Fuengirola
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Fuengirola

Fuengirola: Alle Aktivitäten & Touren

Die besten Aktivitäten in Fuengirola

Das quirlige Fuengirola, eine Kleinstadt im Süden Spaniens, ist für sein mediterranes Klima und die schönen Strände bekannt. Doch auch darüber hinaus gibt es viel zu entdecken: Phönizier, Römer und Araber siedelten hier und machten die Stadt zu einer einzigartigen historischen Stätte.

Foto: JohnBWilson@flickr (CC BY-SA 2.0)

Bioparc Fuengirola

Dass der Bioparc Fuengirola ein ganz besonderer Zoo ist, wird Sie freuen, wenn Sie Naturliebhaber sind. Die Tiere werden nicht in separaten Gehegen gehalten, sondern verschiedene Arten leben zusammen. Dies macht den Park, der täglich ab 10:00 Uhr geöffnet ist, zu einem einzigartigen Erlebnis.

Foto: Adam Klein@flickr (CC BY-SA 2.0)

Playa Carvajal

Der Strand von Carvajal, den Sie mit dem Zug und über die A7 erreichen, eignet sich bestens für Familien. An der Promenade finden Sie viele Restaurants und Bars, die auf die Bedürfnisse aller Altersgruppen zugeschnitten sind.

Castillo de Sohail

Obwohl das Schloss Sohail unzählige Male zerstört und wieder aufgebaut wurde, bleibt es ein Symbol der Stadt. Heute beherbergt es ein Museum, im Sommer finden hier Festivals und Konzerte statt.

Plaza Constitución

Entlang der schicken Plaza Constitutión können Sie die Leute beobachten oder einkaufen. Hier herrscht eine angeregte Atmosphäre: In den Seitenstraßen der Plaza finden Sie Bars und kleine Cafés, in der Nachbarschaft gibt es zudem viele gute Restaurants.

Finca del Secretario

Die Finca del Secretario und ihr Grundstück bildeten ehemals eine römische Enklave, die von Archäologen in den 1970er Jahren entdeckt wurde. Hier kann man Teile einer Salzfabrik, einer Therme sowie römische Keramik bewundern.

La Plaza de los Chinorros

Wenn Sie gerne durch die Stadt bummeln und Auslagen in Schaufenstern betrachten, sind Sie hier richtig. Diese Plaza ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Bei Tapas können Sie die Atmosphäre so richtig genießen.

Fahren Sie nach Gibraltar

Ab Fuengirola können Sie Gibraltar bei einem Tagesausflug entdecken. Auf Ihrem Weg erkunden Sie die Höhle des St. Michael, die ummauerte Innenstadt und den berühmten Fels von Gibraltar. Genießen Sie einen einzigartigen Blick auf die Iberische Halbinsel und gehen Sie auf Tuchfühlung mit Makaken, einer Affenart, die in der Region zuhause ist.

Tipps für Ihre Reise nach Fuengirola

Wann sollten Sie hierher kommen?

Fuengirola ist im Sommer am schönsten. Im Juni scheint die Sonne teilweise über zehn Stunden am Tag! Bei einer Wassertemperatur von 20 Grad lässt es sich gut schwimmen. Im August wird es mittags oft unangenehm heiß.

Unterkunft

Wenn Sie es nicht weit zum nächsten Restaurant oder zu einer Bar haben wollen, suchen Sie sich eine Unterkunft an der Plaza de los Chinorros. Wenn Sie lieber direkt am Strand wohnen möchten sind die Hotels an der Playa Carvajal empfehlenswert.

Fortbewegung

In Fuengirola gibt es viele verschiedene Transportmittel. Ab dem Flughafen von Malaga nehmen Sie am besten einen Zug, alternativ können Sie ein Auto mieten oder Taxi fahren. Innerhalb der Stadt verkehren Vorortzüge und Busse.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+02:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Wenn Sie die Hitze lieber vermeiden möchten, kommen Sie im Frühjahr oder Herbst. Das weihnachtlich geschmückte Fuengirola ist ebenfalls sehenswert.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Fuengirola

Sightseeing in Fuengirola

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fuengirola entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fuengirola: Was andere Reisende berichten

Trotz langer Anfahrt von der Costa del Sol ein sehr schöner Ausflug.

