Datum wählen

Festung Hohensalzburg

  • Führungen
  • Eintrittskarten
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
  • Wasseraktivitäten
23 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 23

Festung Hohensalzburg: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Salzburg: "Best of Mozart"-Festungskonzert

1. Salzburg: "Best of Mozart"-Festungskonzert

Besuche das klassische Konzert „Eine kleine Nachtmusik" über den Dächern der Mozartstadt Salzburg. Lausche Mozarts beliebtesten Werken sowie anderen Meisterstücken berühmter Künstler der Klassik, dargeboten von international anerkannten Solisten. Höre eines der über 300 "Best of Mozart"-Konzerte, die jährlich in den schönsten Sälen des Salzburger Landes, wie dem Goldenen Saal, stattfinden. Im Advent und zur Weihnachtszeit kannst du dich zusätzlich von traditionellen Salzburger Weihnachtsliedern verzaubern lassen.Erlebe eine ganz besondere Atmosphäre auf der 900 Jahre alten Festung und genieße den einzigartigen Blick auf die Stadt Salzburg und ihre Umgebung. Erkunde nach dem Konzert die Mozart-Stadt im abendlichen Lichterglanz und lasse einen wunderschönen Abend entspannt ausklingen.

Salzburg: Abendessen und "Best of Mozart"-Festungskonzert

2. Salzburg: Abendessen und "Best of Mozart"-Festungskonzert

Unternimm die An- und Abreise zu deinem Erlebnis per Standseilbahn und hör den Klassiker "Eine Kleine Nachtmusik", während du ein romantisches Abendessen und Konzert in Salzburg genießt. Bewundere die Aussicht von der Mozartfestung und freu dich auf einen Abend, der mit einem romantischen 3-Gänge-Menü eingeläutet wird. Tauch ein in die außergewöhnliche Atmosphäre in der 900 Jahre alten Festung und speise im exklusiven Panorama-Restaurant, das sich auf der Festung befindet und einen Blick auf die Altstadt von Salzburg bietet. Lausche Mozarts beliebtesten Werken sowie anderen Meisterstücken berühmter Künstler der Klassik, dargeboten von international anerkannten Solisten. Erkunde nach dem Konzert die Mozart-Stadt im abendlichen Lichterglanz und lasse einen wunderschönen Abend entspannt ausklingen. Klassisches Dinner-MenüMini-Brötchen mit 2 verschiedenen AufstrichenConsommé vom Rind mit GrießknödelMaishähnchen Supréme mit Rosmarinkartoffeln und Gemüse der SaisonMozart-Dessert*Vegetarische Optionen auf Anfrage VIP-Dinner-Menü Mini-Brötchen mit 2 verschiedenen Aufstrichen Weißweinsuppe mit gerösteten Marcona-Mandeln Sous-vide gegarte Rippchen vom Rind auf getrüffeltem Kartoffelpüree und gegrillter Tomate de Roma oder Salzburger Goldforelle "Müllerin Art" mit Rosmarinkartoffeln Salzburger Nockerl Fluffiges Eiersoufflé mit Vanillecreme und Beeren*Vegetarische Optionen auf Anfrage

Salzburg: Ticket zur Festung Hohensalzburg

3. Salzburg: Ticket zur Festung Hohensalzburg

Zu Beginn deines Besuchs der Festung Hohensalzburg unternimmst du einen 20- bis 30-minütigen Spaziergang oder fährst mit einer der ältesten Standseilbahnen Österreichs (falls du diese Option gewählt hast). Heute findet man statt der ursprünglichen Standseilbahn, die bereits 1892 mit Wasserkraft betrieben wurde und Menschen den Berg hinauf und hinunter beförderte, ein hochmodernes Schienensystem. Oben angekommen, bietet sich ein einzigartiger Blick auf die Erzbischofsstadt und die atemberaubende Salzburger Berglandschaft. Bewundere die Umgebung, mach Fotos und erkunde die mittelalterliche Festungsanlage, die für 900 Jahre Stadtgeschichte steht. Bei deinem selbstgeführten Besuch entdeckst du alle unterschiedlichen Teile der Festung und siehst, weshalb sie seit mehr als 1.000 Jahren nicht erobert wurde. Erfahre mehr über die unterschiedlichen Angriffs- und Verteidigungsarten einer mittelalterlichen Festung. Ein weiteres Highlight deines Besuchs sind die Fürstenzimmer, die zu den am besten erhaltenen gotischen Profanbauten Europas gehören. Während du durch den Gebäudekomplex gehst, hast du immer wieder einen anderen schönen Blick auf die Stadt. Siehe zahlreiche verborgene Ecken der Festung, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Salzburg: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt – Gelbe Linie

