Tour durch das Galileo Museum in Florenz

Ab 104 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erhalten Sie tiefgehende und vielseitige Einblicke in die bahnbrechenden Entwicklungen von Florenz
  • Genießen Sie Tour in Ihrer privaten Gruppe oder als nicht-private Gruppentour, mit nicht mehr als 6 Gästen
  • Erfahren Sie über die wichtigsten Persönlichkeiten der Wissenschaft und bedeutende Künstler aus der Renaissance
Überblick
Sie sind Teil einer kleinen Gruppe, die fachkundig durch das Galileo Museum begleitet und an bedeutende Orte geführt wird. Entdecken Sie wissenschaftlichen Fortschritt und humanistische Entwicklungen der Renaissance in dieser historischen Stadt.
Was Sie erwartet
Dieser 3-stündige, themenspezifische Stadtrundgang widmet sich der Erkundung der explosionsartigen Entwicklung der Wissenschaft und dem rasanten Aufstieg des Humanismus im Florenz der Renaissance, während der Herrschaft der Familie Medici.

Die Medicis Cosimo I. und Ferdinand I. waren begeisterte Förderer der Wissenschaft, insbesondere der Astronomie. Unter ihrer Herrschaft wurde Florenz zu einem wichtigen wissenschaftlichen Zentrum, zum Missfallen der römischen Kirche, die mit aller Macht und durch Inquisition versuchte dies zu unterdrücken.

Der Humanismus baute zugleich auf der Erforschung antiker griechischer und lateinischer Schriften sowie auf einer neuen Betrachtungsweise über die Position des Menschen in der Welt. Diese Ansätze beeinflussten sowohl die Literatur als auch die Kunst und die Gesellschaft der Renaissance.

Während dieser von einem Sozial- oder Kunsthistoriker durchgeführten Tour, werden Sie Orte dieser Stadt entdecken, die Zeugnis über dieses Zeitalter der intellektuellen Entwicklungen ablegen.

Der Stadtrundgang beginnt am Galileo Museum, in dem besondere wissenschaftliche Instrumente aus der Sammlung der Familie Medici aufbewahrt werden. Das beeindruckendste Werkzeug aus dieser Sammlung stammt von dem herausragenden Wissenschaftler Galileo Galilei - eines seiner Originalinstrumente, welches er für seine bahnbrechenden Versuche nutze.

Die Begegnung mit Galileo wird Ihnen Einblicke in das Mäzenatentum der Medici geben und Ihnen die Art und Weise näher bringen, wie sich Wissenschaftler damals selbst darstellten.

Nach dem Besuch des Museums, geht es weiter in Richtung Innenstadt auf den Spuren des humanistischen Florenz im Zeitalter der Renaissance.

Die Erforschung Dantes und Petrarcas Poesie, intensive Gespräche und Diskussionen über die drastischen Veränderungen der damaligen Kunstszene oder das wachsende Interesse, mehr über das Studium der traditionellen Geisteswissenschaften zu erfahren, ermöglichen Ihnen die faszinierende Geschichte Florenz auf eine einmalige Art und Weise zu erleben.
Inbegriffen
  • Fachhkundige Reiseführung
Nicht inbegriffen
  • Eintrittskarten
  • Trinkgelder
Treffpunkt
Was Sie wissen müssen
Diese Tour wird mit anderen Tourgästen zusammen in kleinen Gruppen mit maximal sechs Teilnehmern durchgeführt, um Ihnen so ein einzigartiges Tourerlebnis gewährleisten zu können!

Der private Rundgang führt Sie ins Galileo Museum, in dem der wissenschaftliche Fortschritt und die Verbreitung des Humanismus zur Zeit der Renaissance in Florenz dokumentiert ist. Diese Tour wird in Ihrer eigenen privaten Gruppe durchgeführt, es werden keine weiteren Gäste dazustoßen.

Das Mindestalter der Teilnahme ist 12 Jahre.

Ab 104 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Context Travel

Produkt-ID: 14695