Fontebranda

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Fontebranda: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Siena: Selbstgeführter Rundgang mit den 17 fantastischen Tieren

1. Siena: Selbstgeführter Rundgang mit den 17 fantastischen Tieren

Genießen Sie diesen italienischen Favoriten auf einzigartige und interaktive Weise: durch die Linse der Fotografie. Erkunden Sie die Stadt auf einer urbanen Safari und suchen Sie nach den Tieren, die in der Stadt versteckt sind, und den Brunnen, die Siena ihre märchenhafte Atmosphäre verleihen. Schnappen Sie sich zunächst das notwendige Kit, darunter eine Sofort-Leihkamera, Sofortfilm, den Reiseführer "Die 17 fantastischen Tiere von Siena", der 17 Felder zum Ausfüllen mit Fotos enthält, einen Stadtplan und einen Rucksack. Nutzen Sie die Gelegenheit, um den beliebtesten Ort im historischen Zentrum von Siena zu entdecken: die Contrade-Brunnen. Verfolgen und verfolgen Sie jedes Tier, das für eines der 17 historischen Viertel von Siena steht. Löse Rätsel und höre Geschichten über jede Contrade oder jeden Bezirk. Machen Sie diese Sofortfotos wie Warhol es getan hat. Hängen Sie ein Foto direkt an den Reiseführer an, um die Erinnerungen an einen Tag in Siena für die ganze Familie zu bewahren.

Siena: Stadtrundfahrt mit Sofortfotografie

2. Siena: Stadtrundfahrt mit Sofortfotografie

Entdecken Sie Siena auf einzigartige und originelle Weise durch die Linse der Sofortbildfotografie. Schnappen Sie sich zunächst Ihr notwendiges Kit, das eine Sofortbildkamera zum Ausleihen und 10 bis 20 Sofortbildfilme enthält, bevor Sie der Karte durch die Stadt folgen. Machen Sie ein Foto, wenn das Gefühl aufkommt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um die eindrucksvollsten Orte im historischen Zentrum von Siena zu entdecken, darunter die Piazza del Duomo, die Piazza del Campo, die Contrada-Brunnen und vieles mehr. Lesen Sie mit Ihrem Reiseführer viel über die Geschichte und verschiedene Sehenswürdigkeiten. Diese Anekdoten beinhalten faszinierende Fakten über die Stadt und ihre Menschen. Stellen Sie sicher, dass Sie die 15 Fotoplätze im Reiseführer ausfüllen. Nehmen Sie am Ende der Tour ein Fotoalbum mit den von Ihnen aufgenommenen Fotos als Erinnerung an den Tag mit nach Hause.

Siena: Das Leben der Heiligen Katharina Tour

3. Siena: Das Leben der Heiligen Katharina Tour

Beginnen Sie mit der Basilika San Domenico und erkunden Sie diese außergewöhnliche Kapelle, die dem Heiligen auf der rechten Seite des Kirchenschiffs gewidmet ist. Ihre Tour führt weiter zum vorgeschlagenen Geburtsort der Heiligen Katharina, der 1464 kurz nach ihrer Heiligsprechung zum Heiligtum wurde. Das Heiligtum besteht aus drei Oratorien mit Dekorationen aus verschiedenen Epochen, von der Renaissance über den Barock bis zum Sieneser Purismus. Diese Oratorien ermöglichen es Ihnen, das intensive mystische und diplomatische Leben der Heiligen Katharina zu verstehen. Vom Haus der Hl. Katharina steigen Sie in Richtung Fontebranda hinab, einem der ältesten und wichtigsten mittelalterlichen Brunnen, dessen Wasser von den Färbern verwendet wurde. Der Stadtteil Fontebranda war in der Tat von vielen Färbern bewohnt, die in dieser Gegend ihre Häuser, Labors und Lagerhallen zum Färben von Stoffen hatten. Unter ihnen war Catherines Vater Jacopo Benincasa. Entscheiden Sie sich vom Brunnen aus, ob Sie die Rolltreppen nehmen, die in die Nähe des Doms führen, oder entlang der Via del Costone spazieren, die einen herrlichen Panoramablick bietet. Catherine ging diesen Weg, um die Kathedrale und das Krankenhaus zu erreichen, und dort hatte sie der Legende nach ihre erste mystische Vision als kleines Mädchen. Sie erreichen dann die Piazza San Giovanni, wo sich das Baptisterium befindet. Sie wurde dort zu Katharinas Zeiten, die dort das Sakrament der Taufe empfing, als eine Art zweite Fassade der Kathedrale wieder aufgebaut. Über die Stufen des Baptisteriums gelangt man zum Dom, vor dem das imposante Gebäude des Hospitals Santa Maria della Scala steht. An diesem Ort bot Katharina den Kranken und Armen der Stadt ihre Hilfe an. Im Inneren besuchen Sie das Oratorium, in dem Katharina ruhte und betete, nachdem sie sich wohltätigen Werken gewidmet hatte.

Sightseeing in Fontebranda

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fontebranda entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.