Datum hinzufügen

French Market, New Orleans

French Market, New Orleans

French Market, New Orleans: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

New Orleans: Tour per Bus

1. New Orleans: Tour per Bus

Lerne auf einer 2,5-stündigen geführten Bustour die Sehenswürdigkeiten von New Orleans kennen. Du wirst am Restaurant Bon's New Orleans Street Food abgeholt, das sich in der Nähe des Jackson Square befindet. Besuche anschließend den Garden District, den 9th Ward und vieles mehr. Fahre durch das wunderschöne French Quarter und weiter über die vor Leben pulsierende Frenchmen Street, auf der Live-Musik aus jeder Location zu hören ist. Durchquere das alternative Viertel Marigny auf dem Weg in den Stadtbezirk 9th Ward. Als Nächstes geht es hinein ins bekannte Musicians' Village und weiter nach Tremé. Fahre die Esplanade Avenue hinunter zum City Park und zum Lake Pontchartrain und erfahre mehr über die kreolische Kultur auf den Friedhöfen Saint Roch Cemetery #1 und St. Louis Cemetery #3. Sieh die älteste Straßenbahn der Welt auf der St. Charles Avenue, während du weiter zu den Universitäten Tulane und Loyola tourst. Erreiche schließlich den Garden District, um einen Blick auf die Anwesen der Stars zu werfen. Weiter geht es auf der Magazine Street, die dich zum Warehouse District und Arts District führt, bevor du abschließend bequem wieder an deinem Hotel abgesetzt wirst.

New Orleans: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

2. New Orleans: City Sightseeing Hop-On/Hop-Off-Bustour

Mit einem Tagesticket für diese Bustour mit offenem Verdeck kannst du die Highlights von New Orleans in aller Ruhe erkunden. Steig an jeder beliebigen Haltestelle ein und aus, um das Beste der stets faszinierenden Crescent City zu sehen. Besuche den French Market, den Jackson Square, die Bourbon Street, den Garden District und vieles mehr. Steig am Superdome aus, der ursprünglich Louisiana Superdome hieß, die größte feste Kuppel der Welt ist und die Heimat der New Orleans Saints aus der NFL. Nimm die Bustour zu allen beliebten Attraktionen der Stadt. Besuche die atemberaubende St. Louis Kathedrale, das Wahrzeichen des French Quarter und die älteste durchgehend aktive Kathedrale der Vereinigten Staaten. Schlendere durch die Royal Street, eine der geschichtsträchtigsten Straßen der Stadt, und entdecke Kunsthandwerk, Antiquitäten, Kunstgegenstände und Museen. Auf dem French Market findest du Stände mit frischen Produkten aus der Region sowie eine Vielzahl von Souvenirs und Andenken. Was auch immer du während deines Aufenthalts in New Orleans unternehmen möchtest, diese Hop-On/Hop-Off-Sightseeingtour bietet dir die Möglichkeit, das meiste zu sehen, ohne dass du dich anstrengen musst. Haltestellen auf der Route sind: 1. Jackson Square 2. Französischer Markt 3. Esplanade 4. Treme 5. Basin St. Station 6. Canal Street 7. Flussufer am Harrah's Casino 8. Zentrales Geschäftsviertel 9. Louisiana Superdome 10. Das National WWII Museum 11. Magazine Street 12. Gartenviertel 13. Magazine Street 14. St. Charles Avenue 15. St. Charles Avenue 16. Kongresszentrum / Mardi Gras World 17. Kunstviertel - Julia Street 18. Harrah's Kasino 19. Canal Place

