Datum wählen
Erlebnisse

Freeport, Bahamas

Unsere Empfehlungen für Freeport, Bahamas

Von Freeport aus: Ost-Grand-Bahama-Tour mit Transfer

1. Von Freeport aus: Ost-Grand-Bahama-Tour mit Transfer

Dieser Tagesausflug führt dich zu allen Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Freeport, bevor es weiter zu den Sehenswürdigkeiten in Lucaya und dem East End von Grand Bahama geht. Der erste Halt ist unser Open-Air-Farmer's Market, auf dem du frisches Kokosnusswasser direkt aus der Schale schlürfen, interessantes einheimisches Kunsthandwerk zum Mitnehmen finden und/oder einheimische Gerichte wie Muschelsalat und Muschelpuffer probieren kannst. Der nächste Halt ist der Port Lucaya Marketplace, auf dem du einheimische Kunstwerke, einzigartige bahamaische Souvenirs und andere Leckereien wie mit einheimischen Früchten aromatisierte Pralinen kaufen kannst. Hier gibt es eine Reihe von Restaurants und Bars, die einheimische Gerichte anbieten, falls du ein Feinschmecker bist und gerne landestypische Speisen probierst. Anschließend besuchst du den öffentlichen Park Taino Beach, Smith's Point - Heimat der berühmten Fischbraterei, Sanctuary Bay - Heimat der Unexso-Delfine, sowie Millionaire's Row und Mather Town, während du alles über die Bahamas erfährst - Bräuche, Geschichte, Kultur, einheimische Speisen und Getränke, Traditionen und alles, was es über die Bahamas zu wissen gibt. Anschließend hast du die Möglichkeit, durch den Garden of the Groves zu wandern (Eintritt nicht inbegriffen), bevor es weiter zum Lucayan National Park im East End von Grand Bahama geht. Im Lucayan National Park besuchst du zwei Höhlen: Ben's Cave und Burial Mound, bevor du die Straße zum Gold Rock Beach überquerst. Am Gold Rock Beach erwartet dich ein bahamaisches Picknick mit selbstgebackenem bahamaischen Brot und einheimischen Leckereien. Nach dem Mittagessen hast du genügend Zeit zum Schwimmen, Strandspaziergang, Muscheln sammeln und/oder Sonnenbaden, bevor du weiter nach Osten zum High Rock fährst, wo sich die berühmte Lighthouse Chapel befindet. Dort kannst du im berühmten Bishop's on the Beach ein eiskaltes tropisches Getränk genießen. Im Bishop's kannst du am Strand spazieren gehen, Muscheln sammeln, an einem anderen schönen, idyllischen Strand schwimmen gehen oder deinen ersten tropischen Cocktail des Tages genießen, bevor du dich auf den Weg zurück zum Schiff und/oder Hotel machst. Die Fahrt entlang der Ostküste Die Fahrt entlang der Ostküste führt dich zu allen einheimischen Siedlungen mit Blick auf ihre schönen Strände direkt vor dem Eingang ihrer Häuser. Der Osten steht ganz im Zeichen herrlicher Strände mit puderweißem Sand, die sich kilometerlang hinziehen. An ihnen gibt es nichts außer den Vögeln, den Bäumen und dem leuchtend türkisfarbenen, kristallklaren Wasser, an dem du dich in aller Ruhe erfreuen kannst. Dieser Tagesausflug ist für all diejenigen gedacht, die die Natur lieben und wunderschöne Strände erkunden möchten, um sich zu erholen und zu entspannen. Nimm auf jeden Fall zusätzliches Bargeld mit, denn die meisten der kleinen lokalen Händler akzeptieren nur Bargeld. Du wirst Bargeld für deine persönlichen Einkäufe und andere Dinge des Tages brauchen. Vergiss nicht, deine Badesachen, Handtücher, Sonnencreme und vor allem deine Kamera mitzunehmen! Du solltest auch Kleidung zum Wechseln mitnehmen, in die du nach dem Schwimmen schlüpfen kannst, bevor du zum Schiff oder zum Hotel zurückkehrst. "Keine Menschenmassen, keine Busse, kein Zeitplan außer deinem!" Lass mich dir meine Insel zeigen!

