Datum wählen

Faro Inseltouren

Unsere beliebtesten Faro Inseltouren

Ab Faro: Katamaran-Tour durch Ria Formosa zu den Inseln

1. Ab Faro: Katamaran-Tour durch Ria Formosa zu den Inseln

Fahren Sie mit dem Katamaran zum wunderschönen Parque Natural da Ria Formosa mit regelmäßigen Abfahrten ab Faro. Folgen Sie den Kanälen des Ria Formosa und halten Sie an den magischen Inseln Farol und Deserta. Ihre Tour dauert rund 5 Stunden, inklusive Stopps an den Inseln. Vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Badekleidung und Ihr Handtuch für die zahlreichen Pausen zum Schwimmen. Der Guide an Bord erzählt Ihnen Wissenswertes auf Portugiesisch, Englisch, Französisch und Spanisch. Der moderne Katamaran hat eine Kapazität von bis zu 7 Passagieren und bietet eine angenehme und komfortable Möglichkeit, die Inseln zu erkunden.

Ab Faro: 4 Inseln & 4 Stopps – Ria Formosa-Katamaran-Tour

2. Ab Faro: 4 Inseln & 4 Stopps – Ria Formosa-Katamaran-Tour

Genieß eine Tour an Bord eines bequemen Katamarans. Bestaune dabei die Flora und Fauna des Naturparks Ria Formosa. Überquere die Kanäle des Parks und verbringe 45 min auf der schönen Ilha da Deserta. Nutze die einzigartige Gelegenheit und genieß ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser. Weiter geht es zur Ilha do Farol, wo du weitere 45 min Zeit hast, um den Leuchtturm zu entdecken und tolle Erinnerungsfotos zu schießen. Segle weiter nach Hangares und sieh dort eine Austernkultur und das Militärgelände. Fahr schließlich zur Ilha da Culatra, verbringe dort etwa 1,5 h freie Zeit und erkunde das traditionelle Fischerdorf. Genieß optional ein köstliches Mittagessen in einem typischen Restaurant auf der Ilha da Culatra. Komm in den Genuss von frischem Fisch oder Meeresfrüchten beim Hauptgang.

Von Olhão aus: Ria Formosa 3-Inseln Ganztagestour

3. Von Olhão aus: Ria Formosa 3-Inseln Ganztagestour

Beginne deine Inselhüpftour mit deinem Kapitän, der als Reiseleiter fungieren wird. Als erstes hältst du an der Leuchtturminsel, wo du das Dorf besichtigen, etwas trinken, an den Strand gehen und die Nachbarschaft der schönen Häuser erkunden kannst. Fahre weiter nach Culatra Island und nimm dir ein paar Stunden Zeit für ein Picknick oder besuche eines der örtlichen Restaurants. Auf Culatra Island gibt es schöne Badestellen, falls du lieber im Wasser spielen möchtest, anstatt hier zu essen. Halte auf der Insel für 2 Stunden an, um das Mittagessen zu genießen und das Dorf zu erkunden. Als Nächstes machst du dich auf den Weg zur Insel Armona oder zur Insel Deserta, je nach Jahreszeit. Im Sommer gibt es auf der Insel Deserta einen wunderschönen, wilden Strand ohne Gebäude. Du kannst entweder in der Ria Formosa schwimmen gehen oder die Atlantikseite der Insel erkunden. Die wunderschöne Insel Armona ist das ganze Jahr über von Einheimischen und Urlaubern bewohnt. Entdecke den einsamen Strand und genieße die ruhige Umgebung.

Olhão: Ria Formosa Bootstour

4. Olhão: Ria Formosa Bootstour

Setz die Segel im Hafen von Olhão und fahr durch den Ria-Formosa-Nationalpark. In Begleitung einer fachkundigen Crew entdeckst du wunderschöne Landschaften und eine reiche Artenvielfalt. Erfahre von deinem erfahrenen Kapitän mehr über den Nationalpark und die lokale Kultur. Gleite vorbei an Sümpfen, Barriereinseln, Inselchen, Dünen, Sandbänken und Salzpfannen, die eine reiche Vielfalt an Flora und Fauna beherbergen. Beobachte einheimische Vögel, Meeresbewohner und Muschel- und Austernbänke. Mach einen Zwischenstopp auf der Ilha da Culatra, wo 1000 Menschen leben und keine Autos erlaubt sind. Entdecke dieses europäische Nachhaltigkeitsprojekt, das bis 2030 abgeschlossen sein wird. Dann ist es Zeit für einen kurzen Abstecher zum Praia Deserta. Genieße die Ruhe dieses besonderen Ortes, der nur mit dem Boot zu erreichen ist. Dort hast du Zeit zum Schwimmen und Fotografieren, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Olhão zurückkehrst.

Ilha Deserta und Farol: Katamarantour ab Faro

5. Ilha Deserta und Farol: Katamarantour ab Faro

Wenn Sie in Portugal sind, machen Sie unbedingt diese spannende Katamarantour auf die Ilha Deserta und die Ilha Do Farol, die Sie durch die spektakuläre Natur des Parks Ria Formosa führt. Entdecken Sie, warum der Naturpark Ria Formosa zu den 7 Naturwundern Portugals gehört. Legen Sie von der Marina in Faro ab und segeln Sie langsam durch die Kanäle des Ria Formosa, um die schöne Landschaft in vollen Zügen zu genießen. Entlang der Tour sehen Sie Vögel wie den Fischreiher, den Weißstorch und viele andere Vögel, die diesen Bereich als Futterstelle nutzen. Während Sie sich den Inseln und Strände nähern, sehen Sie den Leuchtturm von der Ilha da Culatra, wo Sie Ihren ersten Stopp machen. Beim Umschauen können Sie die harte Arbeit der Menschen in den Austern- und Muschelbetriebe beobachten. Bei einem genaueren Blick in Richtung Küste erkennen Sie den Markt der Stadt Olhão, ein bedeutendes Fischerdorf. Und wenn Sie auf den Ozean schauen, können Sie einen Blick auf einen der wichtigsten Meereingänge des Ria Formosa erhaschen. Der nächste Stopp ist die Ilha Do Farol. Hier genießen Sie einen Spaziergang entlang der Straßen dieser kleinen, aber freundlichen Gemeinschaft. Wenn Sie am Leuchtturm vorbeigehen, gehen Sie weiter bis zum Ende, um einen ausgedehnten Strand aus feinstem weißen Sand zu bewundern, der durch ruhige Gewässer gewaschen wurde. Verlassen Sie die Ilha Do Farol und halten Sie für Ihren zweite Stopp auf der Ilha Deserta. Diese Insel ist auch bekannt als Ilha da Barreta. Hier befindet sich der südlichste Punkt Portugals, das Kap Santa Maria. Bei diesem zweiten Stopp können Sie entweder die Fauna und Flora der Insel bequem zu Fuß erkunden oder einfach die Sonne genießen und im klaren Wasser des Strandes baden.

Ria Formosa Bootstour: Entdecke Armona und die Insel Culatra

6. Ria Formosa Bootstour: Entdecke Armona und die Insel Culatra

Auf dieser wunderbaren Bootstour lernst du die Ria Formosa und ihre Inseln kennen. Während du durch die natürlichen Wasserwege fährst, erfährst du vom Kapitän mehr über die Geschichte und die reiche Artenvielfalt der Region. Wir starten in Olhão und fahren durch die Kanäle, um die Natur und die Fauna der Ria Formosa zu beobachten. Wir fahren an der Ilha da Armona vorbei und halten 1 Stunde lang am Praia Deserta, wo du frei schwimmen und diesen herrlichen Strand erkunden kannst, der nur mit kleinen Booten erreichbar ist. Wir besuchen die Barriereinsel Culatra in der Ria Formosa, auf der etwa 1000 Menschen leben. Wir halten für 1h30 an, um auf eigene Faust durch die Straßen des Dorfes zu schlendern und etwas über die Traditionen und Bräuche zu erfahren. Probiere die köstliche lokale Küche in einem der Cafés oder Restaurants - dein Kapitän wird dir gerne die besten Plätze empfehlen. Anschließend fahren wir durch einen weiteren Kanal in Richtung Olhão und sehen uns den Naturpark Ria Formosa an.

Ab Faro: Delphin-Watching & 2-Insel-Tour

7. Ab Faro: Delphin-Watching & 2-Insel-Tour

Entdecke die Schönheit der Küste Faros auf dieser abenteuerreichen Tour, die sich entlang des Parque Natural da Ria Formosa zieht und von Barreta Island über die Ilhaj da Culatra und Cabo de Santa Maria führt. Bewundere den herrlichen Blick auf die Stelle, wo das Wasser des Ria Formosa auf den Atlantischen Ozean trifft und genieße die Aussicht auf die Weite des offenen blauen Meers. Nach einem Abstecher in den Naturpark fährst du entlang der Küste, um Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu erblicken. Die schönen Delfine verbringen ihre Morgende gerne im kristallklaren Wasser vor der Küste Faros. Zwar gibt es keine Garantie dafür, Delfine zu sehen, die Chancen stehen aber mit einer Wahrscheinlichkeit von 90 Prozent sehr gut. Erkunde die Inseln, nachdem du die Delphine beobachtet hast. Fahr zur Insel Farol und dann zur Insel Culatra zum Mittagessen in einem Restaurant oder genieße ein optionales Picknick. Dann entdeckst du die Austernzucht auf der Insel Hangares, bevor du schließlich die Insel Deserta besuchst und dort schnorchelst.

