Galleria Umberto I

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Galleria Umberto I: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Neapel: Privattour mit Einwohner - Highlights & Geheimtipps

1. Neapel: Privattour mit Einwohner - Highlights & Geheimtipps

Betreten Sie Neapel und finden Sie sich in einem italienischen Traum wieder. Die Authentizität der italienischen Kultur findet sich überall in den Gebäuden, Straßen und Menschen wieder. Machen Sie sich bereit, die besten Highlights der Stadt zu entdecken, ebenso wie ihre einzigartigen versteckten Schätze. Ihr lokaler Reiseleiter kann diese Tour gerne nach Ihren Wünschen gestalten. Beginnen Sie mit der Herausforderung von Königin Margherita von Savoyen, legen Sie eine Augenbinde an und versuchen Sie, die Piazza del Plebiscito in einer geraden Linie zu überqueren, während Sie zwischen zwei Statuen hindurchgehen. Hinter dieser Herausforderung steckt eine großartige Geschichte und Ihr lokaler Guide wird Ihnen alles darüber erklären. Begeben Sie sich anschließend in das „richtige“ Neapel im Spanischen Viertel. Treffen Sie hier auf italienische Folklore, eine pulsierende Atmosphäre und lernen Sie das Leben der Stadtbewohner kennen. Schlendern Sie durch das Viertel und wenn Sie Glück haben, treffen Sie Salvatore, einen lokalen Künstler mit großem Herz. Aber auch wenn Sie ihn nicht persönlich treffen, ist seine Straßenkunst überall präsent und Ihr Guide wird Ihnen seine berührende Geschichte erzählen. Legen Sie danach eine Pause ein und genießen Sie ein köstliches Babà mit Rum und einem Kaffee. Besuchen Sie den klassischen Markt von Pignasecca und entdecken Sie die endlosen Stände mit Kunsthandwerk und lokalen Produkten. Besichtigen Sie anschließend zwei einzigartige, historische Kirchen, die von einer geheimen Melodie umgeben sind. Verpassen Sie keinesfalls den Palazzo Venezia Monumental. Bestaunen Sie von außen das schöne Gebäude und innen einen Schatz voller Geheimnisse, mit einem fantastischen Garten, unglaublichen Kunstausstellungen und ein atemberaubendes Stadthaus im pompejanischen Stil. Wenn es eine Sache gibt, die Neapel besonders auszeichnet, dann sind es die handgeschnitzten Weihnachtskrippen. Treten Sie in eine der Manufakturen ein und sehen Sie die Handwerker bei der Arbeit, egal zu welcher Jahreszeit, es ist immer Weihnachten in Neapel. Lernen Sie die Geschichte von San Gennaro kennen, einem ehemaligen Bischof, der zu einer lokalen Legende wurde und als Beschützer der Stadt gilt. Erfahren Sie alles über die Tradition des Blutwunders, bei dem jedes Jahr aufs Neue das Glück der Stadt auf dem Spiel steht. Ihr Gastgeber erzählt von Natur aus gerne Geschichten. Jeder der Guides hat einen anderen Hintergrund; von Kunstkennern bis hin zu Historikern. Sie können es kaum erwarten, einige der einzigartigsten Geschichten und persönlichen Anekdoten mit Ihnen zu teilen. Der Plan der Tour ist wie folgt: Start: Beginnen Sie die Tour an einer geschichtsreichen Piazza Station 1: Entdecken Sie eine geheime Kirche Station 2: Galleria Umberto I, ein Gebäude, das Sie sicher beeindrucken wird Station 3: Erleben Sie das Spanische Viertel Station 4: Erfahren Sie die Geschichte eines lokalen Helden Station 5: Genießen Sie einen Kaffeepause Station 6: Besuch eines lokalen Markts Station 7: Die versteckten Gärten Station 8: Römerstraßen und architektonische Details der Stadt Station 9: Besuchen Sie eine mittelalterliche Kathedrale Ende: Ihr Guide gibt Ihnen gerne Empfehlungen für Ihren weiteren Aufenthalt in Neapel

