Erlebnisse in
Florenz

The soul of Tuscany brims with Renaissance influence evident in its myriad architectural and artistic wonders.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Florenz

Florenz: Zeitgebundenes Ticket für die Uffizien

1. Florenz: Zeitgebundenes Ticket für die Uffizien

Entdecke Meisterwerke der Kunst in Italiens (und weltweit) größten Kunstmuseen und genieße bevorzugten Einlass zu den weltberühmten Uffizien von Florenz. Bewundere die Werke der größten Künstler der italienischen Renaissance. Studiere Gemälde von Michelangelo, Da Vinci, Raffael, Giotto, Cimabue, Masaccio und vielen weiteren. Betritt den bekanntesten Raum der Galerie, um die beeindruckende Sammlung von Werken von Botticelli zu sehen. Lass deine Blicke über Gemälde wie "Primavera" und "Die Geburt der Venus" schweifen, und analysiere seine Darstellung der Geburt der Göttin, die sich aus der Gischt erhebt. Verzichte auf den Stress straff organisierter Gruppentouren und erkunde das Museum eigenständig. Du kannst so lange du möchtest in der Galerie verweilen.

Florenz: Zeitgebundenes Ticket für Michelangelos David

2. Florenz: Zeitgebundenes Ticket für Michelangelos David

Die Accademia di Belle Arti ist besonders für ihre Skulpturen von Michelangelo bekannt: die Gefangenen, San Matteo und besonders die Statue des David.  Bestaune die 5,17 Meter hohe Marmorstatue, die den  biblischen Helden David darstellt, ein beliebtes Sujet der florentinischen Kunst. Die Statue stand bald nach Fertigstellung für die Verteidigung der Bürgerrechte, die von der Republik Florenz verkörpert wurden, einem unabhängigen Stadtstaat, der von allen Seiten von mächtigeren Staaten und der Hegemonie der  Medici bedroht wurde.    In angrenzenden Räumen, die Teil von zwei ehemaligen Konventen waren, werden wichtige Kunstwerke der Designakademie, der Accademia di Belle Arti und von unterdrückten Konventen gesammelt.  Vor kurzem wurde die Galerie weiter um eine wichtige Sammlung alter Musikinstrumente des Conservatorio di Musica Luigi Cherubini bereichert, des Konservatoriums für Musik.

Florenz: Ticket für Brunelleschis Kuppel mit Panoramablick

3. Florenz: Ticket für Brunelleschis Kuppel mit Panoramablick

Die von Filippo Brunelleschi im 15. Jahrhundert entworfene Kuppel von Santa Maria del Fiore ist ein echtes Meisterwerk der Architektur und Technik. Diese Kuppel gilt als eine der größten in Europa und dank Brunelleschis Genialität auch die erste, die ohne Holzsockel gebaut wurde. Erklimm diese besondere Kuppel über 463 Stufen und sei aufmerksam, denn unterwegs erwarten dich Highlights wie Vasaris Fresko "Das jüngste Gericht". Wenn du die Spitze der Kuppel erreicht hast, erwartet dich eine atemberaubende Aussicht auf Florenz.

Florenz: Reserviertes Ticket für den Boboli-Garten

4. Florenz: Reserviertes Ticket für den Boboli-Garten

Die Gärten bilden auf einem großen Gelände ein Freilichtmuseum mit Statuen, Grotten und großen Brunnen aus Antike und Renaissance. Erkunden Sie die zahlreichen unterschiedlichen Rundwege und tauchen Sie in das Leben am Hof ein. Die Grotte Buontalentis ist eine künstliche Höhle, voller falscher Stalagmiten und Stalagtiten, mit Statuen von Schafen, Schäfern und römischen Göttinnen. Die Höhle befindet sich nahe des Eingangs zum Boboli-Garten und am Ende des Vasarikorridors.  Auf dem oberen Hang des Boboli-Gartens befindet sich das Porzellanmuseum, das Sie mit diesem Ticket für den Boboli-Garten ebenfalls besichtigen können.

