Datum wählen

Frauenkirche München

Frauenkirche München: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

München: Gruseltour durch die Altstadt

1. München: Gruseltour durch die Altstadt

München bietet nicht nur das pure Leben voller Licht und Atmosphäre, sondern auch eine andere, dunkle Seite. Auf dieser Stadtführung „Schauriges München“ erkundest du die unheimlichen Plätze der nördlichen Altstadt, zwischen dem noblen Kreuzviertel mit dem Promenadenplatz und dem hochherrschaftlichen Graggenauer Viertel mit der weltberühmten Residenz der Wittelsbacher. Die Tour beginnt an der Frauenkirche. Hier begegnest du gleich zu Beginn dem Leibhaftigen und erfährst, wie er beim Versuch, den Bau des Domes zu verhindern, sich selbst übertölpelte – und den berüchtigten Teufelstritt hinterließ. Doch damit nicht genug: du hörst von der unheimlichen Begegnung mit dem Gespenst mit der Zipfelmütze auf dem Friedhof, vom kaltherzigen Geizhals am Promenadenplatz und vom dicken Gespenst vom Maxtor. Der wohl unheimlichste Platz der Tour ist der Jungfernturm, wo man zuweilen entsetzliche Schreie von zu Tode gequälten Menschen gehört haben will. Mach dich auf die Suche nach Spukorten in der Innenstadt, begegne Teufeln, Dämonen, Ketzern und Verdammten und finde Plätze, an denen sich unfassbare Verbrechen abgespielt haben und vermeintliche Hexen ihre Seele aushauchten. Ob alteingesessener Münchner oder Zugereister, ob gerade als Tourist zu Besuch in München oder für länger in der Stadt, ob jung oder alt: Diese Führung bietet für jeden etwas. Aufgrund der schaurigen Inhalte empfehlen sich diese Stadtführungen erst ab einem Alter von 12 Jahren.

München: Altstadt & Viktualienmarkt - Rundgang auf Deutsch

2. München: Altstadt & Viktualienmarkt - Rundgang auf Deutsch

Entdecke die Sehenswürdigkeiten im Zentrum von München auf einer informativen Stadtführung. Sieh den Marienplatz, die Frauenkirche und das  Staatliche Hofbräuhaus. Besuche den Dom und die Theatinerkirche. Wirf einen Blick in die Einkaufspassage Fünf Höfe mit ihren unzähligen Shoppingmöglichkeiten. Laufe vorbei am Dallmayr Delikatessenhaus sowie an Schubecks Restaurant und schlendere über den Odeonsplatz. Am Ende führt dich die Tour zum berühmten Viktualienmarkt. Genieße hier die besondere Atmosphäre in einem der typischen Biergärten oder schlendere durch die Stände mit Blumen, Käse, Gewürzen und anderen Produkten. Lausche den interessanten Geschichten und Anekdoten von deinem Guide und erfahre mehr über die bayerische Landeshauptstadt und ihre Bewohner.

München: Umfassende Mittelalter-Tour mit Nachtwächter

3. München: Umfassende Mittelalter-Tour mit Nachtwächter

Erlebe Friedhöfe und Verhöre, Silbermünzen und Hinrichtungen, während du dich ins Mittelalter zurückversetzen lässt. Triff Wolfram, Ihren Nachtwächter-Guide, auf dem zentralen Marienplatz. Tauch ein in die Welt des mittelalterlichen Münchens mit Laterne, Hellebarde und Horn. Spaziere mit deiner Gruppe zur Münchner Stadtmauer aus dem 12. Jahrhundert und erfahre mehr über die Hinrichtungen und Enthauptungen des Mittelalters. Rieche den Weihrauch in den alten Artefakten der Pfarrkirche Sankt Peter und erfahre in der Metzgerzeile, wie schlechte Bäcker bestraft wurden. Werde Zeuge der Schließung des Talburgtors und eines Kampfes mit einer Hellebarde. Erfahre mehr über die schrecklichen Foltermethoden, die in mittelalterlichen Gefängnissen verwendet wurden. Erkunde auch das Schloss und das Schwabinger Tor, während du die faszinierende und schaurige Geschichte des mittelalterlichen Münchens entdeckst.