French Quarter: Rundgang mit Geschichtenerzähler

3. French Quarter: Rundgang mit Geschichtenerzähler

Mach einen Rundgang durch das berühmte French Quarter von New Orleans und lass dir dabei Geschichten erzählen. Sieh berühmte Wahrzeichen und erfahre mehr über die örtliche Geschichte, während du dich vom Jazz-Brunnen zum Jackson Square begibst und auf dem Weg faszinierende Geschichten hörst. Am Abend vor deiner Tour erhältst du eine E-Mail mit dem Foto deines Guides, dessen Kontaktinformation und der Wegbeschreibung zum Treffpunkt. Die Tour beginnt am Jazz-Brunnen an der Kreuzung der Straßen Decatur und Dumaine im historischen French Market-Viertel. Es handelt sich um eine Kleingruppentour, sodass du dich auf eine bequeme und personalisierte Erfahrung freuen können.  Nach einem kurzen Überblick über die Geschichte von New Orleans führt dich dein Guide durch das älteste Viertel der Stadt und zeigt dir die Highlights: Die St. Louis Cathedral, den Jackson Square und den Mississippi. Außerdem erkundest du weniger bekannte Juwelen wie den French Market, einen fast 300 Jahre alten Konvent und die Höfe hinter den Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert. Dein Guide ist außerdem ein begeisterter Geschichtenerzähler und die Geschichten über dieses Viertel sind einzigartig. Die Stadt wurde 1718 als französischer Außenposten gegründet. Ihre ersten Einwohner waren die schrulligen, zähen und faszinierenden Menschen, die auch heute noch von der Stadt angezogen werden. Jeder Block hat eine Geschichte, die mit dir geteilt wird. Die Tour endet auf dem oder in der Nähe des Jackson Square, aber dein Abenteuer ist noch nicht vorbei. Dein Guide gibt dir jede Menge Tipps zum Viertel und zum Rest der Stadt. Wenn deine Tour durch das French Quarter endet, bist du voller Energie, um dieses einzigartige Viertel weiter zu erkunden. Das Wissen, das du während des Rundgangs erworben hast, wird dein Verständnis für New Orleans vertiefen und dir noch lange nach deinem Besuch in New Orleans erhalten bleiben.

New Orleans: Sightseeing-Kutschfahrt im French Quarter

4. New Orleans: Sightseeing-Kutschfahrt im French Quarter

Entdecke das Französische Viertel von New Orleans auf einer traditionellen, von Maultieren gezogenen Kutschfahrt. Bewundere Sehenswürdigkeiten wie das Napoleon House, den French Market und die Bourbon Street. Dein Reiseleiter erzählt dir von der lokalen Kultur und interessanten historischen Anekdoten. Lerne die Grundlagen der Geschichte von New Orleans kennen, während du stilvoll durch die lebhaften Straßen fährst. Entdecke faszinierende Anekdoten über die Menschen und Orte, die dazu beigetragen haben, New Orleans einzigartig und unvergesslich zu machen, von deinem lizenzierten örtlichen Reiseführer. Besuche die Sehenswürdigkeiten des French Quarter wie die Saint Louis Cathedral, den Jackson Square, das Napoleon House, den French Market und die Bourbon Street. Fahre durch das Faubourg Marigny mit seiner einzigartigen Architektur und seinen Live-Musik-Locations. Genieße die Gewissheit, dass die Kutschfahrten in der Gruppe in einem gemächlichen Tempo verlaufen. Je nachdem, welche Option du buchst, kannst du zwischen einer privaten und einer gemeinsamen Kutschfahrt wählen und einen unvergesslichen Tag in einer Pferdekutsche erleben.>

New Orleans: 2 & 3 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus mit Rundgang

5. New Orleans: 2 & 3 Tage Hop-On/Hop-Off-Bus mit Rundgang

Entdecke das Beste von New Orleans auf dieser Tour mit dem offenen Doppeldeckerbus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Genieße die Flexibilität, deine eigene Reiseroute und dein eigenes Tempo zu wählen, mit strategisch platzierten Haltestellen, regelmäßigen Abholungen und Kommentaren eines Reiseleiters an Bord, der dir die Geschichte der Stadt näher bringt. Beginne deine Sightseeing-Tour an einer der Haltestellen auf der Route. Nimm einen bequemen Platz auf dem Unterdeck oder auf dem Oberdeck unter freiem Himmel ein, um die beste Aussicht zu genießen. Steig an jeder beliebigen Haltestelle der Route ein und aus. Zwischen den Haltestellen kannst du durch die farbenfrohen Viertel von New Orleans schlendern und deine exklusiven Angebote und Rabatte nutzen. .Der 2-Tages-Hop-on-Hop-off-Pass beinhaltet eine geführte Tour durch den Garden District. Das 3-Tages-Ticket beinhaltet zusätzlich zur Garden District Führung einen geführten Spaziergang durch das French Quarter, bei dem du Perlen der Architektur von New Orleans sehen kannst. Dies sind die Stationen:- 700 Decatur Street, Jackson Square- Market Place Near St Peters Street - Esplanade Avenue - Treme, Rampart & Ursulines Avenue- Basin Station Visitor Information Center- Canal Street- Riverfront Creole Queen - Central Business District - Louisiana Superdome - The National WWII Museum - Magazine Street - Garden District - St. Charles Avenue - Arts District - Harrah's Casino on S. Peters Street- Canal Place

