Frankreich

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Frankreich

  • Paris: Moulin Rouge Kabarett Show-Ticket mit Champagner

    1. Paris: Moulin Rouge Kabarett Show-Ticket mit Champagner

    Nehmen Sie in einem der berühmtesten Varietés der Welt Platz und sehen Sie "Féerie" von Doris Haug und Ruggero Angeletti, mit einer Choreografie von Bill Goodson. Sehen Sie 100 Künstler, davon 60 Doris Girls, in 1.000 berauschenden Kostümen, besetzt mit Federn, Straßsteinen und Pailletten. Die Kostüme wurden von Corrado Collabucci entworfen und in einigen der bekanntesten Nähereien von Paris handgefertigt. Sie werden perfekt ergänzt durch prächtige Sets von Gaetano Castelli und die Rückkehr des riesigen Aquariums. Lauschen Sie der Musik von Pierre Porte, die von 80 Musikern und einem Chor aus 60 Männern und Frauen zum Leben erweckt wird. Während der fantastischen Show können Sie eine halbe Flasche Champagner genießen. Erleben Sie eine Augenweide von Farben und Darbietungen in einem legendären Varieté.

    Champagner war lecker, die Show fantastisch und bunt und ich fühlte mich sehr gut unterhalten!

  • Paris: 1-stündige Bootsfahrt auf der Seine

    2. Paris: 1-stündige Bootsfahrt auf der Seine

    Beginnen Sie Ihre Bootsfahrt auf der Seine am Fuße des Eiffelturms. Gleiten Sie unter den Brücken von Paris hindurch und bestaunen Sie eine Vielzahl schöner Sehenswürdigkeiten und Denkmäler am Flussufer. Erfahren Sie Wissenswertes über die Stadt, während Sie entspannt übers Wasser gleiten. Ihre Bootsfahrt führt Sie vorbei am Eiffelturm, Notre-Dame, dem Rathaus, dem Louvre und vielen anderen Highlights. Entscheiden Sie sich für eine abendliche Bootstour und erleben Sie die Stadt der Lichter aus einer anderen Perspektive. Erleben Sie, wie die Stadt am Abend in die buntesten Farben getaucht wird.  Individuelle Audioguides sind in 14 Sprachen verfügbar und bieten wissenswerte Informationen über Paris, seine Geschichte, Denkmäler und Architektur. Sie können den Audioguide auf Ihrem Smartphone nutzen, nachdem Sie sich mit dem WLAN des Bootes verbunden haben.

    An sich reibungsloser Ablauf. Sehr freundliches Personal. Hätte mir jedoch gewünscht, dass Lücken zwischen den Sitzenden (auf dem Oberdeck) vom Personal proaktiv geschlossen werden, so hätten wohl alle Gäste einen entsprechenden Platz bekommen (so auch wir 3 Personen).

  • Abtei Mont-Saint-Michel: Ticket und selbstgeführte Tour

    3. Abtei Mont-Saint-Michel: Ticket und selbstgeführte Tour

    Entdecken Sie eine der ersten UNESCO-Weltkulturerbestätten bei einem Besuch der Abtei des Mont-Saint-Michel.  Der Heilige Michael wird seit dem Jahr 708 auf dem Berg verehrt, der im Mittelalter zu den wichtigsten Pilgerstätten gehörte. Im 10. Jahrhundert begannen hier Benediktinermönche eine Abtei zu bauen.   Die Abtei hat Menschen, Zeit und Elemente überlebt.  Der historische Widerstand gegen die Engländer während des Hundertjährigen Krieges im 14. und 15. Jahrhundert machte den Berg zu einem Symbol der französischen Identität. Die Mönche verließen die Abtei 1790 und sie wurde 1874 als historisches Denkmal eingestuft. Dank laufender Restaurierungsarbeiten wurde das gesamte Gelände wieder in seinen früheren Glanz zurückversetzt. Erkunden Sie den Ort auf eigene Faust mit einer Informationsbroschüre und erfahren Sie mehr über seine faszinierende Geschichte.