München: Selbstgeführte Schnitzeljagd für Kinder

4. München: Selbstgeführte Schnitzeljagd für Kinder

Freu dich auf eine lustige und kinderfreundliche Tour durch die Münchner Altstadt. Entschlüssele Rätsel und Hinweise, die du nummerierten Umschlägen entnimmst, und lass dich so von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit führen. Entdecke das historische Stadtzentrum in deinem eigenen Tempo.  Dein Abenteuer beginnt am Stachus, dem großen Platz im Herzen Münchens. Anschließend bestaunst du die berühmte Frauenkirche, das Symbol Münchens. Sieh den Marienplatz, an dem sich das Alte und das Neue Rathaus befinden, und den Viktualienmarkt, der mit seinen zahllosen Delikatessen ein beliebtes Ziel für Feinschmecker ist.  Bei dieser selbstgeführten Schnitzeljagd kannst du und deine Familie in aller Ruhe durch die Stadt rätseln und dabei auf unterhaltsame und unkonventionelle Weise allerlei Wissenswertes über die Geschichte der bayerischen Landeshauptstadt und ihre Wahrzeichen erfahren.

München: Auf den Spuren von Hexen, Henkern und Verdammten

5. München: Auf den Spuren von Hexen, Henkern und Verdammten

Erleben Sie die unheimliche Seite Münchens bei einem Rundgang durch die südliche Altstadt. Begeben Sie sich auf die Spuren der berüchtigten Persönlichkeiten der Stadt, die weitestgehend vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen waren. Unternehmen Sie eine schaurige Reise zurück in die Zeit, als der Tod zum Alltag gehörte. Folgen Sie Ihrem Guide durch das lebhafte Angers-Viertel und erleben Sie den berühmten Viktualienmarkt und das Hackenviertel mit der Hofstatt. Treffen Sie zwielichtige Charaktere, von Henkern bis zu Hexen. Lauschen Sie gruseligen Geschichten über Totengräber mit ihren Spaten über den Schultern, Raben, die über den Friedhöfen kreisten und Henker, die ihre Beile schärften. Sehen Sie die Überreste des Schurkenschlags, der die Straßen unsicher machte, nachdem die "guten Bürger" schon längst in ihren Betten lagen. Besuchen Sie verfluchte Orte und erfahren Sie mehr über die furchterregenden Ereignisse, die sich dort ereignet haben. Wandern Sie von der Frauenkirche zum Sendlinger Tor und durchqueren Sie das Hackenviertel. 

München: Auf den Spuren der Illuminaten

6. München: Auf den Spuren der Illuminaten

Beginnen Sie Ihre Tour am Karlsplatz, direkt unter dem Karlstor. Hier beginnt Ihre Reise durch die mysteriöse Welt der Münchener Geheimgesellschaften mit Ihrem Guide. Während einige Geheimbünde wohltätig sind und daran arbeiten, die Welt zu verbessern, verfolgen andere finstere Pläne und versuchen diese mit ihrem schattenhaften Einfluss auf politische und gesellschaftliche Ereignisse umzusetzen. Ob Tempelritter, Freimaurer oder Illuminaten − sie alle haben München ihren Stempel aufgedrückt. Begeben Sie sich auf Spurensuche in der Innenstadt und erfahren Sie alles über diese seltsamen Gruppierungen. Ihr Guide zeigt Ihnen Hinweise, die normale Passanten übersehen, und hilft Ihnen beim Entschlüssen der Symbole der Geheimgesellschaften. Hören Sie von den zahlreichen Geheimbünden, die in der bayerischen Metropole gegründet wurden. Viele von ihnen sind noch heute von einer besonderen Aura umgeben, obwohl es sie eigentlich gar nicht mehr gibt (zumindest nicht offiziell). Touren Sie von der Alten Akademie zur Jesuitenkirche St. Michael, weiter zur Frauenkirche und schließlich zum Promenadeplatz. Sehen Sie alle Orte Münchens, die eine besonders enge Verbindung zu den Geheimgesellschaften haben. Waren die Mitglieder der Vereinigungen wirklich bloß radikale Aufklärer oder beherrschen Sie unsere Welt im Geheimen auch heute noch? Was hat es mit dem Orden vom Goldenen Vlies auf sich, dessen Insignien Ihnen überall in München begegnen? Wer sind die Guglmänner? Erhalten Sie die Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen bei diesem Rundgang.

