Florenz Zum ersten Mal da?

Unsere beliebtesten Florenz Zum ersten Mal da?

Ab Florenz: Toskana Tagestour - optional Mittagessen & Wein

1. Ab Florenz: Toskana Tagestour - optional Mittagessen & Wein

Beginne deine Tour durch die Toskana am Hauptbahnhof von Florenz, wo du von deinem Guide begrüßt wirst, der dich den ganzen Tag über betreuen wird.  Fahre direkt nach Siena, der malerischsten mittelalterlichen Stadt Italiens, wo du nach deiner Ankunft von deinem Guide auf einen Rundgang mitgenommen wirst. Bewundere die schönen Terrakotta-Dächer und bestaune die herrliche gotische und romanische Architektur der Hauptkathedrale.   Als nächstes fährst du in die auf einem Hügel gelegene Stadt San Gimignano, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für ihre im Mittelalter erbauten Turmhäuser berühmt ist. Genieße hier freie Zeit, um die prächtigen Plätze, Paläste, Kirchen und Türme zu sehen. Der letzte Halt auf deinem Toskana-Ausflug ist ein Besuch in Pisa mit dem berühmten schiefen Turm. Mach einen Spaziergang über die Piazza dei Miracoli und sieh dir weitere wunderbare Monumente an, bevor du zurück nach Florenz fährst. Wähle entweder eine geführte Kleingruppen-Tour oder eine Privatführung. Wähle die Option mit Mittagessen, um eine hausgemachte Speise mit einer Weinprobe auf einem traditionellen Weingut im Chianti-Gebiet zu genießen. Probiere beim Mittagessen 4 regionale Weine und erfahre mehr über deren einzigartige Herstellung. Genieße ein bäuerliches Bio-Essen, während du die hügeligen Weinberge unter der toskanischen Sonne überblickst.

Ab Florenz: Cinque Terre - optionale Wanderung & Mittagessen

2. Ab Florenz: Cinque Terre - optionale Wanderung & Mittagessen

Erlebe "la dolce vita" auf dieser vollgepackten Tour nach Cinque Terre, einer Ansammlung typisch italienischer Städte entlang der Küste der Toskana. Nachdem du deinen Guide im Zentrum von Florenz getroffen hast, hörst du auf der 2-stündigen Busfahrt nach La Spezia eine aufschlussreiche Einführung über die Cinque Terre. Steig nach einer kurzen Toilettenpause in den ersten Zug des Tages ein. Erreiche Manarola, das erste Dorf der Cinque Terre, das du besuchen wirst. Hier nimmst du an einer kleinen Führung durch die Weinberge teil und genießt dann etwas freie Zeit, um die Gegend in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Nimm dann den Zug nach Corniglia. Steig die Stufen hinauf, um das Zentrum dieses malerischen Dorfes zu erreichen, und nimm dir etwas Zeit für einen Rundgang. Falls du die Option gewählt hast, setze dich in ein lokales Restaurant mit einer schönen Terrasse und Meerblick. Genieße ein Mittagessen mit hausgemachter Pesto-Pasta für dein "primo" und frischen Fisch für dein "secondo". Wähle dann entweder eine abenteuerliche geführte Wanderung von Corniglia nach Vernazza oder, wenn du es lieber gemütlich angehen lassen möchtest, folge deinem Guide und nimm stattdessen einen Zug. In Vernazza angekommen, setzt du dich in eines der örtlichen Cafés oder nimmst ein erfrischendes Bad im Meer. Als nächstes fährst du im Zug nach Monterosso, dem Dorf, das bekannt ist für seine schönen Strände und sein lokales Kunsthandwerk. Wenn das Wetter es zulässt, gehst du anschließend an Bord eines Bootes, um entlang der Küste der Cinque Terre zu gleiten. Du erreichst das alte Fischerdorf Riomaggiore - das südlichste der 5 Dörfer. Nachdem du dieses letzte Dorf erkundet hast, steigst du in den Zug zurück nach La Spezia und fährst dann mit dem Bus zurück nach Florenz.