    Ein Traum! Es loht sich auf jeden Fall, den Mont Saint-Michel zu besuchen. Es gibt eine Direktverbindung vom Gare Montparnasse in Paris. Das Städtchen, die Abtei und das Panorama, die Gezeiten sind einfach atemberaubend! Sehr empfehlenswert.

  • Disneyland Paris: 1-Tages-Ticket

    4. Disneyland Paris: 1-Tages-Ticket

    Disneyland® Park: In einer nicht allzu fernen Fantasiewelt leben die Disney-Helden und -Heldinnen in Märchen, die zum Glück nicht enden wollen. Freuen Sie sich auf endlosen Spaß in 5 magischen Themenwelten. Erleben Sie Ihre Lieblings-Disney-Geschichten so, wie Sie sie aus den klassischen Disney-Filmen kennen. An diesem Ort werden Märchen Wirklichkeit. Nervenkitzel wird im Disneyland® Park groß geschrieben. Big Thunder Mountain und Star Wars® Hyperspace Mountain bieten einen Rausch für die Großen, während die Kleinen in "It's a Small World" um die Welt segeln können. Natürlich gibt es in jeder Ecke des Parks Spaß für die ganze Familie, von den "Piraten der Karibik" bis zu den "Teetassen des verrückten Hutmachers" Treffen Sie Ihre Helden! Freuen Sie sich auf eine persönliche Begegnung mit den beliebten Disney-Charakteren. Halten Sie Ihre Kamera bereit und sprechen Sie m...

    Truely a once in a lifetime experience. Simply magical. Food is very expensive there, so I’d recommend to bring food and drinks yourself!

  • Bordeaux: La Cité du Vin Ticket und Weinprobe

    5. Bordeaux: La Cité du Vin Ticket und Weinprobe

    Genießen Sie einen Rundgang der Dauerausstellung in der Cité du Vin mit 19 Ausstellungen rund um das Thema Wein. Erkunden Sie die Ausstellungen etwa drei Stunden lang mit einem digitalen Guide, der in acht Sprachen verfügbar ist. Begeben Sie sich am Ende der Tour in den achten Stock mit Rundumblick auf Bordeaux und Umgebung. Probieren Sie ein Glas Wein bei einer Kostprobe, bei der Sie aus 20 verschiedenen Sorten wählen können, die sich ständig ändern. Nach dem Besuch können Sie in der Boutique stöbern, den Weinkeller mit einer großen internationalen Auswahl besuchen, die Restaurants (eines im siebten Stock bietet einen Panoramablick) sowie den Lesesaal.

    Tolles Weinmuseum mit allem, was man über Wein wissen will und muss, das aber am falschen Ende spart: am Wein. Die "Weinprobe" ist ein Witz.

  • Eiffelturm: 2. Ebene oder Spitze - direkter Zugang

    6. Eiffelturm: 2. Ebene oder Spitze - direkter Zugang

    Sparen Sie Zeit am Eiffelturm und seien Sie der Menge einen Schritt voraus mit diesem Ticket für den direktem Einlass zur 2. Ebene oder zur Spitze. Vermeiden Sie die Warteschlangen am Ticketschalter bei Ihrem Besuch einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt. Treffen Sie Ihren Guide und erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Eiffelturms. Lassen Sie sich anschließend begleiten durch die Sicherheitskontrolle und im Aufzug bis zur 2. Ebene.

    Guter Treffunkt mit dem Guide ganz in der Nähe, pünktlicher Start und schnelles problemloses Einchecken, viele Informationen vor der Auffahrt und auf der zweiten Ebene des Eiffelturm. Leider war das Wetter sehr regnerisch aber es sollte nicht daran hindern noch auf die Spitze zu fahren und dieses dann als Höhepunkt zu genießen.