München: Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt

7. München: Nachtwächter-Rundgang durch die Altstadt

Nehmen Sie an dieser nächtlichen Tour teil und begleiten Sie einen Nachtwächter in historischer Ausrüstung. Ausgehend vom Marienplatz führt Sie dieser wundervolle Rundgang durch München bei Nacht. Lauschen Sie mittelalterlichen Geschichten und entdecken Sie die beleuchteten Sehenswürdigkeiten der Münchner Altstadt. Sehen Sie die Frauenkirche und erfahren Sie mehr über die alten Friedhöfe. Finden Sie heraus, wo sich die alten Stadttore befanden und was in den Abendstunden normalerweise passierte. Erfahren Sie, wie der Nachtwächter München vor Gesindel und schrecklichen Bränden beschützte. Neben authentischen Utensilien wie Laterne, Hellebarde und Signalhorn zeigt Ihnen der Nachtwächter echte mittelalterliche Münzen und seinen Holzschein. Wenn Sie möchten, können Sie den Nachtwächter zum Schlummertrunk begleiten.

München: Gespenstisches Stadterkundungsspiel

8. München: Gespenstisches Stadterkundungsspiel

Entdecke München, indem du Hinweisen folgst und Rätsel löst, während du den Marienplatz, die Frauenkirche und andere gespenstische Orte erkundest.Befolge mithilfe einer interaktiven Stadt-Erkundungs-App auf deinem Handy eine schrittweise Anleitung zu den verfluchten Gebäuden und Denkmälern Münchens, während du aufregende Geschichten über diese schrecklichen Orte hörst. Löse jeden Hinweis, um das nächste Ziel freizuschalten, schlendere durch die Straßen der Stadt und besuche einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie den Marienplatz, die Peterskirche und andere. Erkunde die verborgenen Legenden und Spukgeschichten und lausche den spannenden Geschichten von Anfang bis Ende. Diese Tour ist für Reisende gedacht, die die Stadt München aus einer anderen Perspektive entdecken und ein unvergleichliches Erlebnis genießen möchten. Erkunde unterwegs versteckte Orte, die selbst den meisten Einwohnern nicht bekannt sind, und siehe Sehenswürdigkeiten, die du bei einer traditionellen Tour höchstwahrscheinlich verpasst hättest. Gestalte Erlebnis ganz individuell und flexibel und lege jederzeit eine Pause ein. Für eine Tour mit einer größeren Gruppe, wähle bei der Buchung einfach die entsprechende Personenzahl aus. Alle Teilnehmer der Gruppe erhalten dann auf ihrem eigenen Smartphone Zugang. Alternativ kann jede Person ihr eigenes Ticket buchen. Du kannst die Rätsel als Gruppe bei eurem Spaziergang gemeinsam lösen. Oder ihr teilt euch in kleinere Teams auf und tretet gegeneinander an. Natürlich kann auch jeder auf eigene Faust losziehen und am Schluss wieder zur Gruppe stoßen.

München: Rundgang am Marienplatz und im Englischen Garten

9. München: Rundgang am Marienplatz und im Englischen Garten

Das pulsierende, energiegeladene Handelszentrum München ist nicht zuletzt aufgrund seiner reizenden Geschichte immer eine Reise oder, wie in diesem Falle, einen Rundgang durch die Stadt wert. Auf dieser 2-stündigen Führung sehen Sie viele der Hauptattraktionen und hören einige stadtbekannte Legenden. Die Tour beginnt auf dem großen und offenen Marienplatz, an dem sich sowohl das Alte als auch das Neue Rathaus befinden. Von dort aus geht's durch die Innenstadt, vorbei an Sehenswürdigkeiten wie der Frauenkirche und dem früheren Stadtschloss Münchner Residenz. Während der Tour erfahren Sie alles über die bunte, 850-jährige Stadtgeschichte und machen Halt an Sehenswürdigkeiten, die Zeuge weltbewegender Ereignisse wurden. Sie sehen einige der berühmten Brauhäuser und schlendern Sie weiter zur grünen Lunge Münchens, dem weitläufigen Englischen Garten. Der Englische Garten ist größer als der New Yorker Central Park und bietet Ihnen Spaziergänge unter Eichen- und Ahornbäumen. Die ganz Mutigen unter Ihnen können hier, trotz 6-stündiger Entfernung zum nächsten Meer, sogar surfen.