Neapel: Guide City Street Food Tour

2. Neapel: Guide City Street Food Tour

Wir treffen uns zur Begrüßung auf der Piazza Dante. Lerne deinen Reiseleiter und die anderen Reisenden kennen, bevor ihr euch alle in ein unvergessliches Erlebnis abseits der ausgetretenen Pfade stürzt. Erkunde den Lebensmittelmarkt von Pignasecca mit einem lokalen neapolitanischen Reiseleiter. Du wirst von Düften, Farben und Geräuschen umgeben sein, du wirst das echte Neapel spüren und schmecken. Auf dieser Tour probierst du eine Auswahl von 7-8 verschiedenen traditionellen Straßengerichten: von knusprigen Gemüse- und Fleischbeilagen bis hin zu weichem, saftigem Käse und Wurstwaren. Die frittierte Pizza von Madame Fernanda ist ein Muss für alle Feinschmecker, die nach Neapel reisen. Während des Spaziergangs geben wir dir Einblicke in das tägliche Leben der Neapolitaner und lüften die Geheimnisse der lokalen Küche. Die Überraschungen nehmen kein Ende! Dies ist der einzige Spaziergang in Neapel, der dich ins Viertel führt, um das "Heiligtum" des Fußballers Maradona zu sehen, ein echtes Idol der Neapolitaner. Wir werden uns an diesem Ort Zeit nehmen, um einen traditionellen lokalen Aperitif zu trinken: Bier und Taralli! Die Erkundung des labyrinthischen Quartieri Spagnoli ist ein echtes Tageserlebnis. Wir werden uns Zeit nehmen, um mit den Menschen in den Straßen zu interagieren, anzuhalten und die eleganten alten Gebäude zu bewundern. Du wirst von der Kreativität und der Schönheit der eklektischen Stadt Neapel beeindruckt sein! Die Tour endet mit einem obligatorischen Imbiss und dem köstlichsten (und unbekanntesten) lokalen Dessert! Lass dich überraschen!

Neapel: Geführter Stadtrundgang durch Diego Maradona

3. Neapel: Geführter Stadtrundgang durch Diego Maradona

Entdecken Sie die tiefe Liebe der neapolitanischen Bevölkerung zu Diego Maradona bei einem geführten Rundgang. Spüren Sie mit Hilfe Ihres fachkundigen Reiseführers die anhaltende Bewunderung für den "König von Neapel" an jeder Ecke und Straße der Stadt. Beginnen Sie die Tour an der Piazza Plebiscito und fahren Sie dann durch die Galerie Umberto I, um das berühmte Spanische Viertel zu erreichen. Sehen Sie, wie die ganze Stadt vom Vermächtnis des „Pibe de Oro“ („Goldener Junge“) zeugt, der der Stadt die Freude über die erste Meisterschaftstrophäe brachte . Besuchen Sie ein Open-Air-Straßenkunstmuseum, das Maradona gewidmet ist, sowie zwei weitere Must-See-Ziele für Fans von Neapels Nummer 10: Vico Lungo Gelso und Piazza Maradona in der Via Emanuele De Deo. Bewundern Sie hier die berühmtesten Wandgemälde, die diesem einstimmigen Helden der Stadt gewidmet sind. Bewundern Sie ein Keramikmosaik, das von zwei italienisch-französischen Künstlern gestiftet wurde, und eine Schablone des argentinischen Straßenkünstlers San Spiga, die anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von Neapels erster Meisterschaft geschaffen wurde. Sehen Sie sich daneben eine weitere Schablone in voller Länge an, die Maradona beim Dribbeln zeigt. Setzen Sie Ihren Spaziergang über Emanuele de Deo (Piazzetta Diego Armando Maradona) fort, um das berühmte Wandgemälde zu bewundern, das zu einem Pilgerziel für Anhänger und Fans von Maradona und Napoli geworden ist. Die Tour endet hier.

Neapel: Geführte fette E-Bike-Tour

4. Neapel: Geführte fette E-Bike-Tour

Sie beginnen mit einer 15-minütigen Einweisung, in der Sie lernen, wie Sie Ihr E-Bike optimal nutzen. Außerdem werden Sie in einige Regeln eingewiesen, damit Sie Ihre sichere und unterhaltsame Radtour in vollen Zügen genießen können. Anschließend beginnen Sie Ihre Panoramatour durch die besten Plätze, Schlösser und Denkmäler der Stadt. Sie werden die Piazza del Plebiscito und den Königspalast sehen, bevor Sie auf die Via Caracciolo stoßen, wo Sie sich in die Aussicht auf den Golf von Neapel verlieben werden. Von dort aus gehen Sie durch die Via dei Mille, die komplett mit Luxusgeschäften ist, bevor Sie nach Mergellina reisen, wo Sie den Parthenope-Brunnen entdecken können. Anschließend reisen Sie zu den Panoramaterrassen von S. Antonio a Posillipo, wo Ihnen atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und den Virgiliano-Park mit Blick auf den Golf, Pozzuoli und die Inseln Ischia und Procida gezeigt werden. Sie machen schließlich eine Pause, um sich zu entspannen, bevor Sie zu Ihrem letzten Halt am Castel dell'Ovo weiterfahren, wo Sie die Legende vom "Ei" hören werden.

