Erlebnisse
Fes

Unsere Empfehlungen für Fes

Magie der blauen Stadt: Erschwinglicher Tagesausflug von Fez nach Chefchaouen

1. Magie der blauen Stadt: Erschwinglicher Tagesausflug von Fez nach Chefchaouen

Begib dich auf einen unvergesslichen Tagesausflug von Fez in die bezaubernde blaue Stadt Chefchaouen. Tauche ein in die malerischen Straßen mit ihren leuchtend blauen Gebäuden, schlendere durch die belebte Medina und genieße die authentische marokkanische Atmosphäre. Mit Hin- und Rückfahrt, einem sachkundigen Reiseleiter und ausreichend Zeit für eigene Erkundungen verspricht dieses Erlebnis eine unvergessliche Reise ins Herz von Chefchaouen. Detaillierte Reiseroute: - Treffen und Begrüßung: Wir holen dich in der Nähe deiner Unterkunft ab, entweder in Bab Boujloud oder in Recif. Genieße einen herzlichen Empfang mit einer erfrischenden Tasse Kaffee oder Pfefferminztee, während wir dir das Tagesprogramm vorstellen. - Landschaftliche Fahrt: Begib dich auf eine landschaftlich reizvolle Fahrt nach Chefchaouen (3 Stunden 30 Minuten). Unterwegs halten wir am atemberaubenden Kuppelsee Sedd Sid Echahed, der atemberaubende Aussichten und Fotomotive bietet. Außerdem halten wir am Motel Rif, dem ersten Motel im Norden Marokkos, das an den Ausläufern des Rifgebirges liegt. Lege eine Pause ein und gönne dir einen Snack, Kaffee oder Saft auf eigene Kosten. - Panoramablick: Bereite dich darauf vor, von oben einen Panoramablick auf Chefchaouen zu genießen, der die Schönheit der ganzen Stadt mit ihren ikonischen blauen Gebäuden einfängt. - Ankunft in Chefchaouen (4 Stunden): Wir setzen dich am Eingang der Stadt ab, der Bab Sour genannt wird. Du hast etwa 4 Stunden Freizeit, um die bezaubernde blaue Perle Marokkos in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Schlendere durch die charmanten Straßen, kaufe einheimisches Kunsthandwerk oder entspanne dich einfach und genieße die einzigartige Atmosphäre. - Mittagessen und Ausruhen: Nach deiner Erkundungstour kannst du in einem Restaurant deiner Wahl zu Mittag essen, die köstliche lokale Küche genießen und dich vor der Rückreise ausruhen. - Rückkehr nach Fes: Wir treffen uns wieder und fahren zurück nach Fes, was ungefähr 3,5 Stunden dauert. Entspanne dich und denke über die wunderbaren Erinnerungen nach, die du während deines Tagesausflugs nach Chefchaouen geschaffen hast. - Buche jetzt für eine unglaubliche Tour zu einem unschlagbaren Preis und erlebe den Charme und die Schönheit von Chefchaouen. Verpasse nicht diese preisgünstige Gelegenheit, eines der faszinierendsten Reiseziele Marokkos zu entdecken.

Von Fez aus: Tagesausflug in die Blaue Stadt Chefchaouen

2. Von Fez aus: Tagesausflug in die Blaue Stadt Chefchaouen

Entdecke die blau gewaschene Stadt Chefchaouen auf diesem Tagesausflug von Fes aus. Du hast Zeit, um Sehenswürdigkeiten wie das Kasbah-Museum und die Große Moschee zu erkunden. Du reist in einem komfortablen, klimatisierten Van und hast die Möglichkeit, zwischen einer Gruppen- und einer privaten Tour zu wählen. Bitte beachte jedoch, dass die Fahrt von Fes nach Chefchaouen zwischen 4 Stunden mehr oder weniger pro Strecke dauert. Die Tour beginnt mit der Abholung vom Hotel in Fes. Nachdem du in dein privates Fahrzeug gestiegen bist, fährst du nach Chefchaouen, das im Rif-Gebirge in der Nähe von Tanger liegt. Bei deiner Ankunft kannst du die unglaublichen blauen Mauern bestaunen, für die diese Stadt berühmt ist. Genieße etwa 4 Stunden, um die malerischen Gassen der Medina zu erkunden. Wenn du dich für die private Tour entscheidest, hast du den Luxus, selbst zu entscheiden, wie du deine Zeit verbringen möchtest, denn es gibt viele Aktivitäten, aus denen du wählen kannst. Du kannst die lokalen Geschäfte und Cafés entdecken und den Hauptplatz, die Plaza Uta el-Hammam, besichtigen. Um etwas Kultur zu erleben, kannst du das Kasbah-Museum, die Große Moschee oder das Ethnografische Museum besuchen, in dem Musikinstrumente, antike Waffen und Fotos der Altstadt ausgestellt sind. Du kannst auch einen Abstecher zum Ras Elma Fluss machen, der durch die Altstadt fließt. Das Mittagessen kannst du entweder auf dem Platz oder auf der Dachterrasse mit Panoramablick über Chefchaouen einnehmen (nicht inbegriffen, auf eigene Kosten). Am späten Nachmittag fährst du zurück nach Fez.>

Fès: Führung durch die Medina

3. Fès: Führung durch die Medina

Lass dich an deinem Hotel oder Riad in Fès abholen und genieß eine Führung durch die Medina, eine der größten ummauerten Städte der Welt. Entdecke die schmalen Gassen von Fès. Hier findest du viele Geschäfte, in denen du frisches Obst, Gewürze, aufwendig gewebte Berberteppiche und vielfältige Handwerkskunst aus Marokko erwerben kannst. Besuch die Qarawīyīn-Moschee. Diese wurde im Jahre 859 von Fatima el Fihri gegründet (bitte beachte, dass nur Muslime die Moschee betreten dürfen). Sieh auch den beeindruckenden Fontaine Nejjarine oder die Hochschule des Abu Inan Faris, welche im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Bestaune das Dar Batha Kunstmuseum.