Ab Florenz: Toskana Tagestour - optional Mittagessen & Wein

5. Ab Florenz: Toskana Tagestour - optional Mittagessen & Wein

Beginne deine Tour durch die Toskana am Hauptbahnhof von Florenz, wo du von deinem Guide begrüßt wirst, der dich den ganzen Tag über betreuen wird.  Fahre direkt nach Siena, der malerischsten mittelalterlichen Stadt Italiens, wo du nach deiner Ankunft von deinem Guide auf einen Rundgang mitgenommen wirst. Bewundere die schönen Terrakotta-Dächer und bestaune die herrliche gotische und romanische Architektur der Hauptkathedrale.   Als nächstes fährst du in die auf einem Hügel gelegene Stadt San Gimignano, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und für ihre im Mittelalter erbauten Turmhäuser berühmt ist. Genieße hier freie Zeit, um die prächtigen Plätze, Paläste, Kirchen und Türme zu sehen. Der letzte Halt auf deinem Toskana-Ausflug ist ein Besuch in Pisa mit dem berühmten schiefen Turm. Mach einen Spaziergang über die Piazza dei Miracoli und sieh dir weitere wunderbare Monumente an, bevor du zurück nach Florenz fährst. Wähle entweder eine geführte Kleingruppen-Tour oder eine Privatführung. Wähle die Option mit Mittagessen, um eine hausgemachte Speise mit einer Weinprobe auf einem traditionellen Weingut im Chianti-Gebiet zu genießen. Probiere beim Mittagessen 4 regionale Weine und erfahre mehr über deren einzigartige Herstellung. Genieße ein bäuerliches Bio-Essen, während du die hügeligen Weinberge unter der toskanischen Sonne überblickst.

Ab Florenz: Cinque Terre - optionale Wanderung & Mittagessen

6. Ab Florenz: Cinque Terre - optionale Wanderung & Mittagessen

Erleben Sie "la dolce vita" auf dieser vollgepackten Tour nach Cinque Terre, einer Ansammlung typisch italienischer Städte entlang der Küste der Toskana. Nachdem Sie Ihren Guide im Zentrum von Florenz getroffen haben, hören Sie auf der 2-stündigen Busfahrt nach La Spezia eine aufschlussreiche Einführung über die Cinque Terre. Steigen Sie nach einer kurzen Toilettenpause in den ersten Zug des Tages ein. Erreichen Sie Manarola, das erste Dorf der Cinque Terre, das Sie besuchen werden. Hier nehmen Sie an einer kleinen Führung durch die Weinberge teil und genießen dann etwas freie Zeit, um die Gegend in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Nehmen Sie dann den Zug nach Corniglia. Steigen Sie die Stufen hinauf, um das Zentrum dieses malerischen Dorfes zu erreichen, und nehmen Sie sich etwas Zeit für einen Rundgang. Falls Sie die Option gewählt haben, setzen Sie sich in ein lokales Restaurant mit einer schönen Terrasse und Meerblick. Genießen Sie ein 2-Gänge-Mittagessen mit frischem Fisch und hausgemachten Pesto-Nudeln. Wählen Sie dann entweder eine abenteuerliche geführte Wanderung von Corniglia nach Vernazza oder, wenn Sie es lieber gemütlich angehen lassen möchten, folgen Sie Ihrem Guide und nehmen Sie stattdessen einen Zug. In Vernazza angekommen, setzen Sie sich in eines der örtlichen Cafés oder nehmen ein erfrischendes Bad im Meer. Als nächstes fahren Sie im Zug nach Monterosso, dem Dorf, das bekannt ist für seine schönen Strände und sein lokales Kunsthandwerk. Wenn das Wetter es zulässt, gehen Sie anschließend an Bord eines Bootes, um entlang der Küste der Cinque Terre zu gleiten. Sie erreichen das alte Fischerdorf Riomaggiore - das südlichste der 5 Dörfer. Nachdem Sie dieses letzte Dorf erkundet haben, steigen Sie in den Zug zurück nach La Spezia und fahren dann mit dem Bus zurück nach Florenz.