  • Paris: Louvre-Ticket mit reserviertem Zeitfenster

    7. Paris: Louvre-Ticket mit reserviertem Zeitfenster

    Erkunden Sie mit diesem Ticket eines der weltweit besten Kunstmuseen in Ihrem eigenen Tempo. Überspringen Sie die lange Warteschlange am Ticketschalter und gehen Sie direkt zur Sicherheitskontrolle, bevor Sie sich ins Innere begeben und einige der schönsten Kunstwerke der Welt betrachten. In diesem historischen Palast am Rive Droite der Seine erwarten Sie einige bedeutende und symbolträchtige Sehenswürdigkeiten wie die „Mona Lisa“ und die „Venus von Milo“. Entdecken Sie Meisterwerke aus der Zeit der Renaissance und antike ägyptische Relikte sowie Gemälde aus dem 13. bis zum 20. Jahrhundert, Drucke der königlichen Sammlung und vieles mehr. Das Museum wurde am 10. August 1793 mit gerade mal 537 Gemälden zum ersten Mal eröffnet. Trotz der Schließung 1796 aufgrund von baulichen Problemen, feierte es 1801 als Musée Napoléon mit einer größeren Sammlung die Wiedereröffnung. Nach der Niederlag...

    Mit Miriam und Frederic hatten wir zwei super Guides, die im Louvre in zwei Stunden unsere Aufmerksamkeit auf das Wesentliche lenkten, ohne Führung wären wir platt und erschlagen gewesen bei dieser Fülle von Exponaten und so haben wir das Wesentliche gesehen. Sie fragten uns, was wir sehen wollten und machten damit eine individuelle Führung. Dies war das Geld in jedem Fall Wert! Und als studierte Kunstwissenschaftler blieben sie keine Frage schuldig und wenn man wollte, ging es auch mal in die Tiefe. In jedem Fall empfehlenswert!

  • Eiffelturm: Direkter Zugang per Aufzug zur Spitze mit Begleiter

    8. Eiffelturm: Direkter Zugang per Aufzug zur Spitze mit Begleiter

    Sparen Sie wertvolle Zeit bei einem selbstgeführten Besuch im Eiffelturm mit einer Eintrittskarte mit direktem Zugang. Ein Begleiter holt Sie ab und bringt Sie zum Eingang. Sie können dann mit dem Aufzug hinauf zur 2. Ebene fahren. Nach einer weiteren Aufzugsfahrt erreichen Sie die Spitze des Turms und damit den höchsten Punkt in Paris. Bewundern Sie den Panoramablick auf die berühmten Wahrzeichen der Stadt, wie die Kathedrale Notre-Dame, die Basilika Sacré Coeur und das große Glasdach des Grand Palais. Verpassen Sie auf dem Weg nach unten nicht die erste Ebene des Turms, wo Sie auf dem neuen Glasboden 57 Meter über der Straße spazieren gehen können.

  • Paris: Eiffelturm mit Direkteinlass & Spitze

    9. Paris: Eiffelturm mit Direkteinlass & Spitze

    Genießen Sie den direkten Einlass zum Eiffelturm und bewundern Sie die atemberaubende Aussicht von der Spitze des berühmten Bauwerks. Verbringen Sie so viel Zeit auf dem Eiffelturm, wie Sie möchten, und erkunden Sie die verschiedenen Ebenen in Ihrem eigenen Tempo.  Sehen Sie Paris von oben und aus einer völlig neuen Perspektive. Bewundern Sie die antike Fassade des Louvre und das Geschäftsviertel La Défense. Bestaunen Sie das farbenfrohe Museum Centre Georges Pompidou und die von weitem sichtbare weiße Basilika Sacré-Cœur de Montmartre. Entspannen Sie in der Champagnerbar auf der Spitze bei einem Glas Sekt. Erleben Sie die interessanten Aktivitäten auf der ersten Ebene bei Ihrem Weg hinunter. Seien Sie mutig und laufen Sie über den Glasboden.

    116€ statt 60€ für zwei Personen: 56€ für die Begleitung vom Treffpunkt und aushändigen der Tickets finde ich mit fast 100% Aufschlag sehr teuer und nicht verhältnismäßig!!!

