Datum hinzufügen

Flughafen Jaisalmer

Flughafen Jaisalmer: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Indien: eSim Mobile Datenplan

1. Indien: eSim Mobile Datenplan

Mach deine Reise nach Indien mit deiner praktischen eSIM zum Kinderspiel. Bleib auf deinen Reisen mit Highspeed-Abdeckung in Indien verbunden. Kaufe und installiere deine eSIM jederzeit und überall und wähle aus einer Vielzahl von Datenpaketen, Gültigkeitsoptionen und Deckung in weiteren Ländern. Scanne einfach den eSIM QR-Code, um auf deiner Reise auf alle wichtigen Apps zuzugreifen. Mit dieser Zero-Waste-Lösung musst du nicht mehr mehrere SIMs verwalten. Du bekommst eine eSIM pro Gerät und lädst sie einfach auf, indem du unterwegs zusätzliche eSIM-Tarife kaufst und aktivierst. Sobald du sie aktiviert hast, beginnt deine Abdeckung entsprechend der von dir gewählten Dauer. Die meisten Geräte, die nach 2019 auf den Markt kommen, sind mit der eSIM kompatibel (z. B. iPhone XR, XS und weitere Modelle, Google Pixel 4 und weitere). Wenn du dir nicht sicher bist, überprüfe bitte das Foto mit den Kompatibilitätsrichtlinien, um die Eignung zu bestätigen. Wenn du nach der Installation dieser eSIM keine Verbindung zum Internet herstellen kannst, folge bitte der Selbsthilfeanleitung zur Fehlerbehebung in deinem GYG Gutschein. Betreiber zu verwenden: Airtel

Jaisalmer: Privater Transferdienst nach Jodhpur

2. Jaisalmer: Privater Transferdienst nach Jodhpur

Nutzen Sie den problemlosen, privaten Transfer vom Flughafen Jaisalmer, dem Bahnhof und Busbahnhof Jaisalmer Junction oder Ihrem zentral gelegenen Hotel in Jaisalmer zu Ihrem Hotel in Jodhpur. Bei Ihrer Ankunft in Jaisalmer werden Sie von Ihrem englischsprachigen Fahrer begrüßt, bevor Sie direkt in Ihr Hotel in Jodhpur gebracht werden. Geben Sie einfach Ihre bevorzugte Abfahrtszeit bei der Buchung an und Sie werden von Ihrem Fahrer zu diesem Zeitpunkt am gewünschten Ort abgeholt. Nach dem Transfer werden Sie zum Flughafen Jodhpur, zum Bahnhof Jodhpur Junction, zum Busbahnhof oder zu Ihrer Unterkunft in Jodhpur gebracht.

4 - Tage Jaisalmer Sightseeing Tour

3. 4 - Tage Jaisalmer Sightseeing Tour

Tag 1: Ankunft in Jaisalmer. Ankunft am Flughafen Jaisalmer, am Bahnhof Jaisalmer oder am Busbahnhof. Begrüßung durch den Fahrer und Transfer zum Hotel. Am Abend besuchst du den Gadisar-See und den örtlichen Markt. Übernachtung im Jaisalmer City Hotel. Tag 2 : Wüstentour durch Jaisalmer. Besuche das Longewala War Memorial, das den Ort des Krieges von 1971 markiert. Das Longewala War Memorial zeigt die Nachwirkungen des Krieges zwischen Pakistan und Indien anhand einer Reihe von militärischen Gegenständen. Anschließend besuchst du den Tanot-Tempel an der indisch-pakistanischen Grenze in Rajasthan und erfährst die wundersame Geschichte, dass die örtliche Gottheit Tanot alias Awad Mata die pakistanischen Panzerbomben nicht explodieren ließ und die indischen Soldaten, die sich des Märtyrertodes und der Niederlage sicher waren, die Pakistaner in den beiden Kriegen von 1965 und 1972 vernichteten. Besuche die Sam Sanddünen am Abend. Erlebe ein einzigartiges Erlebnis in der Wüste und genieße einen Kamelritt bei Sonnenuntergang und eine Jeepsafari. Danach kannst du zu Abend essen und dir ein Volkstanzprogramm ansehen. Übernachte in einem Wüstencamp. Tag 3 : Verlasse die Wüste und fahre nach Jaisalmer City. Besuche Kuldhara, ein verlassenes Dorf in Jaisalmer. Es wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Im Laufe der Jahre erwarb Kuldhara den Ruf eines Spukortes und die Regierung von Rajasthan beschloss 2010, es als Touristenort zu entwickeln. Halte bei Bada Bagh an, einer fruchtbaren Oase am Ufer eines künstlichen Sees. Umgeben von einem dichten Baumbestand befinden sich hier die königlichen Kenotaphen mit wunderschön geschnitzten Decken und Reiterstatuen der früheren Herrscher. Besuche das Jaisalmer Fort, das in Indien auch als Goldenes Fort bekannt ist. Es wurde 1156 n. Chr. von Raja Jaisal, einem Rajputenherrscher, erbaut. Es gilt als eines der wenigen lebenden Forts der Welt. Weiter geht es zu den Jain-Tempeln. Das Jaisalmer Fort beherbergt sieben kunstvoll geschnitzte Jain-Tempel, die den Jain-Tirthankaras Rishabhdev, Sambhavnath und Parswanath gewidmet sind. Auf dem Weg zu den Patwa Havelis, einer Gruppe von fünf Havelis, die sich in einer engen Gasse im Herzen der Stadt aneinanderreihen. Von den fünf Havelis ist das erste Haveli in der Gasse, das Kothari's Patwa Haveli, nicht nur außergewöhnlich gut erhalten und restauriert, sondern steht auch Besuchern offen, um den Lebensstil der einstigen Patwas zu erleben. Dann betrittst du das Nathmalji ki Haveli, das 1885 n. Chr. von Maharawal Berisal als Residenz für Diwan Mohata Nathmal, den damaligen Premierminister von Jaisalmer, errichtet wurde. Die Hauptarchitekten dieses Haveli waren zwei Brüder namens Hathi und Lulu. Es gibt eine sehr interessante Geschichte über seinen Bau. Es wird angenommen, dass die beiden Brüder gleichzeitig mit dem Bau der beiden Seiten des Haveli begannen. Die beiden Seiten sind ähnlich, aber nicht identisch. Danach geht es weiter zum Salim Singh Ki Haveli, einer architektonisch bemerkenswerten Residenz aus dem Jahr 1815 mit einem pfauenförmigen Dach und zahlreichen Balkonen. Übernachtung im Jaisalmer City Hotel. Tag 4: Ende der Tour in Jaisalmer. Nach dem Frühstück werden die Gäste zu ihrem Wunschort in Jaisalmer gebracht, womit diese Tour endet.