Ab Rom: Tagesausflug Neapel und Amalfiküste

5. Ab Rom: Tagesausflug Neapel und Amalfiküste

Diese Tour beginnt mit einer Abholung in Ihrem Hotel in Rom. Ein lokaler und sachkundiger Reiseführer für Neapel zeigt Ihnen alle Sehenswürdigkeiten sowie wichtige und magische Orte, die Sie besuchen können. Ihre ersten Stationen führen Sie zu einem Spaziergang zum Castel Nuovo, das auch als Maschio Angioino, zum Bourbon-Königsplatz und zur Piazza del Plebiscito bekannt ist. Hier genießen Sie den Blick auf Neapel und den Vesuv. Durch den Königspalast von Neapel geht es weiter zur beeindruckenden Galleria Umberto und dem Teatro di San Carlo. Halten Sie im berühmten Gambrinus Café eine Erfrischung. Spazieren Sie anschließend die Via Toledo entlang und besuchen Sie das interessante spanische Viertel. Der nächste Halt ist an der Piazza del Gesù, wo Sie die Kirche Gesù Nuovo und ihre futuristische Fassade sehen können. Hier finden Sie den Eingang zur Altstadt und die Spaccanapoli, die Straße, die Neapel teilt. Weiter geht es nach San Gregorio Armeno mit seiner magischen Weihnachtsatmosphäre, wo Sie die vielen Handwerksläden besuchen können, in denen eine Mischung aus christlichen und modernen Krippenfiguren hergestellt wird. Auf dieser Tour besuchen Sie auch die Piazza Bellini, die heute ein beliebter Treffpunkt für Einheimische ist und viele interessante Cafés beherbergt. Durch das alte Stadttor Port'Alba gelangen Sie zur Piazza Dante. Sie besuchen auch die berühmte Kapelle Sansevero oder das Museum in Castel Nuovo. An diesem Punkt Ihrer Tour wird Ihr fachkundiger Führer Ihnen gerne einen schönen Ort zum Mittagessen und Aufladen empfehlen. Nach einem Spaziergang durch Neapel werden Sie zur Amalfiküste gefahren. Bummeln Sie durch seine charmanten Straßen und bewundern Sie die herrliche Aussicht. Hotelabfahrt am Ende dieser Tour.

Neapel: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Pompeji und Sorrent

6. Neapel: Ganztägige Stadtrundfahrt mit Pompeji und Sorrent

Lassen Sie sich morgens von Ihrer Unterkunft, Ihrem Kreuzfahrtterminal oder dem Hauptbahnhof von Neapel abholen und beginnen Sie Ihre Tour. Beginnen Sie mit 2 Stunden Sightseeing in einem Kleinbus mit einer Kleingruppentour, die von einem professionellen Guide geleitet wird. Machen Sie Ihren ersten Halt in der Kathedrale, um die königliche Kapelle des Schatzes von St. Januarius und Santa Restituta zu besuchen. Fahren Sie zum Rathausplatz und sehen Sie das neue Schloss, das von der französischen Familie Anjou erbaut wurde. Fahren Sie weiter in die Gegend von Posillipo und halten Sie an der St. Antonio Kirche, von wo aus Sie die beste Aussicht auf die Stadt und die Bucht haben. Rückkehr in die Innenstadt und zur Piazza del Plebiscito. Sehen Sie die Vorderseite des Königspalastes, die schöne Kirche St. Francesco di Paola im neoklassizistischen Stil, die Galerie Umberto I und das Theater San Carlo. Fahren Sie anschließend nach Pompeji, wo Ihr Reiseleiter die faszinierendsten Orte wie das Forum, die Thermalbäder, Vettis Haus und „Lupanare“ zeigt, die während des Ausbruchs im Jahr 79 n. Chr. Von Vulkanasche und Lapilli verbrannt wurden Machen Sie nach dem Besuch eine kurze Pause zum Mittagessen und fahren Sie in Richtung Sorrentos Küste. Bewundern Sie unterwegs die mittelalterliche Burg, von der der Name der berühmten Stadt Castellammare di Stabia stammt, die kleinen und bezaubernden Strände von Vico Equense und Seiano sowie das typische mediterrane Grün wie Zitronen- und Orangenbäume. Halten Sie am Panoramablick in Meta di Sorrento an und genießen Sie den herrlichen Blick auf die Bucht mit Blick auf das Meer. Halten Sie in Sorrent für einen kurzen Besuch in der Stadt für ca. 1 Stunde. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die bekanntesten Orte, die durch die bezaubernden engen Gassen voller Geschäfte und kleiner Werkstätten gehen. Fahren Sie weiter zu einem der landschaftlich schönsten Orte in Sorrent: der Villa Comunale, wo Sie die Aussicht auf den Golf bewundern und bis nach Punta Campanella und Capri Island sehen können. Rückkehr nach Neapel gegen 17:15 Uhr.