Freeport: Private Highlights Tour und Schwimmen mit Schildkröten

2. Freeport: Private Highlights Tour und Schwimmen mit Schildkröten

Schnorcheln/Schwimmen mit den Schildkröten im kristallklaren türkisfarbenen Wasser ist das Highlight des Tages! Genieße diese aufregende Aktivität, bei der du freundliche Meeresschildkröten berühren und mit ihnen interagieren kannst! Dein ganz persönlicher Tagesausflug für die ganze Familie mit tollen Erinnerungen an den Tag in Freeport!!! Beginne den Tag mit einem Besuch auf dem Freiluft-Bauernmarkt, wo du frisches Kokosnusswasser direkt aus der Schale trinken kannst. Besuche die bahamaische Brauerei, in der du ein Sands, Grand Bahamas eigenes, auf den Bahamas gebrautes Bier, probieren kannst. Auf dem Port Lucaya Marketplace kannst du einheimische Souvenirs und einzigartiges bahamaisches Kunsthandwerk kaufen. Danach kannst du im kristallklaren, türkisfarbenen Wasser der Bahamas mit den Schildkröten schnorcheln und schwimmen. Bei dieser Aktivität hast du deinen eigenen Schnorchel-/Schwimmführer, den Schildkrötenflüsterer. Du kannst diese Aktivität so lange genießen, wie du möchtest oder wie es deine Schwimmfähigkeiten und dein persönliches Fitnesslevel erlauben. Nach dem Schnorcheln/Schwimmen mit den Schildkröten kannst du entweder nach Osten gehen, um das Banana Bay Restaurant und die Bar an einem wunderschönen, unberührten Strand zu genießen, wo sich die Sandbank bei Ebbe kilometerweit erstreckt. Nachdem du diesen herrlichen Strand an der Banana Bay genossen hast, kannst du, wenn du möchtest, den Garden of the Groves besuchen und spazieren gehen, bevor du zum Schiff/Hotel zurückkehrst. Dies ist ein 45 Hektar großer botanischer Garten (Eintritt nicht inbegriffen). Du kannst auch nach Westen gehen und die Schönheit eines anderen idyllischen Strandes im Old Bahama Bay Resort and Marina genießen. Teaser's ist das Tiki-Hut-Restaurant und die Bar am Strand dieses Resorts, wo die besten gefrorenen tropischen Inselgetränke zubereitet werden, die du entweder im Pool, im Meer oder auf der Holzterrasse genießen kannst. Hier werden auch einheimische Gerichte serviert, so dass du an diesem letzten Halt vor der Rückkehr zum Schiff/Hotel entweder ein spätes Mittagessen oder einfach nur einen kühlen Drink zu dir nehmen kannst. Auf dem Weg nach Westen besichtigen wir die älteste Siedlung auf Grand Bahama, West End, auf dem Weg zum Old Bahama Bay Resort and Marina. Entlang der Uferpromenade kannst du bei Shaebo's frischen Muschelsalat probieren, das beliebteste Gericht der Einheimischen, oder du kannst bei Rosie's ein anderes berühmtes einheimisches Gericht probieren, Conch Fritters. Das Einzigartige an diesem privaten Tagesausflug ist, dass du frei entscheiden kannst, wie du den Rest des Nachmittags verbringen möchtest, nachdem du den schönsten Tag deines Lebens beim Schnorcheln/Schwimmen mit den Schildkröten der Grand Bahamas verbracht hast! Es steht dir frei, deine eigene Ausrüstung mitzubringen und die Erinnerungen an diesen Tag unter Wasser perfekt festzuhalten. Nimm auf jeden Fall zusätzliches Bargeld für deine persönlichen Einkäufe und andere Kleinigkeiten mit, da die meisten kleinen Händler nur Bargeld akzeptieren. Die meisten Geschäfte vor Ort arbeiten auf Bargeldbasis und nicht mit Kreditkarten. Bei dieser Aktivität gibt es Duschen, also kannst du, wenn du möchtest, Kleidung zum Wechseln für die Aktivitäten für den Rest des Tages mitbringen. des Tages mitbringen. Wir fahren entweder nach Osten oder nach Westen, du hast die Wahl. Lass mich dir meine Insel zeigen!!! "Keine Menschenmassen, keine Busse, kein Zeitplan außer deinem!"

