Fatima
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Fatima

Fatima: Alle Touren & Aktivitäten

7 Highlights in Fatima

Fatima ist eine portugiesische Stadt mit einer langen und ereignisreichen Geschichte. Hier finden Sie die Fußabdrücke von Dinosauriern, riesige Höhlen und römisch-katholische Pilgerstätten. In Fatima gibt es einige Wunder der Natur und der Geschichte, über die Sie dann bei Ihrem Besuch mehr erfahren!

Heiligtum von Fatima

Heiligtum von Fatima

Das Heiligtum von Fatima ist ein Gebäudekomplex, der von der römisch-katholischen Kirche erbaut wurde. Erkunden Sie die Umgebung, um mehr über die religiöse Geschichte Fatimas zu erfahren.

Schloss Ourem

Schloss Ourem

Steigen Sie die Stufen zu diesem Schloss aus dem 13. Jahrhundert hinauf und erleben Sie die verfallene Schönheit dieser einst mächtigen Anlage. Das Schloss wurde unter maurischer Herrschaft erbaut und bietet eine atemberaubende Aussicht.

Kirche der Santissima Trinidade

Kirche der Santissima Trinidade

Die Kirche der Santissima Trinidade ist eine berühmte römisch-katholische Kirche, die oft für ihr modernes Design gefeiert wird. Das 2007 fertiggestellte Gebäude gewann bereits mehrere Preise.

Basilica de Nossa Senhora do Rosario de Fatima

Basilica de Nossa Senhora do Rosario de Fatima

Die Basilica de Nossa Senhora ist ein beliebtes Pilgerziel, auch heute noch. Sie ist prunkvoll, aber nicht kitschig - und auch nicht-religiöse Besucher werden die entspannte Atmosphäre hier genießen.

Museu Interativo

Diese Kombination aus Museum und Themenpark ist eine aufregende Erfahrung für alle Sinne. In der umfangreichen Ausstellung können Sie alles über die entfernten Landstriche erfahren, die von portugiesischen Entdeckern bereist wurden.

Höhlen von Moeda

Höhlen von Moeda

Besichtigen Sie die Höhlen von Moeda und erleben Sie, wie es ist, sich im Inneren einer 20.000 Jahre alten Felsformation zu befinden. Mit einer der empfehlenswerten geführten Touren haben Sie so viel wie möglich von Ihrem Besuch.

Monument Natural das Pegados dos Dinassaurios

Monument Natural das Pegados dos Dinassaurios

Gehen Sie auf eine Zeitreise und folgen Sie den Spuren der Dinosaurier! Ein wahrhaft einmaliges Erlebnis erwartet Sie in diesem Naturmonument.

Tipps für Ihre Reise nach Fatima

Wie bewege ich mich in Fatima fort?

Auf dem Weg nach Fatima kann es gut und gerne vorkommen, dass Sie sich inmitten von Autos, Bussen und sogar Eseln wiederfinden. Wenn Sie dann in der Stadt sind, können Sie diese zu Fuß entdecken oder einen örtlichen Bus nehmen. Taxis stehen Ihnen natürlich ebenfalls zur Verfügung.

Was sollte ich in Fatima essen?

Die typischen Gerichte aus Fatima sind verführerisch lecker. Probieren Sie Schafskäse mit Serranoschinken, und danach einen Walnusskuchen zum Dessert!

Gut zu wissen

  • Sprache
    Portugiesich
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+00:00)
  • Landesvorwahl
    +351
  • Beste Reisezeit
    Die beste Zeit für einen Besuch in Fatima ist von Juni bis Oktober, dann können Sie den strahlenden Sonnenschein genießen und bis weit in die Nacht auf den Terassen der Restaurants sitzen.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Fatima

Die besten Sehenswürdigkeiten in Fatima

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Fatima

Möchten Sie alle Aktivitäten in Fatima entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Fatima: Was andere Reisende berichten

Wir wurden pünktlich am Treffpunkt abgeholt und die Tour fand sogar nur für uns zwei statt :) Es war ein langer Tag mit sehr vielen unterschiedlichen Eindrücken, beginnend in Fatima: Unsere Empfehlung mehr als eine Stunde Aufenthalt vereinbaren / eine Stunde reicht knapp um alles kurz anzusehen / bei Interesse an einer Messe unbedingt nachfragen wann sie stattfindet und wie lange sie dauert / wir konnten leider nicht teilnehmen). Batalha: 1 Stunde reicht vollauf um alles zu sehen evt. noch 30 Minuten zusätzlich für eine Restaurantpause / Nazare: Kurzaufenthalt mit Plateauübersicht ist okey / Obidos: Geschmacksache, von uns aus gesehen zu touristisch (evt. für Souvenireinkäufe), haben es uns jedoch in einem Gartenbeizchen gemütlich gemacht. Alles in allem ein abwechslungsreicher Tag, welchen man auf eigene Faust wohl nicht in so kurzer Zeit unterbringen könnte ausser man hat einen Mietwagen mit gutem Navigationssystem.

Die Tour nach Fatima und Co. war einfach klasse. Die verschiedenen Orte haben uns fasziniert, aber noch mehr hat uns unser Guide Tania begeistert. Sie hat diese Tour zu einem tollen Erlebnis gemacht. Mein und das Englisch meiner Mitreisenden ist nicht gut, trotzdem hat Tania es geschafft uns alles perfekt zu den Städten zu erklären und darüber hinaus, während der sehr sicheren Autofahrt, weitere Informationen über Lissabon, Portugals Historie, Küche und Sprache zu geben. Sie hat uns dazu inspiriert viel mehr über die portugiesische Geschichte zu lernen. Wir möchten Tania ein ganz großes Dankeschön senden für einen unvergesslich wunderbaren Tag an Orten, die mit ihren Kirchen und anderen Sehenswürdigkeiten sehr imposant, interessant und charmant waren.

All places very worthwhile to visit. Thanks to Corona we did not have to suffer from mass tourism which is usually ever-present in summer months . Nazare only has tall waves in winter months. Adrian is a great guide, giving just enough information for one not to loose concentration. He also knows when to keep quiet. He's a real gentleman......opening doors for ladies. He's also a excellent driver. The cherry port tasting in Opidos turned out to be a little expensive as the owner made sure one couldn't leave without making a purchase . His stuff is not cheap but apparently the best. But all in all a most enjoyable day.

Schwerpunkt der Tour war Fatima (ca 4 Std mit Mittagessen inkl Besuch der Häuser der 3 kindlichen Schafhirten).Für Coimbra sind nur 2 Stunden vorgesehen.Wer sich nur Coimbra anschauen will sollte besser mit dem Zug dorthin fahren und die Stadtbesichtigung auf eigene Faust organisieren.Das Essen in einem 4 Sterne Hotel in Fatima war sehr gut.Nuno unser Guide war klasse und hat alle unsere Fragen beantwortet und die Tour professionell durchgeführt.

Ab Porto: Tagestour nach Fátima und Coimbra Bewertet von Jürgen, 28.07.2020

Es war der perfekte Tag, man hat viel gesehen und hat sehr viel über die Orte und Geschichte erfahren. Unsere Gruppe bestand aus Deutschland, Rumänien und Brasilien alle haben sich gut verstanden. muito obrigado Ricardo