New Orleans: 2,5-stündige Stadt- und Friedhofstour mit dem Bus

6. New Orleans: 2,5-stündige Stadt- und Friedhofstour mit dem Bus

Es gibt so viel zu sehen, so viel Geschichte, die du in dich aufsaugen kannst. Du machst dir wahrscheinlich Sorgen, dass du keine Zeit hast, alles zu sehen. Da kann dir diese Tour helfen. Zwei Stunden lang fährst du auf einer klimatisierten Fahrt durch einige der berühmtesten Stadtteile von New Orleans. Du wirst die Wahrzeichen sehen, die du nicht verpassen willst, während dein Guide dir Geschichten erzählt, die du gerne hören wirst. Du fährst von Treme zum Garden District, dem 9th Ward und den Seitenstraßen des French Quarter. Dein Guide wird dir sagen, wo es die besten Langusten gibt oder wo du das kälteste Bier bekommst. ie Aufgabe deines Guides ist es, dafür zu sorgen, dass du dich beim Aussteigen aus dem Bus auch in diese großartige Stadt verliebst. Erlebe noch heute die besten zwei Stunden deines Urlaubs.

New Orleans: French Quarter Foodtour mit einem Einheimischen

7. New Orleans: French Quarter Foodtour mit einem Einheimischen

Entdecke das reiche kulinarische Erbe und die Geschichte von New Orleans bei einem geführten Rundgang durch das berühmte French Quarter. Probiere lokale Spezialitäten und lerne die verschiedenen kulturellen Einflüsse kennen, die das Cajun-Land geprägt haben. Treffe deinen Guide am Ufer des Mississippi und beginne deine kulinarische Reise mit der wichtigsten Mahlzeit des Tages, einem leckeren Frühstück. Probiere das Beignet, eine frittierte süße Teigspeise. Besuche den ältesten öffentlichen Markt in den Vereinigten Staaten, den French Market. Er ist seit über zwei Jahrhunderten ein beliebtes Ziel für Besucher. Hier kannst du ein lokales Gericht von einem der Stände probieren und einige bunte einheimische Charaktere treffen. Beginne deine Erkundungstour durch die Straßen des French Quarter, das oft als das Kronjuwel von New Orleans bezeichnet wird. Als Nächstes probierst du ein traditionelles Gumbo, das vielleicht berühmteste Gericht von New Orleans. Hier erfährst du, warum das Rezept unter den Köchen so umstritten ist und wie die jahrhundertelange Geschichte dieses Gericht geprägt hat und wie es von Restaurant zu Restaurant in der Region variiert. Schließe die Tour mit etwas Süßem ab, einer reichhaltigen lokalen Praline, die aus den reichlich vorhandenen Pekannüssen und dem lokal angebauten Zuckerrohr der Region hergestellt wird.

New Orleans: Tour im klimatisierten Minibus

8. New Orleans: Tour im klimatisierten Minibus

Entdecke die Highlights von New Orleans bequem bei einer 3-stündigen Tour mit einem klimatisierten Minibus. Besuche vom Hurrikan Katrina verwüstete Gebiete und entdecke historische Sehenswürdigkeiten wie den Jackson Square, die St. Louis Cathedral und den ehemaligen Sitz des Rathauses der spanischen Kolonialzeit im Cabildo. Erhalte einen Überblick über das berühmte French Quarter und entdecke die Straßen und Gassen später auf eigene Faust. Bestaune die 100 Jahre alten Häuser entlang der Esplanade Avenue auf dem Weg zu den Dueling Oaks im City Park. Erkunde einen der Friedhöfe der Stadt zu Fuß und erfahre, warum die Toten in wiederverwendbaren Gräbern über dem Boden begraben sind. Schlendere entlang der St. Charles Avenue, erkunde die amerikanische Seite der Stadt und sieh einige der Häuser des eleganten Garden District. Fahre vorbei an der Residenz des gotischen Romanschriftstellers Anne Rice. Entdecke, wo Hurrikan Katrina den Damm brach und die Häuser im 9. Bezirk wegfegte. Erfahre mehr darüber, wie die Bewohner nach der Katastrophe ihr Leben neu aufbauen.