Von Fez aus: Chefchaouen Tagesausflug mit Hotelabholung

4. Von Fez aus: Chefchaouen Tagesausflug mit Hotelabholung

Entdecke die Schönheit von Chefchaouen auf diesem Tagesausflug von Fez aus. Lass dich von deinem Fahrer zur Plaza Uta el-Hammam bringen, wo du die Kasbah und die Große Moschee sehen kannst. Erfahre mehr über die marokkanische Kultur und Geschichte und lass dir deine Fragen von deinem Fahrer beantworten. Werde am Morgen bequem von deinem Hotel in Fes abgeholt. Entspanne dich in einem komfortablen und klimatisierten Fahrzeug auf der malerischen Fahrt nach Chefchaouen. Bewundere die Wälder, malerischen Gipfel und Täler. Entdecke das lokale Kunsthandwerk wie gewebte Stoffe, Wolle und Leder, das du in keiner anderen marokkanischen Stadt findest. Mach dich auf den Weg zur Plaza Uta el-Hammam, wo sich die Große Moschee und die Kasbah aus dem 18. Jahrhundert befinden. Saug die Atmosphäre der Plaza auf, die von Restaurants und Cafés gesäumt ist. Kaufe eine Eintrittskarte für die Kasbah, eine stark restaurierte Festung mit einem schönen Garten. Besuche die Grande Moschee, die im 15. Jahrhundert von dem Sohn des Stadtgründers Ali ben Rachid erbaut wurde. Am Ende deines Tagesausflugs kehrst du zu deiner Unterkunft in Fez zurück.

Von Marrakech aus: 3-tägige Wüstentour nach Fes

5. Von Marrakech aus: 3-tägige Wüstentour nach Fes

Entdecke Fes und Marrakesch, die beiden kaiserlichen Städte Marokkos, bei einer geführten 3-tägigen Tour. Tag 1: Marrakesch - Ait Ben Haddou - Dades (1. Nacht in der Kasbah Amazigh) Beginne deine Tour mit einer frühen Abholung. Triff deinen Fahrer am Morgen in deinem Hotel oder Riad, bevor du das Hohe Atlasgebirge in Richtung Kasbah Ait Ben Haddou überquerst. Genieße nach einem geführten Spaziergang durch das Dorf ein gemütliches Mittagessen in Ait-Ben-Haddou. Fahre am frühen Nachmittag über Ouarzazate in Richtung Nordosten nach Boumalne Dades. Unternimm eine Fahrt entlang des Flusses Dades und bewundere den herrlichen Sonnenuntergang. Auf dem Weg zum Dades-Tal machst du einen Zwischenstopp, um die herrliche Landschaft zu genießen. Fahre anschließend zu einem Hotel, wo du in der Kasbah Amazigh zu Abend isst und übernachten wirst. Tag 2: Dades - Merzouga Beginne den Tag mit einem Frühstück in deinem Hotel. Fahre anschließend auf der „Straße der 1.001 Kasbahs“ nach Tinghir. Erkunde diese Oase und unternimm einen 1-stündigen Rundgang am Flussufer entlang zur Todra-Schlucht. Genieße während deiner Zeit zur freien Verfügung die Landschaft, bevor du zu Mittag isst.  Begib dich am frühen Nachmittag auf einen Spaziergang nach Merzouga, wo deine Kamelkarawane auf dich wartet. Reite auf einem Kamel durch die Sanddünen von Erg Chebbi, während du den atemberaubenden Sonnenuntergang bestaunst.  Bevor es dunkel wird, erreichst du dein Wüstencamp, das zwischen Sanddünen liegt. Freue dich auf ein marrokanisches Abendessen unter dem funkelnden Sternenhimmel und lass dich von den Nomaden verzaubern, die am Lagerfeuer trommeln. Entspanne nach dem Lagerfeuer in deinem Standard- oder Luxuszelt, je nachdem, welches du gewählt hast. Die Standardzelte sind einfache Unterkünfte, während private Zelte der Verfügbarkeit unterliegen. Die Toiletten befinden sich direkt vor der Tür und in einem Gemeinschaftsraum kannst du dich frisch machen. Wenn du dich für das Luxuszelt entscheidest, befindet es sich in einer abgelegeneren und landschaftlich reizvolleren Gegend und bietet dir zusätzlichen Komfort und ein garantiert privates Zelt mit westlichen Toiletten, heißen Duschen und einem reichhaltigen Abendessen und Frühstück. Tag 3: Merzouga - Fes Lass dich von deinen Gastgebern in der Wüste wecken, wenn du den Sonnenaufgang beobachten möchtest.Fahre nach dem Frühstück am Fluss Ziz entlang. Auf dem Weg siehst du eine bezaubernde Oase mit Palmen und befestigte Siedlungen (Ksar ). In Midelt, einer Kleinstadt im Atlasgebirge, legst du deine Mittagspause für den Tag ein. Erkunde am Nachmittag den Mittleren Atlas in Richtung Fes. Erlebe die spannende Veränderung der Landschaft: von schneebedeckten Bergen, Zedernwäldern und vielfältiger Vegetation zu einer trockenen, felsigen Umgebung.  Beende deine Tour am frühen Abend, wenn dein Fahrer dich zu deinem Riad oder Hotel in Fes bringt.