Florenz: Ticket für den Palazzo Pitti

7. Florenz: Ticket für den Palazzo Pitti

Der Palazzo Pitti wurde ursprünglich  1457 für die Familie Pitti gebaut und von  Filippo Brunelleschi entworfen. Der Palazzo Pitti ist das ehemalige Zuhause der mächtigen Familie Medici und beherbergt heute eine außergewöhnliche Kunstsammlung. Bewundern Sie einige der unglaublichen Werke, die die Medicis während ihrer Herrschaft angehäuft haben. Sehen Sie Kunst von Raffael, Caravaggio, Tizian, Pietro da Cortona und Rubens. Von den Fenstern aus sehen Sie Brunelleschis Kirche Santo Spirito und den Boboli-Garten. Heute befinden sich im Palazzo Pitti einige der wichtigsten Museen von Florenz: im ersten Stock finden Sie die Galleria Palatina  mit einer großen Sammlung von Gemälden aus dem 16. und  17. Jahrhundert  und die  königlichen Gemächer, die Möbel von einem Umbau im 19.  Jahrhundert enthalten. Die  Galleria d'arte moderna im zweiten Stock des Palazzo Pitti zeigte eine ausgewählte Sammlung von hauptsächlich italienischen Gemälden und Skulpturen vom späten 18.  Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Die eleganten Räume, die von den Großherzögen von Lothringen bewohnt wurden, sind mit neoklassischen und romantischen Kunstwerken dekoriert.

Florenz: Interaktives Leonardo Museum - Ticket ohne Anstehen

8. Florenz: Interaktives Leonardo Museum - Ticket ohne Anstehen

Besuchen Sie das Leonardo Da Vinci Interactive Museum im Herzen von Florenz, nur wenige Schritte entfernt von der Accademia di Belle Arti auf der Via dei Servi 66, und entdecken Sie eine familienfreundliche Ausstellung, die ganz sicher Ihre Neugierde weckt. Bestaunen Sie maßstabsgetreue Maschinen nach Da Vincis Original-Designs – es sei denn, Änderungen waren notwendig! Erfahren Sie mehr über einige von Leonardo da Vincis großen Studien der Anatomie und sehen Sie hochauflösende hintergrundbeleuchtete Repliken seiner wichtigsten Gemälde, um seine medizinischen und künstlerischen Leistungen zu verstehen. Das in 4 Bereiche – Erde, Wasser, Luft und Feuer – unterteilte Museum bietet Beschreibungen auf Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Russisch. Profitieren Sie von Multimedia-Displays über das außergewöhnliche Leben und die Werke des Künstlers und Erfinders.

Pasta- & Dessert-Kochkurs mit Abendessen

9. Pasta- & Dessert-Kochkurs mit Abendessen

Nehmen Sie an diesem aufregenden Kochkurs teil und lernen Sie, wie man frische Pasta nach italienischen Originalrezepten zubereitet. Unter der Leitung eines mehrsprachigen Chefkochs machen Sie hochwertige, frische Pasta mit Hilfe eines Nudelholzes und einer Pastamaschine selbst. Ihr Koch erklärt Ihnen klassische Rezepte und Zubereitungsmethoden, an die Sie sich noch lange erinnern werden. Während des Kochkurses bereiten Sie drei verschiedene Arten köstlicher Pasta mit jeweils drei verschiedenen Saucen und eine typisch italienische Nachspeise zu. Genießen Sie nach dem Kochkurs ein leckeres Mittagessen (oder Abendessen, je nach gewählter Option) bei entspannter Atmosphäre kombiniert mit einem köstlichen Wein aus der Toskana. Erweitern Sie Ihre Kochkünste und lernen Sie neue Rezepte der köstlichen toskanischen Küche kennen.

