Costa Calma: Quad- oder Buggy-Safari

Costa Calma: Quad- oder Buggy-Safari

Ab $107,20 pro Person

Erleben Sie die Strände und die wundervolle Natur von Costa Calma und genießen Sie den Adrenalinkick, während Sie die einzigartige Umgebung erkunden.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3 Stunden
Startzeit 09:30
Sofortige Bestätigung
Guide
Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
Rollstuhlgerecht
Kleingruppe möglich

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Fahren Sie mit einem Quad oder Buggy abseits der Straße
  • Entdecken Sie unbekannte Regionen
  • Machen Sie Fotos im Nationalpark
Beschreibung
Fahren Sie entweder mit einem Quad oder einem Buggy und erkunden Sie 3 Stunden lang die Insel. Fahren Sie durch die Wüstenlandschaft, durchqueren Sie trockene Flussbetten und entdecken Sie verborgene Teile der Insel.  Machen Sie einen unvergesslichen Stopp am Strand Playa de Ugán, der für den schwarzen Sand und für riesige Wellen berühmt ist. Besuchen Sie eine kleine Bar und genießen Sie einen Drink oder Kaffee. Folgen Sie den unbefestigten Wegen nach La Pared, einem bekannten Surferparadies an der Westküste. Genießen Sie den atemberaubenden Blick auf den Parque natural de Jandía. Kehren Sie nach Costa Calma zurück und machen Sie bezaubernde Fotos an der Playa Sotavento.  
Inbegriffen
  • Abholung und Rücktransfer von und zu Ihrer Unterkunft in Costa Calma
  • Guide für je 6 Fahrzeuge
  • Helm
  • Versicherung für den Fahrer und Beifahrer, Haftpflicht-, Unfall- und Rettungsversicherung
  • Alle Steuern, Gebühren und Bearbeitungskosten
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  •  Fahrer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen Führerschein besitzen
  •  Diese Tour wird nicht für Schwangere empfohlen
  •  Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden
  •  Diese Tour ist für Rollstuhlfahrer geeignet
  • Bitte beachten Sie, dass bei dieser Tour eine moderate Strecke zu Fuß zurückgelegt wird
  •  Die Tour unterliegt günstigen Wetterbedingungen. Falls sie aufgrund schlechter Wetterbedingungen abgesagt wird, kann die Tour auf einen anderen Termin verschoben werden. Alternativ erhalten Sie den gesamten Preis erstattet
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,8 / 5

basierend auf 21 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4.6/5
  • Transport
    4.9/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,6/5
Sortieren nach

Ich habe die Tour bereits zum dritten Mal gemacht (sowohl mit Quad wie auch mit einem Buggy) und bin immer wieder schwer begeistert. Die Tour führt auch abseits befestigter Strassen, was einen zusätzlichen "kick" bedeutet (und eigentlich viel mehr Spaß macht) und einem die "richtige" Insel Fuerteventura näher bringt. Die Tour ist sehr gut organisiert und es wird auf die unterschiedlichen "Erfahrungen" der Teilnehmer Rücksicht genommen. Ich kann die Tour jedem, der ein wenig "Benzin im Blut" hat und nicht Gretas bester Klimafreund ist, sehr empfehlen.

Weiterlesen

22. Februar 2020

Super Ausflug

Die Tour findet an der Costa Calma statt. Von dort aus geht es an die Westküste und noch ein Stück in den Süden. Tour ist gut gewählt. Man sieht einige richtig schöne Flecken der Insel. Hauptsächlich fährt man auf den sog. Schotterwegen aber auch hin und wieder auf der Straße und im Gelände. Buggys sind nicht mehr die neuesten Modelle, tun aber was sie sollen. Der Guide ist ein lässiger Typ und leitet die Gruppe gut durch die Gegend.

Weiterlesen

15. August 2019

tolle Kombination aus Erkundung der Insel und Action! Macht Spaß!

Gute drei Stunden mit 4-5 Stops an schönen Aussichtspunkten der Insel und die Möglichkeit, eine Kleinigkeit zu snacken oder die Blase zu erleichtern. Sehr nettes Personal bzw. Gruppenführung. Die Organisation hat auch gut geklappt, obwohl wir recht kurzfristig gebucht hatten, was sehr Klasse war. Wir mussten allerdings 10€ p.P. extra für den Transfer bezahlen, obwohl es eigentlich inklusive war. Das war nicht so pralle. Für Quad-Fahrer bietet es sich an, eine Art Unterzieh-Sturmhaube zu organisieren und unter den Helm zu ziehen, da ich es etwas unhygienisch fand, einen Helm aufzusetzen, den schon wahrscheinlich einige 100 Leute aufhatten. Es empfiehlt sich auf jeden Fall auch, einen Gesichtsschutz/Staubschutz oder eine große Brille einzupacken. Ein Tuch, oder eine Haube kann man aber auch dort für 4-5€ kaufen, was in Ordnung ist. Die Fahrzeuge sind nicht mehr die modernsten und der Zahn der Zeit hat sich schon echt bemerkbar gemacht, aber sie erfüllten gut ihren Zweck. Es war spaßig!

Weiterlesen

7. April 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 192552