München: Entdecke die Glücksorte und Wunder der Altstadt

10. München: Entdecke die Glücksorte und Wunder der Altstadt

Besuchen Sie auf dieser Tour die schönsten Orte und Figuren in der Münchner Fußgängerzone zwischen Marienplatz und Odeonsplatz. Sehen Sie die Wundermadonnen in der Heilig-Geist-Kirche und erleben Sie die Heilkräfte dieses heiligen Ortes. Nehmen Sie teil an profanen Ritualen, die für Liebe, Wohlstand und Gesundheit sorgen sollen, und entdecken Sie selbst, dass in München Wunder wahr werden. Besuchen Sie die Ruhestätte der Schutzpatronin der Liebenden und lassen Sie sich erklären, wie Sie von ihren Liebeskräften profitieren können. Entdecken Sie Orte der Gesundheit und erleben Sie Frieden und Wohlbefinden im Herzen der Stadt und besuchen Sie einen Ort des Reichtums, um herauszufinden, welche Rituale Ihnen einen vollen Geldbeutel bringen. Finden Sie heraus, was sich wirklich hinter den vier magischen Löwen in der Residenz verbirgt und was wirklich passiert, wenn Sie ihre Nase reiben. Folgen Sie Ihrem Guide zu spannenden Ecken von München, an denen Wunder geschahen und noch heute passieren. Ihre Tour beginnt am Alten Rathaus, bevor Sie die ältesten Kirchen der Innenstadt besichtigen. Anschließend können Sie sich in der Residenz in der Nähe des Odeonsplatzes über die königlichen Tugenden informieren. Entdecken Sie geheime Orte, Charaktere und Rituale zwischen Frauenkirche, Residenz und Marienplatz.

  • Führungen
  • Private Touren
  • Sonstige Erlebnisse
  • Abenteuer
  • Mehrtagesausflüge
35 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 3

Sightseeing in Frauenkirche München

Möchten Sie alle Aktivitäten in Frauenkirche München entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Frauenkirche München: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 2.087 Bewertungen

Die Schnitzeljagd war wirklich toll. Wir Eltern hatten konnten Sightseeing machen, während die Kinder mit den Rätseln beschäftigt waren. Man ist flexibel und an niemanden gebunden, kann die Tour also im gewünschten Tempo machen (wir hatten etwas Pech mit dem Wetter und mussten die Tour an dem einen Tag abbrechen, dafür aber am nächsten Tag einfach weiter machen). Zusätzlich zu den Rätseln sind noch interessante Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Stationen. Die Aufgaben waren angenehm lösbar (unsere Kinder sind 7 und 9 Jahre alt), aber auch nicht zu einfach. Die jeweiligen Stationen waren durch die gute Wegbeschreibung gut zu finden. Absolut empfehlenswert!!!

Eine tolle Tour durch die Münchner Altstadt mit vielen Informationen und einen sehr sympathischen Reiseführer, der sich auch Zeit genommen hat und viele Infos uns geben konnte, was man durch nachlesen nicht unbedingt erfährt. Rundum eine gelungene Tour. Preis Leistung spitze

Die Führung war sehr interessant, selbst für uns Münchner. Wir haben dazu gelernt. Die Führerin ist sehr nett gewesen, auf uns eingegangen und unsere Fragen beantwortet.

Max unser Führer, hat es sehr gut gemacht und ausführlich erklärt und nette Anekdoten gebracht. Gerne mit Max mal wieder.

hat wirklich Spaß gemacht und war sehr interessant!