Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch

Abholung

Abholung von Hotels in Funchal, Canico und vom Hafen. Damit eine Teilnahme für Kreuzfahrtpassagiere möglich ist, müssen die Schiffe bis 08:00 Uhr angelegt haben und später als 17:00 Uhr ablegen.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Sehen Sie die schöne Korbflechtkunst in Camacha
  • Besuchen Sie Pico do Arieiro, den dritthöchsten Gipfel der Insel
  • Machen Sie eine Levada-Wanderung durch den Laurisilva-Wald in Ribeiro Frio
  • Genießen Sie ein ausgezeichnetes Essen im berühmten Grutas do Faial
  • Spektakulärer Aussichtspunkt vom Miradouro do Pico do facho
  • Santanas traditionelle Bauernhäuser
Überblick
Auf dieser beliebten Tour durch den Osten Madeiras erwarten Sie spektakuläre Aussichten über Berge und Wälder. In der Sprache Ihrer Wahl findet die Tour mit einem klimatisierten Minibus in kleinen Gruppen von max. 8 Personen statt, Mittagessen inklusive.
Was Sie erwartet
Diese Tour führt Sie durch den Osten der Insel Madeira. Morgens zwischen 8:00 und 9:00 Uhr geht es los. Sie werden von Ihrem Hotel abgeholt und fahren als erstes zu einem Aussichtspunkt über Funchal. Dann geht die Fahrt weiter nach Camacha, das berühmt für seine Korbflechtkunst ist. Hier haben Sie Gelegenheit, sich ein wenig umzusehen, bevor Sie sich auf den Weg nach Poiso machen, wo der Laurisilva-Wald beginnt. Unterwegs können Sie vom Bus aus die wunderschöne Landschaft bewundern.

Seien Sie nun gespannt auf die fantastische Aussicht vom Pico do Arieiro. Der Pico do Arieiro ist mit 1818 Metern der dritthöchste Gipfel der Insel. Die Tour führt Sie als nächstes zum Ribeiro Frio, den einige für den schönsten Fleck Madeiras halten. Hier halten Sie, um die Forellenfarm zu besichtigen und eine Levada-Wanderung zu den Balcões zu machen.

Ihr Weg führt Sie weiter nach Santana, berühmt für seine traditionellen Bauernhäuser. Anschließend fahren Sie entlang der Nordküste bis nach Faial. Hier erwartet Sie ein Mittagessen im inselweit bekannten Restaurant Grutas do Faial. Zum Essen wird ein ausgezeichneter lokaler Tafelwein serviert.

Es folgt nun eine Fahrt zum östlichsten Teil der Insel, zum berühmten Aussichtspunkt am Pico do Facho. Hier können Sie den unglaublichen Blick auf Ponta de São Lourenco und Machico. An klaren Tagen können Sie die Ilhas Desertas sowie Porto Santo sehen, eine kleine Insel vor Madeira. Ihr letzter Halt ist ein berühmter Aussichtspunkt über Machico.

Um 17:00 Uhr endet die Tour wieder in Funchal.
Inbegriffen
  • 3-Gänge-Menü mit Getränken (nur bei der öffentlichen Tour)
  • 1 Flasche Wein aus der Region und Wasser
Nicht inbegriffen
  • Eintritte zu öffentlichen Badebereichen
Treffpunkt

Abholung von Hotels in Funchal, Canico und vom Hafen. Damit eine Teilnahme für Kreuzfahrtpassagiere möglich ist, müssen die Schiffe bis 08:00 Uhr angelegt haben und später als 17:00 Uhr ablegen. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Obwohl Funchal während der Winterzeit recht warm sein kann, sollten Sie für Ausflüge in die höheren Regionen etwas Warmes zum Anziehen mitnehmen
• Die Tour dauert etwa 8 Stunden
• Ein Abholservice ist für Hotels in Funchal und Canico möglich
• Die Tour beginnt zwischen 08:00 und 09:00 Uhr. Sie sind in der Regel vor 17:00 Uhr zurück
• Der Ausflug kann mit einem englisch-, deutsch-, französisch- oder spanischsprachigen Tourguide stattfinden
• Die Route der Tour kann sich aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse wie Verkehrs- oder Witterungsbedingungen kurzfristig ändern

Ab 45 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (77 Bewertungen)

Angeboten von

Madeira Seekers

Produkt-ID: 15977