Florenz: Zeitgebundenes Ticket für Michelangelos David

3. Florenz: Zeitgebundenes Ticket für Michelangelos David

Entdecke weltberühmte Gemälde, Skulpturen und Wandteppiche mit diesem zeitlich begrenzten Eintrittsticket für die Accademia-Galerie in Florenz. Bewundere berühmte Werke von Michelangelo wie die "Gefangenen", "St. Matthäus" und die Statue des David. Betrachte Werke anderer berühmter Meister wie Bartolini.  Bestaune die 5,17 Meter hohe Marmorstatue, die den  biblischen Helden David darstellt, ein beliebtes Sujet der florentinischen Kunst. Die Statue stand bald nach Fertigstellung für die Verteidigung der Bürgerrechte, die von der Republik Florenz verkörpert wurden, einem unabhängigen Stadtstaat, der von allen Seiten von mächtigeren Staaten und der Hegemonie der  Medici bedroht wurde.    In angrenzenden Räumen, die Teil von zwei ehemaligen Konventen waren, werden wichtige Kunstwerke der Designakademie, der Accademia di Belle Arti und von unterdrückten Konventen gesammelt.  Vor kurzem wurde die Galerie weiter um eine wichtige Sammlung alter Musikinstrumente des Conservatorio di Musica Luigi Cherubini bereichert, des Konservatoriums für Musik.

Florenz: Uffizien – Zeitgebundenes Ticket ohne Anstehen

4. Florenz: Uffizien – Zeitgebundenes Ticket ohne Anstehen

Entdecke Meisterwerke der Kunst in Italiens (und den weltweit) größten Kunstmuseen und genieße Einlass ohne Anstehen zu den weltberühmten Uffizien von Florenz. Bewundere die Werke der größten Künstler der italienischen Renaissance. Studiere Gemälde von Michelangelo, Da Vinci, Raffael, Giotto, Cimabue, Masaccio und vielen weiteren. Betritt den bekanntesten Raum der Galerie, um die beeindruckende Sammlung von Werken von Botticelli zu sehen. Lass deine Blicke über Gemälde wie "Primavera" und "Die Geburt der Venus" schweifen, und analysiere seine Darstellung der Geburt der Göttin, die sich aus der Gischt erhebt. Verzichte auf den Stress straff organisierter Gruppentouren und erkunde das Museum eigenständig. Du kannst so lange du möchtest in der Galerie verweilen. Um noch mehr atemberaubende Kunst zu sehen, füge deiner Tour Eintrittskarten für den Palazzo Pitti und den Boboli-Garten hinzu, indem du die Option "ohne Anstehen" wählst. Nach dem Besuch der Uffizien kannst du den Palast und den Garten in beliebiger Reihenfolge innerhalb der nächsten 5 Tage besuchen.

Uffizien: Geführte Tour

5. Uffizien: Geführte Tour

Profitiere vom Einlass ohne Anstehen und folge deinem freundlichen Guide auf einen spannenden Rundgang durch die weltberühmten Uffizien. Diese Tour ist eine einzigartige Erfahrung für alle, die voll und ganz in die Kunstgeschichte und das Erbe von Florenz eintauchen möchten. Die Galerie nimmt den ersten und zweiten Stock des großen Gebäudes ein, das zwischen 1560 und 1580 nach Plänen von Giorgio Vasari errichtet wurde   Besuch eines der schönsten Museen der Welt mit deinem fachkundigen Guide und erfahre Wissenswertes über die Geschichte der wichtigsten Meisterwerke der Galerie. Erfahre mehr über die Entwicklung der italienischen Kunst im Laufe der Jahrhunderte und bestaune bekannte Gemälde aus der italienischen Renaissance von Meistern der Kunst wie Giotto, Botticelli, Leonardo, Michelangelo, Caravaggio und vielen anderen. Lüfte die Geheimnisse der größten Gemälde vom Mittelalter bis zur Renaissance. Bewundere Botticellis "Primavera" und "Die Geburt der Venus" und denk über seine Darstellung der Geburt der Göttin nach, wie sie aus dem Meeresschaum aufsteigt.Nimm dir nach der Tour die Zeit, das Museum in deinem eigenen Tempo zu erkunden und zu deinen Lieblingsplätzen zurückzukehren.

