Tagesausflug

Ab Florenz: Käse- und Weinproben-Tour zur Val D'Orcia

Ab Florenz: Käse- und Weinproben-Tour zur Val D'Orcia

Hohe Nachfrage

Ab 70 € pro Person

Hohe Nachfrage

Unternimm eine Tagestour ab Florenz, besuche das bezaubernde Val D'Orcia-Tal und erkunde die Städte Montalcino, Pienza und Montepulciano. Genieße 2 Weinverkostungen und probiere den lokalen Pecorino-Käse.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 11.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch, Spanisch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Entflieh dem hektischen Treiben in Florenz und erlebe das Herz der Toskana
  • Genieße 2 verschiedene Weinproben und den berühmten Käse Pecorino von Pienza
  • Erfahre Wissenswertes von deinem Guide, der dich während der gesamten Tour begleitet
Beschreibung

Entfliehe dem Trubel von Florenz und erlebe das Herz der Toskana auf diesem Tagesausflug ab Florenz. Fahre in einem geräumigen und klimatisierten Van in das üppige Val D'Orcia, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Halte bei Weingütern an, schlendere durch die Ortschaften und probiere den lokalen Käse.

Steige an einem zentral gelegenen Treffpunkt in Florenz in den komfortablen Bus ein. Entspanne dich auf der Fahrt durch die toskanische Landschaft auf dem Weg nach Montalcino. Probiere den weltberühmten Brunello-Wein und schlendere durch die Keller und das Museum eines Weinguts.

Erfahre mehr über die Geschichte dieses Anwesens, das einst der mächtigen Familie Piccolomini gehörte, zu deren Mitgliedern auch Papst Pius II. zählte. Fahre hinauf zum Gipfel der Stadt und genieße die Aussicht auf sanfte Hügel, alte Eichen, malerische Olivenhaine, Weinberge und Zypressen. Weiter geht es nach Pienza, das hoch auf einem Hügel liegt und das Orcia-Tal mit einer außergewöhnlichen Aussicht überragt. Erkunde die charmanten Straßen dieser kleinen Stadt in Ruhe.

Fahre nach Montepulciano, der Heimat der berühmten Vino Nobile Weinberge, wo ein Teil des Vampirfilms "New Moon" gedreht wurde. Trinke einen Schluck Wein und besuche das Verlies, in dem der Wein unter den alten Mauern des Weinguts gelagert wird. Probiere etwas Pecorino-Käse und fahre schließlich mit dem Bus zurück nach Florenz.

>
Inbegriffen
  • Hin- und Rückfahrt im voll ausgestatteten GT-Bus
  • Fachkundige, mehrsprachige Reisebegleitung
  • Freie Besichtigung von Montalcino, Pienza, Montepulciano
  • Besuch eines Weinguts in Montalcino mit Besichtigung der Weinkeller und Verkostung des weltberühmten Brunello
  • Besuch eines Weinguts in Montepulciano mit Verkostung des "Vino Nobile"
  • Verkostung des Pecorino-Käses aus Pienza
  • Möglichkeit, Wein und Käse zu einem sehr günstigen Preis zu kaufen
    Nicht geeignet für
    • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
    • Personen im Rollstuhl
    Schutz vor Covid-19
    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
    • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
    • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
    Anforderungen an Reisende
    • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
    • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Treffpunkt

    Am Kiosk am Busbahnhof Piazzale Montelungo - 5-10 min Fußweg vom Bahnhof Santa Maria Novella entfernt. Halte bitte Ausschau nach einem Mitarbeiter in einer fuchsiafarbenen Jacke.

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Bequeme Schuhe
    • Kamera

    Nicht erlaubt

    • Haustiere
    • Rauchen
    • Gepäck oder große Taschen

    Bitte beachten

    • Bitte beachte, dass sich der Ablauf der Tour ändern kann
    • Touren auf Englisch und Spanisch sind immer garantiert. Um die Tour auf einer anderen Sprache zu bestätigen, ist eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen erforderlich
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    4,4 /5

    basierend auf 115 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      4,6/5
    • Transport
      4,6/5
    • Preis-Leistung
      4,4/5
    • Sicherheit
      4,7/5

    Sortieren nach:

    Reisetyp:

    Sternebewertung:

    Wir mochten die Tour sehr. Unsere Tourguide Serenna war ein absolutes Goldstück. Die Orte, die wir besucht haben waren traumhaft schön. Was uns leider nicht gefallen hat war, dass man leider auf keinem Weinfeld spazieren durfte und diese nicht sehen konnte. Außerdem waren die Zeiten in denen man die Orte frei erkunden durfte ziemlich knapp bemessen. Wir hätten gerne noch etwas länger an den drei wunderschönen Orten verbracht. Trotz allem hatten wir einen tollen Tag und die Weine waren auch sehr gut. Die zweite Weinverkostung hat uns am besten gefallen, da die Mitarbeiterin (oder Besitzerin?) für ihren Job brennt, dass konnte man deutlich spüren, wie Feuer und Flamme sie für den ganzen Prozess, die Aufbereitung und am Ende den tollen Wein ist.

    Weiterlesen

    13. September 2022

    Tolle Tour für die Landschaft des Val Dorcia, mein Partner und ich haben uns hauptsächlich für die Landschaft und die Städte entschieden, die Weinproben waren großartig und informativ und fühlten sich nicht so an, als würden sie die ganze Zeit in Anspruch nehmen. Nicht viel Anleitung vom Reiseleiter, wenn Sie Freizeit in den Städten haben. Ich würde vorschlagen, sich zu informieren, bevor Sie sehen, was Sie sehen möchten! Bus war sauber mit guter Klimaanlage.

    Weiterlesen

    20. August 2022

    Positiv: Kein stressiger Ausflug, sehr entspannt. Bus war okay, nicht der modernste. Kleinere Tour mit mal „nur“ 25 Personen. Man hat in jeder Stadt eine Stunde Freizeit, was für die kleinen Städte völlig ausreicht. Bei erster Weinprobe 3 Weine und bei der zweiten Weinprobe 2 Weine probiert. Reicht aus bei heißen Temperaturen. Negativ: Der Guide (Constantino) hat nur das nötigste erzählt. Man besucht kein Weinmuseum (Falschangabe) und man hat keine Käseprobe in Pienza. (ebenfalls Falschangabe) Tour auf Deutsch wäre auch mal schön gewesen. Gab leider ausschließlich Touren in Englisch.

    Weiterlesen

    3. Juni 2022

    Produkt-ID: 62160