Florenz: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden

10. Florenz: Hop-On/Hop-Off-Ticket für 24, 48 oder 72 Stunden

Entdecke 24, 48 oder 72 Stunden lang die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Florenz mit einem offenen Doppeldeckerbus. Entscheide selbst, welche Orte du besuchen und näher erkunden möchtest. Der bordeigene Audiokommentar in verschiedenen Sprachen versorgt dich währenddessen mit faszinierenden Informationen über die Vergangenheit der Stadt. Mit deiner Fahrkarte kannst du an jeder Haltestelle der zwei Linien nach Belieben aus und wieder einsteigen. Florenz liegt an den Ufern des Arno und ist insbesondere für seine Rolle bei der kunstgeschichtlichen und architektonischen Entwicklung während des Mittelalters und der Renaissance bekannt. Die Museen, Kirchen und Paläste der Stadt beherbergen einige der wichtigsten Kunstschätze der Welt. Linie A Diese Linie führt durch das Stadtzentrum von Florenz und dauert circa 1 Stunde. Haltestelle 1 Piazza di Santa Maria Maggiore (als Ersatz für Haltestelle 1 Stazione, Via Fiume 8-10) Stop 2 Libertà Haltestelle 3 - Piazzale Donatello Haltestelle 4 - Beccaria Haltestelle 5 - Santa Croce Haltestelle 6 - Teatro Verdi Haltestelle 7 - Piazza Ferrucci Haltestelle 8 - Piazzale Michelangelo Haltestelle 9 - Piazzale Galileo Haltestelle 10 - Villa Cora Haltestelle 11 - Porta Romana Haltestelle 12 - Piazza Tasso Haltestelle 13 - Porta San Frediano Haltestelle 14 Melegnano - Borgo Ognissanti Haltestelle 15 Rotonda Barbetti Haltestelle 16 - Fortezza Haltestelle 17 - Piazza Indipendenza Haltestelle 18 In der Nähe des S.M.N.-Bahnhofs in Largo Alinari n.8 Line B Diese Linie konzentriert sich auf Florenz und Fiesole. Die Tour beinhaltet Stopps in Fiesole, einer berühmten Etruskischen Stadt am Hügel mit beeindruckender Aussicht auf Florenz. Die gesamte Tour dauert 2 Stunden Haltestelle 1 - Michelangelo Haltestelle 2 - Ferrucci Haltestelle 3 - Demidoff Haltestelle 4 - Grazie Haltestelle 5 - Zecca Vecchia Haltestelle 6 - Lungo l'Affrico Haltestelle 7 - Righi (ostello) Haltestelle 8 - San Domenico Haltestelle 9 - Regresso Haltestelle 10 - Fiesole Haltestelle 11 - Regresso Haltestelle 12 - San Domenico Haltestelle 13 - Righi (ostello) Haltestelle 14 - Stadio Haltestelle15 - Matteotti Haltestelle 16 - Libertà Haltestelle 17 - La Pira Haltestelle 18 - Leopolda Haltestelle 19 - Piazzale delle Cascine (wird im Winter nicht angefahren) Haltestelle 20 - Shelly Cascine (wird im Winter nicht angefahren) Haltestelle 21 - Vittorio Veneto Haltestelle 22 - Curtatone Haltestelle 23 - Soderini Haltestelle 24 - Tasso Haltestelle 25 - Porta Romana Haltestelle 26 - Machiavelli Haltestelle 27 - Galileo

Häufig gestellte Fragen über Florenz

Was muss man in Florenz unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Florenz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Florenz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Florenz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 58.217 Bewertungen

Viktoria als Giuda war mehr als perfekt. Wir bekamen so viele Infos von und Einblicke in diese Stadt - unglaublich. Wir haben diese Qualität bei anderen Führungen noch nicht erlebt, wir würden uns zu 100% wieder für diesen Stadtrundgang entscheiden.

Wir hatten 2 sehr interessante und informative Stunden mit Julia! Sie macht ihre Sache super ist sehr freundlich, wir hatten viel Spaß mit ihr, wir kommen sicher wieder und buchen weitere Führungen mit ihr! Danke Julia

Traumhaft schöner, aber auch anstrengender Ausflug Sehr viel gesehen und absolut nette Reiseleiter, Stadtführer war ebenfalls klasse, danke „Onkel Paulus“, interessant und lehrreich

Der/Die Guide*din ist gut. meine Frau hat gesagt sie ist an ihren Lippen gehangen. "wer hat des gendern eigführt?"

Sehr gut organisiert, unkompliziert und einfach klasse Jederzeit wieder