Fort Denison

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Fort Denison: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 312 Bewertungen

zu nachfrageschwachen Zeiten eine klare Empfehlung

der Segeltoern startet zentrumsnah nicht weit vom Circular Quay entfernt. Das Schiff ist nicht irgendein Nachbau sondern (wie uns auch berichtet wurde) bereits um auf den Weltmeeren gesegelt. Am Veranstaltungstag hielt sich der Wind in Grenzen sobald die Segel jedoch aufgezogen werden ist es schon sehr imposant. Die Crew war freundlich da gibt es nichts auszusetzen, die Verpflegung war reichhaltig. Vor Ort gibt es die Moeglichkeit einen Mast Climb noch hinzu zu buchen. Die besten Tage fuer diese Aktivitaet sind Wochentag bevorzugt bei etwas schlechterem Wetter, sonst ist der Cruise mit etwa 90 Personen schon sehr ueberfuellt.

Entspannter Abend, viel Aussicht, Geselligkeit oder Ruhe wie man will

Die Tour durch den Hafen wurde angenehm ruhig gesegelt. Leider stört der Lärm vom Kompressor für Licht und Küche die Idylle, zumal das Essen eher mäßig ist, ich hätte es nicht gebraucht. Die Crew segelt mit dem gut gepflegten alten Holzschiff sonst über Ozeane, ist sehr nett und offen. Freiwillige dürfen 15 m hoch in der Mastkorb, sofern definitiv 0 Promille. Warme Kleidung anziehen, denn nach dem sagenhaften Sunset wird es auf dem Wasser kalt auf Deck. Wer will schon in die Kajüte, wenn die Aussicht auf viele Teile von Sydney lockt ... War schön, sollte man machen, besonders für den Preis

Es war eine sehr schöne Segel-Tour zum Sonnenuntergang. Viele Fotos und Videos konnten gemacht werden die von Land aus nicht machen kann. Das Essen war sehr gut. Die Crue sehr freundlich. Auf jeden Fall zu empfehlen.