Von Freeport aus: Bahamas Strandtag mit Kocherlebnis

3. Von Freeport aus: Bahamas Strandtag mit Kocherlebnis

Auf diesem personalisierten Tagesausflug erlebst du die Kultur und das Essen der Bahamas und bekommst eine gründliche Einführung in Grand Bahama. Du fährst in einem klimatisierten Fahrzeug mit deinem privaten Reiseleiter und besuchst alle wichtigen lokalen Attraktionen. Du kannst ein Sands schlürfen, Grand Bahamas lokal gebrautes bahamaisches Bier! Die Bahamian Brewery stellt sechs verschiedene Biersorten und zwei Sorten Radler her. Dort kannst du auch bahamaischen Rum als Geschenk für deine Lieben zu Hause oder andere Souvenirartikel der Brauerei kaufen. Auf dem Open-Air-Bauernmarkt kannst du frisches Kokosnusswasser direkt aus der Schale trinken! Auf dem Markt kannst du auch andere Souvenirs kaufen, die von einheimischen Verkäufern hergestellt wurden und die du mit nach Hause nehmen kannst. Genieße es, die verschiedenen Sorten der einheimischen Früchte zu probieren, die gerade Saison haben, und erfahre alles über die lokalen Gewürze in ihrer Küche. Du nimmst an einem bahamaischen Kocherlebnis teil, bei dem du das beliebteste einheimische Gericht zubereitest und isst - Conch Fritters! Zu den Conch Fritters kannst du Switcha probieren, die frische bahamaische Limonade, die mit einheimischen Limetten hergestellt wird. Nach deinem Conch Fritters-Erlebnis auf den Bahamas fährst du nach Lucaya, wo der nächste Halt der Port Lucaya Marketplace ist. Auf dem Port Lucaya Marketplace gibt es eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten, sowohl für international bekannte Marken als auch für lokale Kunstwerke, handgefertigtes bahamaisches Kunsthandwerk und eine ganze Reihe von Restaurants und Bars. Nach diesem Besuch geht es weiter in Richtung Osten, wo du auf einer wunderschönen großen Holzterrasse sitzen und ein leckeres einheimisches Essen mit Blick auf einen wunderschönen Strand genießen kannst, der bei Ebbe eine kilometerlange Sandbank aufweist. Bestaune die vielen verschiedenen Türkistöne des kristallklaren Meereswassers. Du kannst auch einen Spaziergang durch den Garden of the Groves machen, einen 45 Hektar großen botanischen Garten in Lucaya, in dem du alle besonderen Vögel, einheimische Bäume, Sträucher und Blumen sowie Moschusenten, Schildkröten und Fische beobachten kannst, die in den Teichen schwimmen. Wenn du dich einfach nur an einem wunderschönen Strand in Lucaya entspannen möchtest und unsere einheimischen Gerichte und tropische Getränke im Freien auf einer offenen Terrasse, im Schatten oder in der Sonne genießen möchtest, kannst du das an einem Ort deiner Wahl tun. In der Wohngegend von Lucaya gibt es ein paar Strandrestaurants und Bars zur Auswahl, wo du den Rest des den Rest des Nachmittags auf diesem privaten, maßgeschneiderten Tagesausflug verbringt. Es kann sein, dass du am Strand des von dir gewählten Strandrestaurants schwimmen möchtest, also empfehle ich dir, deine Badesachen zu tragen oder sie mitzubringen, um den Nachmittag zu genießen. Vergiss nicht, deine Handtücher und Wechselkleidung für die Zeit nach dem Schwimmen am Strand mitzubringen. Sonnencreme und Kameras sind natürlich ein Muss! Nimm auf jeden Fall zusätzliches Bargeld für Einkäufe und andere Kleinigkeiten mit, denn die meisten kleinen Händler akzeptieren nur Bargeld. Du hast die Wahl, wie du den Rest des Nachmittags verbringen möchtest, bevor du zu deinem Schiff oder Hotel zurückkehrst. Keine Menschenmassen, keine Busse, kein Zeitplan außer deinem!

Sightseeing in Freeport, Bahamas

Möchten Sie alle Aktivitäten in Freeport, Bahamas entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.