3 Stunden Neapel Segway PT Autorisierte Tour

7. 3 Stunden Neapel Segway PT Autorisierte Tour

Die Tour beginnt am Hotel Ambassador - hier ist viel Platz für die Eingewöhnung mit dem Segway. Unsere erste Station ist die Burg Nuovo Male Angevin. Sie wurde in zwei Phasen gebaut, im 13. und im 15. Jahrhundert und ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Via Toledo, die Straße der Spaziergänger in Neapel wurde für Don Pedro de Toledo erbaut. Von hier aus hat man die Möglichkeit zur Galleria Umberto I zu gelangen, einer Shoppingmeile der besonderen Art - Sie ist voller überwältigender Kunst und Architektur. Von einer Seite aus kann man das wundervolle Teatro San Carlo bewundern, das Theater Europas. Während Sie auf dem Platz del Plebiscito, dem "Wohnzimmer" der Stadt, ausruhen, können Sie in aller Ruhe den wunderschönen Königspalast und die Kirche von Sankt Fransceco di Paola betrachten. Nach einem bisschen Shopping oder einem Schaufensterbummel auf der Via Chiaia, fahren wir die Cavallerizza Straße hinunter zu den überragenden königlichen Gärten. Diese wurden von Vanvitelli erbaut und sich reich an Pflanzen und Statuen. Nun ist es Zeit auszuruhen an den Ufern der Via Caracciolo, von wo aus man den besten Blick auf das älteste Schloss der Stadt werfen kann: dem Castel dell'Ovo. Der Name leitet sich aus dem ovalen Stein ab, auf dem es gebaut wurde. Der Brunnen dell'Immacolatella, unser nächster Halt, ist ein Meisterwerk des legendären italienischen Künstlers und Architekten Bernini. Zum Schluss können Sie die Aussicht auf das einzigartige Sankt Lucia, einem ehemaligen Fischerdorf werfen, welches heute eine reiche Wohngegend Neapels ist.

Neapel: Halbtägiger Rundgang mit unterirdischen Ruinen

8. Neapel: Halbtägiger Rundgang mit unterirdischen Ruinen

Treffen Sie Ihren Reiseleiter vor dem Neptunbrunnen auf dem Municipio-Platz. Gehen Sie entlang, während Ihr Reiseführer die Gründe für die Mischung aus griechischen, römischen, mittelalterlichen und barocken Architekturstilen erklärt. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt religiöser Glaubenssysteme, die in Neapel nebeneinander existiert haben und an Orten wie dem San Gregorio Armeno Markt vertreten sind, der sowohl heidnische als auch christliche Symbole aufweist. Erkunden Sie mehrere Kunsthandwerksläden auf dem Markt San Gregorio Armeno. Hören Sie mehr über die neapolitanische Kultur und das Essen, während Sie die Stimmung in den farbenfrohen und lebhaften Straßen auf sich wirken lassen. Fahren Sie weiter in das monumentale Viertel von Neapel, um den Blick auf die mittelalterliche Burg von Angi zu genießen und das neoklassizistische Theater von San Carlo zu sehen. Fahren Sie am Einkaufszentrum „Galleria Umberto I“ vorbei und schlendern Sie die antike Via Toledo entlang bis zur grandiosen Piazza Plebiscito. Nehmen Sie sich Zeit zum Shoppen oder Essen gehen. Besuchen Sie die archäologischen Ausgrabungen von „La Neapolis Sotterrata“, die sich unter der Kirche San Lorenzo Maggiore befinden. Erkunden Sie die Überreste eines antiken römischen Marktes.

Neapel: Pizzabacken in der Gruppe

9. Neapel: Pizzabacken in der Gruppe

Lernen Sie bei diesem Gruppenkochkurs in Neapel, wie Sie authentische neapolitanische Pizza von professionellen Köchen zubereiten. Erhalten Sie 2-stündige fachkundige Anweisungen in die italienische Tradition der Pizzaherstellung. Erfahren Sie Tipps, wie Sie Ihre eigene Pizza zubereiten können, von der Teigherstellung bis hin zum richtigen Dressing Ihrer Pizza mit Tomatensauce und Mozzarella. Probieren und genießen Sie alle Früchte Ihrer Bemühungen, serviert mit einigen Vorspeisen und einem Glas Wein. Entdecken Sie die Geheimnisse der italienischen Pizzazubereitung, die Sie ein Leben lang halten werden.

Neapel: Rollstuhlfreundliche Stadtrundfahrt

10. Neapel: Rollstuhlfreundliche Stadtrundfahrt

Begeben Sie sich auf eine rollstuhlgerechte Tour durch das Stadtzentrum von Neapel und die Küste, die Sie mit einem rollstuhlgerechten Van von Punkt zu Punkt verbindet. Für Personen mit Mobilitätseinschränkungen ist diese Tour die beste Möglichkeit, sich in kurzer Zeit umfassend über Neapel zu informieren. Ihr barrierefreier Sightseeing-Ausflug dauert etwa drei Stunden und erkundet zwei verschiedene Bereiche der Stadt. Erkunden Sie in der ersten Hälfte der Tour das monumentale Neapel und besichtigen Sie historisch und kulturell bedeutende Sehenswürdigkeiten wie die Piazza Plebiscito (Neapels zentraler Platz), die Galerie Umberto I (eine vollständig restaurierte Einkaufspassage aus dem späten 19. UNESCO-Weltkulturerbe), der Königspalast (Heimat der Könige des Stadtstaates Neapel vor der Vereinigung Italiens), das Theater San Carlo (das älteste, ständig aktive Opernhaus der Welt) und Castel Nuovo (ein zentrales und bedeutende mittelalterliche Burg, die erstmals 1279 erbaut wurde). Nach Ihrer geführten Tour zu diesen wichtigen Sehenswürdigkeiten werden Sie mit einer Panoramafahrt entlang der Küste von Neapel verwöhnt. Über die malerische Via Caracciolo durch das Küstenviertel Mergellina gelangen Sie zum Hügel Posillipo, einst ein beliebter Ort für antike römische Villen. Genießen Sie die Aussicht auf das glitzernde Mittelmeer, um einen schönen Tag in Neapel ausklingen zu lassen.

Sightseeing in Galleria Umberto I

Möchten Sie alle Aktivitäten in Galleria Umberto I entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Galleria Umberto I: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 89 Bewertungen

Meine Familie und ich (ich, meine Frau, ein Kind von 8 und ein 6-Jähriger) haben diese Tour mit Raffaelle gemacht, die uns auf tadellose Weise geführt hat! .. Dank ihm wurden wir auf einer Reise begleitet, einbezogen und unterhalten „angepasst“ an unsere Bedürfnisse. Die Erfahrung war so schön und intensiv, dass sie uns Erwachsenen, aber auch Kindern eine unauslöschliche und tiefe Erinnerung an die bezaubernde Stadt Neapel hinterlassen hat !! .. Raffaelle sehr zu empfehlen, für die großartige Vorbereitung (nicht selbst berichtet) für die Verfügbarkeit und " die Fähigkeiten des Geschichtenerzählens ", sondern auch dafür, so viel Liebe und Leidenschaft für" sein Land "weitergeben zu können! ".. Eine Tour, die man unbedingt machen muss !!!

Wir waren noch nie in Neapel, deshalb haben wir die Tour gemacht. Ylenia, unsere Führerin, war unglaublich. So gut informiert über die Geschichte von Neapel. Sie führte uns nicht nur durch historische Gebäude, sondern auch durch lokale Viertel und stellte uns köstliches neapolitanisches Essen vor. Ich kann sie nicht genug empfehlen.

Geschichtlich sehr interessanter und empfehlenswerter Stadtrundgang durch das lebhafte Zentrum von Napoli. Perfekt, um einen ersten Überblick über die Stadt zu erhalten - grazie mille, Nino!

Raffaele hat uns sehr ausführlich und Fachkunde in die Geschichte und Kultur von Neapel eingeführt. Wir können ihn sehr weiterempfehlen. Danke und auf bald wieder

It was our first trip to Naples and we really enjoyed the guided tour with Vitalija. She had a lot of local information to transfer to us.