4. Salzburg: Hop-On/Hop-Off-Stadtrundfahrt – Gelbe Linie

Entdecke alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Salzburgs auf einer flexiblen Hop-On/Hop-Off-Bustour für 24 oder 48 h. Gut für dich: In den luxuriösen klimatisierten Bussen ist jeder Sitzplatz ist mit Kopfhörern und einem informativen Audiokommentar in 13 Sprachen ausgestattet. 12 Haltestellen bieten dir die Möglichkeit, ganz nach Belieben ein- oder auszusteigen. Stell dir deine eigene Tour zusammen, gleich ob für Sightseeing, Shopping oder einfach zum Vergnügen. Die Tour beginnt am Mirabellplatz 2, neben dem Mirabellgarten und dem Mozarteum. • Mirabellplatz/Mozarteum • Mozartsteg/Rudolfskai • Mozartsteg/Imbergstraße • Hanusch-Platz • Herbert-von-Karajan-Platz • Schloss Leopoldskron • Schloss Hellbrunn • Kleingmain/Gwandhaus • Nonntal • Mozartsteg/Imbergstraße • Mirabellplatz/St. Andrä • Salzburger Hauptbahnhof

Salzburg: Schifffahrt, Dinner & Festungskonzert

5. Salzburg: Schifffahrt, Dinner & Festungskonzert

Kombiniere ein Dinner und ein „Best of Mozart"-Festungskonzert mit einer beliebten Schiffsrundfahrt auf der Salzach und lerne Salzburg und seine Umgebung von seiner schönsten Seite kennen.  Beginne deine Tour im Herzen der Altstadt und schipper entlang der imposanten Altstadtkulisse in Richtung Süden. Bewundere eine der begehrtesten Villengegenden der Stadt und wirf einen Blick auf das imposante Tennen- und Hagengebirge. Freu dich nach der 40-minütigen Schifffahrt auf ein exquisites Dinner im Panoramarestaurant auf der Festung Hohensalzburg. Lausche anschließend dem „Best of Mozart"-Konzert in den prächtigsten Räumen der Festung. Genieße diese einzigartige Kombination mit einem krönenden Abschluss hoch über den Dächern der Stadt. Klassisches Abendmenü: • Mini-Brötchen mit 2 verschiedenen Aufstrichen • Consommé vom Rind mit Grießknödel • Maishähnchen Supréme mit Rosmarinkartoffeln und Gemüse der Saison • Mozart-Dessert VIP-Menü zum Abendessen: • Mini-Brötchen mit 2 verschiedenen Aufstrichen • Weißweinsuppe mit gerösteten Marcona-Mandeln • Sous-vide gegarte Rippchen vom lokalen Rind auf getrüffeltem Kartoffelpüree und gegrillter Tomate de Roma Alternativ kannst du für das VIP-Dinner-Menü wählen: • Salzburger Goldforelle, 'Müllerin Art' mit Rosmarinkartoffeln • Salzburger Nockerl • Fluffiges Eiersoufflé mit Vanillecreme und Beeren *Vegetarische Optionen auf Anfrage

Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

6. Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

Reise auf diesem Tagesausflug von München nach Salzburg durch das malerische bayerische Alpenvorland. Bewundere unterwegs die alpinen Wunder und freu dich auf Zeit zur freien Verfügung, um Salzburg in deinem eigenen Tempo zu erkunden.  Steig an einem zentral gelegenen Treffpunkt in München in einen komfortablen klimatisierten Bus ein. Entspanne auf der Fahrt und erspähe den bezaubernden Chiemsee, der auch das "Bayerische Meer" genannt wird, da er der größte See Bayerns ist. Nach der Ankunft in der Mozartstadt Salzburg hast du etwa 2,5 Stunden Zeit, um die beeindruckenden Bauwerke der Stadt zu besichtigen, den Blick schweifen zu lassen und durch die barocke Altstadt zu schlendern. Nimm dir Zeit, um Sehenswürdigkeiten wie die Festung Hohensalzburg und das Geburtshaus von Mozart zu besichtigen.  Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um den Dom, das Schloss Hellbrunn und die Springbrunnen zu besichtigen. Schlendere durch die Altstadt und entdecke zahlreiche Boutiquen und Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten. Steig anschließend wieder in den Bus und fahr im Sommer (von April bis November) durch das Salzkammergut zum Wolfgangsee. Buche eine Bootsfahrt nach St. Wolfgang, zum Hotel zum Weißen Rössl, und besichtige die Wallfahrtskirche.  Leg einen Halt ein am Mondsee, einem Drehort für den Film "Die Trapp-Familie". Im Winter (von November bis April) kannst du anstelle des Besuchs in St. Wolfgang mehr Zeit in Salzburg genießen. Genieße im Dezember die Farben und Düfte des Christkindlmarkets. Am Ende eines ereignisreichen Tages kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck mit dem Bus zurück zum Treffpunkt in München.

Salzburg: Radtour durch die Stadt und die Umgebung

7. Salzburg: Radtour durch die Stadt und die Umgebung

Beginnen Sie Ihre Entdeckungsreise der magischen Stadt Salzburg und ihrer Umgebung am Mozartplatz. Von dort aus fahren Sie über den Residenzplatz, den Domplatz bis zum Festspielhaus, und weiter zur Salzach. Genießen Sie eine der schönsten Aussichten auf die Altstadt von der Müllner Steg Brücke aus. Danach haben Sie einen herrlichen Blick über den Mirabellgarten auf die Festung Hohensalzburg, ein bekannter, aber immer wieder eindrucksvoller Anblick.  Nach einer längeren Fahrt entlang der Salzach, überqueren Sie den Fluss nach Nonntal und legen eine Pause ein, um Stift Nonnberg zu bewundern, eine Benediktinerinnenabtei aus dem 8. Jahrhundert. Auf kleinen Nebenstraßen und Fahrradwegen geht es weiter zur Hellbrunner Allee und dem Schloss Hellbrunn. Ein schattiger Weg, gesäumt von alten Bäumen, führt 2,8 Kilometer entlang an Herrenhäuser wie dem beeindruckenden Schloss Freisaal und dem Schloss Fronburg. Halten Sie kurz im Park von Schloss Hellbrunn an, um Ihre Füße im Kneipp-Becken zu erfrischen. Bewundern Sie die moderne Kunst im Park und genießen Sie die 400-Jahre alte Anlage mit dem schönen Palast und den bunten Blumen. Setzen Sie Ihre Fahrt durch verschiedene Wohnbezirke fort, mit Blick auf den Untersberg und Schloss Leopoldskron, zu dem Sie dieser Weg auch führt. Nachdem Sie den kleinen See umrundet haben, offenbart sich Ihnen ein großartiges Foto-Motiv. Das 200 Jahre alte Anwesen, heute bekannt als Hotel Schloss Leopoldskron, hat eine bewegte und interessante Vergangenheit und war auch schon Drehort für verschiedene Filme.  Entdecken Sie schöne Häuser und Gärten neben dem Almkanal, einem kleinen Kanal mit türkisfarbenem Wasser aus dem Königssee. Fahren Sie dann über einen kleinen Hügel zurück in die Stadt und zum Mozartplatz. Gönnen Sie sich einen letzten Blick auf die Alpen und den Untersberg und entdecken Sie dann die spektakuläre Aussicht über die Altstadt auf den Mirabellgarten und den Kapuzinerberg. 

Von Wien aus: Tagesausflug nach Salzburg mit "Sound of Music"-Tour

8. Von Wien aus: Tagesausflug nach Salzburg mit "Sound of Music"-Tour

Tritt ein in die Magie des Films "The Sound of Music" auf dieser Tagesfahrt von Wien nach Salzburg. An Bord des klimatisierten Busses hörst du Live-Kommentare über die Familie Trapp. Halte an ikonischen Sehenswürdigkeiten aus dem Film wie dem Schloss Leopoldskron und der Felsenreitschule. Besteige den komfortablen Bus vor der Wiener Staatsoper und entspanne dich auf der Fahrt, während du spannende Hintergrundinformationen über das Leben der Trapp-Familie hörst. Halte in Hellbrunn, wo du bei einem Spaziergang den Originalpavillon aus dem Film bewundern kannst. Weiter geht es zum Schloss Leopoldskron und seinem ruhigen Teich, der im Film als Teil des Hauses der Trapp-Familie verwendet wurde. Besuche die Kirche, in der die Trapps tatsächlich geheiratet haben, die Nonnbergkapelle. Schlendere durch die Straßen von Salzburg und sieh dir die große mittelalterliche Festung Hohen Salzburg an. Schließlich erreichst du die Felsenreitschule im Zentrum von Salzburg, wo dein geführter Spaziergang endet. Genieße freie Zeit in der Stadt Salzburg, um sie in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Singe ein oder zwei Lieder aus dem Kultfilm im Bus auf dem Weg zurück zu deinem Rückgabepunkt an der Wiener Staatsoper.