Von Marrakech aus: Unvergessliche 3-tägige Wüstentour nach Fes

6. Von Marrakech aus: Unvergessliche 3-tägige Wüstentour nach Fes

Begebt euch auf eine fesselnde 3-tägige Reise durch vielfältige Landschaften, während ihr von Marrakesch nach Fez reist. Entdecke das Hohe Atlasgebirge, die Wüste Sahara und pulsierende Städte auf deinem Weg. Am ersten Tag fährst du von Marrakesch aus auf einer malerischen Fahrt durch das Hohe Atlasgebirge. Du erklimmst den Tizi n'Tichka, den höchsten Bergpass Marokkos, von wo aus du einen Panoramablick auf die umliegenden Täler und Gipfel genießen kannst. Halte in Ait Benhaddou, einer UNESCO-Welterbestätte, die für ihre beeindruckenden Kasbahs und als Kulisse für zahlreiche bekannte Filme bekannt ist. Wir setzen unsere Reise fort und durchqueren das Tal der Rosen, das für seine duftenden Blüten bekannt ist. Erreiche die atemberaubende Stadt Tinghir, wo du die Nacht in einem lokalen Hotel verbringst. Am zweiten Tag geht es in die riesige Wüste Sahara. Fahre durch die faszinierende Todra-Schlucht mit ihren hoch aufragenden Klippen und dem fließenden Fluss, bevor du am Rande der Wüste ankommst. Genieße einen Kamelritt, trecke durch die goldenen Sanddünen und erlebe die magische Ruhe der Sahara. Bei Einbruch der Dunkelheit erreichst du ein traditionelles Wüstencamp, wo du unter dem Sternenhimmel zu Abend isst. Dein letzter Tag führt dich nach Erfoud, eine Stadt, die für ihre einzigartigen Fossilien bekannt ist. Danach fährst du durch Zedernwälder, in denen die schelmischen Berberaffen leben, und durchquerst das malerische Mittlere Atlasgebirge. Beende deine Tour in Fes, wo du an deinem Hotel abgesetzt wirst.

Ab Fes: 2-Tages-Tour durch die Wüste Sahara mit Aufenthalt im Merzouga Camp

7. Ab Fes: 2-Tages-Tour durch die Wüste Sahara mit Aufenthalt im Merzouga Camp

Tag 1: Fes -Ifrane - Midelt - Ziz-Tal- Merzouga Heute, auf Fes Wüstentouren 2 Tage Abholung um 07.30 Uhr vom Hotel/riad. Fahrt von Fes in die Wüste von Merzouga. Aber das ist keine gewöhnliche Fahrt. Unterwegs werden wir an einer Reihe von schönen Orten anhalten. Erstens hältst du in Ifrane, der Stadt im alpinen Stil, die zu den Skipisten gehört. Zweitens gibt es im Mittleren Atlasgebirge Marokkos Zedernwälder, in denen du den Berberaffen beobachten und füttern kannst. Danach geht es weiter zum beliebten Zwischenstopp in Midelt. (Mittagspause) Dann geht es weiter durch das üppig grüne Ziz-Tal und zum letzten Halt in Erfoud. Nach der Ankunft in Merzouga wirst du zum Hotel gebracht, um dein Gepäck zu verstauen. Die Kamele erwarten dich zu einem Kameltrekking (ca. 45 Minuten), bei dem du den Sonnenuntergang auf dem Rücken der Kamele genießt und zu den Nomadenzelten reitest, wo du unter dem Sternenhimmel zu Abend isst und eine Berber-Folklore-Show hörst (Übernachtung im Wüstencamp). Tag 2: Merzouga- Zurück nach Fez Steh früh auf, um den Sonnenaufgang im Erg Chebbi zu erleben und ein leckeres Frühstück zu genießen. Dann mach dich auf den Weg zu deinem Zielort Fez mit einigen Zwischenstopps auf dem Weg. (Mittagspause auf eigene Faust). Absetzen. (Dein Hotel/riad Fez).

Ab Fes: 2-tägige Merzouga-Wüstentour mit Luxuszelt und Abendessen

8. Ab Fes: 2-tägige Merzouga-Wüstentour mit Luxuszelt und Abendessen

Entdecke die Schönheit der Merzouga-Wüste auf einem geführten 2-tägigen Ausflug ab Fes. Besuche die charmanten Bergdörfer Ifrane und Midelt, genieße ein leckeres Abendessen in einem Nomadenlager, lausche der traditionellen Berbermusik, schlafe in einem Zelt unter den Sternen und erlebe den Sonnenaufgang auf den Dünen von Erb Chebbi. Beginne mit der Abholung von deinem Hotel oder Riad in Fes. Du triffst deinen Fahrer und steigst in den Bus, um deine Reise durch das Gebirge des Mittleren Atlas in die Wüste Merzouga anzutreten. Den ersten Halt machst du in der Stadt Ifrane, einem beliebten Skigebiet. Ein weiterer Halt findet inmitten eines riesigen Zedernwaldes statt, wo du die einheimischen Berberaffen treffen und füttern kannst. Danach legst du einen kurzen Stopp in der Stadt Midelt ein, wo du dir ein Mittagessen kaufen kannst. Du fährst durch das grüne Ziz-Tal, bevor du einen letzten Halt in der charmanten Stadt Erfoud einlegst. In Merzouga angekommen, warten die Kamele schon auf dich, um dich über die Dünen zu bringen. Versuche dich im Sandboarding und erlebe auf dem Weg zum Nomadenlager einen wunderschönen Sonnenuntergang. Richte dich für die Nacht ein und genieße ein leckeres Abendessen mit traditioneller Küche. Entspanne dich unter dem Sternenhimmel und versammle dich um das knisternde Lagerfeuer, um eine traditionelle Show mit Berbermusik zu hören. Nachdem du die Stille der Wüste eine Weile genossen hast, ziehst du dich in dein Luxuszelt zurück. Steh am nächsten Morgen früh auf, um den atemberaubenden Sonnenaufgang über den Erg Chebbi-Dünen zu erleben. Mit einem leckeren Frühstück kannst du den Tag beginnen, bevor du in den Bus steigst, der dich nach Fes oder Marakech zurückbringt.

Fes: Ganztägiger Ausflug nach Volubilis, Moulay Idriss und Meknes

9. Fes: Ganztägiger Ausflug nach Volubilis, Moulay Idriss und Meknes

Begib dich auf eine ganztägige Reise von Fes aus, um die bemerkenswerten Stätten von Volubilis, Moulay Idriss Zerhoun und Meknes zu erkunden. Genieße den Hin- und Rücktransport. - Beginne in Volubilis mit einer Reise in die Vergangenheit, wo du durch die gut erhaltenen römischen Ruinen wanderst, die komplizierten Mosaike bewunderst und Einblicke in die antike Zivilisation erhältst. - Weiter geht es in die spirituelle Stadt Moulay Idriss Zerhoun, wo du das heilige Mausoleum besuchst und Zeuge der Hingabe der Pilger wirst. - Schließlich erkundest du die Kaiserstadt Meknes, schlenderst durch die lebhafte Medina, bewunderst das große Bab Mansour Tor und entdeckst die reiche Geschichte der Stadt. Tauche auf diesem unvergesslichen Tagesausflug in das kulturelle Geflecht Marokkos ein. - zurück nach Fez in dein Hotel

Tagestour nach Chefchaouen von Fes aus mit einem lokalen Experten

10. Tagestour nach Chefchaouen von Fes aus mit einem lokalen Experten

Einer unserer Mitarbeiter holt dich morgens um 7.50 Uhr von deinem Riad oder einem nahegelegenen Treffpunkt ab, um deine Reise zur blauen Perle Chefchaouen zu beginnen. Nach dem Einsteigen in das Fahrzeug geht es in Richtung Chefchaouen, auch bekannt als Chauen, das im Rif-Gebirge in der Nähe von Tanger liegt. Bei deiner Ankunft werden dich die unverwechselbaren blau getünchten Gebäude in ihren Bann ziehen. Während der Fahrt machen wir drei Stopps, um die atemberaubenden Landschaften zu bewundern und kurze Pausen zum Ausruhen und Fotografieren zu machen. In Chefchaouen angekommen, hast du etwa 4 Stunden Zeit, um in die malerischen Straßen der Medina einzutauchen. Erkunde die lokalen Geschäfte, genieße eine Tasse Kaffee in einem der Cafés und entdecke den berühmten Plaza Uta el-Hammam, den lebhaften Hauptplatz. Verpasse nicht die Gelegenheit, das Kasbah-Museum aus dem 18. Jahrhundert und die Große Moschee zu besichtigen und vielleicht einen Spaziergang entlang des Ras Elma-Flusses zu machen, der sich durch die Altstadt schlängelt. Außerdem kannst du das ethnografische Museum besuchen, in dem Musikinstrumente, antike Waffen und Fotos der historischen Stadt ausgestellt sind. Am Nachmittag treten wir die Rückreise nach Fes an. Die Zeit und den Ort, an dem wir uns treffen, bestimmt dein Begrüßer oder der Fahrer, um die Reise abzuschließen. Die geschätzte Ankunftszeit in Fes ist gegen 20:00 oder 21:00 Uhr abends.

Top-Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Fes

Alle Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Fes

Magie der blauen Stadt: Erschwinglicher Tagesausflug von Fez nach Chefchaouen

Magie der blauen Stadt: Erschwinglicher Tagesausflug von Fez nach Chefchaouen

Begib dich auf einen unvergesslichen Tagesausflug von Fez in die bezaubernde blaue Stadt Chefchaouen. Tauche ein in die malerischen Straßen mit ihren leuchtend blauen Gebäuden, schlendere durch die belebte Medina und genieße die authentische marokkanische Atmosphäre. Mit Hin- und Rückfahrt, einem sachkundigen Reiseleiter und ausreichend Zeit für eigene Erkundungen verspricht dieses Erlebnis eine unvergessliche Reise ins Herz von Chefchaouen. Detaillierte Reiseroute: - Treffen und Begrüßung: Wir holen dich in der Nähe deiner Unterkunft ab, entweder in Bab Boujloud oder in Recif. Genieße einen herzlichen Empfang mit einer erfrischenden Tasse Kaffee oder Pfefferminztee, während wir dir das Tagesprogramm vorstellen. - Landschaftliche Fahrt: Begib dich auf eine landschaftlich reizvolle Fahrt nach Chefchaouen (3 Stunden 30 Minuten). Unterwegs halten wir am atemberaubenden Kuppelsee Sedd Sid Echahed, der atemberaubende Aussichten und Fotomotive bietet. Außerdem halten wir am Motel Rif, dem ersten Motel im Norden Marokkos, das an den Ausläufern des Rifgebirges liegt. Lege eine Pause ein und gönne dir einen Snack, Kaffee oder Saft auf eigene Kosten. - Panoramablick: Bereite dich darauf vor, von oben einen Panoramablick auf Chefchaouen zu genießen, der die Schönheit der ganzen Stadt mit ihren ikonischen blauen Gebäuden einfängt. - Ankunft in Chefchaouen (4 Stunden): Wir setzen dich am Eingang der Stadt ab, der Bab Sour genannt wird. Du hast etwa 4 Stunden Freizeit, um die bezaubernde blaue Perle Marokkos in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Schlendere durch die charmanten Straßen, kaufe einheimisches Kunsthandwerk oder entspanne dich einfach und genieße die einzigartige Atmosphäre. - Mittagessen und Ausruhen: Nach deiner Erkundungstour kannst du in einem Restaurant deiner Wahl zu Mittag essen, die köstliche lokale Küche genießen und dich vor der Rückreise ausruhen. - Rückkehr nach Fes: Wir treffen uns wieder und fahren zurück nach Fes, was ungefähr 3,5 Stunden dauert. Entspanne dich und denke über die wunderbaren Erinnerungen nach, die du während deines Tagesausflugs nach Chefchaouen geschaffen hast. - Buche jetzt für eine unglaubliche Tour zu einem unschlagbaren Preis und erlebe den Charme und die Schönheit von Chefchaouen. Verpasse nicht diese preisgünstige Gelegenheit, eines der faszinierendsten Reiseziele Marokkos zu entdecken.

Von Fez aus: Tagesausflug in die Blaue Stadt Chefchaouen

Von Fez aus: Tagesausflug in die Blaue Stadt Chefchaouen

Entdecke die blau gewaschene Stadt Chefchaouen auf diesem Tagesausflug von Fes aus. Du hast Zeit, um Sehenswürdigkeiten wie das Kasbah-Museum und die Große Moschee zu erkunden. Du reist in einem komfortablen, klimatisierten Van und hast die Möglichkeit, zwischen einer Gruppen- und einer privaten Tour zu wählen. Bitte beachte jedoch, dass die Fahrt von Fes nach Chefchaouen zwischen 4 Stunden mehr oder weniger pro Strecke dauert. Die Tour beginnt mit der Abholung vom Hotel in Fes. Nachdem du in dein privates Fahrzeug gestiegen bist, fährst du nach Chefchaouen, das im Rif-Gebirge in der Nähe von Tanger liegt. Bei deiner Ankunft kannst du die unglaublichen blauen Mauern bestaunen, für die diese Stadt berühmt ist. Genieße etwa 4 Stunden, um die malerischen Gassen der Medina zu erkunden. Wenn du dich für die private Tour entscheidest, hast du den Luxus, selbst zu entscheiden, wie du deine Zeit verbringen möchtest, denn es gibt viele Aktivitäten, aus denen du wählen kannst. Du kannst die lokalen Geschäfte und Cafés entdecken und den Hauptplatz, die Plaza Uta el-Hammam, besichtigen. Um etwas Kultur zu erleben, kannst du das Kasbah-Museum, die Große Moschee oder das Ethnografische Museum besuchen, in dem Musikinstrumente, antike Waffen und Fotos der Altstadt ausgestellt sind. Du kannst auch einen Abstecher zum Ras Elma Fluss machen, der durch die Altstadt fließt. Das Mittagessen kannst du entweder auf dem Platz oder auf der Dachterrasse mit Panoramablick über Chefchaouen einnehmen (nicht inbegriffen, auf eigene Kosten). Am späten Nachmittag fährst du zurück nach Fez.>

Fès: Führung durch die Medina

Fès: Führung durch die Medina

Lass dich an deinem Hotel oder Riad in Fès abholen und genieß eine Führung durch die Medina, eine der größten ummauerten Städte der Welt. Entdecke die schmalen Gassen von Fès. Hier findest du viele Geschäfte, in denen du frisches Obst, Gewürze, aufwendig gewebte Berberteppiche und vielfältige Handwerkskunst aus Marokko erwerben kannst. Besuch die Qarawīyīn-Moschee. Diese wurde im Jahre 859 von Fatima el Fihri gegründet (bitte beachte, dass nur Muslime die Moschee betreten dürfen). Sieh auch den beeindruckenden Fontaine Nejjarine oder die Hochschule des Abu Inan Faris, welche im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Bestaune das Dar Batha Kunstmuseum.

Von Fez aus: Chefchaouen Tagesausflug mit Hotelabholung

Von Fez aus: Chefchaouen Tagesausflug mit Hotelabholung

Entdecke die Schönheit von Chefchaouen auf diesem Tagesausflug von Fez aus. Lass dich von deinem Fahrer zur Plaza Uta el-Hammam bringen, wo du die Kasbah und die Große Moschee sehen kannst. Erfahre mehr über die marokkanische Kultur und Geschichte und lass dir deine Fragen von deinem Fahrer beantworten. Werde am Morgen bequem von deinem Hotel in Fes abgeholt. Entspanne dich in einem komfortablen und klimatisierten Fahrzeug auf der malerischen Fahrt nach Chefchaouen. Bewundere die Wälder, malerischen Gipfel und Täler. Entdecke das lokale Kunsthandwerk wie gewebte Stoffe, Wolle und Leder, das du in keiner anderen marokkanischen Stadt findest. Mach dich auf den Weg zur Plaza Uta el-Hammam, wo sich die Große Moschee und die Kasbah aus dem 18. Jahrhundert befinden. Saug die Atmosphäre der Plaza auf, die von Restaurants und Cafés gesäumt ist. Kaufe eine Eintrittskarte für die Kasbah, eine stark restaurierte Festung mit einem schönen Garten. Besuche die Grande Moschee, die im 15. Jahrhundert von dem Sohn des Stadtgründers Ali ben Rachid erbaut wurde. Am Ende deines Tagesausflugs kehrst du zu deiner Unterkunft in Fez zurück.

Von Marrakech aus: 3-tägige Wüstentour nach Fes

Von Marrakech aus: 3-tägige Wüstentour nach Fes

Entdecke Fes und Marrakesch, die beiden kaiserlichen Städte Marokkos, bei einer geführten 3-tägigen Tour. Tag 1: Marrakesch - Ait Ben Haddou - Dades (1. Nacht in der Kasbah Amazigh) Beginne deine Tour mit einer frühen Abholung. Triff deinen Fahrer am Morgen in deinem Hotel oder Riad, bevor du das Hohe Atlasgebirge in Richtung Kasbah Ait Ben Haddou überquerst. Genieße nach einem geführten Spaziergang durch das Dorf ein gemütliches Mittagessen in Ait-Ben-Haddou. Fahre am frühen Nachmittag über Ouarzazate in Richtung Nordosten nach Boumalne Dades. Unternimm eine Fahrt entlang des Flusses Dades und bewundere den herrlichen Sonnenuntergang. Auf dem Weg zum Dades-Tal machst du einen Zwischenstopp, um die herrliche Landschaft zu genießen. Fahre anschließend zu einem Hotel, wo du in der Kasbah Amazigh zu Abend isst und übernachten wirst. Tag 2: Dades - Merzouga Beginne den Tag mit einem Frühstück in deinem Hotel. Fahre anschließend auf der „Straße der 1.001 Kasbahs“ nach Tinghir. Erkunde diese Oase und unternimm einen 1-stündigen Rundgang am Flussufer entlang zur Todra-Schlucht. Genieße während deiner Zeit zur freien Verfügung die Landschaft, bevor du zu Mittag isst.  Begib dich am frühen Nachmittag auf einen Spaziergang nach Merzouga, wo deine Kamelkarawane auf dich wartet. Reite auf einem Kamel durch die Sanddünen von Erg Chebbi, während du den atemberaubenden Sonnenuntergang bestaunst.  Bevor es dunkel wird, erreichst du dein Wüstencamp, das zwischen Sanddünen liegt. Freue dich auf ein marrokanisches Abendessen unter dem funkelnden Sternenhimmel und lass dich von den Nomaden verzaubern, die am Lagerfeuer trommeln. Entspanne nach dem Lagerfeuer in deinem Standard- oder Luxuszelt, je nachdem, welches du gewählt hast. Die Standardzelte sind einfache Unterkünfte, während private Zelte der Verfügbarkeit unterliegen. Die Toiletten befinden sich direkt vor der Tür und in einem Gemeinschaftsraum kannst du dich frisch machen. Wenn du dich für das Luxuszelt entscheidest, befindet es sich in einer abgelegeneren und landschaftlich reizvolleren Gegend und bietet dir zusätzlichen Komfort und ein garantiert privates Zelt mit westlichen Toiletten, heißen Duschen und einem reichhaltigen Abendessen und Frühstück. Tag 3: Merzouga - Fes Lass dich von deinen Gastgebern in der Wüste wecken, wenn du den Sonnenaufgang beobachten möchtest.Fahre nach dem Frühstück am Fluss Ziz entlang. Auf dem Weg siehst du eine bezaubernde Oase mit Palmen und befestigte Siedlungen (Ksar ). In Midelt, einer Kleinstadt im Atlasgebirge, legst du deine Mittagspause für den Tag ein. Erkunde am Nachmittag den Mittleren Atlas in Richtung Fes. Erlebe die spannende Veränderung der Landschaft: von schneebedeckten Bergen, Zedernwäldern und vielfältiger Vegetation zu einer trockenen, felsigen Umgebung.  Beende deine Tour am frühen Abend, wenn dein Fahrer dich zu deinem Riad oder Hotel in Fes bringt.

