Der Osten Madeiras & Santana ab Calheta

Ab 45 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
8 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Deutsch

Abholung

Abholung von Hotels in Calheta, Prazeres und Ponta do Sol. Für Hotels in Jardim do Mar oder Paul do Mar werden 10 EUR Zusatzgebühr pro Buchung berechnet. Zu zahlen sind diese an den lokalen Anbieter vor Ort.

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Ausflug in den Osten Madeiras und besuchen Sie den Korbflechterort Camacha
  • Genießen Sie eine Kurzwanderung durch den Lorbeerwald zum Aussichtspunkt Balcões und erleben Sie dort einen fantastischen Ausblick
  • Sehen Sie im nördlichen Santana die typischen, strohgedeckten Dachhäuschen, von denen es nur noch rund 100 Stück gibt
Überblick
Entdecken Sie die Besonderheiten Madeiras und besuchen Sie eine traditionelle Korb-Manufaktur. Genießen Sie vom zweithöchsten Berg der Insel die fantastische Aussicht, schlendern Sie durch einen Lorbeerwald und bewundern Sie die wunderschöne Landschaft.
Was Sie erwartet
Besuchen Sie die portugiesische Blumeninsel Madeira und erkunden Sie bei dieser interessanten Tagestour den schönen Osten der Insel. Nach der Abholung an Ihrem Hotel fahren Sie an der Südküste entlang bis ins Landesinnere. Besuchen Sie dort den Korbflechterort Camacha und besichtigen Sie die Korbwaren-Manufaktur. Sehen Sie den Korbflechtern bei der Arbeit zu und bewundern Sie neben den Korbwaren auch kunstvoll verzierte Sitzgruppen.

Weiter geht es über den Poiso-Pass auf den Pico Arieiro. Mit 1.810 Metern ist er der zweithöchste Gipfel Madeiras. Von hier aus haben Sie einen fantastischen Blick über die ganze Insel und bei gutem Wetter sogar bis zur Nachbarinsel Porto Santo. Im Naturschutzgebiet von Ribeiro Frio haben Sie Gelegenheit zu einer kurzen Wanderung durch den Lorbeerwald. Nach etwa 30 Minuten erreichen Sie den Aussichtspunkt Balcões, wo Sie den atemberaubenden Blick auf das Zentralmassiv der Insel genießen können.

In der Ortschaft Santana an der Nordküste können Sie die kleinen, strohgedeckten Dachhäuschen (Casas do Colmo) bewundern, von denen es noch ca. 100 gut erhaltene oder restaurierte in und um Santana gibt. Stärken Sie sich anschließend bei einem landestypischen 3-Gänge-Menü.

Fahren Sie danach durch die hügelige, grüne Landschaft, in der überwiegend Wein und Gemüse angebaut wird, bis zu den Küstenorten Faial und Porta da Cruz. Über den Portela-Pass mit seinem grandiosen Blick auf den Adlerfelsen "Penha D'Aguia erreichen Sie Machico, die älteste Stadt der Insel. Hier gingen 1419 die Entdecker der Insel, João Gonçalves Zarco und Tristão Vaz Teixeira an Land. Besichtigen Sie die älteste Kirche der Insel, die Capela dos Milagres (Wunderkapelle) und spazieren Sie entlang des Sandstrandes und durch die kleinen typischen Gassen der Ortschaft.

Auf der Rückfahrt können Sie die Säulenkonstruktion des Flughafens bestaunen, unter dem die Straße hindurchführt. Die 3-Meter-dicken Betonpfeiler sind insgesamt 120 Meter hoch, wobei nur 59 Meter davon oberirdisch sind, alles andere ist im Meeresgrund verankert. Unter dem Flughafen befindet sich heute ein großer Sport-Komplex mit Tennis-, Squash-, Fußball- und Beach-Volleyballplätzen, einem Klettergarten, etc. Gegen 17:00 Uhr kehren Sie dann wieder zu Ihrem Hotel zurück.
Inbegriffen
  • Deutschsprachiger Reiseleiter
  • Landestypisches Mittagessen inklusive Getränke
  • Leichte Wanderung
Was Sie wissen müssen
• Für die Kurzwanderung sind feste Schuhe bzw. Wanderschuhe, Sonnenhut und eine Jacke empfehlenswert

Ab 45 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (3 Bewertungen)

Angeboten von

RMK TOURS

Produkt-ID: 58164