Salzburg: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

9. Salzburg: Privater Rundgang zu den Highlights der Altstadt

Erfahren Sie bei einem 2-stündigen privaten Rundgang die Fakten und Legenden der malerischen Stadt Salzburg. Fahren Sie am Schloss Mirabell vorbei, einem historischen Residenzkomplex von Fürsterzbischof Wolf Dietrich mit barocken Gärten. Besuchen Sie auch die Pfarrkirche St. Andreas und Mozarts Residenz. Dann entdecken Sie mittelalterliche Mietskasernen und das Rathausgebäude. Spazieren Sie die berühmte Getreidegasse entlang und entdecken Sie Mozarts Geburtshaus. Genießen Sie abschließend eine tolle Atmosphäre auf dem Universitätsplatz und bestaunen Sie die beeindruckende Kollegienkirche. Um noch mehr zu erkunden, wählen Sie die 3-Stunden-Option und besuchen Sie auch die Abtei St. Peter. Dieses mittelalterliche Kloster dient seit über 1.000 Jahren als Heimat von Mönchen. Kirche und Abtei waren das geistliche Herz Salzburgs. Nehmen Sie an der 4-stündigen Tour teil und schlendern Sie hinunter, um den prächtigen Salzburger Dom zu erreichen. Die Kathedrale aus dem 17. Jahrhundert im Barockstil wird von zwei Türmen gekrönt und beherbergt ein Museum mit seinen heiligen Schätzen. Treten Sie ein und sehen Sie eine erstaunliche Skulpturendecke, Orgeln und großartige Kapellen. Besuchen Sie in der 6-Stunden-Version auch die Festung Hohensalzburg. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von oben und erkunden Sie die Mainburg. Im Inneren sehen Sie Prinzenwohnungen, das Zaubertheater und das Festungsmuseum.

Salzburg: Salzach-Kreuzfahrt & Festung Hohensalzburg & Essen

10. Salzburg: Salzach-Kreuzfahrt & Festung Hohensalzburg & Essen

Entdecke die Highlights der Salzburger Altstadt bei einer Flussfahrt auf der Salzach. Genieße die Aussicht auf die Stadt an Bord eines speziell entworfenen Bootes mit großen Fenstern, die einen fantastischen Panoramablick ermöglichen. Bestaune die atemberaubende Silhouette der Stadt, bewundere die exklusiven Villen in den südlichen Stadtteilen Salzburgs und bestaune die malerische Landschaft entlang der Flussufer. In der Ferne siehst du die Gipfel des Hagen- und Tennengebirges. Genieße nach der Kreuzfahrt ein VIP-Dinner im The Fortress mit einem Original "Salzburger Nockerl" als Dessert. Profitiere vom Seilbahntransport zur Festung, wo du bei schönem Wetter das VIP-Dinner auf der Panoramaterrasse genießen kannst. Menü: Vorspeise: • Rinderbrühe mit Knödeln Hauptgericht • Geschmorte Rinderbäckchen auf getrüffeltem Kartoffelpüree mit Saisongemüseoder • Gebratene Salzburger Goldforelle in Mandelbutter mit Rosmarinkartoffeln Dessert • "Original Salzburger Nockerl" Fluffiges Eiersoufflé mit Vanillecreme und Beeren

Sightseeing in Festung Hohensalzburg

Möchten Sie alle Aktivitäten in Festung Hohensalzburg entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Festung Hohensalzburg: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 916 Bewertungen

Wünschenswert wäre wegen des internationalen und kulturell sehr gemischten Publikums: a. Eine kurze Einführung, wie man sich als Hörer in einem klassischen Konzert verhält (Nicht klatschen / johlen zwischen den einzelnen Sätzen) b. Handy ausschalten ( Es wird permanent das Handy hochgehalten, alles gefilmt. Oder sogar Tik Tok geschaut, das habe ich als störend empfunden).

Dieser Event war sehr stimmig. Das Essen fein, das Konzert im wunderschönen Raum vom Feinsten und die Aussicht einfach traumhaft. Das Ganze hat unseren Aufenthalt in Salzburg noch abgerundet. Wir werden sicher wiederkommen. Einmal Salzburg immer Salzburg!

Essen sehr gut (wir hatten den fisch) , das Konzert war auch sehr schön. Wir würden es sofort wieder machen. Tolle Aussicht von der Burg

Ich hatte diesen Ausflug spontan gebucht und war sehr überrascht. Ich kann es nur empfehlen.

Ein sehr schöner Sommerabend mit köstlicher Musik und guter Organisation