Kunsthandwerk-Tour durch Florenz

Ab 104 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Entdecken Sie das toskanische Kunsthandwerk und erfahren Sie mehr über ihre Tradition und Bedeutung für die Kultur Italiens.
  • Genießen Sie interessante Gespräche in kleinen Gruppen mit maximal sechs Teilnehmern
Überblick
Entdecken Sie den Stadtteil Oltrarno in einer kleinen Gruppen und erfahren Sie mehr über die einflussreiche Rolle der Handwerkskünste auf die Geschichte dieser Stadt und über die essentielle Bedeutung des Erhalts dieser einzigartigen Kunstformen.
Was Sie erwartet
Florenz Kunsthandwerk basiert auf einer jahrhundertelangen Tradition und ist bis heute einer der Eckpfeiler florentinischer Kunst- und Gesellschaftsgeschichte.

Florentnische Lederhandwerker, Silberschmiede, Schuster und Hutmacher fertigten ihre einzigartigen Produkte bereits für unzählige Generationen von Königen, Königinnen, Prinzen und Adligen. Sie sind bis heute im Bezirk Oltrarno ansässig ("jenseits des Arnos").

Während des 3-stündigen Rundgangs entdecken Sie diese eindrucksvolle Gegend mit ihren vielen privaten Werkstätten und bekommen Einblicke in das Kunsthandwerk.

Die Tour beginnt am großartigen Piazza Santo Spirito. Von dort aus genießen Sie einen Rundgang durch Oltrarno, in dem seit mehr als fünfhundert Jahren das Kunsthandwerk von Florenz beheimatet ist. Diese Gegend beeindruckt vor allem durch die unzähligen kleinen Werkstätten, die sich überall in den winzigen Seitenstraßen befinden und zum Teil zu den ältesten Betrieben der Stadt gehören.

Sie werden die Möglichkeit haben einige der Handwerker bei ihren Abeiten zu beobachten und über ihre akribischen Arbeitstechniken sowie außergewöhnlichen Werkzeuge zu staunen.
Inbegriffen
  • Fachkundige Reiseführung
Nicht inbegriffen
  • Trinkgeld
Treffpunkt

Sie treffen Ihren Reiseleiter vor der Bar "Ricchi" auf der Piazza Santo Spirito 8/9r. Dieser Platz befindet sich gegenüber dem Fluss Arno, im Stadtteil Oltrarno. Am Einfachsten gelangen Sie dort hin, indem Sie die Brücke Ponte Santa Trinita überqueren (westlich der Brücke "Ponte Vecchio") und dann die Seitenstraße Via d. Presto di S. Martino nehmen. Diese Straße führt entlang der Kirche Santo Spirito, die sich an der nordöstlichen Seite des Platzes befindet. Sie erreichen diesen Ort bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Nutzen Sie hierfür die Buslinien 11, 35 und 37 oder die elektrische Bahn "D". (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bitte denken Sie stets daran, dass Sie Gäste in diesen Werkstätten sind und die Handwerker liebenswürdigerweise ihre Arbeit unterbrechen, um Ihnen etwas über ihre Handwerkskunst und Geschichte zu erzählen. Sie können selbstverständlich jederzeit Fragen an die Künstler stellen.

Ein Teil des Buchungspreises geht an die Stiftung "Context Foundation for Sustainable Travel", die u.a. ein Ausbildungsprogramm im Stadtviertel Oltrarno unterstützen. Die Förderung dient dem Erhalt der traditionellen Handwerkskünste durch die Anwerbung und Beschäftigung junger Menschen.

Ab 104 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Context Travel

Produkt-ID: 14689