Fürstenzug

Fürstenzug: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Dresden: Geführter Stadtrundgang und Semperoper

1. Dresden: Geführter Stadtrundgang und Semperoper

Entdecke die historische Stadt Dresden bei einem geführten Rundgang und besuche die berühmte Frauenkirche. Freu dich auf eine Führung durch die eleganten Gärten des Dresdner Zwingers und sieh bei einer Besichtigung des Residenzschloss Dresden, wo einst Könige lebten. Entdecke die Geschichte der Musik bei einer Führung durch die Semperoper.  Beginne deine Tour am Residenzschloss Dresden und geh zu Dresdens berühmtester Sehenswürdigkeit: der Frauenkirche. Bewundere die aufwändig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern wirf auch einen Blick in das prächtige Interieur. Weiter geht es zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte und zum Stallhof des Residenzschlosses Dresden. Erhalte einen Einblick in diese imposanten Gebäude und sieh außerdem das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einem Rundgang durch Dresden der Zwinger nicht fehlen. Erfahre mehr und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale endet. Erkunde anschließend bei einer Führung die berühmte Semperoper, der Hof- und Staatsoper Sachsens. Bei einem Rundgang durch die prächtigen Räume erfährst du mehr über die Geschichte, die sich hinter jeder Ecke verbirgt.

Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

2. Dresden: Tagesticket für den Hop-On/Hop-Off-Bus

Erkunden Sie Dresden, die Hauptstadt von Sachsen, an Bord eines Doppeldecker-Busses und steigen Sie beliebig oft ein und aus an den 22 Haltestellen und Sehenswürdigkeiten. Profitieren Sie von verschiedenen Aktivitäten und Vorteilen, die in Ihrem Ticket enthalten sind. Erleben Sie eine Flussrundfahrt am Abend, einen Nachtwächter-Rundgang und eine Tour speziell für Kinder. Erhalten Sie Zutritt zu einigen Sehenswürdigkeiten. Beginnen Sie Ihre Rundfahrt an der Haupthaltestelle Postplatz/Zwinger oder an jeder anderen beliebigen Haltestelle. Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Bus bleiben und eine 90-minütige Stadtrundfahrt erleben entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Dresden. Alternativ steigen Sie an jeder beliebigen Haltestelle aus und besichtigen die jeweilige Attraktion. Besuchen Sie einen der schönsten Milchläden der Welt, Pfunds Molkerei. Begeben Sie sich auf eine Führung durch den Zwinger, ein barocker Gebäudekomplex mit Gärten. Entdecken Sie eines der wichtigsten Gebäude seiner Zeit. Bewundern Sie ein weiteres Highlight der Stadt, den Fürstenzug. Bestaunen Sie das mächtige Bild eines Reiterzugs auf 23.000 Keramikfliesen, das als größtes Porzellanbild der Welt gilt. Erfahren Sie interessante Dinge über die berühmte Dresdner Frauenkirche auf einem Outdoor-Rundgang. Genießen Sie die beeindruckende Aussicht auf das historische Dresden und die Elbe vom offenen Dach des Busses. Schießen Sie traumhafte Fotos als Erinnerung an Ihre Tour.

Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

3. Dresden: Umfassender Rundgang mit Besuch der Frauenkirche

Genieße eine informative Tour zu den wichtigsten Highlights von Dresden, die die sächsische Geschichte zum Leben erweckt. Höre Geschichten aus der Blütezeit und über aktuelle Ereignisse, die dir dein professioneller Guide spannend und humorvoll erzählt. Triff deinen Guide in der Innenstadt und lass dich mit Kopfhörern ausstatten, um ihn deutlich zu hören, bevor ihr gemeinsam zu eurem Rundgang aufbrecht. Entdecke die berühmten Gebäude von Dresden bei einem Rundgang durch die historische Altstadt. Sieh den Stallhof und Fürstenzug, den historischen Neumarkt, den Schlossplatz und die Katholische Hofkirche. Besuche die Frauenkirche und erfahre mehr über den Altar, die beeindruckenden Wandmalereien und die historische Krypta. Bewunder die barocke Pracht des ungewöhnlichen Kirchenschiffs und der beeindruckenden Unterkirche. Mach dich dann auf zum Theaterplatz mit dem Residenzschloss und der Semperoper. Genieße einen Spaziergang über die Brühlsche Terrasse mit Blick auf die schöne Elblandschaft. Besuche den Zwinger und entdecke den Dresdner Barock. Siehe die beeindruckenden Sandsteinskulpturen aus nächster Nähe, die viele historische Geschichten enthüllen. Erfahre mehr über die ehemalige Funktion der Statuen, die Festkultur am Hof von August dem Starken und die heutige Nutzung als Museum.

Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

4. Dresden: Hop-On/Hop-Off-Tour zu 22 Sehenswürdigkeiten

Erlebe Dresden – die Landeshauptstadt des schönen Bundeslandes Sachsen, die auch liebevoll „Elbflorenz“ genannt wird. Dies kam ursprünglich durch seine reichen Kunstsammlungen und die Lage zur Elbe, schließlich aber auch durch die barocke und mediterrane Architektur, die die Stadt zu einem wahren Juwel macht. Erkunde das historische Dresden mit einem exklusiven Doppeldeckerbus und hüpf an 22 Stationen beliebig aus dem Fahrzeug, um die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Deine Reise beginnt am Theaterplatz in der Nähe der Augustusbrücke. Entscheide selbst, ob du an einer 90-minütigen Stadtrundfahrt teilnehmen möchtest, die dich ohne Pause und Halt entlang der bedeutendsten Monumente führt. Alternativ kannst du eine sogenannte Hop-On/Hop-Off-Tour wählen. Besonderheit dieser Option ist, dass du an allen Sehenswürdigkeiten einfach beliebig aus dem Bus springen und sich das jeweilige Juwel genauer betrachten kannst. Dein Ticket enthält mehrere Aktivitäten sowie die Eintrittsgebühren zu verschiedenen Monumenten. Lausche interessanten Erläuterungen zur berühmten Dresdener Frauenkirche, die du während einer Außenbesichtigung kennenlernst. Besuche die schönen Milchläden der Pfunds Molkerei. Erfreu dich weiterhin an einer Führung durch den Dresdner Zwinger – einem barocken Gebäudekomplex mit Gartenanlagen und eines der bedeutendsten Bauwerke seiner Zeit. Einen weiteren Höhepunkt deines Ausfluges bildet der Besuch des Fürstenzuges – ein monumentales Bild eines Reiterzuges, aufgetragen auf gut 23.000 Porzellanfliesen. Der Koloss gilt somit als größtes Porzellanbild der Welt. An sonnigen Tagen kannst du dich auf ein offenes Verdeck und frische Luft freuen. Genieße beeindruckende Blicke auf das historische Dresden und die Elbe. Diese Position bietet dir gleichzeitig fantastische Gelegenheiten für traumhafte Erinnerungsfotos.

Dresden: Historischer Rundgang durch das "Elbflorenz"

5. Dresden: Historischer Rundgang durch das "Elbflorenz"

Erkunde das historische Dresden, das sogenannte Elbflorenz. Beginne deine Tour am Dresdner Schloss und geh zu Dresdens berühmtem Wahrzeichen: der Frauenkirche. Bewundere die aufwändig und vollständig restaurierte Kirche nicht nur von außen, sondern wirf auch einen Blick in das prächtige Interieur. Weiter geht es zum Fürstenzug, einem wichtigen Teil sächsischer Geschichte, und zum Stallhof vom Dresdner Schloss. Erhalte bei einer kleinen Führung einen Eindruck von dem imposanten Gebäude und wirf zudem noch einen Blick auf das Taschenbergpalais. Selbstverständlich darf bei einer Tour durch Dresden der Zwinger, das Meisterwerk des Spätbarocks, nicht fehlen. Erfahre unterwegs außerdem Wissenswertes und Amüsantes über August den Starken, bevor die Tour schließlich am Theaterplatz mit der Kathedrale und der Semperoper endet. Bitte beachte, dass diese Tour auf Deutsch durchgeführt wird.

