Erlebnisse in
Flandern

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Du kannst bis zu 24 Stunden vor Beginn deiner Aktivität kostenlos stornieren und erhältst eine volle Rückerstattung.


Unsere Aktivitäten richten sich nach den örtlichen Gesundheitsvorschriften, damit du sorglos dein Erlebnis genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für Flandern

Gent: Geführte Bootsfahrt durchs mittelalterliche Zentrum

1. Gent: Geführte Bootsfahrt durchs mittelalterliche Zentrum

Fahren Sie mit einem Boot zur bezaubernden Burg Gravensteen und entdecken Sie schönsten Orte in Gent. Erfahren Sie bei dieser 50-minütigen Tour von Ihrem Guide mehr über die faszinierende Geschichte des mittelalterlichen Gent und über die historischen Gebäude sowie die Architektur der Stadt. Bewundern Sie die drei berühmten Türme, die zahlreichen mittelalterlichen Kirchen und Klöster, den Geburtsort von Karl V., majestätische Gildehäuser, eine beeindruckende Burg und vieles mehr. Lauschen Sie spannenden Geschichten zu diesen beeindruckenden Bauwerken. Diese Tour findet auf Englisch, Niederländisch und Französisch statt. An Bord erhalten Sie zudem illustrierte Texte auf Deutsch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Japanisch.

...
Ab Brüssel: Tagestour mit Führungen in Brügge & Gent

2. Ab Brüssel: Tagestour mit Führungen in Brügge & Gent

Treffen Sie Ihren Guide um 08:30 Uhr im Zentrum von Brüssel und entspannen Sie während der 100 Kilometer langen Fahrt nach Brügge. Entdecken Sie nach Ihrer Ankunft den Charme des "Venedig des Nordens" und erfahren Sie, warum das gesamte historische Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde.  Bewundern Sie Highlights wie den See der Liebe und den Begijnhof-Komplex aus dem 13. Jahrhundert, der 1245 für religiöse Laien gegründet wurde. Gehen Sie zum Walplein-Platz und entspannen Sie unter einem der schattigen Bäume oder in einem traumhaften Café. Besuchen Sie die Stoofstraat auf dem Gelände des ehemaligen Rotlichtviertels der Stadt und sehen Sie mittelalterliche Sehenswürdigkeiten wie das Memling in Sint-Jan de Bruges Krankenhaus aus dem 11. Jahrhundert. Bestaunen Sie den zweithöchsten Ziegelmastturm der Welt an der Frauenkirche und sehen Sie andere historische Monumente wie den Gruuthuse-Palast, den Dijver-Kanal und die winzige Piazza des Huidenvettersplein. Entdecken Sie einen der meistfotografierten Orte der Stadt am Rozenhoedkaai und bewundern Sie den Belfry am Schlossplatz. Bewundern Sie die Fassaden des gotischen Rathauses und die Heilig-Blut-Basilika aus dem 12. Jahrhundert. Gehen Sie zum Marktplatz (Grote Markt) und sehen Sie den Glockenturm (Belfort) und die Sint-Salvator-Kathedrale. Genießen Sie anschließend eine Stunde Zeit zum Mittagessen (auf eigene Kosten) und probieren Sie die köstlichen Pralinen der Stadt.  Fahren Sie anschließend nach Gent, dessen Einwohner seit den Tagen von Charles V als "Schlingenträger" bekannt sind. Unternehmen Sie eine Führung durch die historischen Gebäude der Stadt und sehen Sie das Schloss von Gerald dem Teufel und die Kathedrale St. Bavo. Betrachten Sie das berühmte Gemälde „Die Anbetung des mystischen Lamms“ der Brüder Van Eyck. Bewundern Sie den Belfort (Glockenturm) und das eigentliche Rathaus im gotischen und Renaissance-Stil. Sehen Sie eines der ältesten Monumente der Stadt in der Nikolas-Kirche gegenüber der ungewöhnlichen Fassade des Masons' Guild Haus. Fahren Sie entlang des Damms des mittelalterlichen Hafens von Graslei und entdecken Sie weitere Highlights wie das majestätische Schloss der Grafen von Flandern, das charmante Viertel Patershol, die Große Metzgerei, den Alten Fischmarkt und den Freitagsmarkt.

...
Gent: Historische Bootstour im Stadtzentrum

3. Gent: Historische Bootstour im Stadtzentrum

Gehen Sie an Bord am malerischen Anleger und erleben Sie eine 40-minütige entspannte Bootsfahrt im Stadtzentrum von Gent. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieser schönen Stadt von einem ortsansässigen, fachkundigen Guide. Entdecken Sie das mittelalterliche Gent und seine glanzvolle und ruhmreiche Vergangenheit. Sehen Sie die schönen Häuserfronten der Graslei und den alten Fleischmarkt. Bestaunen Sie die schroffen und steilen Wände von Burg Gravensteen. Stellen Sie sich das Leben der mächtigen Menschen vor, die hier einst auf den Fluren ein- und ausgingen. Tauchen Sie ein in die Geschichte von Ihrem Aussichtspunkt auf dem Fluss.

...
Gent: Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundgang

4. Gent: Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundgang

Entdecken Sie die Highlights in Gent mit einer interaktiven Smartphone-App. Schlendern Sie durch die Stadt und lösen Sie auf diesem Rundgang ortsbezogene Rätsel. Bewundern Sie die gotische St.-Michael-Kirche und das mittelalterliche Schloss Gravensteen. Entdecken Sie bei einem Spaziergang 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Halten Sie an und finden Sie bei jeder Attraktion Hinweise, um Ihr nächstes Ziel zu enthüllen. Genießen Sie die Herausforderung, das Spiel mit Logik, Vorstellungskraft, Beobachtung und Teamgeist zu beenden. Spüren Sie den Nervenkitzel, jedes Rätsel zu lösen. Starten oder pausieren Sie die Tour, wann immer Sie möchten. Sehen Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo. Lesen Sie interessante Informationen und Fakten. Halten Sie an, um unterwegs Bilder zu machen. Enthülle ein spannendes Puzzle an der Außenseite jeder Attraktion.

...
Tervuren: Eintrittskarte für das AfricaMuseum

5. Tervuren: Eintrittskarte für das AfricaMuseum

Leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Brüssel aus erreichbar, erzählt das AfricaMuseum die Geschichte der Menschheits- und Naturgeschichte mit einer Sammlung von Artefakten aus der Kolonialzeit in Zentralafrika. Mit dem Ziel, die während der belgischen Herrschaft in Ruanda und im Kongo erworbenen Kunst- und Kulturgegenstände objektiv einzurahmen, wurde das Museum umfassend renoviert und ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Themen der Kolonialgeschichte, der nachhaltigen Entwicklung und der Biodiversität werden nach der Neugestaltung des Museums nun direkt aufgegriffen. Eine kuratierte Sammlung zeitgenössischer Kunst wurde ebenfalls hinzugefügt, um ein umfassenderes Bild von Zentralafrika in Vergangenheit und Gegenwart zu zeichnen. Besuchen Sie die neue Wechselausstellung Human Zoo. Das Zeitalter der Kolonialausstellungen erzählt die heute vergessene Geschichte der als „lebende Exponate“ ausgestellten Personen, illustriert durch außergewöhnliche Bilder und Dokumente, die zum Teil erstmals öffentlich zu sehen sind. Während sich die Ausstellung auf die „kongolesischen Dörfer“ Tervuren, Antwerpen (1885 und 1894) und Brüssel (1958) konzentriert, zoomt sie auch heraus, um den wahrhaft globalen Kontext des Phänomens zu zeigen. In „Menschenzoos“ wurden Menschen aus aller Welt ausgestellt, einige kamen im Westen ums Leben. Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie durch die französischen Gärten spazieren, Sammlungen von Artefakten durchstöbern, die die Vergangenheit im umgebauten Gebäude zum Leben erwecken, und zeitgenössische afrikanische Kunst sehen.

...
Gent: Geführte Bootstour durch das Mittelalterzentrum

6. Gent: Geführte Bootstour durch das Mittelalterzentrum

Sehen Sie die Highlights und versteckten Perlen, die Gent auf einer Flusskreuzfahrt zu bieten hat. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt von Ihrem lokalen Reiseführer. Starten Sie im wunderschönen mittelalterlichen Hafen von Gent. Gehen Sie an Bord des Bootes und treffen Sie Ihren Reiseleiter. Segeln Sie entlang des Flusses Leie, während Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden. Bewundern Sie die drei berühmten Türme von Gent: die St.-Bavo-Kathedrale, den Glockenturm von Gent und die St.-Nikolaus-Kirche. Sehen Sie mittelalterliche Kirchen und Klöster, während Sie von Ihrem Reiseführer in die Vergangenheit versetzt werden. Bewundern Sie den Prinsenhof, den Fürstenhof, in dem Karl V. von Spanien geboren wurde. Bewundern Sie majestätische Zunfthäuser und das mittelalterliche Gravensteen (Schloss der Grafen), bevor Sie zurück ins Trockene fahren.

...
Antwerpen Highlights: Fahrradtour

7. Antwerpen Highlights: Fahrradtour

Sehen Sie während dieser 2-stündigen Fahrradtour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Antwerpen, einschließlich der Kathedrale, des Rathauses, der Burg Steen, des alten Hafens, des Museums aan de Stroom und dem schönsten Bahnhof der Welt. Die Tour beginnt und endet am Steenplein direkt im Stadtzentrum und nur 5 Minuten zu Fuß von der Kathedrale entfernt. Während der Fahrradtour machen Sie zahlreiche Zwischenstopps und erhalten zu jedem Ort umfassende Informationen von Ihrem Guide. Letztere werden nicht nur anhand ihres Wissens über die Stadt, sondern auch anhand ihrer Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, und natürlich aufgrund ihres Humors ausgewählt. Es ist immer am besten, wenn man die Stadt durch die Augen eines Einheimischen sieht. Deswegen dürfen Ihre Guides die Tour an ihren Geschmack und Ihre Wünsche anpassen. Dadurch haben Sie die Chance, zusätzlich zu den Highlights der Stadt, einige andere Orte zu besuchen. Fahren Sie durch die Stadt wie die Einheimischen. Erleben Sie einen sicheren und lustigen Weg, Antwerpen kennenzulernen.

...
Antwerpen: Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundgang

8. Antwerpen: Selbstgeführte Schnitzeljagd und Stadtrundgang

Entdecken Sie die Highlights in Antwerpen mit einer immersiven Smartphone-App. Schlendern Sie durch die Stadt und lösen Sie auf diesem Rundgang ortsbezogene Rätsel. Bewundern Sie die Kuppel des Bahnhofs Antwerpen-Centraal und sehen Sie die Zunfthäuser am Grote Markt. Sehen Sie bei einem Spaziergang 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Entdecken Sie bei jeder Attraktion Hinweise, um Ihr nächstes Ziel zu enthüllen. Viel Spaß mit Logik, Vorstellungskraft, Beobachtung und Teamgeist, um das Spiel zu beenden. Spüren Sie die Befriedigung, jedes Rätsel zu lösen. Unterbrechen oder fortsetzen Sie die Tour, wann immer Sie möchten. Sehen Sie die Stadt in Ihrem eigenen Tempo. Lesen Sie interessante Informationen und Fakten. Halten Sie an, um unterwegs Bilder zu machen. Enthülle ein spannendes Rätsel an der Außenseite jeder Attraktion.

...
Antwerpen: Rundgang zu den Highlights der Stadt

9. Antwerpen: Rundgang zu den Highlights der Stadt

Entdecken Sie die historischen Sehenswürdigkeiten von Antwerpen bei einer Führung auf Englisch oder Niederländisch. Bestaunen Sie die wichtigsten Denkmäler auf dem Hauptplatz Groenplaats, darunter die Kathedrale Onze-Lieve-Vrouwekathedraal und die Statue des Künstlers Rubens. Schlendern Sie durch malerische Gassen und entdecken Sie charmante Höfe, gotische Kirchen, Überreste der alten Steinmauern und das schöne Rathaus auf dem beeindruckenden Grote Markt. Erfahren Sie mehr darüber, wie die Wikinger, Napoleon Bonaparte und mittelalterliche Zünfte die Stadt mitgestaltet haben. Gehen Sie zum alten Hafen, der sich im Laufe der Zeit zu einem echten Trend-Viertel gewandelt hat. Erklimmen Sie das Dach des MAS-Museums und genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick auf die Stadt und ihre Umgebung.

...
Gent: 3-stündige Stadt-Mountainbike-Tour

10. Gent: 3-stündige Stadt-Mountainbike-Tour

Gehen Sie über die klassischen Sehenswürdigkeiten hinaus und entdecken Sie, was Gent alles zu bieten hat. Am Treffpunkt starten Sie mit einer kleinen Gruppe von maximal 10 Personen und Ihrem begeisterten Reiseleiter. Während der Tour steht Ihnen ein Helm zur Verfügung, und die zur Verfügung gestellte Trinkflasche können Sie aufbewahren. Während der Tour überrascht Sie Ihr Guide mit interessanten Fakten, Straßenkunst und versteckten Orten, die die Stadt zu bieten hat. Der Kurs liegt abseits der ausgetretenen Pfade und führt Sie vom Stadtzentrum bis in die dynamischen Vororte. Die semiprofessionellen Mountainbikes machen dieses urbane Abenteuer sehr komfortabel! Um sich an die Tour zu erinnern, machen Sie ein Polaroidbild, das Sie mit nach Hause nehmen können, während die anderen mit einem Go Pro aufgenommenen Bilder an Ihre E-Mail gesendet werden.

...

Häufig gestellte Fragen zu Flandern

Was muss man in Flandern unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Flandern

Möchten Sie alle Aktivitäten in Flandern entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Flandern: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 3.434 Bewertungen

Trotz schlechten Wetters (Regen und kalter Wind) war die Führung ein schönes Erlebni, das uns Gent näher gebracht hat. Der Führer war ein echter Profi, der auch die relativ große Gruppe gut steuerte und mit gut verständlicher kräftiger Stimme in sehr gutem Englisch seine mit vielen netten Anekdoten gewürzten Informationen übermittelte. Ganz kleine Kritik: ein wenig langsamer sprechen und dafür ruhig auf etwas Information verzichten.

Sehr schöne Bootsfahrt mit tollem Guide in englischer, französischer und niederländischer Sprache. In deutscher Sprache gab es einen kleinen Führer mit den wichtigsten Erläuterungen.

Schöne Kneipentour in angenehmer Gruppengröße mit vielen Infos rund ums Bierbrauen, netter Guide, auf jeden Fall zu empfehlen. Prei/leistungsverhältnis passt.

Els hat eine tolle Stadtführung gemacht. Auf alle Belange eingehend immer in humorvoller Weise. Vielen Dank

Der Guide BEREN war top und hat eine interessa nte und kurzweilige Tour durchgeführt.