Friedrichstraße
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Friedrichstraße: Tickets & Besichtigungen

Friedrichstraße: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Berlin

Alle 397 Tickets & Touren

Friedrichstraße: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung
4.3 / 5
basierend auf 9.248 Bewertungen

Eine sehr schöne informative ruhige und andere Art Berlin zu erleben.

Ein besonderes Lob möchte ich an den Mitarbeiter Christopher aussprechen. Er Macht an Bord eine herrvoragend gute Arbeit. Doch auch an den Rest der Besatzung kann ich absolut nichts aussetzen. Wenn ich wieder einmal in Berlin bin werde ich diese Fahrt wiederholen. Somit empfehle ich diese Tour mit gutem Gewissen weiter.

Eigentlich war es sehr gut. Nur das Wetter spielte nicht mit.

Durch den Regen mussten wir fast die ganze Zeit unter Deck verbringen. Leider sieht man von dort die ganzen interessanten Sachen nicht. Somit müssen wir die Fahrt bei gutem Wetter wiederholen, was wir auch für nächstes Jahr schon beschlossen haben. Der Service war freundlich und aufmerksam. MfG Alex

Super Tour, pünktlich, Preis-Leistungsverhältnis gut, alles bestens...

Die Brückenfahrt ist interessant, es gibt viel zu sehen, die Kommentare zu den Sehenswürdigkeiten kamen gut rüber. Preis-Leistungsverhältnis stimmt, Getränke und Essen an Bord nicht überteuert. Wer nach Berlin kommt, dem ist die Tour zu empfehlen.

Bei schönem Wetter draussen auf Deck zu empfehlen

Wir waren anfangs Oktober da. Trotz schönem Wetter wird es kalt durch den Wind. Nur wenige Decken an Bord um sich warm zu halten, so dass wir wegen der Kälte nach unten mussten. Drinnen sieht man wegen der tiefen Lage nur wenig nach draussen.

Sehr unterhaltsam kombiniert mit einer netten Stadtrundfahrt.

Sympathische Rundfahr. Die Zeit ging wie in Flug vorbei. Fast durchgängig gelacht. Einziger Kritikpunkt: Es war einfach viel zu LAUT. Ohropax mitnehmen oder die Veranstallter regeln die Laustärke runter.

Berlin: Tour im Comedy-Bus auf Deutsch Bewertet von
Titelbild: Wilhelm Rosenkranz, CC BY-SA 2.0