dem Nachmittag wegen laufender Proben nicht vergönnt. Die Alternative wäre ein Besuch am nächsten Nachmittag mit Gutschein gewesen. Ob das geklappt hat, weiß ich nicht; wir hatten das Glück, am selben Abend einer Aufführung beizuwohnen. Nettodauer der Führung 2 Stunden!

Es war eine spezielle Erfahrung, die Stadt im abendlichen Kleid zu erkunden. Unser Guide war super flexibel und hat uns, da wir nur zu dritt waren auch an touristenfremde Orte geführt. Sein Wissen aus Geschichte, Kunst und Architektur hat uns beeindruckt. Können die Tour wirklich empfehlen. Es gibt so viel zu entdecken in Milano, was mit einem Guide super ist.

Es war ein sehr schöner Rundgang durch das touristische Zentrum Mailands. Ebenso wurden wir auf Details hingewiesen, die wir so nie gesehen hätten. Die Reiseleiterin war sehr sachkundig und sorgte mit ihren Ausführungen für einen kurzweiligen Abend. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal Bedanken.

Die klassische Stadtführung bei Nacht mit dem ortskundiger Guide führte uns durch kleine Gassen und entlegenen Plätzen rund um den Mailänder Dom, Castello Sforzinda, das Designer Viertel Brera, die Scala usw. Dauer ca. 90 Minuten, die Führung in deutscher Sprache TOP

Sehr gut organisierte Tour, netter und kompetenter Reiseführer! Alles prima! Schön wäre etwas mehr Zeit im Dom (z.B. für eine Besuch der Krypta, oder der anderen Domseite) gewesen.