Besuch der Kathedrale absolut sehenswert. Zeit zur freien Verfügung war okay; alternativ wurde die Organisation einer Bootstour angeboten, so dass jeder für sich entscheiden kann, was er machen möchte. Ausdrückliches Dankeschön an die mehrsprachige Dolmetscherin, die flexibel auf den Übermittlungsfehler bei der Sprachauswahl reagiert und auch auf deutsch erklärt hat. Der regionale Anbieter war außerdem in der Lage, einen an der Strecke liegenden gewünschten Treffpunkt zu vereinbaren.

Tagestour nach Sevilla ab Costa del Sol Bewertet von einem GetYourGuide-Kunden, 27.10.2016

Verschiedenste Facetten des marokkanischen Lebens kennengelernt. Super

Gut organisiert. Verschiedenste Facetten des marokkanischen Lebens kennengelernt. Das Mittagessen war typisch und gut. Wir waren das erste Mal in Marokko.

Tagesausflug ab Tarifa nach Tangier Bewertet von Remo, 09.08.2015

Ein unvergesslicher Ausflug nach Córdoba - sollte man einmal sehen

Córdoba ist eine sehr sehenswerte Stadt in Andalusien. Sehr beeindruckend ist vor allem die Moschee-Kathedrale. Man wird etwas in die Zeit der arabischen Herrschaft zurückversetzt. Die deutschsprachige Reiseleitung führt durch die Moschee, sowie durch die historische Altstadt von Córdoba. Die Tour war sehr gut organisiert. Alles verlief reibungslos. Einziger Nachteil bei Start in Estepona und Marbella ist die lange Anfahrt nach Córdoba bedingt durch die zahlreichen Abholungen auf der Strecke. Die Rückfahrt dagegen war in meinem Fall sehr schnell, da ich in einen Minibus umsteigen musste. Dieser fuhr auf direktem Weg nach Marbella. Das verkürzte die Fahrtzeit um 1 Stunde. Die Reiseleitung während der Tour war 4-sprachig (Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch). Nach der offiziellen Besichtigung hat man noch ca. 2-3 Stunden zeit um selbst die Straßen von Córdoba zu erkunden. Ich war sehr zufrieden mit allem, sowohl mit dem Ablauf und der Reiseleitung im Bus und auch vor Ort. Danke!

Reibungsloser Ablauf, nette Reiseleitung, toller Ausflug!

An Tag vor dem Ausflug wurde uns die genaue Abholzeit und der Ort per Email bestätigt. Der Bus war sehr pünktlich, die Fahrt mit gut 3Std ab Fuengirola angenehm und der Grenzübergang problemlos. Wartezeit max. 20min. Aufenthaltzeit in Gibraltar waren gut 4,5h. Der Rückweg war ebenfalls problemlos und aufgrund der Route entlang der Küste sehr abwechselungsreich. Alles in allem ein lohnenswerter und schöner Tagesausflug.

Tagesausflug nach Gibraltar ab Fuengirola Bewertet von Matthias, 25.08.2013

Ein kurzer Einblick in die orientalische Welt

Die Tour war gut durchorganisiert, vor Ort könnten wir telefonisch sogar noch eine Abholung von Hotel organisieren. Im Bus waren zum größten Teil amerikanische Gäste. In Tanger hatten wir dann auch einen deutschsprachigen Reiseführer, da aber die Erklärungen im Bus auf Englisch durch die Lautsprecher so laut waren, konnte man die deutschen Erklärungen kaum verstehen. Somit ist es wahrscheinlich sinnvoller gleich eine englische Führung zu buchen. Auf den Ausflug zu einem Kameltripp auf einem Parkplatz könnte man verzichten! Dafür den Spaziergang durch die Medina etwas verlängern. Teppichladen, Stoffladen...etc. sind reine Verkaufsveranstaltungen und lästig....Das Mittagessen war ok. Man bekommt insgesamt einen kurzen Eindruck in die orientalische Welt, wobei Tanger eher die unspektakulärste marokkanische Stadt ist.

Tagesausflug ab Tarifa nach Tangier Bewertet von Susanne, 30.03.2016

Fuengirola
3.7
Basierend auf 99 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden