Fisherman's Wharf

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Fisherman's Wharf: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 7.008 Bewertungen

Die Übernahme der Fahrräder hat super geklappt. Ich kann nur empfehlen, gegen einen Aufpreis von 25 $ (werden vor Ort bezahlt), E-Bikes zu nehmen. Die Tour über die Golden Gate mit mehreren Zwischenstopps war grandios. Nach Abschluss der geführten Tour in Sausalito können die Räder noch bis zur Schließung der Radstation (20 Uhr) frei genutzt werden. San Francisco eignet sich super zur Erkundung mit dem Rad. Auch die Alcatraz-Tour hat perfekt geklappt. Die Tickets lagen bereits bereit und wir hatten die Möglichkeit eine Stunde eher als vorgegeben zur Gefängnisinsel zu fahren. Allerdings war der Andrang sehr gering. Alles in Allem sehr zu empfehlen!

Wir hatten um Abholung vom Hotel gebeten, bekamen aber keine Bestätigung dazu. Um so überraschter waren wir dann morgens, als dann doch ein Bus bereit stand. Etwas schade war, dass die ganze Tour um eine Stunde vorverlegt worden war. Das war für den ersten Urlaubstag echt früh. Der Bus war geräumig und gut temperiert, der Fahrer sprach verständlich und war sehr lustig. Die Überfahrt nach Alcatraz und der Aufenthalt dort war großartig.

Die Tour war sehr ,sehr angenehm,persönlich mit Charme,wir hatten das Glück einen Minivan zu haben..der Guide Dustin war auch very charming.. Die Muirwood trees waren ein Traum ,morgends sehr ruhig..top Das erste Weingut war richtig klasse ,die anderen beiden eher durchschnittlich aber auch von der Betreuung sehr nett ..tolle Tour vielen Dank

Es war ein toller Tag, wir haben auf eine gemütliche Art und Weise sehr viel von der Stadt gesehen. Jedoch mussten wir leider 3 mal umsteigen, da die Busse in denen wir saßen immer Probleme hatten (Gebrechen, quietschende Bremsen, etc..) Würde es aber trotzdem wieder machen und weiterempfehlen, vielleicht hatten wir ja nur Pech!

Hat für uns alles gut geklappt, nur waren die Stopp-Haltepunkt sehr schlecht bzw gar nicht gekennzeichnet. Wir sind am Aussichtspunkt Golden Gate B. @ausgestiegen, über die Brücke zurück gelaufen und mit viel Suche den Zustieg Palace of Fine Arts gefunden. Auch nur, weil gerade ein Bus kam.