Dresden: Adventstour mit Stollen-Verkostung und Glühwein

6. Dresden: Adventstour mit Stollen-Verkostung und Glühwein

Lassen Sie sich bei dieser Tour vom bunten Leben und Treiben auf den Dresdner Weihnachtsmärkten verzaubern! Sehen Sie die schönsten Plätze der Altstadt und lernen Sie – umgeben von köstlichem Duft und warmem Lichterglanz – die Heimat des Dresdner Stollens, des Pflaumentoffels und der erzgebirgischen Schnitzkunst kennen. Ihre Route führt Sie zum Neumarkt mit der berühmten Frauenkirche, zum Stallhof mit dem Mittelalter-Weihnachtsmarkt und zum Fürstenzug. Weiter geht es zum Residenzschloss, zur Semperoper und zum Zwinger sowie zum Striezelmarkt.  Besuchen Sie die drei schönsten Weihnachtsmärkte mit ihren herrlichen Buden und den süßen Verlockungen und schlendern Sie über die weltbekannten Plätze der Dresdner Altstadt. Ihr Guide nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der Sächsischen Weihnachtsbräuche. Sehen Sie die weltweit größte erzgebirgische Stufenpyramide und den begehbaren Schwibbogen und besuchen Sie die Dresdner Stollenbäckerei. 

Dresden: Segway-Tour entlang der Elbe und in der Altstadt

7. Dresden: Segway-Tour entlang der Elbe und in der Altstadt

Entdecke das wunderschöne Dresdner Elbtal aus einer ganz anderen Perspektive und erkunde die Stadt bei einer Segway-Tour. Lass dich kurz in das zweirädrige Trendfahrzeug einweisen und sieh anschließend die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dresdens. Beginne die Tour am Königsufer und fahre bis zur Höhe der geschichtsträchtigen Frauenkirche. Wirf einen Blick auf das märchenhafte Residenzschloss und den berühmten Zwinger, schwebe anschließend weiter und sieh die Semperoper und die beeindruckende Hofkirche. Genieße den etwas erhöhten Blick von deinem Segway und entdecke auf bequeme und zügige Art die schönsten Seiten Dresdens.

Dresden: Geführter Stadtrundgang und Eintrittskarte für das Stadtmuseum

8. Dresden: Geführter Stadtrundgang und Eintrittskarte für das Stadtmuseum

Reise zurück in die Vergangenheit, während dein Guide dir Geschichten vom Mittelalter bis zur Gegenwart erzählt. Höre Geschichten über die Revolution von 1989. Gehe in nur 100 Minuten an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten vorbei. Besuche das Dresdner Stadtmuseum und sieh dir 1.000 Exponate an, die 800 Jahre Geschichte darstellen. Besuche die Städtische Galerie. Begrüße deinen Guide am Treffpunkt. Spaziere durch die historische Altstadt am Neumarkt, die während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurde. Bestaune die hohen Kirchtürme der Frauenkirche, einer Kirche im gotischen Stil. Weiter geht es zur Semperoper, in der Werke von Strauss und Wagner uraufgeführt wurden. Folge deinem Guide zum barocken Zwinger, der als eines der wichtigsten Barockgebäude Deutschlands gilt. Erlebe die Schönheit der Wasserfontänen, die grüne Rasenflächen umgeben. Die perfekte Ergänzung zu deinem Stadtrundgang ist ein Besuch im Dresdner Stadtmuseum und der Eintritt in die Städtische Galerie. Erlebe die mehr als 800 Jahre alte Geschichte der Stadt anhand von hochinteressanten Exponaten, seltenen Filmaufnahmen, alten Dokumenten, Gemälden und Kunstschätzen. Von der ersten Besiedlung des Elbtals, der Gründung der Stadt, dem goldenen Zeitalter des Barocks und dem Untergang der Altstadt erhältst du spannende Einblicke in den Alltag in der DDR und die Ereignisse rund um die Friedliche Revolution von 1989. Neben dem weltberühmten Sophienschatz und Erfindungen aus Dresden sind auch zahlreiche Kuriositäten wie der Halsring für zänkische Frauen oder das Narrenhaus für Betrunkene zu sehen. Die Vergangenheit und Gegenwart Dresdens wird ihnen auf unterhaltsame Weise vermittelt und ganz nebenbei gehen sie auch dem Mythos der Stadt auf den Grund. Die Städtische Galerie umfasst herausragende Kunstwerke von 1500 bis zur Gegenwart.