Olhão: 4-stündige Tour zu den Ria Formosa Inseln

8. Olhão: 4-stündige Tour zu den Ria Formosa Inseln

Fahr entlang der Kanäle zwischen den Barriereinseln des Naturparks Ria Formosa vor der Küste von Olhão und entdecke ein Naturparadies. Genieße den Ausblick auf die Ilha do Farol und den Santa Maria Leuchtturm. Mache Halt im Fischerdorf auf Culatra, wo ca. 1.000 Einwohner leben. Auf der kleinen Insel findest du Geschäfte, eine Schule, eine Kirche, eine Arztpraxis und sogar ein Fußballfeld. Probiere frischen Fisch in einem typischen Restaurant oder mach ein Picknick am Strand. Weiter geht's zur Bucht und zur Insel Armona, wo Sie 30 Minuten Freizeit haben, um die Natur zu erkunden. Kehre nach Olhão zurück und passiere einige Thunfisch-Fabriken und den Fischerhafen. Sieh einen größeren Bereich von Ria Formosa als die meisten anderen Touren und profitiere vom Expertenwissen deines Skippers über die lokale Flora und Fauna.

Olhão: 3-stündige Ria Formosa Bootstour

9. Olhão: 3-stündige Ria Formosa Bootstour

Beobachte das Naturschutzgebiet der Ria Formosa, während du durch seine Kanäle schipperst. Halte auf einer einsamen Insel an, wo du schwimmen, entspannen und am weißen Sandstrand spazieren gehen kannst. Du kannst auch an einer der Inselgemeinschaften Ilha do Farol oder Ilha da Culatra anhalten. Erkunde das Gebiet der Ria Formosa und lausche den ausführlichen Erklärungen, die dein Skipper während der Tour gibt. Erfahre mehr über die Fauna, die Flora und die Fischerei. Entdecke diese einzigartige Küstenlagune, die sich durch die ständige Bewegung von Winden, Strömungen und Gezeiten ständig verändert. Sie ist außerdem eines der wichtigsten Gebiete für die Ornithologie in Portugal und beherbergt in der Wintersaison mehr als 20.000 Vögel.

Von Olhão aus: Ria Formosa Sonnenuntergangstour

10. Von Olhão aus: Ria Formosa Sonnenuntergangstour

Nachdem du dein Boot bestiegen hast, fährst du hinaus in die geschützten Gewässer der Ria Formosa. Je nach Jahreszeit kannst du eine von zwei Inseln entdecken. Im Mai kannst du auf der Insel Armona einen Zwischenstopp einlegen und einen Kaffee am Strand trinken oder schwimmen gehen und die Insel erkunden. Von Mai bis September ist unser erster Halt am Praia Deserta, einem der unberührtesten Strände der Algarve. Vom Strand aus fährst du zum Dorf Ilha da Armona und genießt ein erfrischendes Getränk, während du die atemberaubende Aussicht betrachtest. Der letzte Halt auf deiner Tour ist an einem verlassenen Strand auf der Insel Culatra, einer kleinen Gemeinde mit 1000 Einwohnern, die bis 2030 ein Nachhaltigkeitsprojekt sein soll. Hier kannst du dich entspannen und im Sommer auch schwimmen gehen. Nach etwa 40 Minuten, in denen du den Strand und den Sonnenuntergang genießen kannst, gehst du an Bord deines Bootes und fährst zurück nach Olhão.

  • Führungen
  • Wasseraktivitäten
  • Hop-On/Hop-Off-Touren
  • Mehrtagesausflüge
15 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Faro

Was muss man in Faro unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Faro

Möchten Sie alle Aktivitäten in Faro entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Faro: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

3.9 / 5

basierend auf 384 Bewertungen

Die Bootstour war echt super! Wir hatten für 14:30 Uhr die Tour gebucht, wir würden jedoch angeschrieben ob wir auch früher könnten,weil man während der Ebbe mehr zu sehen bekommt. Der Captain hat einiges sehr interessantes über das Ria Formosa Naturschutzgebiet erzählt. Wir haben auf der Insel Culatra in einem kleinen Restaurant Fisch gegessen. Es war wirklich wunderschön. Desweiteren haben wir auf Culatra einen wunderschönen Sonnenuntergang sehen können. Wir sind sehr froh diese Tour gemacht zu haben. Uns hat ebenso gut gefallen, dass es nur eine Recht kleine Gruppe war. Die Tour können wir absolut weiter empfehlen!

Echt super ! Eine tolle Aktion! Überhaupt keine Touristenfalle, das kleine Boot ist sehr komfortabel und freundlich, der Guide super nett und informativ, spricht mehrere Sprachen und stellt den Motor ab, um die Geschichte des Ortes zu erklären. 3 Stopps auf verschiedenen Inseln, um die Orte zu genießen und zu entdecken. Wirklich ein toller Tag!

Review Juni 2022: Nach anfänglichen Verzögerungen hatten wir Glück und bekamen den bestimmt besten Tourguide, mehrsprachig/wortgewandt und sehr freundlich/humorvoll! :) Eine sehr schöne Tour durch die Ria Formosa! Nur ein bisschen mehr Zeit auf der Ilha Deserta wäre schön gewesen. :)

Schöne Tour, um einen ersten Eindruck von der Lagune zu erhalten. Sehr nettes Personal. Die Tour fand statt, obwohl nur 4 Personen gebucht hatten. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Schöne und ruhige Bootsfahrt. Dadurch dass sehr wenige Menschen nur Platz auf dem Boot hatten, war es eine private Atmosphäre und man konnte gut seine Fragen stellen.d