New Orleans: Geführte Stadtführung mit dem Bus

9. New Orleans: Geführte Stadtführung mit dem Bus

Erlebe die Schönheit und Geschichte von New Orleans bei dieser Stadtrundfahrt im Schritttempo, bei der du etwa 65 Quadratkilometer legendärer Viertel aus 3 Jahrhunderten kennenlernst. Steig im French Quarter in deinen Bus und verfolge die Geschichte der Expansion von New Orleans auf der Esplanade Avenue. Erfahre mehr über die Tradition der oberirdischen Bestattung, bevor du dich auf den Weg machst, den St. Louis Cemetery #3 zu erkunden. Durchquere das Bayou St. John in den City Park, wo du im Café du Monde Beignets kaufen oder dich auf die Suche nach deinem eigenen "Instagrammbaren Moment" machen kannst. Die Museen, Attraktionen und Skulpturengärten des Parks sind eingebettet in malerische Lagunen, Bayous und uralte Eichenbäume, von denen einige über 800 Jahre alt sind. Steig wieder in den Bus und fahre am Südufer des Lake Pontchartrain entlang, vorbei an einer Pumpstation nach Katrina. Passiere Fischrestaurants, einen Jachthafen und einen historischen Leuchtturm mit der 38,6 Kilometer langen Causeway Bridge in der Ferne. Obwohl er als See bezeichnet wird, ist der Lake Pontchartrain mit 1.600 Quadradtkilometern eines der größten Brackwasser-Ästuare Nordamerikas, das von Süßwasserflüssen gespeist wird und mit dem Golf von Mexiko verbunden ist. Fahre weiter zur St. Charles Avenue, in der sich der Audubon Park befindet, und die von eleganten Villen, Kirchen und Schulen gesäumt ist, darunter die Universitäten Loyola und Tulane. Folge der Route der Straßenbahnen und Mardi-Gras-Paraden zum Garden District, einem der am besten erhaltenen Wohnviertel in den USA.

New Orleans: Cocktail- und Food-History-Kombitour

10. New Orleans: Cocktail- und Food-History-Kombitour

Erlebe die Esskultur der Locals bei einem kulinarischen Rundgang durch die kultigen Lokale von New Orleans. Freu dich auf authentische Geschmäcker und Düfte und genieße 8 Kostproben und 4 Cocktails. Besuche beliebte Orte wie den Red Fish Grill im French Quarter und Dickie Brennan's preisgekröntes Tableau. Deine Erkundungstour beginnt im Red Fish Grill im French Quarter von New Orleans. Läute dein kulinarisches Abenteuer ein mit Alligatorwurst und Meeresfrüchte-Gumbo, während du etwas über die Kolonialzeit der Geschichte Louisianas erfährst. Folge deinem Guide 4 Blocks weiter und betritt den Pepper Palace, um mehr über den Cajun-Einfluss zu erfahren. An diesem Ort kannst du eine unbegrenzte Auswahl an scharfen Saucen, BBQ-Saucen, Buffalo-Wing-Saucen, Salsas, Dry Rubs und mehr probieren. Du erhältst eine kostenlose Flasche Louisiana-Hot-Sauce, wenn du in diesem Geschäft etwas leckeres für deine Lieben zu Hause einkaufst.  Deine nächste Station ist Leah's Pralines, einen Süßwarenladen, der sich in der 3. Generation in Familienbesitz befindet. Probieren Sie die traditionellen Pralinen und den einzigartigen Pecan Brittle.Besuche als nächstes das kultige Restaurant Napoleon House und genieße einige seiner Spezialitäten - Muffuletta-Sandwiches, einen Pimm's Cup Cocktail und ein kreolisches Jambalaya. Weiter geht eszu Dickie Brennan's Tableau, um deinen nächsten Cocktail zu schlürfen: den French 75, eine Kombination aus frischer Zitrone, Brandy oder Gin und Blasen. Von dort aus geht es über den berühmten Jackson Square zum Café du Monde. Schlendere über den French Market und lande schließlich im für den James Beard Award nominierten Cane and Table. Probiere zum Abschluss deiner Tour die einzigartigen Schweinehäute mit Curry, frittierte Kochbananen und einen klassischen Daiquiri.

21 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

French Market, New Orleans: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in French Market, New Orleans

Möchten Sie alle Aktivitäten in French Market, New Orleans entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

French Market, New Orleans: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 1.874 Bewertungen

Ausgezeichnete Reise. Der Führer war ausgezeichnet. Freundlich und offen für Fragen. Es wäre mir lieber gewesen, wenn der Bus eine Beschilderung gehabt hätte

Die Tour hat uns extrem gut gefallen. Wir können sie zu 100 % weiter empfehlen

Sehr ausfuehrliche, verstaendnisvolle, informative Erklaerungen

So großartig! Sehr zu empfehlen, sich fortzubewegen!

Interessante Stationen, allgemein sehr schöne Tour