Dresden: Sightseeing-Tour per ConferenceBike

9. Dresden: Sightseeing-Tour per ConferenceBike

Erleben Sie eine Sightseeing-Tour der etwas anderen Art mit einem ConferenceBike und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Dresden. Bestaunen Sie unter anderem den Neumarkt, den Kulturpalast, den Altmarkt, die Kreuzkirche, das Residenzschloss, den Theaterplatz (mit Zwinger und Semperoper), den Schlossplatz, den Fürstenzug oder viele andere Highlights von Dresden. Ihr Guide zeigt Ihnen und Ihrer Gruppe die schönsten Orte von Dresden. Diese Tour der besonderen Art richtet sich an Kulturinteressierte, die Dresden aktiv erkunden möchten. Mit dem ConferenceBike kann (fast) jeden fahren: ältere Menschen, Kinder, Menschen mit Gleichgewichtsstörungen oder Menschen mit Behinderungen.

Dresden: Selbstgeführte Schnitzeljagd per Smartphone

10. Dresden: Selbstgeführte Schnitzeljagd per Smartphone

Entdecke das Stadtzentrum von Dresden bei dieser interaktiven Schnitzeljagd auf deinem Smartphone. Erkunde die Stadt zu Fuß und nutze dein Handy als Guide, oder erlebe Dresden virtuell von überall auf der Welt.  Nachdem du deine Tour auf dein Smartphone heruntergeladen hast (Anweisungen zum Download findest du auf deinem Bestätigungsvoucher), kannst du deine Tour an der Augustusbrücke beginnen. Mit deinem Smartphone als Guide erwarten dich tolle Orte abseits der ausgetretenen Pfade, spannende Geschichten über die Stadt und auch ein paar Überraschungen.  Auch deine Kinder dürfen sich auf jede Menge Spaß freuen, denn ihr könnt unterwegs versteckte Gegenstände suchen und Punkte sammeln. Für eine Extraportion Spaß könnt ihr ein Zeitlimit festlegen und in Gruppen gegeneinander antreten. Genieße ein lustiges und unterhaltsames Abenteuer, egal ob du alleine, mit der Familie oder mit Freunden unterwegs bist.  Du kannst die Tour unterwegs nach Belieben unterbrechen und sie fortsetzen, sobald du bereit bist. Wenn du die Tour nicht beenden kannst oder nicht in der Lage bist, Dresden persönlich zu besuchen, kannst du die Tour auch virtuell von zu Hause oder deinem Hotel aus erleben. 

  • Führungen
  • Sonstige Erlebnisse
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Private Touren
  • Abenteuer
19 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Sightseeing in Fürstenzug

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fürstenzug entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fürstenzug: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.151 Bewertungen

Dagmar ist einfach Spitze, die Tour war kurzweilig und sehr interessant. Dabei wurden neben historischen Fakten auch nette Anekdoten und Heimatliebe präsentiert. Eine tolle Gastgeberin, danke.

Sehr aufschlussreiche Führung. Auch wenn die fast drei Stunden dauert, war sie zu keiner Zeit langweilig.

Tickets wurden genauestens kontrolliert vor Beginn der Fahrt

Sehr schöne Tour, beeindruckende Stadt und ein super Guide!

Sehr freundliche, humorvolle und sachliche Führungen