Von Marrakech aus: Unvergessliche 3-tägige Wüstentour nach Fes

Von Marrakech aus: Unvergessliche 3-tägige Wüstentour nach Fes

Begebt euch auf eine fesselnde 3-tägige Reise durch vielfältige Landschaften, während ihr von Marrakesch nach Fez reist. Entdecke das Hohe Atlasgebirge, die Wüste Sahara und pulsierende Städte auf deinem Weg. Am ersten Tag fährst du von Marrakesch aus auf einer malerischen Fahrt durch das Hohe Atlasgebirge. Du erklimmst den Tizi n'Tichka, den höchsten Bergpass Marokkos, von wo aus du einen Panoramablick auf die umliegenden Täler und Gipfel genießen kannst. Halte in Ait Benhaddou, einer UNESCO-Welterbestätte, die für ihre beeindruckenden Kasbahs und als Kulisse für zahlreiche bekannte Filme bekannt ist. Wir setzen unsere Reise fort und durchqueren das Tal der Rosen, das für seine duftenden Blüten bekannt ist. Erreiche die atemberaubende Stadt Tinghir, wo du die Nacht in einem lokalen Hotel verbringst. Am zweiten Tag geht es in die riesige Wüste Sahara. Fahre durch die faszinierende Todra-Schlucht mit ihren hoch aufragenden Klippen und dem fließenden Fluss, bevor du am Rande der Wüste ankommst. Genieße einen Kamelritt, trecke durch die goldenen Sanddünen und erlebe die magische Ruhe der Sahara. Bei Einbruch der Dunkelheit erreichst du ein traditionelles Wüstencamp, wo du unter dem Sternenhimmel zu Abend isst. Dein letzter Tag führt dich nach Erfoud, eine Stadt, die für ihre einzigartigen Fossilien bekannt ist. Danach fährst du durch Zedernwälder, in denen die schelmischen Berberaffen leben, und durchquerst das malerische Mittlere Atlasgebirge. Beende deine Tour in Fes, wo du an deinem Hotel abgesetzt wirst.

Ab Fes: 2-Tages-Tour durch die Wüste Sahara mit Aufenthalt im Merzouga Camp

Ab Fes: 2-Tages-Tour durch die Wüste Sahara mit Aufenthalt im Merzouga Camp

Tag 1: Fes -Ifrane - Midelt - Ziz-Tal- Merzouga Heute, auf Fes Wüstentouren 2 Tage Abholung um 07.30 Uhr vom Hotel/riad. Fahrt von Fes in die Wüste von Merzouga. Aber das ist keine gewöhnliche Fahrt. Unterwegs werden wir an einer Reihe von schönen Orten anhalten. Erstens hältst du in Ifrane, der Stadt im alpinen Stil, die zu den Skipisten gehört. Zweitens gibt es im Mittleren Atlasgebirge Marokkos Zedernwälder, in denen du den Berberaffen beobachten und füttern kannst. Danach geht es weiter zum beliebten Zwischenstopp in Midelt. (Mittagspause) Dann geht es weiter durch das üppig grüne Ziz-Tal und zum letzten Halt in Erfoud. Nach der Ankunft in Merzouga wirst du zum Hotel gebracht, um dein Gepäck zu verstauen. Die Kamele erwarten dich zu einem Kameltrekking (ca. 45 Minuten), bei dem du den Sonnenuntergang auf dem Rücken der Kamele genießt und zu den Nomadenzelten reitest, wo du unter dem Sternenhimmel zu Abend isst und eine Berber-Folklore-Show hörst (Übernachtung im Wüstencamp). Tag 2: Merzouga- Zurück nach Fez Steh früh auf, um den Sonnenaufgang im Erg Chebbi zu erleben und ein leckeres Frühstück zu genießen. Dann mach dich auf den Weg zu deinem Zielort Fez mit einigen Zwischenstopps auf dem Weg. (Mittagspause auf eigene Faust). Absetzen. (Dein Hotel/riad Fez).

Ab Fes: 2-tägige Merzouga-Wüstentour mit Luxuszelt und Abendessen

Ab Fes: 2-tägige Merzouga-Wüstentour mit Luxuszelt und Abendessen

Entdecke die Schönheit der Merzouga-Wüste auf einem geführten 2-tägigen Ausflug ab Fes. Besuche die charmanten Bergdörfer Ifrane und Midelt, genieße ein leckeres Abendessen in einem Nomadenlager, lausche der traditionellen Berbermusik, schlafe in einem Zelt unter den Sternen und erlebe den Sonnenaufgang auf den Dünen von Erb Chebbi. Beginne mit der Abholung von deinem Hotel oder Riad in Fes. Du triffst deinen Fahrer und steigst in den Bus, um deine Reise durch das Gebirge des Mittleren Atlas in die Wüste Merzouga anzutreten. Den ersten Halt machst du in der Stadt Ifrane, einem beliebten Skigebiet. Ein weiterer Halt findet inmitten eines riesigen Zedernwaldes statt, wo du die einheimischen Berberaffen treffen und füttern kannst. Danach legst du einen kurzen Stopp in der Stadt Midelt ein, wo du dir ein Mittagessen kaufen kannst. Du fährst durch das grüne Ziz-Tal, bevor du einen letzten Halt in der charmanten Stadt Erfoud einlegst. In Merzouga angekommen, warten die Kamele schon auf dich, um dich über die Dünen zu bringen. Versuche dich im Sandboarding und erlebe auf dem Weg zum Nomadenlager einen wunderschönen Sonnenuntergang. Richte dich für die Nacht ein und genieße ein leckeres Abendessen mit traditioneller Küche. Entspanne dich unter dem Sternenhimmel und versammle dich um das knisternde Lagerfeuer, um eine traditionelle Show mit Berbermusik zu hören. Nachdem du die Stille der Wüste eine Weile genossen hast, ziehst du dich in dein Luxuszelt zurück. Steh am nächsten Morgen früh auf, um den atemberaubenden Sonnenaufgang über den Erg Chebbi-Dünen zu erleben. Mit einem leckeren Frühstück kannst du den Tag beginnen, bevor du in den Bus steigst, der dich nach Fes oder Marakech zurückbringt.

