Führung

Frankfurt: Gruselige Sightseeing-Tour mit dem Henker

Frankfurt: Gruselige Sightseeing-Tour mit dem Henker

Hohe Nachfrage

Ab 12 € pro Person

Hohe Nachfrage

Erleben Sie eine Mischung aus Angst, Sightseeing und Satire auf dieser Tour in Begleitung eines professionellen Schauspielers. Folgen Sie dem Henker auf einer Reise durch Frankfurts gruselige Vergangenheit, falls Sie sich trauen.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Dauer 75 Minuten
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Deutsch
Rollstuhlgerecht

Dein Erlebnis

Highlights
  • Lassen Sie sich von professionellen Schauspielern unterhalten
  • Entdecken Sie Frankfurts grausige Vergangenheit
  • Erfahren Sie mehr über den Beruf des Henkers und ihre Bedeutung in der mittelalterlichen Gesellschaft
Beschreibung
Genießen Sie einen 1-stündigen Rundgang durch Frankfurt bei Nacht und lassen Sie sich dabei vom Henker begleiten. Folgen Sie Ihrem gruseligen Guide (falls Sie sich trauen) auf einer Entdeckungstour durch Frankfurts Geschichte und die blutige Arbeit des Henkers. Aber behalten Sie im Hinterkopf, dass Ihr Guide seine Arbeit beenden muss und keine Zeit zu verlieren hat, denn der Teufel ist hinter ihm her.  Beginnen Sie Ihre Reise in die Vergangenheit  am Dom, wo die deutschen Könige und Kaiser gewählt und gekrönt wurden. Dann gehen Sie in Richtung Mainufer, wo viele Straftäter, vor allem Frauen, im Fluss ertränkt wurden. Schließlich erreichen als letzte Station den Römer, Frankfurts berühmtes Rathaus. Hier erfahren Sie alles über die schaurige Vergangenheit des Römerbergs als mittelalterliche Hinrichtungsstätte und Standort von Folterkammern.
Inbegriffen
  • Guide
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Kinder unter 12 Jahren
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Am Domplatz, vor dem Haupteingang des Doms. Ihr trägt eine rote Robe und die Maske eines Henkers.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Nicht erlaubt

  • Haustiere (Assistenzhunde sind erlaubt)

Bitte beachten

  • Diese Tour ist leider nicht zu empfehlen für Personen mit eingeschränkter Mobilität.
  • Rollstuhlfahrer mit Erfahrung oder in Begleitung einer Hilfsperson als weiterer Teilnehmer können gerne teilnehmen.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 37 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,9/5
  • Preis-Leistung
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Der Henker ist wirklich grandios, die Show informativ und sehr kurzweilig. Die Stimme des Henker und das äußerliche Erscheinungsbild sind einfach perfekt. Das schauspielerische Talent einzigartig! Schade, dass es noch so hell war (20:30 Uhr). Also am Besten spätmöglichst buchen, das erhöht den Gruseleffekt nochmal deutlich. Von uns auf jeden Fall 5 Sterne. Muss man mitgemacht haben!!!

Weiterlesen

25. Juni 2022

Als wir ankamen, war der "Henker" längst da und am Rauchen mit den anderen Teilnehmern... dies hat dem ganzen etwas die Mystik genommen. Das schauspielerische Talent von unserem Henker war überragend, er konnte innerhalb von Sekunden umswitchen in eine ganz andere Rolle und glaubhaft von der damaligen Zeit erzählen. Es ist nur schade, dass die Henkersmaske lediglich zwischendurch immer nur kurz getragen wurde und er die restliche Zeit ganz "bürgerlich" aussah. Dennoch ist diese Tour ein sehr unterhaltsamer Zeitvertreib, wenn man nicht ein kostümiertes Spektakel erwartet. Ich würde es weiterempfehlen!

Weiterlesen

29. August 2021

6. August 2022

Produkt-ID: 353911