Tagesausflug

Florenz: S. Gimignano, Siena, Chianti, Lunch & Verkostung

Florenz: S. Gimignano, Siena, Chianti, Lunch & Verkostung

Hohe Nachfrage

Ab 59,99 US$ pro Person

Hohe Nachfrage

Begib dich von Florenz aus auf eine Tagestour durch das Herz der Toskana. Besuch die mittelalterlichen Städte Siena, San Gimignano und Monteriggioni und halte in einem Chianti-Weingut für ein Mittagessen und eine Weinprobe.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 11 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Fahrer
Englisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Genieß die Aussicht auf die wunderschöne toskanische Landschaft im Chianti-Gebiet
  • Bewundere die Kathedrale und die Piazza del Campo im mittelalterlichen Siena
  • Erkunde die reizenden Gässchen von San Gimignano
  • Besuch ein typisches Chianti-Weingut für ein köstliches Mittagessen und eine Weinprobe
  • Nutze die Zeit zur freien Verfügung in Monteriggioni und erkunde die historischen Mauern
Beschreibung

Entdecke die Toskana auf einer geführten Tagestour ab Florenz zu den mittelalterlichen Städten Siena, San Gimignano und Monteriggioni. Genieß die Aussicht auf sanfte Hügel und Weinberge und halte in einem Chianti-Weingut für ein traditionelles toskanisches Mittagessen und eine Weinprobe.

Fahr zuerst nach San Gimignano, eine kleine mittelalterliche Stadt, die über die Jahrhunderte sehr gut erhalten geblieben ist. Diese auf einem Hügel gelegene Stadt ist vor allem berühmt für ihre zahllosen Türme, Fresken und andere Kunstschätze. Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um diese faszinierende Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besuch anschließend das charmante Dorf Monteriggioni. Das wunderschöne mittelalterliche Dorf ist von seinen berühmten Mauern umgeben, die sich bis heute erhalten haben. Danach durchquerst du abermals die sanften Hügel des Chianti und gelangst zu einem kleinen, typischen Weingut. Probiere dort 4 Weine, Balsamico-Essig und andere vor Ort hergestellte Produkte. Der letzte Zwischenstopp ist Siena, wo du Zeit zur freien Verfügung hast, um durch die engen mittelalterlichen Straßen zu wandeln, die wunderschönen Paläste, die Kathedrale, die Libreria Piccolomini und die berühmte muschelförmige Piazza del Campo zu bewundern.

Inbegriffen
  • Transfer per Bus
  • Mehrsprachige Tourbegleitung an Bord
  • Toskanisches 3-Gänge-Mittagessen
  • Verkostung von 3 verschiedenen Chianti-Weinen, Balsamico-Essig und Vin Santo
  • Eintritt für das Museum

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Piazzale Montelungo, am Ende der Rampe, die zum Bahnhof führt. Ein Mitarbeiter in blauer Kleidung mit den Firmenlogos erwartet dich dort.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Bitte beachten

  • Von November bis März findet kein Halt in Castellina statt und die Rückkehr nach Florenz erfolgt etwa 30 min früher 
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 342 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Transport
    4,7/5
  • Preis-Leistung
    4,6/5
  • Sicherheit
    4,7/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Gute Tour mit einem sehr freundlichen und verfügbaren Guide (Cecilia). Der Stopp beim Chianti-Weingut (Azienda Agricola Poggio Ai Laghi) war enttäuschend, da wenig über den Wein und den Weinberg erklärt wurde und nur versucht wurde, Weine, Olivenöl und Balsamico-Essig während des Mittagessens lautstark zu verkaufen. Da ich persönlich Wein nicht schätze, war dieser Teil der Reise für mich uninteressant.

Weiterlesen

4. Oktober 2022

Die Reise war gut organisiert. Die Besuchszeit wurde dem jeweiligen Ort angepasst. Wir danken unserem Guide Sandro für seine gute Laune und seinen Übersetzungsaufwand in mehrere Sprachen. Das Mittagessen im Weinberg war gut. Die Weinverkostung erfolgt bei guter Laune. Leider sind die Flaschen unserer Meinung nach etwas teuer um welche nachzukaufen.

Weiterlesen

13. August 2022

Rundfahrt ohne Führung durch die Toskana

Bei dieser Bustour waren wir in einem Reisebus mit einer internationalen Reisegruppe. Zu beginn wurden verschiedenfarbige Aufkleber verteilt je nachdem was man gebucht hatte. Theoretisch war die Tour für alle Teilnehmer gleich, nur in Sienna hatten wir dann keine Führung. Die Reiseleiterin sprach englisch und hat während der Fahrt im Bus ein bisschen über die Region erzählt.

Weiterlesen

10. Juni 2018

Produkt-ID: 10680