  • Centre Pompidou: Eintritt zu Dauer- und Wechselausstellungen

    10. Centre Pompidou: Eintritt zu Dauer- und Wechselausstellungen

    Das Centre Pompidou im 4. Arrondissement wurde  1977 eingeweiht und gilt gemeinhin als das Meisterwerk von Präsident Georges Pompidou.Diese ungewöhnliche kulturelle Institution, die Bibliothek, Musikforschungszentrum und Museum in einem ist, kombiniert moderne und zeitgenössische Kreationen, darunter plastische Kunst, Bücher, Design, Musik und Kino. Das Museum beherbergt über 100.000 Werkeund eine der führenden Kunstsammlungen des 20. und 21. Jahrhunderts weltweit.Von den großen historischen Sammlungen bis hin zu den neuesten Errungenschaften, hier finden Sie alles: bildende Kunst, Zeichnungen, Fotografie, neue Medien, experimentellen Film, Architektur, Design und industrielle Kunst.Betrachten Sie weltberühmte Schlüsselwerke und entdecken Sie die großen Meister wieder neu (darunter Henri Matisse, Georges Rouault, Georges Braque, Pablo Picasso, Sonia et Robert Delaunay, Fernand Léger, Wa...

    Ich möchte allen empfehlen, sich nicht so viele Vorinformationen zu holen, sondern "sich einfach überraschen lassen!!!"

Ob Sie Frankreich nun zum ersten oder zum zwanzigsten Mal besuchen, es gibt immer noch etwas Neues und Aufregendes zu unternehmen. Da Paris die am häufigsten besichtigte Stadt der Welt ist, warten dort schon zahllose vorbereitete Besichtigungstouren auf Sie! Sie müssen also nicht vorher alles recherchieren. Wenn dies Ihr erster Besuch ist, empfehlen wir, zunächst einen Rundgang, eine Fahrradtour oder eine Bustour zu machen, um sich mit der Stadt und ihren Sehenswürdigkeiten vertraut zu machen. Denn in Paris gibt es unglaublich viel zu unternehmen, und so können Sie leichter entscheiden, auf welche Sehenswürdigkeiten Sie sich konzentrieren wollen.

Mit einer spezialisierten Tour, z. B. einer Louvreführung oder einer Besichtigung des Eiffelturms können Sie diese berühmten Sehenswürdigkeiten voll auskosten. Außerdem können Sie so die langen Warteschlangen am Eingang umgehen. Das ist besonders praktisch, wenn Ihre Zeit in Paris begrenzt ist. Zum Schluss sollten Sie eine Bootsfahrt auf der Seine bei Nacht machen. Ein wirklich zauberhafte Möglichkeit, Ihren Besuch in der Stadt der Lichter abzurunden.

Wenn Sie schon einmal in Paris gewesen sind oder mehr Zeit haben, machen Sie doch einen Tagesausflug. Sie könnten zum Beispiel eine Ganztagestour zu den Stränden der Normandie machen, wo 1944 die Allierten landeten. Davon abgesehen bietet der Ausflug eine herrliche Möglichkeit, sich vom hektischen Stadtleben zu erholen. Wenn Sie nicht ganz so viel Zeit zur Verfügung haben, machen Sie doch eine kurze Fahrt zum Schloss von Versailles. Das Anwesen und seine Gärten sind für sich genommen schon wunderbar, aber eine geführte Besichtigung lässt die Vergangenheit wirklich wieder aufleben, wenn der Guide Geschichten aus dem Leben der Königsfamilie erzählt. Wenn Sie noch etwas mehr sehen möchten, sollten Sie in den Süden in die Provence fahren. Die herrlich duftenden Lavendelfelder und der Wein aus dieser Gegend werden Ihnen einige Ahs und Ohs entlocken.

Wofür Sie sich auch begeistern, denken Sie daran, Sie müssen Ihre Reise nicht von A bis Z durchplanen. Lassen Sie sich stattdessen von Frankreich an der Hand nehmen. Sie werden es nicht bereuen.

Sightseeing in Frankreich

Möchten Sie alle Aktivitäten in Frankreich entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.