Freiheitsstatue
Tickets & Eintrittskarten

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten Freiheitsstatue Tickets & Eintrittskarten

Freiheitsstatue und Ellis Island: Ticketoptionen per Fähre

1. Freiheitsstatue und Ellis Island: Ticketoptionen per Fähre

Starten Sie zu Ihrem Erlebnis ab dem Battery Park in Manhattan oder dem Liberty State Park in New Jersey. Der Battery Park befindet sich in Lower Manhattan und Sie erreichen ihn bequem mit der New Yorker U-Bahn. Zum Liberty State Park in Jersey City, New Jersey, gelangen Sie am besten mit dem Auto. Genießen Sie, am Treffpunkt angekommen, bevorzugten Einlass mit Ihrem im Voraus gekauften Ticket. Gehen Sie an Bord der Fähre und schwelgen Sie in herrlichen Ausblicken auf Lady Liberty und die Skyline von New York. Notieren Sie sich die Rückfahrtzeiten der Fähre, damit Ihre Tagesplanung nicht durcheinander gerät. Erhalten Sie mit Ihrem Ticket Zugang zu 2 Attraktionen: Liberty Island mit der Freiheitsstatue und Ellis Island. Die Fahrtroute hängt von Ihrem Abfahrtort ab. Ihre erste Station ab Manhattan ist Liberty Island. Nehmen Sie nach Ihrer Ankunft Ihren mehrsprachigen Audioguide in Empfang und ergründen Sie die Geschichte der Freiheitsstatue. Für Kinder gibt es einen besonderen Audiokommentar auf dieser selbst geführten Tour. Schlendern Sie in Ihrem eigenen Tempo umher und erkunden Sie die Orte besonders intensiv, die Sie am meisten interessieren. Wenn Sie ein Ticket mit Sockelzugang (Pedestal Access) gebucht haben, können Sie auch das Innenleben des Sockels von Lady Liberty besichtigen. Erklimmen Sie die Stufen oder fahren Sie mit dem Aufzug zum höchsten Punkt des Sockels. Von dort können Sie die Skelett-Struktur der Statue in Augenschein nehmen. Bereit für Ellis Island? Dann geben Sie einfach Ihren Audioguide wieder ab und kehren Sie zurück auf die Fähre. Gehen Sie an Bord der Fähre Richtung New Jersey, die Sie nach Ellis Island bringt. Holen Sie dort Ihren mehrsprachigen Audioguide im Museum ab. Mehr als 62 Jahre lang war diese Insel die am meisten frequentierte Einwanderungsstation in die USA. Millionen Menschen aus der ganzen Welt passierten das Eiland auf der Suche nach einem Neuanfang in Amerika für sich und ihre Familien. Buchen Sie Zugang zum Archiv des American Family Immigration History Center und durchstöbern Sie die nach Belieben die Ladungsverzeichnisse sämtlicher Schiffe, die hier anlandeten. Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit und ergründen Sie die Geschichte Ihrer eigenen Familie. Nach Abschluss Ihrer Erkundungen bringt Sie die Fähre zurück zu Ihrem Abfahrtsort. Die Fahrtrouten: Abfahrt in New York: Nehmen Sie am Battery Park die Fähre nach Liberty Island Erkunden Sie Liberty Island auf eigene Faust mit dem Audioguide Nehmen Sie anschließend die Fähre aus New York nach Ellis Island Erkunden Sie das Einwanderungsmuseum auf Ellis Island selbst geführt mit dem Audioguide Gehen Sie an Bord der Fähre aus New York zurück zum Battery Park Abfahrt aus New Jersey: Nehmen Sie am Liberty State Park die Fähre nach Ellis Island Erkunden Sie das Einwanderungsmuseum auf Ellis Island selbst geführt mit dem Audioguide Nehmen Sie die Fähre aus New Jersey weiter nach Liberty Island Erkunden Sie Liberty Island auf eigene Faust mit dem Audioguide Nehmen Sie die Fähre aus New Jersey zurück zum Liberty State Park