Fes: Ganztägiger Ausflug nach Volubilis, Moulay Idriss und Meknes

Fes: Ganztägiger Ausflug nach Volubilis, Moulay Idriss und Meknes

Begib dich auf eine ganztägige Reise von Fes aus, um die bemerkenswerten Stätten von Volubilis, Moulay Idriss Zerhoun und Meknes zu erkunden. Genieße den Hin- und Rücktransport. - Beginne in Volubilis mit einer Reise in die Vergangenheit, wo du durch die gut erhaltenen römischen Ruinen wanderst, die komplizierten Mosaike bewunderst und Einblicke in die antike Zivilisation erhältst. - Weiter geht es in die spirituelle Stadt Moulay Idriss Zerhoun, wo du das heilige Mausoleum besuchst und Zeuge der Hingabe der Pilger wirst. - Schließlich erkundest du die Kaiserstadt Meknes, schlenderst durch die lebhafte Medina, bewunderst das große Bab Mansour Tor und entdeckst die reiche Geschichte der Stadt. Tauche auf diesem unvergesslichen Tagesausflug in das kulturelle Geflecht Marokkos ein. - zurück nach Fez in dein Hotel

Tagestour nach Chefchaouen von Fes aus mit einem lokalen Experten

Tagestour nach Chefchaouen von Fes aus mit einem lokalen Experten

Einer unserer Mitarbeiter holt dich morgens um 7.50 Uhr von deinem Riad oder einem nahegelegenen Treffpunkt ab, um deine Reise zur blauen Perle Chefchaouen zu beginnen. Nach dem Einsteigen in das Fahrzeug geht es in Richtung Chefchaouen, auch bekannt als Chauen, das im Rif-Gebirge in der Nähe von Tanger liegt. Bei deiner Ankunft werden dich die unverwechselbaren blau getünchten Gebäude in ihren Bann ziehen. Während der Fahrt machen wir drei Stopps, um die atemberaubenden Landschaften zu bewundern und kurze Pausen zum Ausruhen und Fotografieren zu machen. In Chefchaouen angekommen, hast du etwa 4 Stunden Zeit, um in die malerischen Straßen der Medina einzutauchen. Erkunde die lokalen Geschäfte, genieße eine Tasse Kaffee in einem der Cafés und entdecke den berühmten Plaza Uta el-Hammam, den lebhaften Hauptplatz. Verpasse nicht die Gelegenheit, das Kasbah-Museum aus dem 18. Jahrhundert und die Große Moschee zu besichtigen und vielleicht einen Spaziergang entlang des Ras Elma-Flusses zu machen, der sich durch die Altstadt schlängelt. Außerdem kannst du das ethnografische Museum besuchen, in dem Musikinstrumente, antike Waffen und Fotos der historischen Stadt ausgestellt sind. Am Nachmittag treten wir die Rückreise nach Fes an. Die Zeit und den Ort, an dem wir uns treffen, bestimmt dein Begrüßer oder der Fahrer, um die Reise abzuschließen. Die geschätzte Ankunftszeit in Fes ist gegen 20:00 oder 21:00 Uhr abends.

Häufig gestellte Fragen über Fes

Fes: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Fes: Alle Tagesausflüge von dort aus bei GetYourGuide anzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Fes

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Fes

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Fes

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fes entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fes: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(2.460 Bewertungen)

Tolle Erfahrung! Unglaubliches Preis-Leistungs-Verhältnis! Wenn Sie unentschlossen sind, überlegen Sie nicht lange und buchen Sie. Der wunderbare Allround-Fahrer Youssef war während der gesamten Reise außergewöhnlich, freundlich, nett und super hilfsbereit. - Schöner, sauberer Van - Die Zelte waren sauber und standen am Rande der Sahara - Kamelreiten - Die Stopps auf dem Weg waren in Ordnung Es ist eine lange, lange Fahrt und das gemeinsame Erlebnis macht es erträglicher. Wir haben tolle Leute in unserer Gruppe getroffen. Wir hatten das Standardpaket, aber einige Leute in unserer Gruppe haben das Upgrade genommen, das uns sehr lohnenswert erschien. Ich glaube nicht, dass sie das Upgrade gut anpreisen – Sie bekommen Ihr Zelt an einem besseren Ort mit privatem Badezimmer, erkunden tiefere Gebiete der Sahara und kostenloses Sandboarding. Mit keiner der Optionen können Sie etwas falsch machen.

Die Zeit ist nicht begrenzt, wir hatten einen außergewöhnlichen Fahrer und Führer (Ouma und Driss). Wir spürten die Liebe zu ihrer Arbeit und die Leidenschaft, den Reichtum ihrer Geschichte zu vermitteln. Ein Familienabenteuer, bei dem alle unsere Bedürfnisse berücksichtigt wurden. Ein großes Dankeschön auch an den örtlichen Reiseleiter. Teamarbeit mit tiefem Respekt für ihre Kunden 🙏

Der Fahrer Hamid war sehr zuvorkommend, offen und freundlich. Mit der Tour haben wir einen guten Teil des grossartigen Landes in kurzer Zeit entdecken können. Wir würden die Tour jederzeit wieder buchen.

Schöner Ausflug, es ist eine anspruchsvolle Reise, aber Ait Ben Haddou und insbesondere das Wüstencamp sind einen Besuch wert. Unser Fahrer Mazozi war stets aufmerksam und für unsere Wünsche erreichbar.

Habt eine schöne Tour. Sie werden überall vor Ihrer Haustür abgesetzt und an jeder Haltestelle erfahren Sie interessante Informationen über Geschichte und Kultur. Die Anreise dorthin war angenehm.