4 - Tage Jaisalmer Sightseeing Tour

4. 4 - Tage Jaisalmer Sightseeing Tour

Tag 1: Ankunft in Jaisalmer. Ankunft am Flughafen Jaisalmer, am Bahnhof Jaisalmer oder am Busbahnhof. Begrüßung durch den Fahrer und Transfer zum Hotel. Am Abend besuchst du den Gadisar-See und den örtlichen Markt. Übernachtung im Jaisalmer City Hotel. Tag 2 : Wüstentour durch Jaisalmer. Besuche das Longewala War Memorial, das den Ort des Krieges von 1971 markiert. Das Longewala War Memorial zeigt die Nachwirkungen des Krieges zwischen Pakistan und Indien anhand einer Reihe von militärischen Gegenständen. Anschließend besuchst du den Tanot-Tempel an der indisch-pakistanischen Grenze in Rajasthan und erfährst die wundersame Geschichte, dass die örtliche Gottheit Tanot alias Awad Mata die pakistanischen Panzerbomben nicht explodieren ließ und die indischen Soldaten, die sich des Märtyrertodes und der Niederlage sicher waren, die Pakistaner in den beiden Kriegen von 1965 und 1972 vernichteten. Besuche die Sam Sanddünen am Abend. Erlebe ein einzigartiges Erlebnis in der Wüste und genieße einen Kamelritt bei Sonnenuntergang und eine Jeepsafari. Danach kannst du zu Abend essen und dir ein Volkstanzprogramm ansehen. Übernachte in einem Wüstencamp. Tag 3 : Verlasse die Wüste und fahre nach Jaisalmer City. Besuche Kuldhara, ein verlassenes Dorf in Jaisalmer. Es wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Im Laufe der Jahre erwarb Kuldhara den Ruf eines Spukortes und die Regierung von Rajasthan beschloss 2010, es als Touristenort zu entwickeln. Halte bei Bada Bagh an, einer fruchtbaren Oase am Ufer eines künstlichen Sees. Umgeben von einem dichten Baumbestand befinden sich hier die königlichen Kenotaphen mit wunderschön geschnitzten Decken und Reiterstatuen der früheren Herrscher. Besuche das Jaisalmer Fort, das in Indien auch als Goldenes Fort bekannt ist. Es wurde 1156 n. Chr. von Raja Jaisal, einem Rajputenherrscher, erbaut. Es gilt als eines der wenigen lebenden Forts der Welt. Weiter geht es zu den Jain-Tempeln. Das Jaisalmer Fort beherbergt sieben kunstvoll geschnitzte Jain-Tempel, die den Jain-Tirthankaras Rishabhdev, Sambhavnath und Parswanath gewidmet sind. Auf dem Weg zu den Patwa Havelis, einer Gruppe von fünf Havelis, die sich in einer engen Gasse im Herzen der Stadt aneinanderreihen. Von den fünf Havelis ist das erste Haveli in der Gasse, das Kothari's Patwa Haveli, nicht nur außergewöhnlich gut erhalten und restauriert, sondern steht auch Besuchern offen, um den Lebensstil der einstigen Patwas zu erleben. Dann betrittst du das Nathmalji ki Haveli, das 1885 n. Chr. von Maharawal Berisal als Residenz für Diwan Mohata Nathmal, den damaligen Premierminister von Jaisalmer, errichtet wurde. Die Hauptarchitekten dieses Haveli waren zwei Brüder namens Hathi und Lulu. Es gibt eine sehr interessante Geschichte über seinen Bau. Es wird angenommen, dass die beiden Brüder gleichzeitig mit dem Bau der beiden Seiten des Haveli begannen. Die beiden Seiten sind ähnlich, aber nicht identisch. Danach geht es weiter zum Salim Singh Ki Haveli, einer architektonisch bemerkenswerten Residenz aus dem Jahr 1815 mit einem pfauenförmigen Dach und zahlreichen Balkonen. Übernachtung im Jaisalmer City Hotel. Tag 4: Ende der Tour in Jaisalmer. Nach dem Frühstück werden die Gäste zu ihrem Wunschort in Jaisalmer gebracht, womit diese Tour endet.

18 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Weitere Sightseeing-Optionen in Flughafen Jaisalmer

Möchten Sie alle Aktivitäten in Flughafen Jaisalmer entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.