Galleria dell’Accademia: Führung

6. Galleria dell’Accademia: Führung

Nimm teil an einer geführten Tour durch die Accademia Galerie und entdecke die erstaunlichsten Kunstwerke der Renaissance, einschließlich der großartigen Statue des David von Michelangelo. Nachdem du die langen Warteschlangen an der Kasse übersprungen hast, betrittst du die Galerie und beginnst deine Führung in der Musikinstrumenten-Sammlung der Familie Medici. Sieh die teuerste Stradivari der Welt, sowie andere einzigartige Instrumente. Geh weiter zu den Gefangenen und San Matteo von Michelangelo und bewundere dann die berühmteste Skulptur des Künstlers: den David. Erfahre mehr über die Entstehung dieser Statue und die komplexe Geschichte des Marmorstücks, das Michelangelo für sein Meisterwerk verwendete. Zum Schluss siehst du dir die Gipsarbeiten von Lorenzo Bartolini an, bevor du deinen Rundgang mit der wunderschönen Gemäldekollektion von Lorenzo Monaco und anderen Künstlern des 16. Jahrhunderts beendest. Während deines Rundgangs wirst du auch weniger bekannte Teile dieses weltberühmten Museums entdecken. 

Florenz: Führung im Palazzo Vecchio

7. Florenz: Führung im Palazzo Vecchio

Begib dich auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte und Kunst der Renaissance bei einer Führung durch den Palazzo Vecchio. Verschwende keine Zeit mit Anstehen am Ticketschalter sondern genieß stattdessen mehr Zeit, um die zahlreichen Schätze im Inneren zu erkunden.  Triff deinen fachkundigen Guide außerhalb des Palastes, um deine Tour durch dieses mittelalterliche Gebäude zu beginnen. Überspring die Warteschlangen am Eingang und erkunde die kunstvollen Räume des Palastes und die berühmte Sammlung von Renaissance-Kunstwerken.  Bestaune die hohen verzierten Decken und die beeindruckenden Fresken in der Halle der Fünfhundert. Siehe beeindruckende Renaissance-Statuen von Donatello und Michelangelo und besuch einen Saal voller alter Landkarten.  Folg deinem Guide durch die weitläufigen Prunkräume und Säle und erfahre mehr über die Macht und den Einfluss der berühmten Medici-Familie. Entdecke private Räume, tauche ein in die Geschichte des Schlosses und finde heraus, wie der Alltag dort war.  Lausche auch Erzählungen und Mythen aus der Renaissance, darunter die Geschichte eines geheimen Freskos von Leonardo da Vinci im Salone dei Cinquecento des Palastes.

Florenz: Palazzo Vecchio Eintrittsticket & Videoguide

8. Florenz: Palazzo Vecchio Eintrittsticket & Videoguide

Der Palazzo Vecchio ist das Herz von Florenz. Das Gebäude wurde im Jahr 1299 für die Führer der mittelalterlichen Stadt erbaut und ist ein Symbol für die Geschichte der Stadt. Das goldene Zeitalter des Palazzo Vecchio begann, als sich die Familie Medici dazu entschloss, das Bauwerk in einen echten Palast umzubauen und es zu seiner Familienresidenz zu machen. Während deines Besuchs kannst du die Architektur sowie die Skulpturen und Gemälde des Palazzos bewundern. Du erfährst außerdem mehr über seine reiche und komplexe Geschichte im Laufe der Jahrhunderte. Dein Besuch des Palazzo Vecchio wird unterstützt durch einen Multimediaguide in Form eines 7-Zoll-Tablets, über das du von Audioguide-Erzählungen mit Bildern in hoher Auflösung und spektakulären 3D-Nachbildungen profitierst. Erweitere dein Erlebnis um einen Besuch auf dem Arnolfo-Turm und genieße die fantastische Aussicht von der Spitze des Turms. Besuche zuerst den Turm und geh dann 1 h später zum Museum.