New York: Freiheitsstatue & Ellis Island – 1. Tour am Morgen

2. New York: Freiheitsstatue & Ellis Island – 1. Tour am Morgen

Sei der Erste des Tages, der 2 der berühmtesten Monumente New Yorks entdeckt, mit der exklusiven ersten Fährfahrt nach Liberty Island. Dort besuchst du das Statue of Liberty Museum sowie Ellis Island. Erlebe, wie amerikanische Geschichte lebendig wird, mit dem einzigen Touranbieter, der so früh Fähren betreibt. Du erreichst das Gelände direkt unter dem wachsamen Auge von Lady Liberty. Freu dich auf eine großartige Aussicht auf die Skyline von New York City, Lower Manhattan und den Big Apple. Geh an Bord der frühesten Fähre der Stadt nach Ellis Island (nur am frühen Morgen) und entflieh den Touristenmassen, die die Stadt und die Sehenswürdigkeiten gegen Nachmittag bevölkern. Begib dich auf die Spuren von rund 12 Millionen Einwanderern und erfahre mehr über den Prozess, den diese hoffnungsvollen Menschen durchlaufen haben, um sich in Amerika niederzulassen. Erklimm die Stairs of Separation (Stufen der Trennung), um ein besseres Verständnis für die beiden sehr unterschiedlichen Namen der Insel zu erhalten: "The Island of Hope" (Die Insel der Hoffnung) und "The Island of Tears" (Die Insel der Tränen). Tauch gemeinsam mit deinem Guide ein in die Geschichte der Stadt und nutze dann die Möglichkeit, Ellis Island auf eigene Faust mit dem Audioguide (im Preis inbegriffen) weiter zu erkunden oder mit der Fähre zurück nach Battery zu fahren. Wenn du möchtest, kannst du gerne etwas länger auf Ellis Island bleiben, um vielleicht sogar mehr über deine eigenen Vorfahren herauszufinden und alle einzigartigen und interessanten Sehenswürdigkeiten an diesem besonderen Ort zu entdecken.

NYC: Macy's Feuerwerk am 4. Juli von Brooklyn aus ansehen

3. NYC: Macy's Feuerwerk am 4. Juli von Brooklyn aus ansehen

Feiere den Unabhängigkeitstag im New Yorker Stil mit einer Hafenrundfahrt auf einem 2-stöckigen Boot mit Außendeck. Genieße einen Live-DJ und tanze. Bewundere den Blick auf die Skyline von Manhattan, die Freiheitsstatue und die Brooklyn Bridge, die vom alljährlichen Feuerwerk von Macy's am 4. Juli beleuchtet wird. Die Fahrt beginnt am Greenpoint Terminal Market am East River in Brooklyn und führt unter den Brücken von Manhattan und Brooklyn hindurch, mit Blick auf die City Hall, das Woolworth Building, den South Street Seaport, die Skyline von Lower Manhattan und die Wall Street. Die Schifffahrt führt auch an den Stadtteilen DUMBO und Brooklyn Heights vorbei, bevor sie in den Hafen hinausfährt und den Blick auf Ellis Island, Liberty Island, die Freiheitsstatue und das One World Observatory freigibt. Lege eine Pause ein, um die beste Aussicht auf das Macy's-Feuerwerk zu genießen, wenn es die Stadt erleuchtet. Auf dem Boot gibt es eine Bar mit alkoholfreien Getränken, die du kaufen kannst. Außerdem gibt es Chicken Fingers, Hot Dogs, Pizza, Pommes Frites und andere Snacks, die du auf Wunsch kaufen kannst. Gäste können gerne ihr eigenes Essen mitbringen, aber es gibt keine garantierten Sitzplätze an den Tischen, daher wird Fingerfood empfohlen.

New York: Pier 36, Freiheitsstatue & Ellis Island Bootsfahrt

4. New York: Pier 36, Freiheitsstatue & Ellis Island Bootsfahrt

Nehmen Sie teil an einer 60-minütigen Sightseeing-Bootstour und genießen Sie die Aussicht auf berühmte Sehenswürdigkeiten der Manhattan Skyline. Ihre Tour beginnt am Pier 36 direkt unter der Brooklyn Bridge. Fahren Sie in Richtung des South Street Seaport und Battery Park. Sie sehen die Freiheitsstatue und Ellis Island ganz aus der Nähe und haben die Möglichkeit, atemberaubende Fotos zu machen, wenn Ihr Boot nur 30 Meter von diesen berühmten Wahrzeichen entfernt ist. Bewundern Sie den Blick auf das One World Observatory, das Empire State Building, die Brooklyn Bridge, den Battery Park und vieles mehr. Gönnen Sie sich an der Bar ein paar Snacks und Getränke, die Sie an Bord erstehen können. Um Ihre Erfahrung abzurunden, haben Sie die Möglichkeit, die Tour zu upzugraden und Einlass ohne Anstehen zum 9/11 Memorial Museum zu erhalten.

NYC: Circle Line Speedboat-Fahrt ohne Anstehen

5. NYC: Circle Line Speedboat-Fahrt ohne Anstehen

Erlebe ein rasantes Abenteuer an Bord des Schnellbootes „Beast“ im New Yorker Hafen. Das sondergefertigte Boot ist 21 Meter lang und lässt mit seinem mächtigen Antrieb alle anderen Boote hinter sich. Bewunder die majestätische Freiheitsstatue, eines der Wahrzeichen der Stadt, aus einer einmaligen Perspektive und rase mit 65 km/h an ihr vorbei. Erlebe ein rasantes, 30-minütiges Abenteuer im New Yorker Hafen. Fahr mit dem Schnellboot durch den Hafen und lass die Skyline an dir vorbeiziehen. Nach einer Verschnaufpause an der Freiheitsstatue geht es zurück zum Pier 83.

NYC: Manhattan Skyline Buffet Dinner Cruise mit Live DJ

6. NYC: Manhattan Skyline Buffet Dinner Cruise mit Live DJ

Bei einer abendlichen Bootsfahrt kannst du die ikonische Skyline von New York City bewundern. Bestaune die wichtigsten Wahrzeichen wie die Brooklyn Bridge, die Freiheitsstatue und das Empire State Building. Genieße ein All-you-can-eat-Dinner mit unbegrenzten alkoholfreien Getränken und tanze auf dem Oberdeck zu den Klängen des Live-DJs. Besteige das Boot am Pier 36 und mach es dir gemütlich, bevor du unter den Brücken von Manhattan und Brooklyn hindurchfährst. Genieße den Blick auf das Rathaus, das Woolworth Building, den South Street Seaport, die Skyline von Lower Manhattan und die Wall Street zu deiner Rechten und die Stadtteile Dumbo und Brooklyn Heights zu deiner Linken. An der Südspitze Manhattans angekommen, fährst du an Governors Island vorbei und genießt einen Panoramablick auf ganz Lower Manhattan, das vom Freedom Tower, dem höchsten Gebäude der westlichen Hemisphäre, überragt wird. Auf dem Außendeck des Schiffes kannst du diese ikonische Aussicht genießen. Dann fährst du den Hudson River hinauf, mit dem Bundesstaat New Jersey auf der einen und Midtown Manhattan auf der anderen Seite. Du kannst das Empire State Building und die Hudson Yards sehen. Als Nächstes kommst du an Ellis Island vorbei und hältst kurz vor Liberty Island an einem perfekten Ort, um atemberaubende Fotos von der Freiheitsstatue zu machen. Genieße während der Fahrt ein köstliches 3-Gänge-Buffet und eine leichte Führung, damit du die wichtigsten Attraktionen nicht verpasst. Höre den ganzen Abend lang Musik, die der Live-DJ spielt. Nach dem Essen kannst du auf der Tanzfläche im Außenbereich des Oberdecks eine Runde drehen. Beispielmenü: Gemischter Blattsalat Entweder mariniertes Top Round Steak oder gebratene Schweinelende Hähnchen Francese Gebackener Tilapia Nudeln mit Tomate und Basilikum Brokkoli, Karotten, Ofenkartoffeln und Zucchini in Kokosnuss-Sahnesoße (saisonales veganes Gericht) Kartoffelpüree Gemüse der Saison Mousse au Chocolat oder New Yorker Käsekuchen Alkoholfreie Getränke, einschließlich Saft, Limonade oder Wasser in Flaschen Tee oder Kaffee>

New York City: Segeltörn bei Sonnenuntergang

7. New York City: Segeltörn bei Sonnenuntergang

Beobachte den Sonnenuntergang über New York City vom Wasser aus, und segle an einigen der schönsten Wahrzeichen in ihren nächtlichen Lichterkleidern entlang. Geh an Bord einer traumhaften, 24 Meter langen Adirondack, um bei einem friedlichen Segeltörn dem Lärm und den Betonlandschaften der Metropole zu entfliehen. Genieße einen spektakulären Ausblick auf die funkelnde Skyline und bewundere viele berühmte Sehenswürdigkeiten. Sieh den Battery Park, der sich über 8 Hektar Land am südlichen Zipfel von Manhattan erstreckt und in dem über die Jahrhunderte hinweg die Artillerie stationiert war. Segle an Ellis Island vorbei, die von den Jahren 1892 bis 1954 für zahlreiche Einwanderer als Pforte nach Amerika diente. Bewundere die legendäre Freiheitsstatue, ein Geschenk der Franzosen, die seit dem Jahre 1885 im New York Harbor thront und seitdem die Freiheit und Ideale der Nation widerspiegelt. Freu dich während des Segeltörns auf eine kostenlose Runde Champagner, Wein, Bier oder Limonade, und lass dich von der Eleganz des Ambientes verzaubern.

New York: Segeltörn bei Sonnenuntergang mit Champagner

8. New York: Segeltörn bei Sonnenuntergang mit Champagner

Der Segeltörn an Bord des Schoners America 2.0 ist die eleganteste Art, den Sonnenuntergang von New York zu erleben. Auf der Fahrt wirst du von einer wunderbaren Crew mit einem alkoholischen Getränk deiner Wahl verwöhnt, während du die leuchtenden und warmen Sonnenstrahlen friedlich in den Horizont eintauchen siehst. Gönne dir zusammen mit deinen Liebsten eine Auszeit vom Großstadttrubel und komm an Bord der America 2.0, einem 32 Meter langen Segelboot, das im Stil des 18. Jahrhunderts gebaut wurde. Es ist ideal dafür geeignet, einen romantischen Ausflug zu machen, deinen Freunden von außerhalb die Schönheit der Stadt zu zeigen oder, um einfach zu entspannen. Dies wird mit Sicherheit eine Erfahrung, die du noch weitere Male machen möchtest. Gleite voller Anmut durch das New Yorker Hafenbecken auf diesem erholsamen, schönen und wohl romantischsten Ausflug der Stadt. Auf der Fahrt erlebst du die majestätischen Farben des Sonnenuntergangs, die die New Yorker Skyline und ihre Wahrzeichen in ein warmes Licht hüllen. Sieh unter anderem die Freiheitsstatue und Ellis Island. Von den Chelsea Piers aus führt die Fahrt den Hudson River hinunter zum Battery Park, vorbei an Ellis Island und hinaus zur Freiheitsstatue. Wenn es die Zeit und die Windbedingungen zulassen, siehst du auch Governors Island und segelst vorbei am Financial District.

NYC: Freiheitsstatue und Ellis Island - Tour mit Fähre

9. NYC: Freiheitsstatue und Ellis Island - Tour mit Fähre

Fahr mit der Fähre vom Battery Park zur Freiheitsstatue und nach Ellis Island (Hin- und Rückfahrt). Betrachte die Stadt und die Freiheitsstatue vom Wasser aus. Entdecke das Erbe der Freiheitsstatue bei einem Besuch des Museums. Entdeck die Geschichte der Einwanderung im Ellis Island Museum. Triff deinen Guide im Battery Park am Castle Clinton, einem ehemaligen Fort. Bei der umfassenden Option erhältst du eine geführte Besichtigung von Liberty und Ellis Island. Wenn du dich für die Expressvariante entscheidest, erhältst du eine geführte Besichtigung von Liberty Island und kannst Ellis Island auf eigene Faust besuchen. Wähle die Option "Wichtig", um die wichtigsten Informationen zu erhalten, bevor du an Bord der Fähre gehst. Während deines Aufenthalts auf der Insel hast du Zugang zu einem Audioguide. In beiden Fällen erhältst du Tickets für Hin- und Rückfahrt mit der Fähre zu den Liberty und Ellis Islands sowie Eintritt in die Museen. Nach der Tour kannst du so lange bleiben, wie du möchtest, und dir die Sehenswürdigkeiten in deinem eigenen Tempo ansehen.

NYC: Skyline Brunch Cruise rund um Manhattan

10. NYC: Skyline Brunch Cruise rund um Manhattan

An Bord der großen "Manhattan"-Yacht genießen Sie einen gemütlichen Wochenend-Brunch mit regionalen Köstlichkeiten, die von New Yorker Lieferanten handverlesen werden. Ein festgelegtes Brunch-Menü wird pro Buchungsgruppe an Ihrem eigenen privaten Tisch serviert. Kommen Sie an Bord einer klimatisierten Luxusjacht, gebaut im Stile der 20er Jahre, und genießen Sie einen unvergesslichen Brunch. Während Sie Champagner schlürfen oder Bloody Marys trinken (zudem können Sie Bier, Wein, Limonade und Säfte erwerben und erhalten ein alkoholisches Freigetränk) passieren Sie die majestätische George-Washington-Brücke auf dem Weg zum Battery Park. Gleiten Sie vorbei am Empire State Building und dem 1 World Trade Center und entdecken Sie außerdem die Freiheitsstatue. Nach einem Schwenk vorbei an Governors Island und der Brooklyn Bridge ist unsere New York City Skyline Tour komplett. Diese Luxusfahrt eignet sich perfekt für einen gemütlichen Samstag oder Sonntag in New York. Ob als Reisender oder Einheimischer, diese Hafenrundfahrt mit Brunch ist ein unvergessliches Erlebnis!

Freiheitsstatue: Häufig gestellte Fragen zu Tickets & Eintrittskarten

Was ist neben Freiheitsstatue Tickets & Eintrittskarten in New York sonst noch einen Besuch wert?

Mehr Erlebnisse in New York, die du nicht verpassen solltest:

Freiheitsstatue Tickets & Eintrittskarten – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in Freiheitsstatue

Möchten Sie alle Aktivitäten in Freiheitsstatue entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Freiheitsstatue: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 5.964 Bewertungen

Pünktlich und wie beschrieben eine halbe Stunde vor Abfahrt am Terminal sein, dann bekommt man noch einen der begehrten Sitzplätze am Oberdeck. Tagesaktivität. Wir haben für unser Programm 6 Stunden gebraucht. Entdeckung auf eigene Faust, wir hatten keinen Audioguide genommen, waren aber trotzdem, aufgrund der ausführlichen Beschriftungen und Zusatztexte gut informiert worden. Sehenswert, es lohnt sich die erste Überfahrt zu buchen.

Ein Must ist der Besuch der Freiheitsstatue. Dank Ticket mit GetyourGuide direkter Eingang zum Schiff, sehr gut beschrieben wo sich der Eingang befindet. Würde es jedem empfehlen. Fotos können direkt vor der Statue oder vom Schiff aus gemacht werden. Der Besuch in die Statue ist unnötig und auch nicht im Ticketpreis inbegriffen.

Bei bestem Wetter eine gelungene Tour. Alles ist sehr durchorganisiert. Man findet sich schnell zurecht.

Das absolute Highlight ein New York-Reise. Tolle Insel mit einem reibungslosen und perfekten Ablauf.

Toller Guide, Early Option ist sehr gut..,. Gute Organisation