Florenz: Ticket zu Brunelleschis Kuppel in der Kathedrale

9. Florenz: Ticket zu Brunelleschis Kuppel in der Kathedrale

Genießen Sie mit diesem Ticket den reservierten Eintritt zu Brunelleschis Kuppel, einem beeindruckenden Teil der Kathedrale von Florenz. Treffen Sie den Assistenten des Partners vor Ort am Treffpunkt, zeigen Sie Ihren Voucher vor und erhalten Sie Ihre Tickets, um Ihr Erlebnis zu beginnen. Betreten Sie zunächst den Dom und steigen Sie die 463 Stufen hinauf, um bis nach oben zu gelangen. Bitte beachten Sie, dass die Treppen schmal sind, es keinen Aufzug gibt und der Aufstieg nicht empfohlen wird für Personen mit Herzproblemen, Gleichgewichtsstörungen oder Klaustrophobie. Bewundern Sie Brunelleschis Kuppel mit ihrer eiförmigen Architektur, damals das weltweit größte Bauwerk dieser Art. Bei Ihrem Besuch im Inneren der Kuppel haben Sie die Möglichkeit, die zahlreichen Fresken und Buntglasfenster zu bewundern. Bewundern Sie die Fresken des Jüngsten Gerichts von Zuccari und Giorgio Vasari und genießen Sie den Panoramablick auf Florenz und seine Umgebung von der Spitze aus.

Florenz: Ticket für den Palazzo Pitti

10. Florenz: Ticket für den Palazzo Pitti

Betrete den Palazzo Pitti in Florenz und erkunde die Palatina-Galerie und die Galerie für Moderne Kunst mit deinem Priority-Ticket. Bestaune historische Sammlungen wie die Schatzkammer der Großherzöge und die Medici-Sammlung. Der Palazzo Pitti wurde ursprünglich im Jahr 1457 für die Familie Pitti gebaut und von Filippo Brunelleschi entworfen. Heute beherbergt der prächtige Renaissancepalast eine außergewöhnliche Sammlung von Kunst.  Bewundere einige der unglaublichen Werke, die die Medicis während ihrer Herrschaft angehäuft haben. Betrachte Kunstwerke von Raffael, Caravaggio, Tizian, Pietro da Cortona und Rubens. Von den Fenstern aus erwartet dich ein Blick auf Brunelleschis Kirche Santo Spirito und den Boboli-Garten.  Erkunde bei deinem Besuch im Palazzo Pitti einige der wichtigsten Museen von Florenz. Besuche die Palatina-Galerie im 1. Stock und entdecke eine umfangreiche Gemäldesammlung aus dem 16. und 17. Jahrhundert sowie die königlichen Gemächer mit Mobiliar aus einem Umbau, der im 19. Jahrhundert stattfand. Im 2. Stock befindet sich die Galerie für moderne Kunst mit einer großartigen Sammlung von Gemälden und Skulpturen, hauptsächlich aus Italien, die vom späten 18. Jahrhundert bis zur Zeit des Ersten Weltkriegs reichen. Die eleganten Räume, die von den lothringischen Großherzögen bewohnt wurden, sind ausgestattet mit Werken des Neoklassizismus und der Romantik.

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Abenteuer
  • Tagesausflüge
19 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 2

Häufig gestellte Fragen über Florenz

Was muss man in Florenz unbedingt gesehen haben?

Florenz: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Pisa

Sightseeing in Florenz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Florenz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Florenz: Was andere Reisende berichten

I did the Best of Tuscany Tour in October 2022. It was a great experience. We got to see some of the most iconic sights in Tuscany: City Center and Cathedral of Sienna, the medieval Manhattan San Gimigniano, the leaning Tower of Pisa and also some of the beautiful Tuscan Countryside. Alex from Florence Walking Tours was our guide. He did a really good job in explaining a lot about Tuscany in a very fun way. Antonio was our driver and guided us though the traffic in that day. I can definitely recommend this tour to anybody who wants to see a lot about Tuscany (apart from Florence) in one day.

Es war ein sehr schöner Tagesausflug. Alles hst geklappt,auch mit fen Treffpunken. Unser Guide Stefano hat das sehr gut gemacht. Man hat an einem Tag einen Eindruck von der wunderschönen Toskana. Unser Sohn (7) hat auch gut durchgehalten. Das Mittagessen war auch super organisiert. Wir waren begeistert. Sehr empfehlenswerter Ausflug!!!Es lohnt sich auf jeden Fall.

Eine Erfahrung, die man auf einer Florenzreise unbedingt machen muss. So schöne Kunstwerke und viele Informationen zur Geschichte der Medici.

Wir hatten Karten ab 18 Uhr und es war fast schon leer in den Uffizien. Würde ich jederzeit wieder so machen

Sehr eindrucksvolles Museum ! Die reichhaltigste Sammlung bedeutender Kunstwerke